Friedenslicht aus Betlehem

Beiträge zum Thema Friedenslicht aus Betlehem

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Das Friedenslicht überwindet Grenzen
Friedenslicht 2020 - Frieden überwindet Grenzen

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Edelweiss Goch der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), werden im Rahmen des Gottesdienstes am Samstagabend vor dem 4. Advent, das Friedenslicht an alle „Menschen guten Willens“ weitergeben. Der Gottesdienst findet am 19.12.2020 um 17:00 Uhr in der St. Maria Magdalena-Kirche in Goch statt. Alle die das Friedenslicht mit nach Hause nehmen möchten, werden gebeten eine Laterne mit Kerze mitzubringen. Das Friedenslicht ist eine Initiative des...

  • Goch
  • 07.12.20
Politik
Seit 20 Jahren - und bei jedem Wetter - veranstalten die örtlichen Christdemokraten ihren mittlerweile traditionellen Advents- und Weihnachtsstand stand mit Glühwein, Kinderpunsch und Plätzchen. Neben den Gaumenfreuden wird zudem mit einem Informationsflyer auf die Adventszeit und das Weihnachtsfest aufmerksam gemacht, in welchem z.B. für die Kinder der Unterschied zwischen dem Nikolaus und dem Weihnachtsmann erklärt wird.
3 Bilder

Traditioneller Advents- & Weihnachtsgruß der CDU Kupferdreh/Byfang

Friedenslicht aus Bethlehem & neuer Bild-Jahreskalender 2020! Heiliger Stankt Nikolaus als Vorbote des Christkindes macht Stadion in Kupferdreh! Kupferdreh. Auch in diesem Jahr, am Samstag, dem 21. Dezember 2019, in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang wieder alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen adventlichen Kinderpunsch-/ und Glühweinstand an die Kupferdreher Straße, Ecke Marktstraße, recht herzlich ein. Unter dem diesjährigen Motto „Advent –...

  • Essen-Ruhr
  • 16.12.19
Kultur
DAS FRIEDENSLICHT LEUCHTET NUN SCHON EINIGE ZEIT BEI UNS

"Hoffnung schenken-Frieden finden"

So lautet das Motto 2015 und soll ein Zeichen setzen für Gastfreundschaft und Menschen auf der Flucht. Diese Aktion wurde 1986 vom (ORF) Österreichischer Rundfunk, ins Leben gerufen. Es wird in der Geburtsgrotte Christi in Betlehem von einem Kind dort das Friedenslicht übernommen und in viele Länder im Rahmen einer Lichterstafette durch verschiedene Pfadfinderverbände auch in ca. 500 Orte in Deutschland an "alle Menschen guten Willens" weitergegeben. FRIEDE SEI MIT DIR - SHALOM - SALAM

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.01.15
  • 3
  • 11
Kultur
5 Bilder

Friedenslicht 2013

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wurde das Friedenslicht aus Betlehem von Pfadfindern der DPSG am 15. Dezember 2013 um 18:00 Uhr in die Lambertuskirche gebracht um das Licht von dort aus weiter zu geben. Die Flamme wurde in der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem entzündet und von Pfadfinderinnen und Pfadfindern mit der Bahn achtsam transportiert um dieses Licht des Friedens an viele Orte der Welt zu verteilen. Das Thema dieses Jahr war: Recht auf Frieden. Jeder hat das Recht auf...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.12.13
  • 1
Überregionales
Die Georgspfadfinder Christian Schnaubelt (li.) und Gerd Große-Bley mit dem Friedenslicht aus Betlehem am 14. Dezember in Wien.

Friedenslicht aus Betlehem leuchtet wieder in Bochum

Seit dem 15. Dezember leuchtet das Friedenslicht aus Betlehem wie-der in Bochum & Wattenscheid. Georgspfadfinder waren dazu nach Österreich gereist, um in Wien das leuchtende Zeichen für Frieden und Völkerverständi-gung zum fünfzehnten Mal abzuholen. Am 20. Dezember wird das Friedenslicht bei einer ökumenischen Lichtfeier um 17:00 Uhr in der Propsteikirche an „alle Menschen guten Willens“ in Bochum und Wattenscheid weitergereicht werden. Die Aktion „Friedenslicht aus Betlehem“ wird in Bochum &...

  • Bochum
  • 18.12.13
Kultur
12 Bilder

Friedenslicht 2012

Aktion Friedenslicht 2012 "Mit Frieden gewinnen alle!" - Für alle Menschen guten Willens Unter diesem Motto brachte die deutsche Pfadfinderschaft, Stamm St. Lambertus Castrop, das Friedenslicht aus Betlehem am Sonntag den 16.12.2012 um 18:00 Uhr in die St. Lambertuskirche. Es ging um die kleine Flamme, die sich vor der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem auf den Weg machte, um allen Menschen in der Adventszeit als Zeichen für Frieden und Völkerverständnis zu leuchten. Die Pfadfinderinnen und...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.12.12
  • 1
Kultur
In feierlicher Atmosphäre nahmen Pfadfinder aus Überruhr das Friedenslicht in der St. Gertrudis-Kirche in Empfang, um es am 24. Dezember an „alle Menschen guten Willens“ weiter zu geben - Foto: Olaf Eybe
11 Bilder

Friedenslicht in Essen eingetroffen - Pfadfinder geben es Weihnachten weiter

Über 3.000 Kilometer ist das kleine Licht weit gereist. Jetzt ist es wohlbehalten in Essen angekommen. Eine rund hundertköpfige Delegation von Pfadfindern hat das Friedenslicht mit dem Zug nach Deutschland gebracht. Das Licht wird jedes Jahr in Betlehem in der Geburtsgrotte Jesus entzündet. Von dort transportiert es der Österreichische Rundfunk (ORF) nach Wien. In der Mozart-Stadt wurde es am 3. Adventswochenende an Pfadfinder verteilt. Den feierlichen Moment miterleben konnten zwei Vertreter...

  • Essen-Ruhr
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.