Känguruh

Beiträge zum Thema Känguruh

Blaulicht

Wieder da!
Entlaufendes Känguru wieder eingefangen

Essen-Kupferdreh: Das seit zirka einer Woche entlaufende Känguru (wir berichteten am 2. Juni) ist wieder da. Dem Eigentümer gelang es heute (11. Juni) in den frühen Morgenstunden, das vermisste Tier im Bereich Priembergweg mit einer Lebendfalle wieder einzufangen. Das Tier hat seinen Ausflug in die Freiheit unbeschadet überstanden. uf

  • Essen-Ruhr
  • 11.06.19
  • 1
Überregionales
Und wieder geht eine ereignisreiche Woche zu Ende.

Friday Five: Folklore, Skandale und Emotionen

Manche Dinge geschehen jedes Jahr aufs Neue, sind aber immer wieder ein Anlass zur Freude. Dazu gehörte diese Woche zum einen der alljährliche der Beginn der närrischen Jahreszeit, bekannt als Karneval, bekannt als Hoppeditz Erwachen. Ähnlich vielfach dokumentiert wurden auch dieses Jahr die Martinszüge, die unsere Community Jahr für Jahr mit schöneren Lichtern schmücken. Ort für Ort, und doch alles im Blick - typisch Lokalkompass. Ungewöhnlich fanden wir, dass in Krefeld jüngst ein "frei...

  • Essen-Süd
  • 16.11.12
Überregionales
3 Bilder

Da staunten die Kellener nicht schlecht: Känguruh saß im Innenhof

Am Donnerstagvormittag (20. September 2012) gegen 10.15 Uhr staunten Anwohner eines Büro- und Geschäftshauses an der Emmericher Straße über einen ungewöhnlichen Besucher und informierten die Polizei. Ein ca. 90 cm großes Känguruh saß auf dem umzäunten Innenhof des Hauses. Die Bewohner schlossen das Tor zum Innenhof und das Tier wartete geduldig bei ausreichendem Auslauf auf das weitere Geschehen. Die Beamten der Polizeiwache Kleve ermittelten und informierten den privaten Besitzer. Das Känguruh...

  • Kleve
  • 20.09.12
  • 1
Sport

Maskottchen gesucht - NBO Känguru

„Ein Maskottchen ist nicht nur für die Außendarstellung und Promotion sinnvoll“, meint die Vereinsvorsitzende Sabine Benter. „Zuschauer und Fans identifizieren sich damit und somit wird es schnell zur Sympathiefigur des Vereins.“ Die Überlegung war Benter schon vor längerer Zeit gekommen, jedoch musste sie in der Vergangenheit oft dringenderen Vereinsangelegenheiten den Vorrang lassen. Vor dieser Saison sprang nun die Agentur Contact auf die Idee an und Geschäftsführer Norbert Lamb half bei...

  • Oberhausen
  • 11.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.