Hubertus Birkelbach

Beiträge zum Thema Hubertus Birkelbach

Natur + Garten
Drei Wochen lang muss der Köhler Hubertus Birkelbach Tag und Nacht Wache halten und die Luftzufuhr regeln. In dieser Zeit können Besucher miterleben, dass das alte Handwerk aus dem 18. Jahrhundert dem Köhler Wissen und Geschick, aber auch eine karge Lebensweise abverlangte.

Köhler demonstriert altes Handwerk
In der Haard entsteht aus Holz wieder Kohle

Es gibt sie noch, die (Holz-)Kohle im Ruhrgebiet: Ab dem 1. Mai wird in der Haard im traditionellen Meiler wieder Holzkohle gemacht. Etwa drei Wochen lang lebt das alte Handwerk der Köhlerei neu auf. So lange dauert es, bis das zu einem Meiler aufgeschichtete Holz verkohlt ist. Zum 30. Mal organisiert der Regionalverband Ruhr (RVR) dieses seltene Schauspiel in Haltern-Flaesheim. Hubertus Birkelbach lässt es wieder qualmen Während der drei Wochen muss der Köhler Hubertus Birkelbach Tag...

  • Dorsten
  • 23.04.19
LK-Gemeinschaft
102 Bilder

Am Ende der Meilertage gab es viel Holzkohle

Holzkohle vom Lürbker Meiler 24.Mai 2015 Lürbke/ Schon am Samstag wurde der Meiler geöffnet. Es war jede menge Arbeit und viel Staub dabei. Die glühende Holzkohle ist sofort mit Wasser abgelöscht worden. Am Sonntag morgen war noch mal ein gemütlicher Frühschoppen am Meiler beim Köhler Hubertus. Die Lürbker Schützen füllten die Holzkohle in Säcken ab. Viele Leute kauften die Holzkohle, schon bei der Veranstaltung waren Gutscheine verkauft worden. Zum 5. mal führten die St. Hubertus...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.15
  •  4
  •  11
Überregionales
Zwei "Köhler" beim Interview unter sich. Foto: Peter Gerber
3 Bilder

Ein echter Köhler im Interview

Bei Köhler Hubertus Birkelbach liegt dieser Beruf in der Familie: Schon Vater und Großvater frönten dem Köhlerhandwerk. Sein Vater Günter hat bereits die ersten Lürbker Meilertage im Jahre 1995 betreut. Inzwischen hat Sohn Hubertus diese Aufgabe übernommen. Zugegeben, ich habe keine Ahnung, ob sich unter meinen Vorfahren tatsächlich Köhler befunden haben. Doch wie dem auch sei: Das Gedankenspiel, als „Köhler“ einen echten Köhler zu interviewen, fand ich auf jeden Fall reizvoll. Beim...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.15
  •  5
  •  6
Vereine + Ehrenamt
102 Bilder

Ein gemütlicher Abend am Meiler in der Lürbke

19.Mai 2015 Lürbke/ Ein gemütlicher Abend mit dem Shantychor Lendringsen, Gesangsverein Lendringsen und dem Musikverein Oesbern am Meiler in der Lürbke. Nacheinander wurde gespielt und gesungen am Meilerplatz beim Köhler Hubertus Birkelbach. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Hier das Programm: 5.Lürbker Meilertage vom 14. bis 24. Mai 2015 5.Meilertage in der Lürbke sind eröffnet "der Köhler Hubertus Birkelbach" 2015 Abschied der Lürbker Krachmacher Exerzieren der...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.15
  •  2
  •  14
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Mit Köhler auf Du und Du"

Zugegeben, ich gehöre nicht zu den Menschen, die sich im Handumdrehen mit jedem duzen. Dass ich‘s zum Beispiel mit Mendens Bürgermeister Volker Fleige tue, hat eine über 30-jährige Tradition. Meistens überlege ich‘s mir mindestens zweimal, bevor ich es heute jemandem anbiete - vielleicht auch deshalb, weil ich mir ungern einen „Korb“ hole. Doch beim Interview mit Köhler Hubertus Birkelbach, der zurzeit den Meiler in der Lürbke betreibt, wurde ich schlichweg überrumpelt. Auf mein „Ich...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.05.15
  •  2
  •  6
Überregionales
52 Bilder

Veranstaltungsmeile rund um den Köhlermeiler ...

Eigentlich war ich ja deshalb am Sonntag in die Lürbke gefahren, um Köhler Hubertus Birkelbach zu interviewen. Sozusagen ein Gespräch: von Köhler zu Köhler. Doch, wo ich schon einmal dort war, sah sich meine Spiegelreflexkamera auch neugierig um. Die Veranstaltungsmeile rund um den Köhlermeiler konnte sich wirklich sehen lassen. Hier also ein paar Schnappschüsse vom Bauern- und Kreativmarkt. Und natürlich auch vom Meiler und seinem Köhler. (Für die Bilder, auf denen ich selbst vor der...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.05.15
  •  5
  •  5
LK-Gemeinschaft
209 Bilder

Bauernmarkt am Meiler in der Lürbke

Ein schöner Tag am Meiler in der Lürbke 17.Mai 2015 Lürbke/ Bei schönem Wetter heute in der Lürbke war der Bauermarkt sehr gut besucht. Die Kinder konnten bei den Dieselknechten einen Treckerführerschein machen oder mit einem Bagger Sand schaufeln. Für die musikalische Unterhaltung am Nachmittag sorgte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Heggen. Viele Stände waren rund um den Meiler aufgebaut. Der Köhler Hubertus Birkelbach erklärte den Besuchern das Köhlerhandwerk, wer wollte konnte...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.05.15
  •  7
  •  20
Vereine + Ehrenamt
181 Bilder

5.Meilertage in der Lürbke sind eröffnet "der Köhler Hubertus Birkelbach" 2015

Der Meiler ist angezündet 14.Mai 2015 Lürbke/ Die Schützenbruderschaft St.Hubertus in der Lürbke begrüßte heute die Gäste zu den 5.Meilertagen im Köhlerdorf auf dem Lürbker Meilerplatz am Hubertusheim. Ein besonderer Gruß am heutigen Tag ging natürlich an den Köhler Hubertus Birkelbach. Das Königspaar Steffi Beyer und Pascal Wink, Vizekönig Christoph Trippe und Jungschützenkönigin Sofia Droste sowie Katerkönig Stephan Kemper war auch unter den Gästen. Als Vertreter der Stadt Menden...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.05.15
  •  11
  •  12
Kultur
55 Bilder

Der Meiler in der Lürbke wurde geöffnet und die Holzkohle ausgesiebt!

Der Meiler in der Lürbke wurde geöffnet und die Holzkohle ausgesiebt! Das Orginal der Köhler Hubertus Birkelbach und sein Team von der St.Hubertus Schützenbruderschaft haben heute den Meiler in der Lürbke geöffnet. Hier einige Bilder, was es für Arbeit ist, viel Staub und Rauch. Mit Wasser wurde die frische Holzkohle teilweise noch glühend abgelöscht. Wenn die Kohle kalt ist wurde sie gewogen und in Säcke zum Verkauf abgefüllt. Damit gehen die 4. Meilertag 2010 in der Lürbke Zuende. Es kehrt...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.05.10
  •  1
  •  1
Kultur
"Lürbker Krachmacher"
80 Bilder

"Lürbker Krachmacher" machen eine Zeitreise am Meilerplatz beim Köhler in der Lürbke

Am Abend war der Sportlertreff beim gemüdlichem beisammensein am Meiler. Die Lürbker Krachmacher hatten sich ein Theaterstück "Zeitreise" einfallen lassen und ohne große Probe vorgeführt. Das Publikum was begeistert. Schaut Euch einfach mal die Bilder an, was die Lürbker Krachmacher hier so zeigen. Ein besonderer Dank wurde Hubertus Birkelbach ausgesprochen von der St.Hubertus Schützenbruderschaft Lürbke für die gute zusammenarbeit. Infos zu den Lürbker Krachmacher gibt es...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.05.10
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.