Alles zum Thema Heimat- und Verkehrsverein Vluyn

Beiträge zum Thema Heimat- und Verkehrsverein Vluyn

Politik
Ist in der Bücherei Vluyn bald Ausverkauf? Foto: privat

Bücherei Vluyn vor der Schließung?

In einem offenen Brief macht der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn jetzt das Thema "drohende Schließung der Bücherei in Vluyn" erneut zum dringlichen Thema. "Schon Anfang des Jahres hatten wir uns an die Fraktionen gewandt und sowohl die bildungspolitische Bedeutung als auch die Bedeutsamkeit der Bücherei für eine Zentrenfunktion deutlich angesprochen", so Hans Delihsen, 1. Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Vluyn. "Leider haben sich die Fraktionen uns gegenüber nicht eindeutig...

  • Moers
  • 12.05.17
Vereine + Ehrenamt
Beim Plattdeutschen Stammtisch lässt sich so einiges erfahren und er macht Laune.

Vertellstöckskes und Gedechten

Sprache ist Heimat sagte bereits der Philosoph und Schriftsteller Wilhelm von Humboldt. Auch hier am Niederrhein hat jedes Völkchen seine eigene Sprache. Plattdeutsch. Ist das nicht eher in Norddeutschland zu finden? Oder was hat es eigentlich mit den Worten „Futtsack“ und „Malochen“ auf sich, die ich von zuhause kenne? Fallen die auch in diese Kategorie? Um all diesen Fragen auf die Spur zu gehen, begebe ich mich also zum Plattdeutschen Stammtisch des Heimat- und Verkehrsvereins...

  • Moers
  • 02.03.16
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Probe zum Mundartnachmittag der HVV’s Vluyn und Neukirchen

Ziemliche Missverständnisse und herrlich derbe Dispute werden die Besucher des nächsten Mundartnachmittags erleben, den die beiden Heimat- und Verkehrsvereine Vluyn und Neukirchen im Februar ausrichten. Jetzt fand das gemeinsame Abstimmungsgespräch in passendem Ambiente statt, nämlich im „Privatmuseum“ auf dem Winkelshof in Neukirchen bei Walter Mühlenhoff. Da besprach man in gemütlicher Runde, bei Kaffee und Kuchen, zunächst das Organisatorische, danach ging man die Stücke und Texte durch....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.01.16
  •  1
  •  1
Politik
Das 3.800 Quadratmeter große Grundstück hinter der Verwaltung des Neukirchener Erziehungsvereins wird an einen privaten Investor verkauft.
2 Bilder

Erziehungsverein verkauft Grundstück

Hoffnung in Neukirchen: Der Erziehungsverein will sein Grundstück hinter der Verwaltung an der Andreas-Bräm-Straße an einen privaten Investor aus Kevelaer verkaufen. Gerüchten zufolge plant dieser die Ansiedlung eines Edeka-Marktes. Einen entsprechenden Beschluss fasste am Mittwoch vorletzter Woche der Aufsichtsrat. Zuletzt hatte es vier Interessenten an dem rund 3.800 Quadratmeter großen Areal gegeben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Der Erziehungsverein hat damit die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 28.11.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

„Krut on Rüben“

So lautete das Motto des diesjährigen Mundartnachmittags, an dem die beiden Heimat- und Verkehrsvereine Vluyn und Neukirchen erfolgreich die Lachmuskeln der Besucherinnen und Besucher reizten. Etwa 200 Freunde des Grafschafter Platts waren zu dieser überaus beliebten Veranstaltung gekommen, die lange vorher ausverkauft war. Mitglieder der Vereine und Freunde des Plattdeutschen unterhielten die Besucher mit Vertellstöckskes, Gedeechtern und Sketchen aus allen Lebenslagen. Diese Veranstaltung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.11.14
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Heimat und Verkehrsverein Vluyn

Der Harz ist eine Reise wert..... Das haben 34 Mitglieder des Heimat und Verkehrsverein Vluyn festgestellt, die bei optimalen Wetterbedingungen vier herrliche Tage dort verbringen konnten. Von Goslar aus wurden Städte wie Werningerode besucht. Mit der historischen Brockenbahn ging es auf den höchsten Berg im Harz. Am nächsten Tag unternahm man eine Besichtigung des Hexenplatzes und eine Fahrt mit dem Sessellift zur Rosstrappe. Anschließend ging es mit Schiff auf den Okerstausee.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.10.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Kaffeetafel für Ehrenamtler

Kaffeetafel im Museum - Dank an Museumsaufsichten Alle Helferinnen und Helfer beim Aufsichtsdienst im Ortsgeschichtlichen Museum Neukirchen-Vluyn waren jetzt zu einer Kaffeetafel in die Kulturhalle eingeladen. Mitglieder der beiden Heimat- und Verkehrsvereine Neukirchen und Vluyn stellen sich dieser Aufgabe bereits seit fast 25 Jahren ehrenamtlich. Zunächst wurden die Einsatztermine vergeben. Danach waren die Tische für die Aufsichtskräfte gedeckt. Der Vorsitzende des HVV Neukirchen als...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.01.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hans-Peter Burs, HVV Neukirchen; Bürgermeister Harald Lenßen; Hans Delihsen, HVV Vluyn
4 Bilder

„Museumskaffeetrinken“ - Dank an ehrenamtliche Helfer

Alle Helferinnen und Helfer beim Aufsichtsdienst im Ortsgeschichtlichen Museum Neukirchen-Vluyn waren jetzt zu einem Nachmittagskaffee in die Kulturhalle eingeladen. Mitglieder der beiden Heimat- und Verkehrsvereine Neukirchen und Vluyn stellen sich dieser Aufgabe ehrenamtlich bereits seit 1989. Zunächst wurden die Einsatztermine für das 1. Halbjahr vergeben. Danach waren die Tische für die Aufsichtskräfte gedeckt. Der Vorsitzende des HVV Vluyn als turnusmäßiger „Ausrichter“ der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.01.12