Herzrhythmusstörungen

Beiträge zum Thema Herzrhythmusstörungen

Ratgeber
Prof. Dr. med. Peter Weismüller informiert über Bedrohliche Herzrhythmusstörungen.

"Bedrohliche Herzrhythmusstörungen"
Vor dem plötzlichen Herztod schützen: Hagener Experten klären am 6. November auf

Unter dem Motto „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“ stehen in diesem Jahr im November die bundesweiten Herzwochen, ausgerufen von der Deutschen Herzstiftung. Auch den Hagener Experten ist diese Thematik eine echte Herzensangelegenheit. Deshalb informieren die kardiologischen Ärzte der Hagener Krankenhäuser sowie ein kardiochirurgischer Spezialist gemeinsam am Mittwoch, 6. November, in der SIHK Hagen, Eingang Körnerstraße, im Rahmen eines...

  • Hagen
  • 31.10.19
Ratgeber

Recklinghausen: Volkskrankheit in der Kardiologie - Vorhofflimmern

Der Chefarzt Prof. Dr. med. Frank Weidemann der Medizinische Klinik I – Kardiologie des Klinikum Vest informiert am Mittwoch, 3. April von 17 bis 18 Uhr im Rahmen der Patienten-Informationsveranstaltung „Volkskrankheiten“ im Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen, Vortragsraum St. Barbara (UG), Dorstener Straße 15, rund um das Thema Vorhofflimmern. Im Anschluss an den Vortag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und das Thema direkt mit Prof. Weidemann zu besprechen. Unter...

  • Recklinghausen
  • 29.03.19
Ratgeber
Dr. med. Riad El Kassar referiert zum Thema Herzrhytmusstörungen.

Waltrop: Wenn das Herz aus dem Takt gerät – Gesundheitsvortrag in der VHS Waltrop

Um Herzrhythmusstörungen geht es am Donnerstag, 22. November, um 17.30 Uhr in der VHS Waltrop. Dann referiert der Kardiologe Dr. med Riad El Kassar über Gefahren und Behandlungsmethoden für Betroffene. Und darum geht’s: Leben und Herzrhythmus gehören zusammen. Im Stress schlägt das Herz schneller, nachts in der Ruhe langsamer, und wenn manche Erkrankungen vorliegen, dann kommt das Herz aus dem Takt. Vorhofflimmern ist die bei weitem häufigste Herzrhythmusstörung. Die Folgen sind eine Minderung...

  • Waltrop
  • 19.11.18
Ratgeber
Dr. Peter Lüsebrink ist Chefarzt der Medizinischen Klinik am Mops.

Wenn das Herz aus dem Takt gerät - Infos im Ev. Krankenhaus Haspe

Das Ev. Krankenhaus Haspe lädt ein zum nächsten Patienten-Forum am Dienstag, 15. September, um 18 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses, Brusebrinkstraße 20. Referent Dr. Lüsebrink, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Mops, referiert zum Thema „Herz aus dem Takt“ - über die Bedeutung und Behandlung von Herzrhythmusstörungen. Fast jeder hat im Laufe seines Lebens mit Herzrhythmusstörungen zu tun. Viele reagieren mit Ratlosigkeit und Ängsten auf die Unregelmäßigkeiten ihres Herzschlags....

  • Hagen
  • 10.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.