falsche Personalien

Beiträge zum Thema falsche Personalien

Blaulicht

10-jähriges Mädchen bei Unfall in Gladbeck-Mitte verletzt
Führerscheinloser Unfallfahrer gab bei der Polizei falsche Personalien an

Gladbeck. Gegen 14.35 Uhr wollte am Mittwoch, 3. April, ein 10-jähriges Mädchen zu Fuß die Zweckeler Straße in Gladbeck-Mitte überqueren. Dabei wurde sie von einem Pkw erfasst, der von einem 20-jährigen Essener gelenkt wurde. Bei der anschließenden Unfallaufnahme durch die herbeigerufene Polizei gab der Unfallfahrer falsche Personalien an. Als die Polizisten dann mit dem Mann zu seiner angeblichen Adresse fuhren, um die gemachten Angaben zu überprüfen, flog der ganze Schwindel auf. Dabei...

  • Gladbeck
  • 04.04.19
  •  1
Überregionales
Nach diesem Mann fahndet die Polizei. Der unbekannte Betrüger hob am 16. März 2016 in Düsseldorf an einem Bankautomaten Bargeld von einem Konto ab, das zuvor unter Angaben falscher Personalien in Gladbeck eröffnet wurde.

Spuren führen nach Gladbeck, Düsseldorf und Troisdorf: Landesweite Fahndung nach Betrügern

Gladbeck/Düsseldorf/Mülheim. Auch nach Gladbeck führt eine Spur in einem Betrugsfall, in dem die Polizei aber auch in Düsseldorf und Mülheim nach den Tätern fahndet. Wie die Ermittlungsbehörden mitteilen, installierten Unbekannte auf dem Computer eines 73-jährigen Mannes aus Troisdorf eine Schadsoftware und veranlassten auf diesem Wege zwei Online-Überweisungen auf ein Konto bei der Commerzbank. Besagtes Konto war zuvor unter Angabe falscher Personalien in der Commerzbank-Filiale Gladbeck...

  • Gladbeck
  • 06.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.