Festival

Beiträge zum Thema Festival

LK-Gemeinschaft
Auch Gisbert zu Knyphausen war bei Lieblingsplatte vol.3 dabei.

Festival
Lieblingsplatte vol.3

Schon die Eröffnung des Festivals brachte wichtige Alben deutscher Popgeschichte noch einmal live auf die Bühne. Die Düsseldorfer Band Male spielte „Zensur und Zensur“, das erste deutschsprachige Punkalbum überhaupt. Nicht nur, dass Tote Hosen Schlagzeuger Vom Ritchie für den erkrankten Claus Ritter einsprang. Auch Campino ließ es sich nicht nehmen, zwei Songs gemeinsam mit Male-Sänger Jürgen Engler, der eigens aus den USA angereist war, zu performen. Und noch ein Überraschungsgast erschien...

  • Düsseldorf
  • 20.12.18
  •  1
Kultur
Stadtdirektor Burkhard Hintzsche mit Carina Breiter (COO BigCityBeats GmbH) und Michael Brill (CEO D.LIVE) mit Bernd Breiter (CEO BigCityBeats GmbH) in der Merkur Spiel-Arena.

BigCityBeats World Club Dome
Stars der Club-Musik kommen nach Düsseldorf

BigCityBeats feiert am 16., 17. und 18. November mit der "World Club Dome Winter Edition" in Düsseldorf Premiere und verwandelt die Merkur Spiel-Arena in den „größten Winter-Club der Welt“. Die Black Eyed Peas geben ihr Comeback. Nach drei erfolgreichen eintägigen Veranstaltungen feiert BigCityBeats die diesjährige Winter Edition mit einer dreitätigen Ausgabe und wartet mit mehr als 150 der weltweit erfolgreichsten DJs und Bands aus der Club-Musik Szene. Black Eyed Peas mit dabeiGanz...

  • Düsseldorf
  • 12.11.18
  •  1
Kultur
Engagieren sich gemeinsam gegen Rassismus (v. l.): Uwe Funke, Andy Wahl, Ulrich Peters und Carina Schulz vom Verein "Rock gegen Rechts". - Foto: C. Hötzendorfer

Düsseldorf rockt gegen Rechts

„Faschismus kommt nicht mehr nur von rechts. Er ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, zieht Uwe Funke, Vorsitzender des Düsseldorfer Vereins Rock gegen Rechts ernüchtert Bilanz und stellt klar: „Dem müssen wir einfach etwas entgegensetzen und das muss laut sein“. Und laut wird es am kommenden Wochenende im Volksgarten bei der sechsten Auflage des Festivals Rock gegen Rechts. Die Veranstalter erwarten über 3.000 Besucher. Das Festival ist in den letzten Jahren stetig...

  • Düsseldorf
  • 30.07.18
  •  1
Überregionales
The Godfathers Foto: Jan Rijk

The Godfathers - Stone im Ratinger Hof

The Godfathers & Support: Captain Bilk treten am Mittwoch, 25. April, beim Stone im Ratinger Hof auf. Beginn ist um 20.45 Uhr, der Einlass startet ab 20 Uhr. Die legendäre Alternative-Band aus UK feiert 33-jähriges Bestehen mit einer einzigen NRW-Show in Düsseldorf. Die letzten Male waren sie 1990 im Rahmen der WDR Rocknacht in der Philipshalle sowie 1991 im Tor 3 zu Gast in der Landeshauptstadt – unvergessen ist ihr Kult Hit ``Birth, School, Work, Death``.

  • Düsseldorf
  • 23.04.18
  •  1
Kultur
132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3)

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August genau richtig. Will man nur im Zelt rumhängen und Party machen, kommt...

  • Schwelm
  • 04.08.17
  •  8
  •  20
Kultur
33 Bilder

16.Japantag 2017

Gestern war es dann mal wieder soweit. Der 16. Japantag 2017 fand hier in Düsseldorf bei strahlendem Sonnenschein und mit Temperaturen von knapp 20° statt. Und wie immer war ich für euch dort mitten drin um ein paar wunderschöne Eindrücke mit meiner Kamera einzufangen. Ich wünsche euch alle nun gute Unterhaltung mit meinen Impressionen. Eine Genehmigung von diesen Personen zu Fotografieren liegt mir vor. ©Jupp Becker

  • Düsseldorf
  • 21.05.17
  •  3
  •  6
Kultur

Düsseldorfer Orgelfestival vom 30. September bis 7. November

Orgelmusik, da denken nicht wenige an sakrale Klänge in einer Kirche. Seit elf Jahren beweist jedoch das Internationale Düsseldorfer Orgelfestival (IDO), dass die Orgel sehr viel mehr zu bieten hat. Vom 30. September bis 7. November dreht sich bei 80 Veranstaltungen alles um das Instrument und seine vielseitige Einsetzbarkeit. „Wir sind so breit aufgestellt, wie kein anderes Orgelfestival weltweit“, betont Intendant Herbert H. Ludwig nicht ohne Stolz. Denn die Kombination Orgel und...

  • Düsseldorf
  • 27.09.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Anna Selter und Hund Chicco machen gemütlich Pause
4 Bilder

Countdown Benderstraße

Kritiker Lügen gestraft – Pünktliche Fertigstellung Die Menschen sitzen Eis essend auf den Bänken, die es neuerdings auf der Benderstraße gibt. Manche verweilen nur oder genießen die Sonne – wenn sie denn mal scheint. Das neue Gesicht der Benderstraße kommt bei den Bürgern gut an. So mancher Kritiker wird mit der schönen, offenen und großzügigen Gestaltung Lügen gestraft. Schon jetzt, sie ist noch nicht ganz fertig, nehmen die Bürger sie gerne in Beschlag. Der Countdown für die Einweihung...

  • Düsseldorf
  • 14.08.16
  •  2
Kultur
Im vergangenen Jahr feierte der Verein Enij for Afrika das zehnjährige Jubiläum der Afrika-Tage in Düsseldorf. Mit dabei war unter anderem der Künstler Marcel Assogba.

11. Afrika-Tage: Fest für Toleranz, Integration und Interesse

Der Verein Enij for Afrika veranstaltet in diesem Jahr zum 11. Mal die "Afrika-Tage in Düsseldorf". Dieses Festival, das unter der Schirrmherrschaft von OB Thomas Geisel steht, gehört auch zum Gesamt-Programm der "32. Düsseldorfer Eine Welt Tage" und wird vom 12. bis zum 14. August im Ulenberg-Park stattfinden. Das Fest soll Toleranz, Integration und Interesse für andere Kulturen fördern und bietet ein unterhaltsames mit viel Musik und Tanz. Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke wird die...

  • Düsseldorf
  • 07.08.16
  •  1
  •  4
Kultur
Chaplin im Maerz 2015 in Berlin
3 Bilder

Acoustic Festival Düsseldorf geht in die vierte Runde

Am 20. August ab 15 Uhr geht das Acoustic Festival Düsseldorf mit seinem Acoustic Summer in die vierte Runde. Auch in diesem Jahr verwandelt sich das Gelände des Düsseldorfer Weltkunstzimmers wieder in eine Festival -Bühne. Der überdachte, wetterfeste Schauplatz ist das Gelände einer denkmalgeschützte Fabrik aus dem 19. Jahrhundert. Bis 22 Uhr wird die Open Air-Bühne bespielt, im Anschluss daran geht es in der großen Halle weiter. In diesem Jahr können sich die Besucher auf folgende...

  • Düsseldorf
  • 02.08.16
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am Samstag steht Suzan Köcher aus Solingen auf der Bühne.
Foto: Jens Vetter
2 Bilder

Festival findet doch statt: Golzheimfest am 23. und 24. Juli

Golzheim kann aufatmen. Das beliebte Golzheimfest kann in diesem Jahr am 23. und 24. Juli an der Theodor Heuss Brücke wieder statt finden. Im letzten Jahr konnte das Fest wegen der finanziellen Grundlage leider nicht durchgeführt werden. Durch die Unterstützung des Kulturamtes Düsseldorf wird sich dies 2016 ändern. Die Anwohner von Golzheim organisieren erneut das Festival mit einem „Live“-Tag mit Pop-Musik sowie einen „Trödel“-Tag mit DJs und Trödelmarkt. Rund 5000 Besucher aus dem nahen...

  • Düsseldorf
  • 29.06.16
  •  1
Kultur
Dasom Yoon, die zur Young Generation zählt, spielt am 7.Oktober in der St. Margareta in Gerresheim in der Kategorie Classic/Modern.		Foto:Veranstalter

Düsseldorf im Orgelfieber - 10. Internationales Düsseldorfer Orgelfest

Mit einem fulminanten Auftakt startet die zehnte Ausgabe des „Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals - IDO“, das in diesem Jahr vom 25. September bis 2. November stattfindet. In diesem Zeitraum werden 52 verschiedene Konzerte in 23 Kirchen und in der Black Box in der Altstadt aufgeführt. Mit Crossover-Konzerten, mit Begleitung japanischer Trommeln, Derwisch-Tänzern, Klezmer-Gesängen oder Pantomimen-Spielern zeigt das „ido-festival“ die ganze Vielfalt seines Instruments auf. Abgerundet...

  • Düsseldorf
  • 23.09.15
Kultur
Die Bürowände am Gustaf-Gründgens-Platz kommen nicht unbemalt davon.                                 Fotos: vos
5 Bilder

"Hässliche Ecken werden schöner" beim 40 Grad Urban Art Festival

Das 40 Grad Urban Art Festival präsentiert sich seit dem 12. August unter anderem am Gustaf-Gründgens-Platz. Wandbilder, Graffiti, Streetart und Urbanart sind zu bestaunen. Die Künstler richten sich dabei gegen die zunehmende Anonymisierung, Kommerzialisierung und Privatisierung der Stadt. Dieses Jahr geht es um den Austausch und die Vernetzung von Künstlern, Kunstschaffenden und Mitbürgern innerhalb und außerhalb der Stadtgrenzen. "Es ist keine starre Ausstellung" Einer der...

  • Düsseldorf
  • 25.08.15
Kultur
Die Attraktion: das Riesenzeltdach
28 Bilder

Kaarst total - zum Zweiten

Kaarst total: Die Attraktion ist das bunte Riesenzelt auf dem Rathausplatz. Das große Stadtfest für ganz Kaarst findet seit Jahren am ersten Wochenende im September statt. Jetzt wurden das Zentrum um Rathaus und Maubisstraße wieder zur Event-, Shopping- und Futtermeile. Bands sorgten für Unterhaltung auf mehreren Bühnen, internationale Küche lockte und die Kinder konnten Karussell fahren. Das Wetter spielte mit, die Stimmung war hervorragend. "Die ganze Kaarster Innenstadt wird am 1....

  • Düsseldorf
  • 06.09.14
  •  1
  •  7
Kultur
Gute Stimmung beim Publikum
9 Bilder

Open Source Festival mit Max Herre

Bei lauen Temperaturen kamen am Samstag, 12. Juli, Tausende von Besuchern zum Open Source Festival auf die Galopprennbahn Düsseldorf. Auf der Main Stage lockte als Headliner Max Herre die Massen an. Auf den Nebenbühnen begeisterten indes Musiker und Bands wie Dean Blunt, Panda Bear, Koreless und viele mehr. Hörenswert allemal auch die Bands, die auf der Young Talent Stage einen ihrer ersten großen Auftritte hatten.

  • Düsseldorf
  • 14.07.14
Kultur
Zeitung lesen kann man eben überall, auch Meter über den Köpfen der anderen - wie hier bei der Extraschicht an der Jahrhunderthalle Bochum.
52 Bilder

Trotz Regen - Extraschicht ist Event-Kultur vom Feinsten

Die Mischung macht´s - Leichter Dauerregen hielt Zehntausende Kulturtouristen am Samstag nicht davon ab, sich bei den Veranstaltungsorten der Extraschicht 2014 zu tummeln. Denn die "Nachtschicht der offenen Industriekultur" ist nicht vom Outdoor-Programm abhängig, hat in den Zielorten und Anlagen viel zu bieten. Ob Ruhe beim Klavierfestival Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum oder im Malackowturm der Zeche Hannover, Reisende der Extraschicht griffen mit Genuss auf ein vielfältiges Programm...

  • Holzwickede
  • 30.06.14
  •  1
  •  6
Kultur
Setzen ein Zeichen gegen Sexismus: Die Düsseldorfer Band KopfEcho veranstaltet ihr eigenes Festival. Foto: RB-Archiv/Siegel

KopfEcho: Zeichen gegen Sexismus

Gesellschaftspolitische Themen finden seit je her Eingang in Rock- und Popmusik. Doch dass eine Band ein Thema zum Anlass nimmt, ein eigenes Festival zu veranstalten, ist ungewöhnlich. Die Düsseldorfer Lokalmatadoren von KopfEcho veranstalten Ende des Monats das „IHR FEST 2014“, um Position gegen Sexismus zu beziehen. Ob Frauen, die auf ihre Sexualität reduziert werden oder im Berufsleben nicht ernst genommen wwerden, aber auch Männer, die mit Geschlechterrollen spielen und wie die...

  • Düsseldorf
  • 21.05.14
Kultur
Schlösser-Chef Peter Kapfer und Jazz-Legende Klaus Doldinger freuen sich schon auf die Jazz Rally. Foto: Siegel

Von Doldinger bis Tabatabei: breites Spektrum bei der Jazz Rally

77 Konzerte an vier Tagen auf 30 Bühnen: Die Destination Düsseldorf hat als Veranstalter das Programm für die 22. Jazz Rally, die vom 5. bis 8. Juni in Düsseldorf stattfindet, bekanntgegeben. Das musikalische Spektrum ist sehr breit und zeigt Jazz unterschiedlicher Genres, aber auch andere Musikrichtungen. Prominente Zugpferde sind unter anderem Klaus Doldinger, der am 7. Juni ab 20.30 Uhr mit seiner Band Klaus Doldinger‘s Passport auf dem Burgplatz auftreten wird, und die Schauspielerin...

  • Düsseldorf
  • 02.04.14
Kultur
Klaus Maria Brandauer gastiert beim Schumannfest. Foto: Siegel

Romantische Gedanken: Klaus Maria Brandauer beim Schumannfest

Der Wonnemonat Mai steht in Düsseldorf ganz im Zeichen des Schumannfestes. Dem Komponisten, der ab 1850 in Düsseldorf lebte, widmet das Festival über das gesamte Stadtgebiet verteilt mehrere Konzerte. Es erklingen allerdings auch die Werke anderer Komponisten, darunter Felix Mendelssohn Bartholdy. Prominentes Zugpferd für das Festival ist Klaus Maria Brandauer. Der renomierte Burgschauspieler und Regisseur, der vor allem in den 1980er Jahren auch internationalen Ruhm als Filmstar...

  • Düsseldorf
  • 26.03.14
Kultur
"Artig bewegt": Unter diesem Motto wurde Info- und Merchandisingmaterial per Fahrrad in Düsseldorf verteilt. Unser Foto zeigt (von links): Thomas Holtmanns, Geschäftsführer der Vodafone-Stiftung, Dennis Palmen, Projektkoordinator von "Düsseldorf ist Artig" und Kulturdezernent Hans Georg Lohe. Foto: Siegel

„Düsseldorf ist Artig“

Rund 90 Jugendliche, sieben Sparten mit insgesamt 31 Projekten – dies wird von Donnerstag bis Samstag, 28. bis 30. November, in Düsseldorf beim mittlerweile zehnten „Düsseldorf ist Artig“-Festival zu sehen sein. „Artig ist ein Raum für Kreativität“, betont Kulturdezernent Hans Georg Lohe. Auf den Spielwiesen bildende Kunst, Fotografie, Film, Tanz, Theater, Literatur und Musik können sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen austoben. Finanziert wird „Düsseldorf ist Artig“ durch Gelder aus...

  • Düsseldorf
  • 27.11.13
Kultur
Der Eventkompass ist breit aufgestellt: Starkoch Horst Lichter, Comedian Guido Cantz, Schlagerbarde Olaf Henning, Legende Leonard Cohen und Rapper Crow.

Neu: Eventkompass.de - dabei sein, wenn die Party abgeht!

Tickets zu Konzerten und anderen Veranstaltungen gewinnen, Interviews mit Prominenten lesen, als Bürgerreporter Stars treffen oder erfahren, wo in der Region die nächsten Gigs stattfinden: das ist Eventkompass! Auf dieser neuen Seite stellt das Team von Lokalkompass.de die angesagtesten Festivals und Konzerte der Umgebung zusammen oder berichtet von vergangenen Events. Es werden vielfältige Informationen, interessante Promi-Interviews, jede Menge Bildergalerien und pfiffige Videobeiträge...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 03.09.13
Kultur
Foto: Tobias Töpfer
5 Bilder

Das Highfield 2013 - Ein musikalischer Rückblick

Die Radio- und Fernsehsender der Nation überschlagen sich in ihrer Begeisterung für das diesjährige Highfield. Grund genug, auch hier ein Fazit zu ziehen. Nachdem wir uns vor zwei Tagen eingehend mit den äußeren Umständen, wie Einlass, Camping und Co., befasst haben, geht es nun ans Eingemachte: Die Musik. Kommen wir zunächst zum ersten Tag, dem Freitag: Die "SDP" ("Stonedeafproduction"), eine Zweimann-Band aus dem schönen Berlin-Spandau, eröffnete das Festival. Sie zeichnen sich vor allem...

  • Düsseldorf
  • 23.08.13
  •  1
Kultur
Foto: Tobias Töpfer

Highfield 2013 - Die Eckdaten

So, ihr Lieben! Auch wenn es der ein oder andere vielleicht nicht wahr haben will: Der Festivalsommer neigt sich dem Ende zu. Grund genug, ein kleines Fazit in Bezug auf das "Highfield Festival" in Leipzig zu ziehen, bei dem unser lieber Tobias als fleißiger Fotograf mit vollem Körpereinsatz tätig war. Seine Anreise war weitestgehend unproblematisch. Jedoch sah die Situation am Einlass schon ein wenig anders aus. Die Schlangen wurden hier länger und länger. Bei Temperaturen von über 30...

  • Düsseldorf
  • 21.08.13
Kultur
Foto: Tobias Töpfer
22 Bilder

Das Highfield in Leipzig

Hallo, ihr Lieben! Unser Geschichte für alle Team war für euch im fernen Leipzig, um dem "Highfield" Festival beizuwohnen. Erste Bilder findet ihr hier! Bericht folgt! Liebst, Conny

  • Düsseldorf
  • 19.08.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.