Fantasie

Beiträge zum Thema Fantasie

Kultur
Diese Trolle nach dem Vorbild skandinavischer Sagen sind Symbolträger für Glück und magische Kräfte

"Magisches" Buch stärkt Innenleben
Ohne Zoff dank Lesestoff

Lesen macht fitt für den Ausnahmezustand. Als Zeitvertreib mit Wohlfühlcharakter strukturiert es den Alltag zuhause und fördert die soziale Balance. Bücher lenken ab, regen zum Lachen oder Nachdenken an, informieren, erinnern, entführen in ferne Welten oder geben Fantasieimpulse. Und wenn jetzt auch noch die Kassen der derzeit geschlossenen örtlichen Buchhandlungen klingeln, freuen sich auch Fahradkurier, Verlag und Autor und viele Beteiligte mehr. Zauberkräfte verleiht das Buch von...

  • Bottrop
  • 31.03.20
  •  1
  •  1
Natur + Garten
"Ich denke nach; was wohl wird?" ...
  3 Bilder

Bäume
Knorriger Alter ...

Baum-Persönlichkeit Diese knorrige Baum-Persönlichkeit entdeckte ich gestern auf meinem Corona-Spaziergang in der Walsumer Rheinaue. Ich musste ihn näher betrachten. Betrachtungen Er wird einige Jährchen und "Haarschnitte" auf dem Buckel haben. Vielleicht war er ja nicht immer einverstanden mit dem Zuschnitt. Auf jeden Fall haben sie sein Aussehen geprägt. Will er sich mitteilen? Am Fuße scheint er mit uns zu sprechen. Am Kopf sieht er ins Weite, etwas in sich gekehrt. Seht selbst...

  • Dinslaken
  • 31.03.20
  •  24
  •  8
Reisen + Entdecken
Vanessa Säger und ihre Interpretation des "Dabi", der als Dämon in der Manga-Welt lebt. "Er ist böse, aber er sieht cool aus", meint die junge Sonsbeckerin.
  2 Bilder

Das Dabi-Geheimnis der Vanessa Säger
Die junge Sonsbeckerin stellt derzeit in der Xantener Stadtbücherei ihre Mangas aus

Mangas haben in Japan eine lange Geschichte, weiß die Sonsbeckerin Vanessa Säger. Diese Kunstform sei mehr als nur Comic. Es ist eine eigenständige Literatur mit denen ihre Schöpfer, die "Mangakas", Bereiche wie Fantasie, Thriller oder Mystery abdecken. Von Christoph Pries Es ist die unverwechselbare Handschrift der Mangas, die Vanessa Säger fasziniert. Sowohl die Zeichnungen sind einzigartig, als auch die Charaktere der Figuren - oftmals schrill und schräg, begeistern die Schülerin des...

  • Xanten
  • 26.02.20
Natur + Garten
"Der Wachhund" - Zaunpfahl in Dinslaken-Barminholten
  5 Bilder

Weidezaun - Raum für Fantasie -
Starke Typen auf Weidegrund

Fantasievoll stehen starke Typen auf Weidegrund Jahr und Tag ihren "Mann". Ihnen wurde eine Berufung zuteil, mehr oder weniger beachtet. Mit der Kamera unterwegs Sie beobachten mich oder präsentieren sich, wenn ich die Landschaft mit der Kamera ins Visier nehme ;))) Ein Beitrag u. a. für Christian aus E. am Niederrhein. Viel Spaß!

  • Dinslaken
  • 24.01.20
  •  24
  •  8
LK-Gemeinschaft
Alles muss raus ...
Auch der Schnee von "Gestern."
  8 Bilder

Lokalkompass zum Seele baumeln
Oh du fröh...

Es ist wieder soweit. Oh,du fröhliche... Es weihnachtet: Ich stelle fest der Gatte kann wieder einmal mit meiner ausgeprägten Fantasie kaum etwas anfangen. Ich dichte gerade.. Sein amüsantes Lächeln, wenn jemand ein hausgemachtes Gedicht oder eine Geschichte von mir möchte für die kleine Feier " Daheim". Brrrrrr. Kleine Sketche zu Silvester und Geburtstagen sind der Renner. Noch besser, wenn unsere Bruni das "Ganze"zum Besten gibt. Inzwischen rieselt es Einladungen ( nee, kein...

  • Bochum
  • 12.12.19
  •  13
  •  2
LK-Gemeinschaft
Abteilungsleiterin Dorothee Lauterbauch liest aus einem Buch von Kirsten Boie vor.

Vorlesetag an der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort
Oberstufenschüler und Lehrer lesen vor

Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung war auch der Tag des Vorlesens an der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort. Aus diesem Grund regte die Fachkonferenz Deutsch der UNESCO-Schule Kamp-Lintfort an, die nachhaltige Bedeutung der Sprach- und Leseförderung durch eine Aktion zu unterstreichen. Alle Schulleitungsmitglieder besuchten - wie in den Jahren zuvor - in der ersten Schulstunde jeweils eine fünfte Klasse, um den Schülern etwas...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.11.19
Natur + Garten
Carlo Ridder, Hellena Ahls, Christina Jochem und Katja Larisch freuen sich darüber, dass der Alpener Waldkindergarten ab 1. November richtig durchstarten kann.
  3 Bilder

Wo sich Kinder wohlfühlen und unbeschwert miteinander spielen können
Ein Wald zum Entschleunigen

Seit gut einem Jahr werden in dem Wald bei Alpen Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren von Erzieher Carlo Ridder und Tagesmutter Katja Larisch betreut. Am 1. November startet, so hoffen die Verantwortlichen, der Waldkindergarten richtig durch. Von Christoph Pries Alpen. Dank Beharrlichkeit und viel Unterstützung geht das Vorhaben jetzt in eine positive Zukunft. Ob Genehmigungsverfahren, oder das passende Grundstück für die Kinderbetreuung in der freien Natur - jetzt scheint sich...

  • Alpen
  • 17.09.19
Kultur
Fanny van Dannen liest Dienstag, 7. Mai,  im Fritz-Henßler-Haus

Folgen des Fleischkonsums

Funny van Dannen, Songschreiber, Musiker und Maler führt die Zuhörer bei seiner Lesung "Die weitreichenden Folgen des Fleischkonsums", die er Dienstag, 7. Mai, um 20 Uhr im Fritz-Henßler-Haus hält, in einen ganz eigenen Kosmos von müden Steinen und anderen höchst merkwürdigen Wesen. Zur Homepage von Funny van Dannen.

  • Dortmund-City
  • 06.05.19
Kultur
Viel Schminke und gute Laune gab es in der Jugendkunstschule zu bewundern. Foto: Kariger

Gladbeck: Übernatürliche Nacht in der Jugendkunstschule

Halloween ist vorverlegt: Unter der Motto "Believe it or not" lud die Jugendkunstschule Gladbeck zu einer übernatürlichen Nacht. Die Jugendlichen feierten kostümiert als Werwolf, Hermine Granger, Legolas, Damon Salvatore, Lucifer, Scott McCall oder Clary Fairchild. Als Team galt es ein kniffliges Rätsel zu lösen. Passend zum Motto fanden verschiedene Workshops statt: Airbrushen mit Rainer Kalwitz, ein Hörspielworkshop mit Chris Wolff und ein kreatives Improtheater. Zudem gab es die...

  • Gladbeck
  • 05.10.18
LK-Gemeinschaft
Viel gemeinsam erleben in der Eltern-Kind-Gruppe

Neue Krabbelgruppe

Eine neue Krabbelgruppe für Kinder und ihre Eltern oder Großeltern bietet das Ev. Bildungswerk ab dem 18.09.2018 in Aplerbeck an. Von 9:30 Uhr bis 11:00 Uhr wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt und getobt. Die Gruppe für Kinder, die zwischen März und September 2017geboren sind, trifft sich im Ev. Gemeindezentrum, Aplerbecker-Mark-Straße 3. Die Gebühr für 10 Treffen und einen Elternabend beträgt 57,50 €. Eine Anmeldung ist erforderlich: Ev. Bildungswerk, Familienbildung 0231...

  • Dortmund-Süd
  • 26.07.18
LK-Gemeinschaft
Viel gemeinsam erleben in der Spielgruppe

Neue Spielgruppe in Huckarde

Eine neue Spielgruppe für Kinder und ihre Eltern oder Großeltern bietet das Ev. Bildungswerk ab dem 18.09.2018 in Huckarde an. Von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt und getobt. Die Gruppe für Kinder ab etwa einem Jahr trifft sich im Ev. Gemeindehaus, Erpinghofstr. 68. Die Gebühr für 9 Treffen und einen Elternabend beträgt 52,50 €. Eine Anmeldung ist erforderlich: Ev. Bildungswerk, Familienbildung, 0231 8494-404 ...

  • Dortmund-West
  • 26.07.18
Kultur
  4 Bilder

...sich selbst beschenken

Frei wie Vögel sind Träume, Wünsche, Phantasien wenn man sie auf irgendeine Weise umsetzen kann; sei es durch Worte oder Farben denen wir Gestalt und Ausdruck verleihen sodass Gefühle lesbar, oder zu sichtbaren Bildern werden. Es entstehen Spiegelbilder des Augenblicks, Echo auf Gefühle Zwiesprache mit sich selbst wenn man fähig ist solches zu lesen, zu deuten, zu verstehen, eine ganz neue, andere Bedeutung zu finden. Manchmal muss man sich selbst ein Lächeln...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.18
  •  2
  •  3
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Morgendämmerung Ungeduldig wartete Marianne auf die aufgehende Sonne. In der Dämmerung hatte sie alles für das Ritual vorbereitet, aber nur im Licht der aufgehenden Sonne konnte der Liebeszauber gelingen. Rasch prüfte sie noch einmal, ob sie alles bedacht hatte. Der Kreis aus weißen Steinen, in dem sie stand, hatte keine Lücken. Die kleine Puppe mit der Krone auf dem Kopf und dem Adlerwappen auf dem Umhang stand zweifellos für den Prinzen. In das rote Stoffherz, das sie auf die Brust der...

  • Bergkamen
  • 02.03.18
Überregionales
Manchmal ist der Kopf voller Dinge
  10 Bilder

Einfach nur ein bisschen den Kopf frei bekommen ...

Den Kopf frei bekommen ... Gut, aber wie geht das, den Kopf frei zu bekommen ? Ist es von Bedeutung, worin Erschwernis oder Problem besteht? Gute Wege könnten sein ... Abwechslung Aufschreiben Fokussieren Innerlich loslassen Musizieren Schlaf Sport  Meditieren Malen Lesen Eine Menge Wege gibt es ... mir gefällt es dann unterwegs zu sein - die Natur zu betrachten - mich mitunter Wind und Wetter auszusetzen. Daheim heißt es durch Wald und Wiesen -...

  • Bochum
  • 26.02.18
  •  37
  •  14
Kultur
"Visions & Fantasy"-Konzert der westfälischen Bläserphilharmonie Westfalen Winds
  5 Bilder

Noch wenige Karten für Konzert von Westfalen Winds mit "Der Herr der Ringe" in Werdohl

Wer am kommenden Sonntag, 12.11.2017, dem tristen Sauerländer Herbstwetter nach Mittelerde entfliehen möchte, sollte sich beeilen. Für das Konzert um 16 Uhr, in dem u. a. „Der Herr der Ringe“ im Festsaal Riesei Werdohl präsentiert wird, gibt es nur noch wenige Karten, die Zuhörerplätze sind begrenzt. Die westfälische Bläserphilharmonie Westfalen Winds gastiert unter dem Thema „Visions & Fantasy“ in Werdohl. Am kommenden Sonntag, 12.11.2017, präsentiert das renommierte Orchester ein...

  • Iserlohn
  • 10.11.17
Kultur
Castroper Hellweg 415 - 44805 Bochum
  21 Bilder

Lokales aus Bochum - Der Countdown läuft schon - Raum für Fantasie - Botschaft der Gedanken - Vorbespechung für die Lesung

* Bochum 5. September 2017 Vorbesprechung Lesung und mehr Es ist einfach nicht zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht! Ein wichtiger Termin rückt immer näher! Die Spannung steigt bei allen, die sich bis jetzt angemeldet haben! Denn es findet ein noch nie dagewesenes Treffen statt! Eine Veranstaltung die schon im Vorfeld in Bochum und Umgebung viel AKTION und großes INTERESSE hervorgerufen hat! AKTION, weil die liebe Gudrun schon vor längerer Zeit zusammen mit Peter...

  • Bochum
  • 14.10.17
  •  33
  •  20
LK-Gemeinschaft
Nicht nur um Wein geht es in Gedichten und Geschichten hier... aber doch auch! ♫
  21 Bilder

Lokales aus Bochum-Gerthe - Neue Gruppe => Raum für Fantasie - Botschaft der Gedanken

* Neue Gruppe 29. Juni 2017 Düsseldorf und heute auch Bochum Brandaktuell und gerade neu! Raum für Fantasie - Botschaft der Gedanken Wenn eine liebe Lokalkompass-Freundin eine neue Gruppe eröffnet und mich dann lieb fragt, ob ich mit meinen vielen passenden Beiträgen ihre Gruppe bereichern möchte, dann sage ich natürlich nicht NEIN... sondern gerne JA!!! Also, habe ich sofort einige ältere dazu passende Beiträge in diese Gruppe gestellt und hoffe, dass bald noch viele...

  • Bochum
  • 29.06.17
  •  58
  •  22
Überregionales
Botschaft der Gedanken

Bochum aktuell : Raum für Fantasie ... Botschaft der Gedanken ...

Botschaft der Gedanken ... Schreiben was aus dem Bauch kommt ...siehe hier Schreiberlinge, Schriftsteller, Autoren, Prosatexter, Dichter, Literaten, Denker, Schöngeister, Kulturintressierte, Humoristen, Reiseberichter, Rezensenten, Journalisten usw. oder alle die glauben das sie es drauf haben- hier ist Gelegenheit sich in der Gruppe ... Raum für Fantasie - Botschaft der Gedanken einzubringen. Auch bereits von dir erschienene Beiträge kannst du hier wiederbeleben. Gehe bei deinem...

  • Bochum
  • 29.06.17
  •  96
  •  16
Überregionales
  3 Bilder

Was passiert wenn.........................!

Was passiert wenn........... sich ein paar Autoren und eine Illustratorin zusammentun, um ein Buch zu schreiben, bei dem die Fantasie mit ihnen durchgeht? Wo sich dann im Laufe der Entstehung herausstellt, da ist noch mehr...........das wird eine Trilogie. Ein Jahr haben sie geschrieben. Es muss sich hinter den bekannten Fantasywerken nicht verstecken . Magic-Roter Mond befindet sich gerade in Druck und schon jetzt, noch nicht einmal im Handel, hat es bereits großes Publikumsinteresse geweckt...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.17
  •  2
Kultur
Kaffeekanne und Kaffetassen aus gefalteten Büchern!
  4 Bilder

Kursangebot: Bücher falten individuell

Orimoto ist die Kunst, Bücher in zwei- und dreidimensionale Objekte zu falten. Wie es gemacht wird, das lernen Interessierte unter Anleitung der Brüner Landfrauen in Wesel. Sie erstellen Unikate, die sich gut als individuelles Geschenk eignen. Die Landfrauen zeigen Beispiele wie Igel, Engel, Kaffeekanne, Diamanten und abstrakte Objekte und dann wird drauf los gefaltet: Spende erbeten! am Mittwoch, 18. und Samstag, 21. Januar jeweils um 15 Uhr. Veranstaltungsort: Café Minchen,...

  • Wesel
  • 11.01.17
  •  5
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.