Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Überregionales
2 Bilder

"Löwes Lunch": Heute in der Blauen Stunde: Fremdgehnator, Schnibbel-Loddar, sind alle Männer "bunga bunga"?

Der Steirer Bua Schwarzenegger schlägt beim Einlochen angeblich noch Tiger Woods. Ein greiser Bankchef geht dem Zimmermädchen an die Wäsche und Versicherungen belohnen ihre besten Jungs mit Sexpartys. Lotter-Loddar geht sogar noch einen Schritt weiter und erklärt den Girlies beim zweiten Date, wie sie sich ihr Näschen zurechtschnippeln lassen sollen. Schon sitzen die ersten Expertinnen in grauen Rollis in den Talkshows und behaupten, alle Männer seien so veranlagt, in jedem von uns stecke...

  • Essen-Steele
  • 24.05.11
  •  14
Überregionales
2 Bilder

„Löwes Lunch“: „... und es hat zooom gemacht!“ Heute in der „Blauen Stunde“: Beziehungsbeichte im LK!

Wenn das Wetter zu schlecht ist, um mit dem Trecker-Cabrio über die Felder zu dengeln, wird wohl auch so manches Landei nachdenklich. Denn anders ist das Thema der heutigen Blauen Stunde nicht zu erklären. Auf Wunsch von „Di“ Bohlen soll es um das Salz in der Suppe bzw. im Eintopf gehen: Beziehungen. Wie hat man („frau“) sich eigentlich kennen und schätzen gelernt? Wie kommt es, dass man sich spontan sympathisch ist, oder eben auch nicht? Und vor allem: Welche Krisen wurden schon durchlebt...

  • Essen-Steele
  • 17.05.11
  •  10
Überregionales
2 Bilder

"Löwes Lunch": Heute (20 Uhr) in der "Blauen Stunde": Landei labert über Latschen...

Die mit der roten Sohle sind schon etwas Besonderes. Dass wusste auch "Di" Bohlen. Anerkennend glitten seine Finger über den geschmeidigen Schaft, prüften noch einmal die Griffigkeit. Ja, der Weseler Trendsetter wollte sie haben. Er ließ sich, auch um am Preis noch was verhandeln zu können, gleich zwei Paar einpacken - von den flatschneuen Gummistiefeln! Woran merkt das Landei, dass Sommer ist? Wenn es zum ersten Mal im Jahr die Kippe mit bloßen Füßen austritt! Das riecht nach Ärger:...

  • Essen-Steele
  • 03.05.11
  •  11
Politik

Liberalen Frauen stellen sich in Voerde vor

Viel Freude gab es am Stand der liberalen Frauen in Voerde. Frau Oelsen, als sachkundige Bürgerin in der Rats- und Kreistagsfraktion aktiv, ist nun auch Mitglied der LIBERALEN FRAUEN e.V. Den Stand in Voerde hat sie angeregt und im Ortsverband und der Fraktion dafür geworben. So haben viele Besucher am Stand für ein herzliches Willkommen gesorgt. Rechtsanwältin Frau Niewerth hat den Stand gleich mit unterstützt und viele andere Frauen haben sich für die Arbeit interessiert. "Wir wußten...

  • Wesel
  • 14.03.11
Sport

Die SGP Oberlohberg sucht Euch!

Verstärkung für die SGP Oberlohberg gesucht! Die SGP Oberlohberg plant für die Saison 2011/2012 mit einer Frauenfußballmannschaft. Hierfür suchen wir noch fußballbegeisterte Frauen und Mädchen. Spielberechtigt sind alle Mädchen und Frauen ab dem Jahrgang 1994 und älter. Da wir noch ein recht junges Team sind, wäre es schön, wenn uns vielleicht die ein oder andere erfahrene Spielerin unterstützen könnte. Wir sind für alles offen. Die Trainer sind Andreas Kwapil und Thorsten Kaschler....

  • Dinslaken
  • 04.02.11
Kultur
2 Bilder

Ein Buch zum Liebhaben: Michel Birbaeks "Die Beste zum Schluss"

Was wird aus Musikern, wenn sie keine Musik mehr machen? Zum Beispiel Schriftsteller. Oder Kolumnisten. Oder Drehbuch-Autoren. Oder Comedians.Oder alles das zusammen, so wie Michel Birbaek. In den 90ern tourte er als Sänger von Doc Koma und Birbaek durch die Republik, dann war 1995 die Musikkarriere am Ende und Michel verarbeitete seine Erinnerungen, weil er gerade nichts besseres zu tun hatte, zu einem Buch. „Was mich fertig macht ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen“ erschien...

  • Dinslaken
  • 14.09.10
  •  2
LK-Gemeinschaft

WM und Wimpern klimpern

Gestern hatte ich eine angeregte Diskussion mit einem Freund. Er, selbst eingeschworener Fußball-Fan, meinte, die WM sei eine gute Möglichkeit für Single-Frauen, einen Mann abzugreifen und führte gleich ein WM- und ein EM-Baby in seinem Bekanntenkreis ins Feld. Es sei doch ganz einfach, die Mädels müssten doch nur ein paar Fußball-Fachbegriffe in den Raum werfen, sich dann von den Kerlen ganz viel über Fußball erklären lassen und langsam das Gespräch in allgemeine und private Felder lenken -...

  • Dinslaken
  • 15.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.