friedrichshagen

Beiträge zum Thema friedrichshagen

Ratgeber
Das Logo der Autobahn GmbH des Bundes.

In Fahrtrichtung Oberhausen
Neubau der A2-Anschlussstelle Lünen-Süd beginnt am 17. Mai

Die Autobahn Westfalen, Niederlassung der Autobahn GmbH des Bundes, beginnt am Montag, 17. Mai, mit dem Neubau der Anschlussstelle Lünen-Süd an der Autobahn A2. Dazu werden Auf- und Abfahrtsrampen für die Anbindung zur A2 in Fahrtrichtung Oberhausen angelegt. Im Zuge der Arbeiten wird auch die Fahrbahn der L556/Kurler Straße erweitert. Bis dato gibt es dort nur einen einseitigen Autobahnanschluss in Fahrtrichtung Hannover mit der Auf- und Abfahrt Dortmund-Lanstrop. Der Verkehr an der...

  • Dortmund-Nord
  • 12.05.21
Natur + Garten
Mitarbeitende der GrünBau gGmbH und der Werkhof Projekt gGmbH unterstützten das Umweltamt bei der Obstbaum-Pflanzaktion auf diversen Streuobstwiesen in der Stadt.
3 Bilder

Das städtische Umweltamt pflanzt u.a. in Lanstrop und Derne
Neue Bäume auf den Streuobstwiesen auch im Norden

Das städtische Umweltamt pflanzt aktuell neue Obstbäume auf den Streuobstwiesen. Es handelt sich dabei um Apfelbäume, Birnbäume, Pflaumenbäume, Kirschbäume und Mirabellenbäume. Die Pflanzaktion wird von Mitarbeitenden der GrünBau gGmbH und der Werkhof Projekt gGmbH unterstützt. 46 Bäume werden derzeit gepflanzt, unter anderem im Dortmunder Norden auf Streuobstwiesen am Friedrichshagen (Bild 2) in Lanstrop und an der Vorsteherstraße in Derne, dazu an der Kortenstraße in Aplerbeck, am Sturhanweg...

  • Dortmund-Nord
  • 09.11.20
Blaulicht
Der Stein - hier ein Themenbild - traf auf der Autobahn 2 das Auto einer Frau.

Mann wirft Stein von Autobahn-Brücke

Personen auf Autobahn-Brücken verursachen bei vielen Fahrern ein schlechtes Gefühl - und das nicht ohne Grund! Die Polizei sucht nun nach einem Unbekannte, er warf einen Stein auf ein Auto. Dienstag gegen 14.30 Uhr fuhr eine Frau aus Oberhausen auf der Autobahn 2 in Richtung Oberhausen. Ein Unbekannter stand zur selben Zeit auf der Brücke über Autobahn am Friedrichshagen zwischen Lünen und Dortmund-Lanstrop. Der Mann, der mit schwarzer Jacke, Hose und Basecap komplett dunkel gekleidet war und...

  • Lünen
  • 08.07.20
  • 1
Politik
Werner Gollnick (l.) und Jürgen Focke (2.v.l.) von der CDU-Ortsunion sowie Matthias Hüppe (r.) vom Arbeitskreis "JA zu Lanstrop" überreichten die Eilpetition mit 400 Unterschriften vor Ort am Friedrichshagen an CDU-Landtagsabgeordnete Claudia Middendorf.

"JA zu Lanstrop" überreicht Eil-Petition pro Kreisverkehr A2-Ausfahrt an Landtagsabgeordnete Middendorf

400 Unterschriften in knapp sechs Tagen. So viele Unterstützer konnte der Arbeitskreis "JA zu Lanstrop" in Zusammenarbeit mit der CDU-Ortsunion Husen/Kurl/Lanstrop für eine Eil-Petition zum Thema "Kreisverkehr an der A2-Ausfahrt Dortmund-Lanstrop" gewinnen. Ein Bericht im WDR-Fernsehen hatte letzte Woche noch einmal deutlich gemacht, dass der Landesbetrieb Straßen NRW keinen Gefahrenschwerpunkt im Kreuzungsbereich der Autobahnausfahrt mit der Landestraße L556 (Friedrichshagen) sieht. Dass eine...

  • Dortmund-Nord
  • 04.08.16
Überregionales

Vier leicht Verletzte bei Verkehrsunfall in Lanstrop

Bereits am Freitagnachmittag (1.7.) gegen 15.50 Uhr hat sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Friedrichshagen/ Lüserbachstraße in Lanstrop ereignet, bei dem drei Dortmunderinnen und ein dreijähriger Junge leicht verletzt wurden. Nach Angaben der Beteiligten und Zeugen fuhr eine 30-jährige Dortmunderin in ihrem Pkw der Marke VW auf der Lüserbachstraße in Richtung Kreuzung. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 20-Jährigen in einem Mazda-Pkw auf der Straße Friedrichshagen so dass es zum...

  • Dortmund-Nord
  • 04.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.