Inzidenz-Wert

Beiträge zum Thema Inzidenz-Wert

Ratgeber
Draußen ohne, drinnen mit: Nach den neuen Regeln der CoronaSchutzVerordnung, die ab heute wieder gelten, müssen Gäste in Restaurants wieder medizinische Masken tragen, es sei denn die sitzen oder stehen am Platz. Servicekräfte müssen ebenfalls wieder medizinische Masken tragen  sowie zweimal in der Woche einen bestätigten negativen Corona-Selbst-/Schnelltest nachweisen.

Dortmund: Corona-Regeln ab heute mit landesweiter Stufe 1 wieder verschärft
Drinnen wieder Maske tragen

Vor drei Tagen lag der Corona-Inzidenzwert in Dortmund erstmals wieder über 10, heute liegt er bei 15.5. Die Tendenz ist steigend, auch landesweit. NRW liegt heute den 8. Tag hintereinander über der Inzidenz von 10 (gestern 16,2), daher erfolgt im Land heute wieder die Zuordnung zu der Inzidenzstufe 1 mit einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 10 und 35. Damit greifen automatisch wieder Maßnahmen zum Infektionsschutz, insbesondere mit überregionaler Bedeutung – auch in Dortmund, wo der Wert noch nicht...

  • Dortmund-City
  • 26.07.21
  • 1
Ratgeber

97.369 Corona-Infektionen - Zahlen im Regierungsbezirk Münster weiter auf hohem Niveau
Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen bei 190,7 - Bottrop liegt bei 139,5

Münster. Die Zahl der aktuell Infizierten im Regierungsbezirk Münster ist von Freitag bis Montag von 7.570 auf 8.030 (Stand: 26.04.2021, 0 Uhr) gestiegen. Die Zahl der insgesamt labordiagnostisch bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich von Freitag bis heute von 95.746 auf 97.369 erhöht. Nach den vom Landeszentrum Gesundheit (LZG) vorliegenden Zahlen und den Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage für den...

  • Bottrop
  • 26.04.21
Ratgeber
132 Dortmunder verstarben aufgrund von SARS-Cov19, bei weiteren Todesfällen war die Infektion nicht die Ursache für den Tod.

Über 2200 Dortmunder aktuell in Quarantäne
Corona: Viele Tote

In Sachen „Coronavirus“ lässt sich für Dortmund folgendes Update geben: Es sind 164 positive Testergebnisse hinzugekommen. Von diesen Neuinfektionen sind 40 Fälle 19 Familien zuzuordnen. Aktuell befinden sich 2213 Personen in Quarantäne. Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen insgesamt 15.471 positive Tests vor. 13.717 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 1553 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert. Neuer Inzidenz-Wert 135 Nach der Berechnung der Stadt Dortmund...

  • Dortmund-City
  • 14.01.21
Ratgeber
In Kürze soll die Telefon-Nummer 116117 zur Vereinbarung eines Impftermins im Dortmunder Impfzentrum freigeschaltet werden.

Dortmund meldet 42 positive Corona-Tests und 3 neue Todesfälle
Inzidenz-Wert bei 134

42 neue positive Corona-Testergebnisse meldete gestern das Dortmunder Gesundheitsamt. Der Inzidenzwert liegt bei bei 134,1 und es gab 3 weitere SARS-Covid-19 Todesfälle.  Am Samstag sind 42 positive Tests hinzugekommen. Keiner dieser Fälle lässt auf einen familiären Zusammenhang schließen.Seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund liegen bis heutte  14.147 positive Tests vor. 12.353 Menschen gelten als genesen. Aktuell sind 1.625 Menschen in Dortmund mit dem Virus infiziert. 1974...

  • Dortmund-City
  • 03.01.21
Blaulicht
Die zweite Corona-Welle sorgt nach wie vor für hohe Neuinfektionen-Steigerungszahlen. Im Kreis Recklinghausen und somit auch in Gladbeck ist der Anstieg in den vergangenen 24 Stunden aber deutlich geringer als an den Tagen zuvor ausgefallen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 8. Dezember liegen vor
Anstieg der Neuinfizierten hat sich auch in Gladbeck verlangsamt

Weiterhin angespannt präsentiert sich die aktuelle Corona-Situation für den Kreis Recklinghausen. Allerdings ist die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in den vergangenen 24 Stunden erkennbar geringer gestiegen, als an den Tagen zuvor. Erstmals seit vielen Tagen liegt die Steigerung der neuen Fälle im Kreisgebiet im zweistelligen Bereich. So gibt es aktuell (Stand 8. Dezember, 6 Uhr, in den Klammern die Veränderung im Vergleich zum 7. Dezember) im gesamten Kreis Recklinghausen 11.467 (+ 79)...

  • Gladbeck
  • 08.12.20
Blaulicht
Nur in kleinen Schritten scheint sich die Corona-Lage in Gladbeck ganz leicht zu bessern. Die Zahl der neuen Positivtests steigt langsamer, auf der anderen Seite ist aber auch ein weiteres Todesopfer zu beklagen.

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 28. November liegen vor
Pandemie-Lage in Gladbeck entspannt sich nur ganz langsam

Von einer "Entspannung" kann leider weiterhin keine Rede sein: Auch in den vergangenen 24 Stunden ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der positiv auf den Corona-Virus getesteten Personen wieder deutlich angestiegen. Hinzu kommen zudem gleich 12 weitere registrierte Todesfälle. Zu den Verstorbenen gehört auch eine 76-jährige Gladbeckerin. Die weiteren Todesfälle gab es in Datteln (1 Mann im Alter von 84 Jahren), in Dorsten (2 Männer im Alter von 85 und 76 Jahren), in Herten (2 Männer im Alter...

  • Gladbeck
  • 28.11.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.