Fahrzeugführer

Beiträge zum Thema Fahrzeugführer

Überregionales

19-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

Holsterhausen. Auf dem Schulhof der Gerhard-Hauptmann-Realschule an der Bismarckstraße saß gestern, gegen 18.30 Uhr, ein 19-jähriger Dorstener auf der Motorhaube eines PKW. Als der ebenfalls 19-jährige Dorstener Fahrzeugführer langsam anfuhr, rutschte der junge Mann von der Motorhaube und schlug mit dem Kopf auf den Asphalt auf. Dabei wurde er schwer verletzt und zum stationären Aufenthalt in ein Krankenhaus gebracht. Da der Verdacht bestand, dass der 19-jährige Fahrzeugführer unter dem...

  • Dorsten
  • 09.06.16
Überregionales

Zwei Unfallfluchten - Polizei bittet um Hinweise

Dorsten (ots). Am Dienstag, 31. Mai in der Zeit von 16.50 Uhr bis 20 Uhr, stieß ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf dem Hülskampsweg gegen einen geparkten schwarzen BMW X 3. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von 3.500 EUR. Eine weitere Unfallflucht ereignete sich am Mittwoch, 1. Juni zwischen 13 Uhr und 13.30 Uhr auf dem Parkplatz des Hagebaumarktes an der Marler Straße. Hier beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen silbernen Scoda...

  • Dorsten
  • 02.06.16
Überregionales

Fahrer mit hoher Geschwindigkeit durch die Innenstadt

Unna. Am Samstag (4. August) gegen 23.50 Uhr fiel der Polizei ein Fahrzeugführer auf, der mit hoher Geschwindigkeit auf dem Verkehrsring unterwegs war. Bei dem Versuch, ihn anzuhalten, erhöhte er die Geschwindigkeit weiter, fuhr bei Rot über eine Ampel und missachtete Stoppschilder. Zudem schaltete er sein Licht aus. Erst ein weiterer Streifenwagen, der ihm auf der Hammer Straße mit Blaulicht entgegen kam, konnte ihn zum Anhalten bewegen. Der 30-jährige Beschuldigte aus Unna stand...

  • Unna
  • 06.08.12
Überregionales

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Holzwickede. Am Samstag (4. August) gegen 18.05 Uhr befuhr ein 43-jähriger Fahrzeugführer aus Holzwickede die Nordstraße in Fahrtrichtung Holzwickede. Beim Einbiegen nach links in die Stehfenstraße übersah er einen 15-jährigen Mofafahrer aus Holzwickede, der die Nordstraße in Fahrtrichtung Flughafen befuhr. Bei der Kollision wurde der 15-Jährige schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

  • Unna
  • 06.08.12
Überregionales

Verkehrsunfall mit Verletzten - Kleintransporter fuhr einfach weiter

Unna. Am Donnerstag (26. Juli) wurden bei einem Verkehrsunfall auf dem Afferder Weg in Unna zwei Personen verletzt. Gegen 10.50 Uhr befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Kleintransporter den Afferder Weg aus Methler in Richtung Dortmunder Straße. Eine 23-jährige Fahrerin aus Unna fuhr auf der Straße in Richtung Methler. Da der Transporter mitten auf der Straße fuhr, wich die Unnaerin auf den Grünstreifen aus. Dabei geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern und sie fuhr in den Gegenverkehr....

  • Unna
  • 27.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.