Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Wirtschaft
Betriebsratsvorsitzende Herbert Aldenhoff, Serviceleiter Andreas Jasper, Robert Willimzig, Dirk Bickmann und die beiden Geschäftsführer Clemens und Jörg Borgmann.

Ein Grund zum Feiern
Zwei Mal 25 Jahre Betriebszugehörigkeit beim Autohaus Borgmann

Die Mitarbeiter Robert Willimzig und Dirk Bickmann feiern in diesem Herbst ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit beim Autohaus Borgmann. Robert Willimzig hat als Kfz-Mechatroniker vor 25 Jahren begonnen und ist heute einer der Top-Servicetechniker der Opel Organisation. Dirk Bickmann ist gelernter Kaufmann und heute als Organisationsleiter und EDV-Experte der gesamten Firmengruppe unersetzlich. Zusätzlich untersteht ihm die gesamte Personalverwaltung. Es gratulieren die beiden...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Wirtschaft
Marie-Luise Glenz-Möllers (Mitte vorne) mit Bürgermeister Bodo Klimpel, Kämmerer Dirk Meussen, Vertretern der Stadtagentur und ihren KollegInnen vom Wochenmarkt.
2 Bilder

Marie-Luise Glenz-Möllers ist als Marktbeschickerin seit mehr als 60 Jahren im Einsatz
Doppelter Grund zum Feiern

Am Donnerstag feierte Marie-Luise Glenz-Möllers ihren 80. Geburtstag. Vor rund zwei Jahren jährte sich ihre Arbeit als Halterner Marktfrau zum sechzigsten Mal. Für die bescheidene Dame war das damals kein Grund zum Feiern. Das wurde jetzt nachgeholt. Bürgermeister Bodo Klimpel beglückwünschte die Marktbeschickerin mit einem Überraschungspaket. Blumen habe es ihr schon immer angetan. Seit mehr als sechs Jahrzehnten kommt Frau Glenz-Möllers an jedem Dienstag und Freitagvormittag in die...

  • Haltern
  • 04.02.19
Kultur
Seit 1989 tritt das Ensemble der Plattdeutschen Bühne jährlich in Haltern am See auf.

Ensemble feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bestehen
Plattdeutsche Bühne "reist nach Kapstadt"

Nach Südafrika entführt das Ensemble der Plattdeutschen Bühne in diesem Jahr seine Zuschauer. Damit begibt sich die Schauspieltruppe um Heinz Kallhoff bereits zum 30. Mal auf die Reise in die Theaterwelt. 1989 betrat das Ensemble erstmalig die Bretter, die die Welt bedeuten. Seit drei Jahrzehnten erleben die treuen Fans der Plattdeutschen Bühne alljährlich ein neues Highlight der Truppe. Im Februar 2019 erfreut die Plattdeutsche Bühne mit einem Lustspiel aus der Feder von Theodor Schübel “De...

  • Haltern
  • 06.01.19
Überregionales
Regierungspräsidentin Dorothee Feller (l.), Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers (r.) und Personalratsvorsitzende Gudrun Hüttermann (2.v.r.) gratulierten den Jubilarinnen (v.l.) Christina Schulze Bisping, Anja Gabbert und Renate Schulz.

25 Dienstjahre: Bezirksregierung ehrt Jubilare

Münster/Haltern. Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar ScheipersDr. Ansgar Scheipers haben heute (12. Oktober) Anja Gabbert, Christina Schulze Bisping und Renate Schulz für 25 Jahre im Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt. In einer Feierstunde dankten Regierungspräsidentin und Regierungsvizepräsident den Jubilaren für das jahrzehntelange dienstliche Engagement und den großen Erfahrungsschatz, den sie in die Behörde einbringen. Renate Schulz...

  • Haltern
  • 12.10.18
Kultur

5 Jahre Pastor in der Seestadt

Seit genau 5 Jahren ist Dietmar Kranefeld (60 J.) als Pastor in der Seestadt und für die Freie Gemeinde Wendepunkt tätig. Neben dem Predigen ist er in dieser Zeit bereits vielen Halterner Bürgern persönlich begegnet, sei es durch die Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen wie der AG78 oder aber in der Seelsorge, der Flüchtlingsarbeit, der diakonischen Hilfe und bei spezifischen Projekten der Freien Gemeinde. Dabei ist ein wesentliches Kennzeichen seiner gesamten Arbeit die...

  • Haltern
  • 24.04.18
Ratgeber
Elke Lübbermann-Landscheidt verabschiedete sich mit einer Rede in den Vorruhestand.
2 Bilder

Gute Tipps seit 60 Jahren: Erziehungsberatung Vest feierte Jubiläum

Eine der ältesten Erziehungsberatungen in Deutschland ist die Erziehungsberatung Vest. 1956, vor 60 Jahren, wurde sie gegründet. Dieses Jubiläum wurde jetzt mit einem Festakt im Kreishaus gefeiert, bei dem zugleich Elke Lübbermann-Landscheidt, die die Beratungsstelle seit 1989 leitete, in den Vorruhestand verabschiedet wurde. Mit zwei Mitarbeitern ohne eigene Räume sei die Erziehungsberatung gestartet, erinnerte Landrat Cay Süberkrüb in seiner Begrüßungsrede vor zahlreichen Gästen sowie...

  • Recklinghausen
  • 05.10.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Neben Wettbewerben auf spektakulären Wasserspielgeräten gab es zum Geburtstag des Freibades auch an Land ein abwechslungsreiches Programm. Foto: Pieper

Freibad Aquarell feiert Jubiläum

Haltern. Am Samstag (20. August) feierte das Freibad Aquarell sein 40-jähriges Bestehen. 1976, zwei Jahre nach der Fertigstellung des Hallenbades, öffnete das Aquarell am 20. August die Tore für die erste Freibad-Saison. 40 Jahre später gestaltete die Event-Agentur h2o mit vielen Spielgeräten, wie zum Beispiel dem Hindernisparcours auf dem Wasser, den Samstagnachmittag beim Jubiläumsfest. Rund 200 Kinder nahmen teil. Neben Wettbewerben auf spektakulären Wasserspielgeräten gab es zum...

  • Haltern
  • 23.08.16
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

In Treue Fest: Sternmarsch zum Geburtstag

Musikalischer Umzug zum Ehrentag: Mit einem großen Sternmarsch und sechs Gastkapellen feierte der Spielmannszug "In Treue Fest" seinen 55. Geburtstag. Es war ein bewegtes Jahr: 1960 gewann J.F. Kennedy die amerikanischen Präsidentschaftswahlen, Muhammad Ali die olympische Goldmedaille im Halbschwergewicht, und 18 afrikanische Kolonien starteten in eine unabhängige Zukunft. Einen Aufbruch gab es auch in Haltern zu verzeichnen: Mitglieder des alten Spielmannszugs der Schützengilde gründeten im...

  • Haltern
  • 30.06.15
Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  •  29
  •  56
Ratgeber
3 Bilder

Bücher sind da: Von Aliso bis zur Seestadt

Warum macht Stadtluft frei und Volldampf schnell? Wieso kann man mit Stockfisch stinkend reich werden? Was hat Typhus mit dem Halterner Stausee zu tun? Diese und andere Fragen zur Halterner Stadtgeschichte werden auf unterhaltsame Weise im Buch "Von Aliso bis zur Seestadt" behandelt, das nun erhältlich ist. 1289 verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde Haltern die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. 725 Jahre später...

  • Haltern
  • 26.01.15
  •  2
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
4 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (7): Eine Zeit der Schande

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer hat Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnert. Wir tun dies weiterhin: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. In dieser Episode geht es um die Leidenszeit der Halterner...

  • Haltern
  • 24.10.14
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
3 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (6): Mit Volldampf in die Zukunft

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer hat Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnert. Wir tun dies weiterhin: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. In dieser Episode geht es um die Geschichte der Eisenbahn in...

  • Haltern
  • 06.10.14
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
4 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (5): Die bleichen Finger des Krieges

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer wird Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnern. Wir tun dies schon jetzt: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. In dieser Episode geht es um die lange Schreckenszeit des...

  • Haltern
  • 23.07.14
  •  1
Kultur
Fanfaren zum Stadtjubiläum: Die Landsknechte verkündeten den 725. Geburtstag auf ihre ganz eigene Weise. Rund 50 Organisationen wirkten an dem Fest statt. Fotos: Pieper
11 Bilder

Stadtjubiläum: Bürger schenken Haltern ein Fest

Was ist eine Stadt? Sie ist nicht nur eine Ansammlung von Gebäuden, sondern auch die Gemeinschaft der Menschen in ihren Grenzen. Wie groß das Engagement der Bürger in Haltern ist, konnte man zum 725. Stadtjubiläum deutlich erkennen: Mit vollem Einsatz gestalteten die Halterner den Geburtstag ihrer Seestadt selbst. Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Seit 1289...

  • Haltern
  • 24.06.14
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
2 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (4): Ein stiller Wächter

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer wird Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnern. Wir tun dies schon jetzt: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. Im vierten Teil unserer Serie geht es um das Wahrzeichen...

  • Haltern
  • 18.06.14
  •  1
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
4 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (3): Von Haltern an den Rand der Welt

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer wird Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnern. Wir tun dies schon jetzt: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. Im dritten Teil unserer Serie geht es um den Handel, der die...

  • Haltern
  • 23.05.14
  •  3
Überregionales

Leckeres Jubiäum: Seit 30 Jahren auf dem Wochenmarkt

Haltern. Ein keineswegs selbstverständliches Jubiläum feierte am Freitag Gerd Nölle aus Marl. Denn er verkauft seit 30 Jahren Wurst- und Fleischwaren auf dem Halterner Wochenmarkt. An jedem Freitag sind er und seine Mitarbeiterinnen mit ihrem Stand nahe der Sixtuskirche vertreten. Grund genug für Bürgermeister Bodo Klimpel, Marktmeisterin Monika Feldmann und zahlreiche Markthändler, dem Jubilar einen herzlichen Glückwunsch zu übermitteln. Seit Mai 1984 nimmt die Fa. Nölle mit einem Wurst-...

  • Haltern
  • 16.05.14
Kultur
22 Bilder

Fotos: Doro feiert ihr 30-Jähriges mit Klassikabend

30 Jahre ist Metal-Queen Doro nun auf Tour, Grund genug, dieses Jubiläum mit zwei Konzerten in ihrer Heimatstadt Düsseldorf zu feiern. Am Freitag gab es im etwas kruden Messe-Ambiente der CCD-Stadthalle den ersten Teil mit einem Classic meets Rock-Abend. Neben Gästen wie Ex-Iron Maiden-Sänger Blaze Bayley war ein komplettes Orchester auf der Bühne und veredelte Rockhits wie Schmusenummern. Die Düsseldorferin stiftete dabei einen Teil der Konzerteinnahmen an das Kinderhospiz Regenbogenland....

  • Herten
  • 02.05.14
  •  3
  •  5
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
3 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (2): Ein Dokument der Freiheit

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer wird Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnern. Wir tun dies schon jetzt: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. Im zweiten Teil unserer Serie geht es um das Dokument, das...

  • Haltern
  • 25.04.14
  •  2
Kultur
725 Jahre Haltern, 25 Jahre Stadtspiegel Haltern: Unter diesem Logo finden Sie unsere Sonderseiten in den aktuellen Ausgaben des Stadtspiegels. Grafik: Borgwardt
3 Bilder

725 Jahre Stadt Haltern (1): Der zerschlagene Traum vom kleinen Rom

In diesem Jahr feiert Haltern ein kleines Jubiläum: Vor 725 Jahren verlieh der Bischof von Münster, Everhard von Diest, der kleinen westfälischen Gemeinde die niederen Stadtrechte und die Erlaubnis, eine Mauer zu bauen. Im Sommer wird Haltern an diese Erhebung mit einer großen Feier erinnern. Wir tun dies schon jetzt: Eine Sonderserie im Stadtspiegel wird einige der wichtigsten Stationen in der langen Geschichte der Stadt beleuchten. Um Haltern gerecht zu werden, müssen wir aber lange vor...

  • Haltern
  • 30.03.14
  •  3
Überregionales
Wie die Zeit vergeht: Vor 25 Jahren erschien die erste Ausgabe des Stadtspiegels Haltern. Unten eine aktuelle Ausgabe.

Vor 25 Jahren fing alles an: Stadtspiegel Haltern feiert "silbernes Jubiläum"

Haltern. Wenn ein Ehepaar 25 Jahre verheiratet ist, dann feiern sie gemeinsam ein rauschendes Fest. Klar, der Lack mag etwas ab sein, der Alltagstrott hat die Schmetterlinge längst eingefangen und gemeinsam hat man bereits so einige Krisen gemeistert. Grund zu feiern gibt es trotzdem genug, schließlich ist so eine silberne Hochzeit ein schöner Treuebeweis. Der Stadtspiegel ist zwar weder mit Kunden noch mit seinen Lesern verheiratet, doch auch ohne Trauschein sind wir seit 25 Jahren der...

  • Haltern
  • 28.03.14
  •  2
  •  3
Überregionales
Berit Brauksiepe erhält die Begrüßungs-Geschenke von Redaktionsleiter Thomas Knackert.

Die 50.000ste Bürger-Reporterin: Berit Brauksiepe aus Essen-Ruhr

Berit Brauksiepe staunte nicht schlecht, als kurz nach ihrer Registrierung bei lokalkompass.de das Telefon klingelte: Als exakt 50.000ste Bürger-Reporterin hatte sie ein Überraschungs-Paket gewonnen und wurde ins Essener Verlagshaus der WVW/ORA eingeladen - in die Zentrale des Verlags, der den Lokalkompass betreibt! Eigentlich wollte die 17jährige aus Essen nur einen Beitrag über ihren Schwimmverein SV Horst 1919 einstellen, weil ihr Trainer ihr die Öffentlichkeitsarbeit anvertraut hat und...

  • Essen-Süd
  • 07.01.14
  •  11
  •  10
Kultur
Der Umgang mit Stilus und Wachstafel machte diesen jungen Besucherinnen im Römermuseum sichtbar Freude. Fotos: Ralf Pieper
3 Bilder

20 Jahre Römermuseum: Ein Aushängeschild für Haltern

Das Römermuseum hat Geburtstag: Vor zwanzig Jahren wurde der Neubau an der Weseler Straße errichtet. Zur Feier des Jubiläums gab es kostenlosen Eintritt – und ein sehr römisches Programm. Zweitausend Jahre nach der Varusschlacht sind die Römer in Haltern immer noch allgegenwärtig. Ob in Straßennamen, Wanderrouten, Stadtfesten oder Speisekarten, die alte mediterrane Besatzungsmacht hat sich längst zu einem wichtigen Zugpferd für die touristische Vermarktung der Seestadt gemausert....

  • Haltern
  • 26.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.