Frank Droste

Beiträge zum Thema Frank Droste

Politik
Bettina Szelag, Fraktionsvorsitzende

Weihnachtszauber: Anwohner-Sorgen sind durchaus Thema

Mit Verwunderung hat die CDU-Fraktion die Anschuldigungen eines Anwohners des Kirmesplatzes in den örtlichen Medien zur Kenntnis genommen. „Die CDU-Fraktion hat hinter den Kulissen ordentlich Schrauben gedreht, damit der Termin für den Runden Tisch zustande kommt“, betont die Fraktionsvorsitzende Bettina Szelag. Bei der geplanten Veranstaltung im Oktober 2018 wollen die Organisatoren des Cranger Weihnachtszaubers erneut das Gespräch mit den Anwohnerinnen und Anwohnern suchen. Den Vorwurf eines...

  • Herne
  • 20.09.18
Politik

Maßnahmen zur Belebung der Wanner Meile

Der Vorsitzende der CDU-Fraktion in Wanne, Frank Droste, und die Stadtverordnete und Mitglied im Arbeitskreis Handel, Barbara Merten, begrüßen und unterstützen die Händlerinitiative zur Belebung der Wanner Einkaufsmeile. Wunsch der Kaufmannschaft ist es unter anderem, die Fußgängerzone für den PKW-Verkehr teilweise zu öffnen sowie Kurzzeitparkplätze einzurichten, damit die Erreichbarkeit der Geschäfte deutlich verbessert werden kann. Weitere Vorschläge stehen zur Diskussion. Mit einer...

  • Herne
  • 15.06.16
Politik
Monika Lücke, Frank Droste und Michael Hörling vor Ort auf dem Markt am Buschmannshof.

Wochenmarkt am Buschmannshof: Status quo bleibt bestehen

Mit großer Freude hat die CDU-Fraktion im Bezirk Wanne in der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung zur Kenntnis genommen, dass die Verwaltung ihren neuesten Vorstoß zum Thema Wochenmarkt auf dem Buschmannshof nun erst einmal auf Eis gelegt hat. Nach einem Ortstermin in der vergangenen Woche und Gesprächen mit den Händlern, hatten die Mitglieder der CDU-Bezirksfraktion beschlossen, dem Vorschlag der Verwaltung Änderungen bei der Gestaltung des Angebotes des Marktes vorzunehmen, nicht zu...

  • Herne
  • 24.09.14
Politik
Frank Droste, CDU-Vorsitzender im Bezirk Wanne

Glückaufplatz: Erste Vorbereitungs-Arbeiten für den Kaufland-Bau sorgen für Erleichterung

Pleiten, Pech und Pannen! Diese drei Worte haben die Wannerinnen und Wanner seit Jahren mit dem Glückaufplatz in Verbindung bringen müssen. "Der jetzt eingeleitete Baubeginn für Kaufland und die sich daran anschließende Aufwertung des Geländes wird einige Wunden heilen können," freut sich der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirk Wanne, Frank Droste, über die ersten Arbeiten vor Ort. Derzeit wird das Gelände für den Abbruch des Parkhauses vorbereitet. Die CDU-Fraktion im Bezirk Wanne ist...

  • Herne
  • 28.05.13
  • 1
Politik
Frank Droste, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Bezirk Wanne

Forensik: Dringend mehr Sicherheit gefordert

Mit großer Sorge hat die CDU-Fraktion im Bezirk Wanne, auf die aktuellen Meldungen bezüglich der Forensik in Bickern reagiert. "Es darf nicht sein, dass sich ein psychisch kranker Straftäter unbemerkt von seinem Begleiter entfernt, sich alleine in Wanne aufhält und erst nach Stunden wieder aufgefunden wird," so der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirk Wanne, Frank Droste. Auch die am Samstag in den Medien abgegebene Stellungnahme des Forensik-Sprechers trägt nach Meinung der CDU-Fraktion...

  • Herne
  • 23.04.13
  • 5
Politik
2 Bilder

Baumaßnahme am Rhein-Herne Kanal: CDU-Fraktion in Wanne verlangt Taten statt leerer Worte

"Nach Jahren der Vertröstung platzt uns jetzt endgültig der Geduldsfaden." Mit diesen Worten beschreibt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirk Wanne, Franke Droste, die Stimmung in seiner Fraktion zum Thema Baumaßnahme am Rhein-Herne Kanal. Nach einer Ortsbegehung und einem Besuch der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) sind die Politiker nicht länger bereit, sich mit Vertröstungen abspeisen zu lassen. Nach ihrem Besuch bei der DLRG am Rhein-Herne-Kanal haben die Mitglieder der...

  • Herne
  • 08.02.13
Politik
Frank Droste, CDU-Fraktionsvorsitzender im Bezirk Wanne
5 Bilder

Glückaufplatz: Das Maß ist voll!

Vergammelte Müllbeutel statt volle Einkaufstaschen, wackelige Zäune statt offene Türen, kaputte Fenster statt Warenauslage hinter Glas, Schmierereien an den Wänden statt Werbung. So sieht die bittere Wahrheit bezüglich des Glückaufplatzes in Wanne aus. "Wir sind nicht länger bereit, diese Situation zu ertragen", kündigt der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksvertretung Wanne, Frank Droste an. In einem Antrag für die kommende Sitzung der Bezirksvertretung am 07. Februar 2012 fordert der...

  • Herne
  • 01.02.12
Politik
Geben Gas für "WAN": Frank Droste und Andreas Barzik

"WAN"-Kennzeichen: Eickeler und Wanner CDU-Fraktion machen gemeinsame Sache

Die beiden CDU-Fraktionen in den Bezirken Wanne und Eickel unterstützen die Forderung unzähliger Bürger auf die Wiedereinführung des traditionellen "WAN"-Kennzeichens. "Wir haben uns daher entschlossen, den Rat der Stadt Herne aufzufordern, die Verwaltung zu beauftragen, umgehend die entsprechenden Maßnahmen einzuleiten", so die beiden CDU-Fraktionsvorsitzenden in Wanne und Eickel, Frank Droste und Andreas Barzik. Entsprechende Anträge für die Bezirksvertretung in Eickel am 02.Februar 2012 und...

  • Herne
  • 31.01.12
Politik
Frank Droste, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Bezirk Wanne
2 Bilder

Krummer Hund: Informationspolitik geht anders

"So geht man nicht mit den Bürgerinnen und Bürgern um." Mit diesen Worten hat der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Wanne, Frank Droste, auf die Informationspolitik rund um das Thema Krummer Hund reagiert. "Es ist ein Unding, dass die Bürger über die Abriss-Pläne der Wanne-Herner Eisenbahn noch nicht einmal scheibchenweise informiert wurden," so Droste weiter. Der als Krummer Hund bekannte Kran ist seit Jahrzehnten ein Wahrzeichen für viele Wannerinnen und Wanner und soll...

  • Herne
  • 11.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.