Förderzentrum Grunewald

Beiträge zum Thema Förderzentrum Grunewald

LK-Gemeinschaft
Die Schüler schlüpfen unter Anleitung der Schulsozialarbeiterinnern Frauke Bauhaus und Bärbel Wollmann in neue Rollen, um sich mit dem Thema Gewalt auseinanderzusetzen. Kriminalhauptkommissar Stefan Hellwig klärt über Rechte und Pflichten auf.

Wenn Gewalt zum Thema wird - Präventionswoche am Förderzentrum Grunewald

Kleve. Marvin wird von seinen Mitschülern in der Straßenbahn attackiert. Er wird auf den Boden geworfen. Seine Augenbraue blutet. Ihm wird die Hose weggerissen, er muss in Shorts die Stufen des Bahnhofs hinunterlaufen. Ein anderer Mitschüler filmt das Ganze mit der Handykamera. Marvin schämt sich. Er will nichts sagen, bis ihm Mitschülerin Lea mit einem zugesteckten Zettel ermutigt, sich bei der Polizei zu melden um Anzeige zu erstatten. Die jugendlichen Täter werden gefasst, gemeinsam mit...

  • Kleve
  • 10.07.19
LK-Gemeinschaft
Die Kinder warteten gespannt darauf, dass es endlich los geht. Fotos: Jörg Terbrüggen
34 Bilder

Kinder, das habt Ihr toll gemacht

Sie standen da im weiten Rund der blauen Zirkusmatte und freuten sich über das, was sie in den vergangenen fünf Tagen alles erlernt hatten. Viele der Jungen und Mädchen sind dabei über ihren eigenen Schatten gesprungen und haben Ängste überwunden. „Hier stehen wahre Artisten“, sagte Bettina Look zurecht. In der Turnhalle des Förderzentrums wurde es schnell voll. Rund um die blaue Zirkusmatte hatten sich die kleinen Akteure auf den blauen Matten platziert, dahinter auf den Bänken saßen Kinder...

  • Emmerich am Rhein
  • 17.10.14
Kultur
Die Liebfrauenkirche verwandelte sich in ein Opernhaus
2 Bilder

Mit dem Vogelfänger 'per Du'

Unruhig rutschen die Kinder auf ihren Bänken hin und her. Eine Mischung aus Neugier, Ungeduld und bei denjenigen, die mitspielen sollen, ist auch sicherlich ein bisschen Lampenfieber dabei. Das Thema „Oper“ stand auf dem Programm, das schien zunächst einmal ‚schwere Kost’ zu sein. Der Ort war ungewöhnlich dazu: Die Liebfrauenkirche wurde kurzerhand zum ‚Opernhaus’ umfunktioniert, damit ein ungewöhnliches Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Förderzentrum und der Liebfrauenschule über Bühne gehen...

  • Emmerich am Rhein
  • 16.10.13
Kultur
Foto: Beyer

Förderzentrum vor dem Aus?

In Nordrhein Westfalen sind bereits einige Förderzentren geschlossen worden. Das große „Stichwort“ heißt Inklusion. Für Regina Henke und ihre Kollegen vom Förderzentrum Grunewald, könnte dies bereits im nächsten Jahr bittere Wahrheit werden. von betty schiffer emmerich. Jetzt heißt es handeln. Und das wird auch getan. Von Seiten der Stadtverwaltung, von Seiten der Eltern, von Seiten der Belegschaft und auch von den Schülern des Förderzentrum Grunewald selbst. Ein offener Brief wurde in diesen...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.12.12
  • 1
Überregionales
Elisabeth Schnieders (Gleichstellungsbeauftragte),  Dagmar Bölting (Sozialdienst kath. Frauen, Kleve ), Rita Hübbers (Schulsozialarbeiterin Förderzentrum Grunewald), Vorne: 5 Schülerinnen des Förderzentrums Grunewald, die erfolgreich am Elternpraktikum teilnahmen.

Elternpraktikum mit Babysimulator

Dies lernten sie an Babypuppen, die sich computergesteuert wie ein richtiges Baby verhielten. Das „Baby“ simuliert den Tagesablauf eines echten Säuglings und will gefüttert, gewiegt und gewickelt werden. Es muss auch mal ein „Bäuerchen“ machen und fordert die Versorgung durch Geschrei in wechselnder Lautstärke ein. Als Pflegeperson „Mutter“ erkennt das Baby nur die Person an, die einen unlösbaren Erkennungschip am Handgelenk trägt. Tag und Nacht über das gesamte Praktikum wird die Versorgung...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.11.12
Überregionales
Foto: Wachter-Storm

Viele kleine Kunstwerke

Der Weihnachtsbazar des Förderzentrums Grunewald lockte wieder einmal mit herrlichen Duft, vielen Leckerein und vor allem sehr vielen kleinen Kunstwerken. emmerich. Zwischen 11 und 16 Uhr hatten waren die Pforten des Förderzentrum geöffnet und die Menschen strömten hinein, angelockt von dem leckeren Duft der frisch gebackenen Waffeln und vielen anderen Leckerein. Während der Projektwoche bastelten die Schüler, Lehrer und helfende Eltern viele schöne Dinge. Es gab Sterne aus Perlen, aus...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.