Feuerwerk

Beiträge zum Thema Feuerwerk

Reisen + Entdecken
 Brettspiel-Klassiker für jung und alt: Malefiz macht allen Spaß.
2 Bilder

Silvester 2020 könnte zur Rückbesinnung auf alte Traditionen führen
Malefiz nach dem Fondue

Für viele Menschen ist es Tradition, den Jahreswechsel mit einem Feuerwerk einzuläuten. Ungeachtet der seit Jahren schwelenden Diskussion über Sinn und Unsinn der kostspieligen Knallerei hat die Politik angesichts hoher Corona-Infektionszahlen Silvester-Feuerwerke an öffentlichen Orten untersagt. Und da auch Silvesterbälle in Hotels oder Restaurants dem Virus zum Opfer fallen und von Auslandsreisen dringend abgeraten wird, läuft es auf einen eher ruhigen und beschaulichen Jahreswechsel im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.12.20
  • 1
Politik

Verwaltung wird Tierschutz im Wildpark, Streichelzoo, Hofgarten und weiteren Orten nicht verbessern

Düsseldorf, 14. Februar 2020 Aufgrund der schrecklichen Brandereignisse in der Silvesternacht in Krefeld fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER in der letzten Ratsversammlung, welche Überwachungs-, Sicherheits- und Vorsorgemaßnahmen die Stadt Düsseldorf getroffen hat, um wildlebende Tiere im Wildpark, im Streichelzoo, im Hofgarten und an weiteren Orten im Stadtgebiet ganzjährig zu schützen. Die zuständige Beigeordnete, Frau Stulgies, teilte mit, dass der Wildpark im Grafenberger Wald...

  • Düsseldorf
  • 14.02.20
Natur + Garten

Dicke Luft weltweit zu Silverster
Diesel, Böller und Feinstaub

Das Thema Umwelt wird uns ein Leben lang beschäftigen, denn wir leben in ihr. Aktuell ist Diesel und der Feinstaub im Mittelpunkt aller Interessen gerückt. Dieselfahrer werden in der Öffentlichkeit nicht selten genau so argwöhnisch beäugt, wie Raucher, die dort rauchen, wo sie es noch dürfen. Gute Menschen scheinen nur noch diese zu sein, die sich der Verbesserung Umwelt verschrieben haben. Viele verharren sogar in dem Fehlglauben, dass die „Spezies“ der Raucher und Dieselfahrer für alle...

  • Düsseldorf
  • 29.12.18
  • 3
  • 1
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
Überregionales
Das Königshaus 2018: Obere Reihe von links: Reg. Jungschützenkönig Kevin Gebl (Rhine Guards), Adj. Sebastian Hunselar, Regimentskönig Peter Hoffmanns, Adj. Siegfried Dohmen (alle Ges. Schill'sche Offiziere) Reg. Pagenkönig Kevin Werner (Reg. TC Eller); mittlere Reihe von links: Jungschützenkönigin Lea Vogels, Regimentskönigin Tanja Hoffmanns-Krüger, Reg. Schülerkönigin Maike Thiem, sowie der Nachwuchs (vorn).

"Zum Feiern geboren" - Großes Schützen- und Volksfest in Eller

Es wird wieder ein echter Höhepunkt des Sommers: das Schützen- und Volksfest des St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Eller. Von Freitag, 1. Juni, bis Montag, 4. Juni, wird es an allen vier Tagen ein spektakuläres Programm für Groß und Klein geben. Schützenchef Lothar Adams ist sich sicher, "dass die Menschen im Rheinland zum Feiern geboren sind." Auch im diesjährigen Schützen- und Volksfest sieht er dafür den Beweis. Deshalb lädt er alle die Spaß am Feiern haben ein: "Kommen Sie und...

  • Düsseldorf
  • 31.05.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Foto: Achim Goergens
67 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk am Silvesterabend

Was liegt einen Tag vor Silvester näher, als einen Wettbewerb zum Thema Feuerwerk auszurufen?  Rund 120 Millionen Euro geben die Deutschen für Silvesterartikel aus. Der größte Teil wird in Raketen, Böller und Abschussbatterien investiert. Alles, um das neue Jahr 2018 gebührend mit einem Feuerwerk zu begrüßen. Der Brauch resultiert übrigens aus einem Aberglauben: Böse Geister sollen mit Hilfe von Krach und hellen Lichtern vertrieben werden.  Wir suchen schöne Bilder vom Feuerwerk und wünschen...

  • Velbert
  • 30.12.17
  • 39
  • 27
LK-Gemeinschaft
Der Kater am Neujahrsmorgen: Haufenweise Müll liegt in den Straßen.

Feuerwerk und Feinstaub: Wie feiern wir anständig Silvester?

Silvester und Feuerwerk sind unzertrennlich. Raketen schießen in den Himmel, mit ganzen Salven von Böllern, bunten Vulkanen und Fontänen begrüßen viele Deutsche das neue Jahr, die Sicht ist mit Rauch und Staub verhangen, der Geruch von Schwarzpulver liegt in der Luft.  Übertreiben wir es mit unserem lieben Brauch? Jedenfalls machen wir Deutschen keine Anstalten, uns die Böllerei zum Ende des Jahres abzugewöhnen. Rund 137 Millionen Euro nahmen wir im letzten Jahr in die Hand, um es an Silvester...

  • 29.12.17
  • 25
  • 10
Ratgeber

Ordnungsamt: Feuerwerk nur Silvester und Neujahr zünden

Das Ordnungsamt der Landeshauptstadt weist daraufhin, dass zum Jahreswechsel nur am Sonntag, 31. Dezember, und am Montag, 1. Januar, "geknallt" werden darf. Menschen, die Feuerwerkskörper früher oder auch später abbrennen, begehen eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße geahndet werden kann. Ebenfalls geahndet wird der Verkauf von Feuerwerkskörpern mit Altersbegrenzung ab 18 Jahren an Kinder und Jugendliche. Der Verkauf beginnt am Donnerstag, 28. Dezember. Das Abbrennen von Feuerwerk in...

  • Düsseldorf
  • 28.12.17
  • 1
Kultur
33 Bilder

16.Japantag 2017

Gestern war es dann mal wieder soweit. Der 16. Japantag 2017 fand hier in Düsseldorf bei strahlendem Sonnenschein und mit Temperaturen von knapp 20° statt. Und wie immer war ich für euch dort mitten drin um ein paar wunderschöne Eindrücke mit meiner Kamera einzufangen. Ich wünsche euch alle nun gute Unterhaltung mit meinen Impressionen. Eine Genehmigung von diesen Personen zu Fotografieren liegt mir vor. ©Jupp Becker

  • Düsseldorf
  • 21.05.17
  • 3
  • 6
LK-Gemeinschaft
Kleine und große Besucher kommen auf der Frühlingskirmes sicherlich auf ihre Kosten. Los geht's am Samstag.

Frühlingskirmes am Düsseldorfer Tonhallenufer startet am Samstag

Am Tonhallenufer wird derzeit fleißig gewerkelt und aufgebaut. Denn die Frühlingskirmes lockt ab Samstag mit Fahrgeschäften, Buden und besonderen Highlights für die ganze Familie. „Mit über 40 Schaustellern sind wir in diesem Jahr so gut aufgestellt wie nie“, freut sich Ralf Malfertheiner, 2. Vorsitzender des Düsseldorfer Schaustellerverbandes. Weltneuheit "Fighter" Das Riesenrad hat einen neuen Standort quer zum Rhein bekommen und für Besucher, die den Nervenkitzel lieben, präsentiert die...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  • 2
  • 3
Ratgeber

Arbeitsintensiver Jahreswechsel für Einsatzkräfte

Feuerwehr und Rettungsdienst 171 Mal im Einsatz / 60 Mitarbeiter des Ordnungsamtes waren in der Altstadt im Dienst / Security Point meldet keine Hilfesuchenden Feuerwehr und Rettungsdienst sowie die Einsatzkräfte des Ordnungsamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf erlebten einen arbeitsintensiven Start in das neue Jahr. Ordnungsamt, Polizei, die Hilfsorganisationen und die Feuerwehr Düsseldorf arbeiteten eng zusammen. Des Weiteren kam neu in diesem Jahr die Allgemeinverfügung "Kein Feuerwerk in...

  • Düsseldorf
  • 02.01.17
Überregionales
Rudolf Zebisch zeigt sein Feuerwerk-Mosaik. Foto: vos

Ein Feuerwerk aus 4.000 Mosaiksteinen

Ein Feuerwerk aus 4.000 Mosaiksteinen hat Rudolf Zebisch zusammen gesetzt. Rund 150 Stunden hat der Gerresheimer daran gearbeitet. Es ist jetzt fast genau ein Jahr her, als er auf die Idee kam. "Ich habe Silvester Fotos gemacht. Das hat mich sofort inspiriert", erzählt der 78-Jährige. Seit 45 Jahren sind Mosaike sein Steckenpferd, seine Wohnung gleicht einer Galerie mit Hunderten von Kunstwerken. Das Feuerwerk steht aktuell auf dem Boden im Wohnzimmer. "Es ist kein Platz mehr da", sagt Zebisch...

  • Düsseldorf
  • 28.12.16
Politik
4 Bilder

130.000.000,- Euro - sind sie dabei?!

Wie sieht das bei ihnen Silvester aus. Sind auch sie dabei?! - 130 Mio. Euro !! „piff, paff, bumm – einfach verballert“ für ein kurzweiliges Vergnügen und Beteiligung an Tierquälerei sowie an Umweltverschmutzung Die intelligente Alternative: "BILDUNG statt BÖLLER" In ganz Deutschland werden an Silvester ca. 130 Mio. Euro für Feuerwerke ausgegeben. Und die Tendenz ist steigend. Ab dem 27.12. stehen sie in allen Supermärkten wieder zum Verkauf aus. In der Vergangenheit war es ein Zeichen der...

  • Düsseldorf
  • 26.12.16
  • 13
Kultur
4 Bilder

Silvester im Revier und Umgebung: Die 10 besten Orte für ein grandioses Feuerwerk

Tanzen, lachen, feiern, singen oder ganz besinnlich in den eigenen vier Wänden! Egal wonach Euch in diesem Jahr ist, wir haben zehn Orte aus der Region für eine prickelnde Silvesternacht. Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Auf eine der vielen Halden? Im (vielleicht) verschneiten Sauerland? Auf dem Rhein? 1. Silvester auf der Halde Hohewart in Herten Die Halde Hohewart ist ein beliebter Treffpunkt für Silvesterschwärmer. Von hier oben hat man nicht nur eine tolle Rundumsicht, es ist auch...

  • 11.12.16
  • 8
  • 12
LK-Gemeinschaft
Foto: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
3 Bilder

Japan kennenlernen

Zum 15. Mal verwandelt sich die Landeshauptstadt Düsseldorf am Samstag, 21. Mai, für hunderttausende Besucher zu einem Ort der Begegnung mit der Kultur und den Menschen Japans. Entlang der Rheinuferpromenade erwartet die Gäste aus dem In- und Ausland beim Japan-Tag Düsseldorf/NRW ein authentisches und vielfältiges Angebot aus Musik, Tanz, Sport und Kulinarik sowie zahlreiche Informations- und Mitmachzelte. Auf drei Bühnen werden die traditionelle und die moderne japanische Kultur sowie typische...

  • Düsseldorf
  • 21.04.16
Vereine + Ehrenamt
Die Frühlingskirmes am Tonhallenufer findet vom 9. bis 17. April statt. "Wir sind auf Familien ausgerichtet", sagt Oliver Wilmering (r.), 1. Vorsitzender des Düsseldorfer Schaustellerverbandes, der sich mit seinem Stellvertreter Ralf Malfertheiner auf 30.000 bis 40.000 Besucher freut. Foto: Lammert
5 Bilder

Frühlingskirmes am Tonhallenufer

"Lieber Regen beim Aufbau, als bei der Kirmes selbst." Oliver Wilmering, 1. Vorsitzender des Düsseldorfer Schaustellerverbandes, schaut in den Himmel. Es ist Dienstag, ein grauer, regnerischer Tag. "Aber ab Samstag soll es besser werden", sagt Wilmering, der schon diverse Wetter-Apps gecheckt hat. Genau an diesem Tag startet die diesjährige Frühlingskirmes am Tonhallenufer. Auf 350 Metern erstreckt sich die Kirmes, die bei schönem Wetter, so schätzt Wilmering, 30.000 bis 40.000 Menschen...

  • Düsseldorf
  • 06.04.16
  • 3
  • 4
Überregionales
Unser Beispielmotiv zeigt "Dortmund in Flammen" von unserem Teilnehmer Armin von Preetzmann. Foto: Lokalkompass
46 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk - ins neue Jahr mit Feuer und Flamme

Endspurt für 2015: Mit Vorfreude wird der Jahresübergang erwartet, den man mit Familie und Freunden im trauten Heim verbringen, oder ausgelassen auf irgendeiner Party feiern kann. Zum Foto der Woche suchen wir die schönsten Schnappschüsse, wie mit "Feuer und Flamme" 2016 begrüßt wurde. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es...

  • 28.12.15
  • 15
  • 18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Sommerfest der 2. Gesellschaft Düsseldorf-Flingern am 29.08.2015

Die 2. Gesellschaft des St. Rochus - St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf - Flingern feiert im Jubiläumsjahr ihres 140-jährigen Bestehens am Samstag, den 29.08.2015 wieder ihr traditionelles Sommerfest für die ganze Familie auf dem Schützenplatz Flinger Broich 3. Unter dem Motto "Spaß und Spiele-Hits für Kids" stehen bereits ab 14.00 Uhr die Kinder im Mittelpunkt des Geschehens. Bis ca. 17.00 Uhr steht ein buntes Programm aus Spielen und Aktionen, u.a. eine Hüpfburg, für die jungen...

  • Düsseldorf
  • 13.08.15
Kultur
Die Warteschlangen vor dem Konzert sind normalerweise sehr viel länger.
26 Bilder

Schlosskonzert Benrath 2015

Seit Jahren bin ich treue Besucherin der Benrather Schlosskonzerte. Das Konzert im letzten Jahr musste leider wegen des Sturms Ela, der große Teile des Baumbestandes im Schlosspark vernichtet hat, auf dieses Jahr verschoben werden. Leider hat der Wettergott dieses Mal nicht mitgespielt. Ausgerüstet mit Wintermantel, gefütterten Regenstiefeln, Fahrradregencape und Schirm ging ich zum Konzert. Das war goldrichtig, denn etwa zur Hälfte des Konzerts begann es zu regnen. Die Musik war, wie immer ein...

  • Düsseldorf
  • 21.06.15
  • 7
  • 13
Kultur
20 Bilder

Feuerwerk Rheinkirmes 2014

Am Freitag war es wieder soweit, hunderttausende bestaunten das große Feuerwerk auf der Rheinkirmes Düsseldorf. Das Wetter konnte nicht besser sein, so füllten sich die besten Plätze schnell, die Brücken und die Rheinwiesen werden "gestürmt". Meine Idee war es, mich dieses Mal auf der Fußgängerbrücke am Medienhafen zu platzieren, und ich denke das war nicht die schlechteste Wahl. Ich bin gespannt, wie ihnen, liebe Leser, meine Bilderstrecke gefällt. Viel Vergnügen beim Betrachten wünscht Uwe...

  • Düsseldorf
  • 20.07.14
  • 7
  • 7
Überregionales
58 Bilder

Japantag teil 2 2014

Am abend als die vielen Menschen ihren Platz an der Rheinpromenade oder Brücke gefunden haben, kam der Höhepunkt des Tages das Feuerwerk. Zuvor kamen die Beleuchteten Schiffe, was sehr schön anzusehen war. Das Feuerwerk war grandios und ein voller Erfolg.

  • Düsseldorf
  • 27.05.14
Kultur
93 Bilder

Japantag 2014 in :Düsseldorf - Eindrücke vom fantastischen Feuerwerk

Ich liebe Feuerwerk!!! Aber ganz besonders das, was wir an den tollen Japantagen geboten bekommen... einfach Traumhaft!!! Wie versprochen nun auch hier alle Bilder von dem tollen Feuerwerk!!! Diese Bildergalerie - vom Japantag am 17. Mai 2014 - widme ich allen, die sich gerne viele Fotos ansehen mögen... ;-))) Lieben Gruss von Bruni

  • Düsseldorf
  • 22.05.14
  • 10
  • 14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.