FDP Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema FDP Gelsenkirchen

Politik
Ralf Robert Hundt, stadtplanerischer Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt

FDP fordert Aufklärung
Schulneubauten in Erle und Schalke: FDP fordert Aufklärung

Schulneubauten in Erle und Schalke: FDP fordert AufklärungGelsenkirchen. „Wir möchten die Architekten hören zu den städtebaulich außergewöhnlichen Projekten und den Schwierigkeiten,“ sagt Ralf Robert Hundt „Lange Korridore, auf denen wie auf einer Schnur Klassen gereiht werden, waren gestern. Moderner Unterricht braucht neue architektonische Lösungen“, ist Ralf Robert Hundt, stadtplanerischer Sprecher der FDP-Fraktion überzeugt. Wenn nach 40 Jahren in Gelsenkirchen endlich wieder neue Schulen...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.21
  • 1
Politik
Dr. Dagwin Lauer Gesundheitspolitische Sprecher der FDP - Gelsenkirchen.

FDP spricht sich gegen Einführung von 2G aus
Dr. Dagwin Lauer: „Gesellschaftlich ist das nicht tragbar. Wir würden zahlreiche Menschen benachteiligen“.

Gelsenkirchen. „Mit der Einführung eines 2G-Modells in Gelsenkirchen würden Kinder, Jugendliche und Menschen, die aufgrund einer Krankheit nicht geimpft werden können, benachteiligt“, erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Dr. Dagwin Lauer. Lauer hält die Diskussion um 2G für gefährlich, weil sie unsere Gesellschaft spalte. Daher spreche sich die FDP-Fraktion in Gelsenkirchen zum jetzigen Zeitpunkt gegen die Einführung des 2G-Modells aus. Seit Inkrafttreten der neuen...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.21
LK-Gemeinschaft
Mehr als 60 Bürgerinnen und Bürger aus Schaffrath und Umgebung Reinigten die Rungenberghalde
3 Bilder

Säubern der Rungenberghalde war ein großer Erfolg
60 Menschen Unterstützten den FDP – Bezirksverordneten aus dem Bezirk Gelsenk.- West und Sabine Kukla beim Halden fegen.

Es war eine gelungene Premiere in ihrem Kiez: Beim ersten Gelsenkirchener Waste-Walk, den die Gelsenkirchenerin Sabine Kukla mit Unterstützung des Bottrop Teams Waldfegen und dem FDP-Bezirksverordneten Thorsten Garbe auf ihrem Hausberg, der Rungenberghalde, am Sonntag organisierte, kamen 60 Menschen. Und das, obwohl der Wetterbericht mit Regen und Gewittern drohte. Zwischen 11:00 und 13:00 Uhr dominierte ein Bild auf der weitläufigen Halde im Norden der Stadt: Statt Walking-Stöcken hatten...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.21
Politik
Die Schutzwände an der A2 in Höhe Gelsenkirchen-Buer sind ein Stein des Anstoßes für die FDP in Gelsenkirchen und im Land.
3 Bilder

FDP-MdL Thomas Nückel: "Sanierung dringend notwendig"
Lärmschutz an der A2

Schäbige schwarze Löcher, fehlende Lamellen: Die Lärmschutzwände entlang der der A2 zwischen der Anschlussstelle GE-Buer und der Brücke Giebelstraße haben aus Sicht der FDP-Fraktion den Namenszusatz „Schutz“ nicht mehr verdient. Da sich weder Stadt noch Verkehrsausschuss in Gelsenkirchen der Problematik annehmen wollten, hat sich jetzt FDP-MdL Thomas Nückel, Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Düsseldorfer Landtag, diese „wichtige Einfahrtstraße für Besucher der größten Eventhalle...

  • Gelsenkirchen
  • 10.04.21
Politik
Archiv Foto: Haltestelle Friedhof Beckhausen - Sutum
2 Bilder

„Schulkinder können teilweise nicht befördert werden“
Stellungnahme des FDP- Bezirksverordneten Thorsten Garbe zu dem Artikel „ Linie 342 zum Friedhof in Beckhausen fährt jetzt öfter “

„Es ist grundsätzlich gut und zu begrüßen, wenn die Taktung des ÖPNV in Gelsenkirchen verdichtet wird“, sagt Thorsten Garbe, für die FDP Mitglied in der Bezirksvertretung West. Es mag ein persönlicher Erfolg von Frau Schmidt und Herrn Rose von der SPD sein, dass nun der Friedhof in Beckhausen öfter angefahren werde. „Bedauerlicherweise sind aber die Busse zu den Schulen in den Stoßzeiten zum Teil so überfüllt, dass einige Schulkinder nicht mehr befördert werden können und nicht mitgenommen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.21
Politik
„Ideen gibt es viele“ Susanne Cichos FDP - Oberbürgermeister Kandidatin

FDP: Digital-Lotse soll Händler in den Innenstädten unterstützen, neue Angebote zu entwickeln
OB-Kandidatin Susanne Cichos macht Vorschläge, wie der City-Besuch zum Erlebnis wird und neue Besucher anlockt

„Der Einzelhandel in den Gelsenkirchener Zentren steht unter Druck. Leerstände und weniger Menschen, die die Innenstädte besuchen, sind eine Gefahr für ihre Attraktivität“, sagt Susanne Cichos, Oberbürgermeisterkandidatin der FDP. Die Corona-Krise habe den Abwärtstrend weiter beschleunigt. Der Einzelhandel und attraktive Innenstädte bräuchten gerade im digitalen Zeitalter neue Ideen, um zukunftsfähig zu bleiben. Daher möchte die FDP einen Digital-Lotsen einsetzen, der Einzelhändler, Gastronomen...

  • Gelsenkirchen
  • 31.08.20
Politik
Susanne Cichos Bildung schafft Armut ab.

Statement zum Sonntag: von Susanne Cichos zum Thema Kinderarmut.

Frau Cichos Kandidatin der Gelsenkirchener FDP Kandidiert bei der Landtagswahl am 14. Mai im Wahlkreis 75. Gelsenkirchen I, Gelsenkirchen Nord, Ost und West für den Landtag NRW. Ihre Schwerpunkte sind Wirtschaft und Bildung. Aber ganz besonders liegt der Ehefrau und Mutter die Kinderarmut am Herzen, dazu sagt sie in ihrem Statement am Sonntag: Wir müssen uns der Verantwortung stellen, denn die einzige Chance Kinderarmut zu bekämpfen, ist die beste Bildung kostenlos anzubieten! "Kein Kind zurück...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.17
  • 1
Politik
Susanne Cichos Landtagskandidatin für die FDP im Wahlkreis 74. Gelsenkirchen I.

Statement zum Sonntag: Von Susanne Cichos.

Sollten sich die Vorwürfe der Spionage durch den deutsch - türkischen Verband DTIB erhärten, muss NRW ganz klare Kante beziehen und Erdogans Illegalen Einfluss sofort Einhalt gebieten. Dass deutsche Bürgerinnen und Bürger mit türkischen Wurzeln Angst haben müssen, dass sie ausspioniert werden ist ungeheuerlich. Wir haben Gesetze, die wir nichtmals mehr erweitern müssen, um genau solchen Gefahrenlagen entgegenzutreten. Es ist ein wichtiger erster Schritt, dass sich mittlerweile die ersten...

  • Gelsenkirchen
  • 26.02.17
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.