Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  • 29
  • 56
Kultur
3 Bilder

Casi´s Musikecke: Tom Astor über starke Frauen und die Countrymusik von morgen!

Welcher Name kommt Ihnen und euch bei deutscher Countrymusik direkt in den Sinn? Ich denke, dass mindestens 90% jetzt mit Tom Astor geantwortet haben. Und das ist auch nur richtig so, denn schließlich steht der heute schon seit 1963 auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Seine Hits "Hallo, guten Morgen, Deutschland", "Flieg, junger Adler" oder "Kleiner Rebell" kennt wirklich jedes Kind. Sein neues Album "Volle Kraft voraus" steht seinen großen Erfolgen in Nichts nach und wird sich ebenfalls...

  • Rheinberg
  • 24.07.14
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt

80 Jahre Pumpengemeinschaft Süwer Schlückske

Am 05.07.1934 wurde die Pumpengemeinschaft Süwer Schlückske Spyck mit den Zielen der Aufrechterhaltung alter historischer Volkssitten und Gebräuche sowie der Pflege guter Nachbarschaft gegründet. Die Bewohner des Grüttweges, Driftstr. (heute Kassmöllstr.) und des Mühlenstegs gehörten der Pumpengemeinschaft an. Im Jahr 2014 gehören zur Pumpengemeinschaft Süwer Schlückske 50 Mitglieder und 8 Kinder; in den 30 er Jahren waren es mal 146 Mitglieder und 92 Kinder. Zum Jubiläum wird unsere neue Pumpe...

  • Rees
  • 22.06.14
Überregionales
Berit Brauksiepe erhält die Begrüßungs-Geschenke von Redaktionsleiter Thomas Knackert.

Die 50.000ste Bürger-Reporterin: Berit Brauksiepe aus Essen-Ruhr

Berit Brauksiepe staunte nicht schlecht, als kurz nach ihrer Registrierung bei lokalkompass.de das Telefon klingelte: Als exakt 50.000ste Bürger-Reporterin hatte sie ein Überraschungs-Paket gewonnen und wurde ins Essener Verlagshaus der WVW/ORA eingeladen - in die Zentrale des Verlags, der den Lokalkompass betreibt! Eigentlich wollte die 17jährige aus Essen nur einen Beitrag über ihren Schwimmverein SV Horst 1919 einstellen, weil ihr Trainer ihr die Öffentlichkeitsarbeit anvertraut hat und weil...

  • Essen-Süd
  • 07.01.14
  • 11
  • 10
Kultur
Peter Moser und Tochter Kirsten (Mitte mit rotem Schal) sind stolz auf 40 Jahre Firmengeschichte.

40 Jahre Delltor Apotheke in Rees

Peter Moser, Gründer der Delltor-Apotheke in Rees, kann sich entspannt zurück lehnen. Im kommenden Jahr möchte der Apotheker gerne in den Ruhestand gehen, sein Lebenswerk ist gesichert. Tochter Kirsten und Sohn Carsten sind schon vor Jahren in Vaters Fußstapfen getreten und setzen die Apothekertradition fort: Carsten Moser führt die Stern-Apotheke in Emmerich, Tochter Kirsten, die seit sieben Jahren in der Delltor-Apotheke mitarbeitet, wird diese beizeiten übernehmen. Exakt am 10. Dezember 1973...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.12.13
Kultur
Singen mit der Rocklegende: Wir verlosen eine Gesangstunde mit Doro Pesch - inklusive Auftritt bei ihrem Jubiläumskonzert. Foto: Thorsten Seiffert

Singen mit Doro Pesch: Wer will mit der Rocklegende auf der Bühne stehen?

Metalheads vor: Wir verlosen zum offiziellen Start von eventkompass.de eine Gesangsstunde und einen Bühnenauftritt mit der Rocklegende Doro Pesch! Nach über 2.800 Konzerten in mehr als 60 Ländern lässt Doro es live bald wieder richtig krachen! Die Metal-Queen zelebriert in Kürze ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum mit speziellen Shows rund um den Globus. Der krönende Höhepunkt: Doro feiert in ihrer Heimatstadt Düsseldorf. Zwei Heimspiele zum 30-Jährigen Und das gleich doppelt. „Wir spielen am 2. und...

  • Sprockhövel-Hiddinghausen
  • 03.09.13
  • 18
LK-Gemeinschaft
Ein Grund zum Feiern: Die Sesamstraße wird 40! Foto: NDR

Wer nicht fragt, bleibt dumm - 40 Jahre „Sesamstraße“ in Deutschland

Ab morgen sind Ernie, Bert und Co im Party-Stress: Die plüschig-pelzigen „Sesamstraßen“-Bewohner feiern am Dienstag, 8. Januar, ihren 40. Geburtstag.Die erste Folge des Kinderformats, das 1969 in den USA Fernsehpremiere hatte, lief am 8. Januar 1973 im deutschen Fernsehen - damals wie heute unter dem bekannt wie beliebten Motto „Der, die, das. Wer, wie, was? Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm.“ Die Helden der Serie waren von Anfang an die Puppen, allen voran Ernie und Bert. Mit...

  • Moers
  • 07.01.13
  • 67
Überregionales
Wolfgang Lemke (Distrikleiter Adam Opel AG) überreichte Benedikt Tiggelbeck (2.v.r.) die Urkunde vom Werkstatttest. Mit dabei auch Servicemeister Werner Krebbing (2.v.l.) und KFZ-Mechatroniker Alfred Weidler. Foto: Jörg Terbrüggen

Test mit "sehr gut" bestanden

Gleich doppelten Grund zur Freude hat das Autohaus Tiggelbeck. Zum einen feiert das Unternehmen in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen, zum anderen wurde es von Opel für besondere Werkstattleistungen ausgezeichnet. von jörg terbrüggen rees. Jahr für Jahr für die Adam Opel AG mit der Dekra den sogenannten Werkstatt-Test durch, in diesem Jahr auch wieder in Rees beim Vertraghändler Tiggelbeck. Der wusste natürlich nichts vom Test, denn der vermeindliche Kunde, der sein Auto in die Werkstatt...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.12
  • 1
Kultur
Die Romanze zwischen Baby und Johnny ist auch nach 25 Jahren noch seh enswert.Foto: Stage

Zusatzshows für Dirty Dancing

Ausverkauft! So hieß es ruckzuck, nachdem wir über die Jubiläumsvorstellung von Dirty Dancing am 23. September berichtet hatten. Der Kultfilm feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag und das ebenso beliebte Musical, dass im Stage Metronom Theater in Oberhausen gezeigt wird, zelebriert dieses Jubiläum natürlich auch. Die Story ist weltbekannt: Das Mauerblümchen Frances „Baby“ Houseman lernt in den Ferien mit ihrer Familie in Kellermans Resort den Tänzer Johnny Castle kennen. Und mit ihm eine...

  • Oberhausen
  • 18.09.12
Kultur
Baby und Johnny - auch auf der Bühne ein tolles Liebespaar.   Foto: Stage

25 Dinge, die Sie noch nicht über Dirty Dancing wussten…

"Dirty Dancing" ist seit inzwischen 25 Jahren Kult. Auch als Musical begeistert es die Fans - wie momentan im Stage Metronom Theater in Oberhausen. Wir präsentieren exklusiv die Jubiläumsshow am Sonntag, 23. September, um 19 Uhr. Einzeilheiten finden Sie hier. Doch selbst eingeschworene Fans finden in der folgenden Liste vielleicht noch ein paar Fakten, die sie noch nicht wussten: 25 Dinge, die Sie noch nicht über Dirty Dancing wussten… 1. Die Kellerman’s Hotel-Szenen wurde an zwei Orten in den...

  • Oberhausen
  • 28.08.12
  • 2
  • 2
Überregionales
Vor dem Bürgerhaus hatten die Realschüler ihren Kuchenstand aufgebaut. Zwei Lehrerinnen halfen bei der Ausgabe. Foto: Jörg Terbrüggen

„Das war aber lecker“

Rees. Wettschulden sind Ehrenschulden, und so lösten die Realschüler ihre verlorene Stadtwette anlässlich des 50-jährigen Jubiläums am Mittwoch auf dem Wochenmarkt in Rees ein. Dazu hatten sie fleißig gebacken. Vor dem Bürgerhaus hatten die Schüler den Stand mit den schmackhaften Backwaren aufgebaut. Und die beiden Lehrerinnen Gabriele Lang und Verena Meyer ließen kaum einen Passanten vorbei gehen, ohne ihn angesprochen zu haben. „Dürfen wir Ihnen ein Stückchen Kuchen anbieten“, hieß es immer...

  • Rees
  • 04.07.12
Überregionales
Marianne Lorenz führt das Unternehmen, das ihr Großvater 1912 gründete.

Motz Schreibwaren: Familienunternehmen in der 4. Generation

Am 1. Januar 1912 gründete Wilhelm Motz, Großvater der heutigen Inhaberin Marianne Lorenz, ein Schreibwarengeschäft auf der Steinstraße. 1933 ging die Inhaberschaft an Heinrich Motz, den Sohn des Firmengründers über, der das Produktportfolio um die Segmente Büromöbel und Büromaschinen erweiterte. Gegenüber des Stammhauses in der Nummer 13, wurde noch ein Ausstellungsraum eingerichtet, in dem Geschäftskunden empfangen werden konnten. Als der Vater von Marianne Lorenz schließlich als Soldat im...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.03.12
Vereine + Ehrenamt
Die Festschrift in Händen halten Fritz Stege, Andreas Staubach, Dieter Ueffing und Werner Schwinning (v.l.). Foto: Jörg Terbrüggen

KAB ist stolz auf 125 Jahre

125 Jahre ist sie nun alt, die KAB St. Josef in Isselburg. Auf dieses stolze Jubiläum darf man dann auch mal getrost anstoßen. Das passiert zum einen beim Bezirkstag am 3. März und zum anderen beim Festakt mit anschließender Schlagernacht am 25. August. von jörg terbrüggen isselburg. Wirft man einen Blick in die von Fritz Steege aufgearbeitete Chronik der KAB, so erfärht man dort lediglich das Gründungsdatum 1887. Da aber erst ab 1909 Protokollbücher vorlagen, sind nähere Angaben zu den ersten...

  • Isselburg
  • 27.01.12
Überregionales
Zahlreiche Ehrungen standen beim 50. Geburtstag der katholischen Frauengemeinschaft Bienen auf dem Programm. Foto: Ralf Beyer

50 Jahre kfd Bienen

Bienen. Am Samstag beging die kfd St. Elisabeth Bienen ihren 50. G eburtstag. Nach dem vom Kirchenchor gestalteten festlichen Gottesdienst traf man sich zur Jubiläumsfeier im Bürgerhaus Bienen. Annegret Flür( Teamsprecherin) begrüßte die Gäste und die Ehrengäste. Sie stellte dar, dass die kfd kein Auslaufmodell sei, sondern mit ihren Aufgaben sicherlich heute anders da stehe als vor 50 Jahren, aber wichtiger denje. Wichtige Aufgaben sind heute, Frauen im Glauben zu bestärken und sie mutig zu...

  • Rees
  • 14.12.11
Politik
Irmgard Bollwerk erhielt vom Vorsitzenden der CDU Haldern, Thomas Dierkes (links) einen Blumenstrauß überreicht.

Dank für 25 Jahre Vorstandsarbeit

Fast 25 Jahre hat Irmgard Bollwerk im Vorstand der CDU Haldern mitgearbeitet, davon über 10 Jahre als stellvertretende Vorsitzende und als Schriftführerin. Bei der jüngst stattgefundenen Mitgliederversammlung kandidierte sie nicht mehr erneut für den Vorstand. Leider war sie an diesem Abend aus familiären Gründen verhindert, so dass Thomas Dierkes, der Vorsitzende der Halderner CDU, sich nicht persönlich bei ihr für ihr jahrzehntelanges Engagement bedanken konnte. Dies hat er jetzt zusammen mit...

  • Rees
  • 10.11.11
Vereine + Ehrenamt

Wertherbrucher Spielleute feiern ihr 60-Jähriges

Der Spielmannszug Wertherbruch ist Ausrichter des begehrten Grenzland-Pokalwettstreites im Jahr 2012. „Als wenn es so kommen musste: 2001 konnten wir den Wettstreit zu unserem 50-jährigen Jubiläum in unser Dorf holen; 2011 sind wir nach 10 Jahren Abstinenz wieder Ausrichter dieses tollen Musikfestes.", sagt Vorsitzender Hermann Thesing. " 60 Jahre Spielmannzug Wertherbruch wird in diesem Jahr ordentlich gefeiert und im nächsten Jahr begrüßen wir wieder viele Musiker aus nah und fern! Die Freude...

  • Hamminkeln
  • 05.08.11
Vereine + Ehrenamt
Fotos(2): Wachter-Storm
2 Bilder

115 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rees

115 Jahre freiwillige Feuerwehr in Rees, das war ein Jubiläum welches man nicht aller Tage feiern kann. Am vergangenen Freitag wurde zu diesem Anlass durch Bürgermeister Gervers das neue Hilfeleistungs-Löschgruppen Fahrzeug 20/20 übergeben. Am Freitagabend war es um 19.30 Uhr Zeit, im Gerätehaus am Melatenweg in Rees den offiziellen Festakt zum 115-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Rees zu eröffnen. Der Tambourcorps Rees begleitete die Eröffnung feierlich mit seinen Musikstücken....

  • Rees
  • 02.07.11
Überregionales
Kindergartenleiter Marcel Palm, (vorne links) freut sich mit den Kindern auf dem Baumhaus über das anstehende Jubiläum des Sonnenschein-Kindergartens. Foto: Helmut Heckmann.

Erster Initiativ Kindergarten im Kreis Kleve feiert in Rees sein 30 jähriges Bestehen

Am 10. Juli ist es soweit, denn an diesem Sonntag kann an der Falkenstraße in Rees groß gefeiert werden. Dazu besteht einmal mehr auch Grund genug, denn seit nunmehr 30 Jahren spielen und lernen die Reeser Kinder in dieser schönen Einrichtung mit Namen „Sonnenschein-KIndergarten“. Von Helmut Heckmann REES. „Bei uns sind die Kinder Mittelpunkt und sie gestalten den ganzen Ablauf eines Kindergartentages aktiv mit“, so der Leiter der Einrichtung, Marcel Palm. Ein männlicher Kindergartenleiter? Das...

  • Rees
  • 30.06.11
Überregionales
Volker Kullmann zeigt stolz seinen Messerkoffer und den Gewürzkoffer. Foto: Jörg Terbrüggen

Der Herr der Töpfe und Pfannen

Rees. Er hat schon für Vicky Leandros, Helmut Schmidt, Roy Black und viele andere Persönlichkeiten den Kochlöffel geschwungen. Für ihn ist Koch kein Beruf, für Volker Kullmann ist es eine Berufung. Er war gerade einmal 14 Lenze jung, als sich Volker Kullmann mit der Straßenbahn auf den Weg zum Essener Hof, dem ersten Haus am Platze machte. Der gebürtige Essener Jung wollte Koch werden. Mit nichts außer dieser Idee im Kopf stand er schließlich in dem riesigen Haus an der Rezeption und sagte:...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.04.11
Kultur
In der Societät feierten die Lions ihr Jubiläum. Foto: WachterStorm

Lionsclub Emmerich-Rees feierte 50-jähriges Jubiläum

We serve!“ lautet das Motto des Lions Clubs, das weltweit Gültigkeit hat. Wir dienen! ist die Botschaft. Mit ihren Möglichkeiten setzen sich die Lions -Mitglieder für das Wohl der Gemeinschaft ein. Von Caroline Gustedt Diese ‚Möglichkeiten‘ - das sind Manpower, Zeit, Wissen, Einfluss und Geld - mit denen der Serviceclub dort selbstlos hilft, wo es nötig ist. Einsatz für Senioren und Kinder, Engagement für Bildung und Menschen in Not. Eine Reihe von Projekten unterstützt der Lions-Club...

  • Rees
  • 30.10.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.