Alles zum Thema investieren

Beiträge zum Thema investieren

Politik
Pressebericht Nr. 661 - Die Luft ist raus

UfSS: Bundesregierung löst jahrelange Probleme in Nachtsitzungen

ANGELA MERKEL GIBT IM FALL MAAßEN FEHLER ZU: "HABE ZU WENIG BEDACHT, WAS DIE MENSCHEN BEWEGT". POLITIKER HABEN ES VERLERNT, DEN MENSCHEN ZUZUHÖREN. Hagen, 04.10.2018. Seit Jahrzehnten wollten Regierungen sparen, Haushalte konsolidieren, Strukturreformen, Schulden abbauen, investieren und soziale Gerechtigkeit. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Das zeigt sich beim Dieselskandal, der ansatzweise nach jahrelangen Debatten in einer Nachtsitzung der Koalitionspartner teilweise gelöst wurde. Man...

  • Hagen
  • 04.10.18
  • 19× gelesen
Politik
Ein Beispiel für lohnende Investitionen in Sicherheit und gemeinsames Handeln im Quartier begutachteten Eigentümer auf Einladung des Forums und Vivawest in der modernisierten Siedlung Lütgenholz.

Eigentümerforum trifft sich in der Nordstadt

Erstmals unterwegs war jetzt das Eigentümerforum, das sich auf Einladung der Quartiersmanager als Plattform für Austausch, Beratung und Informationen regelmäßig trifft. Ziel war ein beispielhaftes Projekt: die laufende Modernisierung des VIivawest-Quartiers Lütgenholz am Borsigplatz mit 21 Wohnhäusern und großzügigen Freianlagen.Projektsteuerer Maurizio Lindemann stellte das Konzept vor: „Wir legen einen starken Fokus auf die Themen Einbruchschutz und Sicherheit im Quartier. Viele unserer...

  • Dortmund-City
  • 14.09.18
  • 88× gelesen
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

Wo Agenda 2011-2012 draufsteht - ist soziale Gerechtigkeit drin

Hagen, 10.12.2016. Zuerst die gute Nachricht: Im Mai 2010 hat die Initiative Agenda 2011-2012 der Öffentlichkeit ein Sanierungsprogramm zur Diskussion angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Parallel dazu ist das Taschenbuch „Protokoll einer Staatsfinanzierung - Wege aus der Krise“ erschienen. Es gibt komplexe Antworten auf die Schuldenkrise. Da, wo Bundesregierung draufsteht, sind mangels...

  • Hagen
  • 10.10.16
  • 23× gelesen
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

Premierministerin Theresa May steht für soziale Gerechtigkeit

(Hagen,15.07.2016) Wann hat es das je gegeben, dass Staats-und Regierungschef soziale Gerechtigkeit in den Mittelpunkt einer Regierungserklärung gestellt haben? Sie alle wollten sparen, Haushalte konsolidieren, Schulden abbauen und investieren. Die Wirklichkeit sieht anders aus: Die USA, Japan und Europa haben in den letzten 45 Jahren rund 38 Billionen Euro mehr ausgegeben, als sie eingenommen haben. Rezession, Arbeitslosigkeit und Armut bestimmen den Alltag der Menschen. Kanadas...

  • Hagen
  • 15.07.16
  • 36× gelesen
  •  2
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

Agenda 2011-2012: Kohl, Schröder, Merkel haben Deutschland kaputtgespart

Sie wollten sparen, Haushalte konsolidieren, investieren und Schulden abbauen. Was sie darunter verstehen, wird den Bürgern heute in der ganzen Tragweite bewusst. Kohl hat in seiner Regierungszeit (1982 bis 1998) konservative, unternehmerfreundliche Politik in den Mittelpunkt der Politik gestellt. Soziale Gerechtigkeit ist auf der Strecke geblieben. Seit 1970 haben konservative Regierungen 1.280 Milliarden Euro mehr ausgegeben als eingenommen. Das hat 768 Mrd. Euro Zinsen gekostet und zu...

  • Hagen
  • 13.06.16
  • 39× gelesen
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

Dieter Neumann: Schuldenkrise - Billionen vergeudet

(Hagen) Es sind Visionäre, die teilweise jahrelang forschen, um dann Patente für „Strom aus Wasser und Luft“ oder „Strom für E-Autos aus der Hinterachse“ vorzustellen. Zu diesen Spezis gehört auch Dieter Neumann, Autor, freier Journalist, Mitglied im „Deutschen Verband der Zeitungsjournalisten“, der Wege aus der Krise gesucht und gefunden hat. Im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit ein Sanierungskonzept zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden...

  • Hagen
  • 25.05.16
  • 68× gelesen
Politik
Bild: Ag(Agenda 2011-2012) Hagen. Kein geringerer als Jean-Claude Juncker, dienstälteste Regierungschef eines EU-Landes, spricht das aus was alle wissen, aber keiner wahrhaben will. Er hätte hinzufügen sollen, dass alle Staaten das gleiche Problem haben - fehlende Einnahmen. Dem widersprechen Staats- und Regierungschefs, Politiker, Ökonomen, Wirtschaftswissenschaftler, Experten und Unternehmer vehement. Politiker meinen die Krise mit sparen, Haushalte konsolidieren, Schulden abbauen und investieren lösen zu

Juncker - Krisen bleiben, neue kommen dazu

(Agenda 2011-2012) Hagen. Kein geringerer als Jean-Claude Juncker, dienstälteste Regierungschef eines EU-Landes, spricht das aus was alle wissen, aber keiner wahrhaben will. Er hätte hinzufügen sollen, dass alle Staaten das gleiche Problem haben - fehlende Einnahmen. Dem widersprechen Staats- und Regierungschefs, Politiker, Ökonomen, Wirtschaftswissenschaftler, Experten und Unternehmer vehement. Politiker meinen die Krise mit sparen, Haushalte konsolidieren, Schulden abbauen und investieren...

  • Hagen
  • 19.12.15
  • 109× gelesen
Politik
Bild: Agenda 2011-2012

Union für Soziale Sicherheit - Ein denkwürdiges Programm

Wenn Politik die Kunst des Machbaren ist, warum stimmen dann nur noch 50 Prozent der Wähler dieser Kunst zu? Oder halten das Ganze nur für Zirkus an dem sie sowieso nichts ändern können? Hat sich die Formel sozialer Gerechtigkeit, sparen, Haushalte konsolidieren, investieren und Schulden abbauen verschlissen? In den letzten 45 Jahren waren die Staatsausgaben höher als die Staatseinnahmen. Dafür stehen die Koalitionsregierungen unter Brandt (1969), Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel. Die...

  • Hagen
  • 07.08.15
  • 65× gelesen
Politik

„Zukunft gibt’s nicht für lau“ - Die Kreisjusos wollen mit Jugendlichen diskutieren

Unter dem Motto „Zukunft gibt’s nicht für lau“ wollen die Jusos im Kreis Wesel mit jungen Leuten über die Bedingungen einer guten Zukunft diskutieren. Die Jusos fragen danach, was in eine gerechte Zukunft für die junge Generation investiert werden muss. Eine große Problemstelle sei zum Beispiel der öffentliche Nahverkehr. Die Busverbindungen auf dem Land seien vor allem am Wochenende ausgedünnt. Die Jugendlichen die abends wegkommen möchten, sind auf Eltern oder Freunde als Chauffeure...

  • Hünxe
  • 22.07.15
  • 51× gelesen
WirtschaftAnzeige
Seniorenappartements am Sodenmattsee als Kapitalanlage mit Staatsgarantie.

Geldanlage mit Garantie: Beratung für Investoren

Bereits heute ist in Deutschland jeder vierte Bürger über 60 Jahre alt. Diese Generation wird eine soziale Pflege und professionelle Betreuung benötigen. Die Fachwelt geht davon aus, dass in den nächsten 20 Jahren rund 50 Prozent mehr Pflegeplätze benötigt werden. Anleger, die darüber nachdenken, ihr Kapital zum Beispiel in einem Pflegeappartement anzulegen, berät die Wirtschaftshaus-Service GmbH in Dortmund an der Harnackstraße 61a. Das Unternehem wirbt mit einer attraktiven Rendite ab 5,6...

  • Dortmund-City
  • 24.01.13
  • 286× gelesen