Heimatstadt

Beiträge zum Thema Heimatstadt

Fotografie
Das ist eine …. richtig
8 Bilder

Aus der Heimatstadt
Lüner An- und Augenblicke II

Im zweiten Teil meiner kleinen Serie "Lüner An- und Augenblicke", möchte ich Euch wieder mitnehmen auf eine Reise durch verschiede Motive meiner Heimatstadt. Wie immer aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln und mit meinem Blick durch die Kamera. Gewürzt habe ich das Motivgericht durch den einen oder anderen Gedanken, der mir bei der Aufnahme in den Sinn gekommen ist. Wünsche einen guten Start in die neue Woche und viel Spaß beim Anschauen.

  • Lünen
  • 25.11.19
  •  6
  •  1
Kultur
14 Bilder

Mein Gedicht im Hinblick auf meine Heimatstadt...

Meine Heimatstadt Geboren wurde ich in Mülheim an Ruhr In einer schönen Stadt mit viel Kultur Mein Leben begann in dieser Stadt Die Herz und Seele hat Im Stadtteil Speldorf wuchs ich gerne auf Dort nahm mein Leben seinen Lauf Auch Mülheim-Saarn lag mir am Herzen Dort wohnte ich mit Freud und Schmerzen Winkhausen war für uns sehr wichtig Unser Wunsch erfüllte sich so richtig In Dümpten lebe ich mit meiner Frau Seit 30 Jahren fast genau Die Stadt, sie ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.06.16
  •  3
  •  5
LK-Gemeinschaft
Wenn ich doch nur wüßte, welche Kräuter hier gedeihen !
5 Bilder

Betreten verboten war gestern – Pflücken erlaubt ist heute !

Das wußte ich auch noch nicht, bis vor ein paar Tagen ! Bis mich ein Bericht über ein interessantes Projekt in einer deutschen Stadt eines Besseren belehrte. In Andernach am Rhein wächst es munter vor sich hin – nicht Blumen, nein Gemüse aller Art. An der alten Stadtmauer. Und das ist nicht etwa eingezäunt wie im Kleingarten ! Nein, hier kann sich jeder bedienen. Alles, was dort wächst, gehört allen Bürgern, ist frei zugänglich. Nix da mit „Betreten verboten“. Hier heißt die Devise...

  • Goch
  • 18.06.14
  •  1
  •  1
Kultur
33 Bilder

Eigentlich wollte ich nur frische Luft schnappen......

Eigentlich wollte ich nur mal eben zur Nierswelle. Meine Kamera hatte ich mitgenommen, um ein paar Aufnahmen vom Seniorenfitness - "Park" an unserer Nierswelle zu machen. Da waren noch ein paar Gedanken unausgegoren, und ich wollte ihnen Stoff zum Gären geben. Aber dann kam alles ganz anders. Der Fitnessparcour wurde zur Nebensache. Ich stand plötzlich - mindestens 15 Jahre sind seit dem letzten Urlaub dort vergangen - an der Nordseeküste irgendwo in Cuxhaven oder in Emden oder...

  • Goch
  • 23.02.14
  •  37
  •  3
Kultur
3 Bilder

Meine Heimat - Teil I: Wer erkennt die Stadt?

Ich bin vor einigen Monaten mit meinem frisch erhaltenen Universitätsabschluss ins schöne NRW umgezogen. Doch seine Heimat lässt man nie richtig zurück - deshalb möchte ich euch in mehreren Teilen meine Heimatstadt aus verschiedensten Perspektiven präsentieren. Anfangen möchte ich mit den wohl typischsten Teilen der Stadt. Na, wer erkennt, wo meine Heimat ist ? :) Und Nein- es ist natürlich nicht Langenfeld. Tipp 1: Wir sind stolz auf unsere lange Brücke.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.02.14
Kultur
Heinrich Maria Janssen, Bischof von Hildesheim 1957-1982
10 Bilder

Heimat, was ist das? Wo sind meine Wurzeln????

Bin -wie gesagt- kein Gocher Urgestein, seit 1990 am Niederrhein in Goch, war aber meistens nur am Wochenende "anwesend". Nun - nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben- kann ich so viele Dinge tun, sinnvolle, besinnliche, nützliche, nutzlose -aber dennoch entspannend-. Kann meinen im hektischen Berufsleben verschütteten Neigungen und Fähigkeiten nachgehen und der Kreativität wieder großen Spielraum einräumen! Und da kommt Nostalgisches an die Oberfläche, tief vergraben in Bildbänden...

  • Goch
  • 23.04.11
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.