Geschichten aus dem Stadtbezirk

Beiträge zum Thema Geschichten aus dem Stadtbezirk

Kultur
Die Mitglieder des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost freuen sich gemeinsam mit dem Redakteur über die 8. Heftausgabe aus der Reihe „Geschichten aus dem Stadtbezirk“: v.l.n.r. Frank Groening (Redakteur), Bärbel Andreh, Udo Dammer, Tobias Klein-Endebrock, Alina Sayin und Simone Uhlmann.
2 Bilder

Stadtbezirksmarketing Innenstadt-Ost stellt Heft „Bauwerke“ vor

Das Heft Nummer 8 aus der Reihe „Geschichten aus dem Stadtbezirk“ liegt nun vor und beschäftigt sich mit den Bauwerken in der östlichen Innenstadt. Aufgabe des Stadtbezirksmarketings ist es unter anderem, das Bewusstsein für das eigene Umfeld zu schärfen und das Image des Stadtbezirks Innenstadt-Ost sowohl für Anwohnerinnen und Anwohner als auch für Außenstehende aufzubessern. Dazu soll auch die Heftreihe „Geschichten aus dem Stadtbezirk“ beitragen. Die neue Ausgabe „Bauwerke“ ist kein von...

  • Dortmund-Ost
  • 29.03.19
Überregionales
Stellten im Gartenverein "Winkelriedweg" das 7. Heft der Reihe vor (v.l.): Heinz-Dieter Düdder, Mitglied des Lenkungsgremiums desStadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost, Frank Groening, Redakteur des Heftes, Hans-Jürgen Droll, 2. Vorsitzender des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine und Thomas Renzel, Geschäftsführer des Stadtbezirksmarketings.

Stadtbezirksmarketing stellt „Geschichten aus dem Stadtbezirk Innenstadt-Ost“ vor

Das 7. Heft aus der Reihe „Geschichten aus dem Stadtbezirk“ liegt nun vor. 13 Kleingartenanlagen mit über 1.000 Einzelgärten auf einer Gesamtfläche von rund 450.000 Quadratkilometer liegen aktuell innerhalb der Grenzen des Stadtbezirks Innenstadt-Ost. Die grünen Paradiese der Gartenfreunde für Erholungssuchende zu erschließen und bekannt zu machen, steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe. Das Heft wird kostenlos abgegeben. Neben der Geschichte der Kleingartenbewegung gibt es einen Einblick...

  • Dortmund-Ost
  • 22.08.16
  • 1
  • 1
Überregionales
6 Bilder

Poseidon an der Rheinpromenade

Die Rheinpromenade in Emmerich lebt auf. Die Besucher genießen den freundlichen Service in den Bistros, Cafés und Restaurants der Gastromeile. Oder betrachten die Schiffe vom Strandkorb aus. Heute Nacht wachte Poseidon über die Rheinpromenade in Emmerich. Niemand wagte, seinen Hund frei streunen zu lassen oder die DogStation zu hinterlaufen. Das ist nicht immer so: siehe aktuelle Story unter www.brunowoda.com

  • Emmerich am Rhein
  • 19.05.16
  • 2
Überregionales

Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost gibt Heft "Erinnerungsorte" heraus

Das sechste Heft aus der Reihe "Geschichten aus dem Stadtbezirk" liegt nun vor und beschäftigt sich mit den Denkmälern in der östlichen Innenstadt. Was haben der Wasserturm am Heiligen Weg, die alte Platane auf dem Ostfriedhof und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal im Westfalenpark gemeinsam? Alle drei sind Denkmäler. Dennoch bestehen deutliche Unterschiede zwischen ihnen - ein Umstand, der die Wahl des Hefttitels der vorliegenden Ausgabe verdeutlicht. Bewusst lautet er nicht "Denkmäler", sondern...

  • Dortmund-City
  • 13.03.15
Kultur
Über 300 Denkmäler gibt es im Stadtbezirk Innenstadt-Ost

Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost gibt Heft "Erinnerungsorte" heraus

Das sechste Heft aus der Reihe "Geschichten aus dem Stadtbezirk" liegt nun vor und beschäftigt sich mit den Denkmälern in der östlichen Innenstadt. Was haben der Wasserturm am Heiligen Weg, die alte Platane auf dem Ostfriedhof und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal im Westfalenpark gemeinsam? Alle drei sind Denkmäler. Dennoch bestehen deutliche Unterschiede zwischen ihnen - ein Umstand, der die Wahl des Hefttitels der vorliegenden Ausgabe verdeutlicht. Bewusst lautet er nicht "Denkmäler", sondern...

  • Dortmund-City
  • 11.04.14
Überregionales
Körne - ein Rundgang

Körne - ein Rundgang

Unter diesem Titel hat das Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost der Stadt Dortmund das fünfte Online-Heft aus der Reihe "Geschichten aus dem Stadtbezirk" herausgegeben. Mehr als 1.000 Jahre umfasst die Geschichte des Dortmunder Vororts Körne, der sich innerhalb der Grenzen des Stadtbezirks Innenstadt-Ost sozusagen „bahnumschlungen“ zwischen den teils schon stillgelegten, teils noch aktiven Trassen der Köln-Mindener Eisenbahn im Norden, der S-Bahn im Süden, der ehemaligen Hafenbahn im Osten und...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.12
Überregionales
Straßen und Plätze von L-Z

Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost gibt den zweiten Teil des Heftes "Straßen und Plätze" als Online-Magazin heraus

Wer war Wilhelm Uhlmann-Bixterheide? Wer war der Namensgeber der Victor-Toyka-Straße? Diese Fragestellungen veranlassten das Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost, die Heftreihe herauszugeben und Geschichte wieder lebendig werden zu lassen. Der zweite Teil aus der Reihe "Geschichten aus dem Stadtbezirk" enthält die Straßennamen von L bis Z. Mancher Straßenname klingt nach unzeitgemäßer Heldenverehrung, Kaisertreue, Militarismus und Nationalismus. So setzt sich die Reihe von Generälen - im ersten...

  • Dortmund-City
  • 09.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.