kaiserberg

Beiträge zum Thema kaiserberg

Natur + Garten
Nachdem die acht kleinen Nandus die ersten Lebenswochen gut überstanden haben, sind sie nun auf der Außenanlage zu sehen.

Gleich acht kleine Nandus wachsen derzeit im Zoo Duisburg auf
Herr Nandu ist alleinerziehend

Der Zoo Duisburg freut sich über achtfachen Nandu-Nachwuchs. Bei den Laufvögeln aus Südamerika ist die Brut und die Aufzucht der Jungtiere allein Männersache. Bereits Ende Juni schlüpfte der Nachwuchs aus den Eiern. Zuvor hatte Herr Nandu die von seinen Weibchen gelegten Eier bebrütet, verließ das Nest nur kurz zur Nahrungsaufnahme. Seit dem Schlupf der Küken kümmert sich der alleinerziehende Nandu-Vater fürsorglich um seinen Nachwuchs. Da sich die Laufvögel ein Gehege mit den Vikunjas und...

  • Duisburg
  • 19.08.19
Natur + Garten
Gut behütet, können die kleinen Bärenstummelaffen ihre Welt erkunden.
2 Bilder

Zoo Duisburg freut sich über Zuchterfolg bei den seltenen Bärenstummelaffen
Nachwuchs hält Familie auf Trab

Großer Erfolg im Zoo Duisburg. Erneut hat es Nachwuchs bei den seltenen Bärenstummelaffen gegeben. Gleich zwei Jungtiere wachsen derzeit am Kaiserberg auf. In den ersten Lebensmonaten ist der Nachwuchs weiß gefärbt. Mit seinen 13 Tieren beherbergt der Zoo den weltweit größten Bestand in Zoologischen Gärten und koordiniert das Europäische Erhaltungszuchtprogramm für die gefährdete Affenart. Munter turnen die zwei Jungtiere durch ihr Gehege und halten den Rest der Familiengruppe auf Trab. „Bei...

  • Duisburg
  • 09.07.19
Kultur
2 Bilder

Kunstvitrine zeigt Manfred Heinze
Kleinste Galerie Duisburgs - Kunstvitrine - Botanischer Garten Duissern am Kaiserberg

Vom 7. Juli 2019 bis zum 1. September 2019 zeigt die Kunstvitrine in Duisburg-Duissern, Schweizer Str. 24, 47058 Duisburg, funktionale Skulpturen von Manfred Heinze. Der Eintritt ist frei. Der Botanische Garten Duisburg-Duissern ist von 8 Uhr bis Einbruch der Dämmerung geöffnet. Die Eröffnung findet am Sonntag um 15 Uhr auf der großen Wiese, direkt neben dem Cafe Angelos, statt. Manfred Heinze ist 1959 in Duisburg geboren und von 1981 - 1989 Studium GHS Essen (Architektur) und 1988 - 1989...

  • Duisburg
  • 13.06.19
  •  2
  •  1
Kultur
85 Bilder

KunstraumGRÜN Duisburg-Duissern Rückblick
7 Jahre KunstraumGRÜN Rückblick

Seit sieben Jahren findet nun die open-air Kunstausstellung im Botanischen Garten Duisburg-Duissern am Kaiserberg in Duisburg statt. Über 200 Künstlerinnen und Künstler zeigten bisher ihre Arbeiten. Claudia A. Grundei, Initiatorin, Organisatorin und Teilnehmerin freut sich über die steigenden Besucherzahlen. Stadt - Kunst - Natur - Mensch, dieses Thema zieht sich seit 7 Jahren die die Kunstausstellungen und ist die einzige Vorgabe für die Künstlerinnen und Künstler. Hier ein Fotorückblick auf...

  • Duisburg
  • 10.06.19
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Im Auftrag des Arterhalts: Tigerdame Arila soll im polnischen Zamosc Zoo einen passenden Partner finden.
2 Bilder

Tigerdame Arila und Seelöwen-Jungspund Jonny haben den Zoo Duisburg verlassen
Abschied im Doppelpack

Abschied nehmen im Doppelpack. Zu Beginn der Woche verließ die junge Tigerdame Arila den Zoo am Kaiserberg in Richtung Polen. Im Zamosc Zoo wartet auf die in 2016 geborene Katze ein passender Partner. Auch Seelöwenteenager Jonny hat den Zoo Duisburg verlassen. Sein neues Zuhause wird der Zoo Amiens in Frankreich sein. Schon vor mehreren Wochen begannen die Vorbereitungen für den Tigertransport. Um Arila auf die Reise vorbereiten zu können, organisierte das Zoo-Team schon im Vorfeld die...

  • Duisburg
  • 22.05.19
  •  2
  •  2
Kultur
Die Siegfried-Statue auf dem Ehrenfriedhof am Kaiserberg.

Das Gedenken auf dem Kaiserberg
Waldspaziergang mit "Mercators Nachbarn"

 Am Samstag, 25. Mai, um 14 Uhr, laden "Mercators Nachbarn" zu einem weiteren Waldspaziergang ein. Der Historiker Jonas Krüning stellt den Besuchern auf dem Rundgang ausgewählte Denkmaler vor, welche die Erinnerungskultur auf dem Kaiserberg repräsentieren. Seit 1881 trägt der „Duissernsche Berg“ aufgrund des zehnjährigen Geburtstags der neuen deutschen Nation seinen gegenwärtigen Namen. Schnell entwickelte sich die Park- und Naturanlage zu einem Ort, wo der Geschichte des noch jungen...

  • Duisburg
  • 21.05.19
Natur + Garten
Die Gorilla-Anlage heute.
2 Bilder

Freier Eintritt am Sonntag für alle Besucher, welche 1934 geboren wurden
Zoo Duisburg wird 85 Jahre alt

Am 12. Mai 1934 wurde der Tierpark am Kaiserberg eröffnet. Zu seinem 85-jährigen Bestehen blickt der Zoo auf eine bewegte Geschichte zurück – und ermöglicht allen Besuchern, welche 1934 geboren wurden, einen kostenfreien Zootag am kommenden Sonntag unter Vorlage des Personalausweises an den Zookassen. Gerade einmal 4 Hektar umfasste das Gelände des ehemaligen Tierparks an der Stadtgrenze zu Mülheim. Vornehmlich heimische Tierarten, aber auch ein Aquarium und ein Raubtierhaus lockten die...

  • Duisburg
  • 11.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Zum Lob der "Himmelskönigin"
Am 5. Mai Marienfeier auf dem Kaiserberg

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein - so wünschen sich die Duisburger Katholiken am 5. Mai das Wetter in Duisburg. Denn an diesem Tag ist wieder um 17.00 Uhr Marienfeier am Kaiserberg-Denkmal. Stadtdechant Roland Winkelmann erwartet zu dieser seit 1946 traditionellen Feier zum Lob der „Himmelskönigin“, wie die Muttergottes auch genannt wird, wieder rund 300 Gläubige. Die Predigt hält Pfarrer Christian Schulte aus der Pfarrei Liebfrauen. Für stimmungsvolle Musik sorgen das...

  • Duisburg
  • 25.04.19
Natur + Garten
Weibchen Pogoda II und Tochter Dunewa haben im Wild- und Freizeitpark Allensbach ein neues Zuhause gefunden.
2 Bilder

Baubeginn bei den Löwen rückt dadurch näher
Abschied nehmen von den Wisenten

In den frühen Morgenstunden haben die ersten zwei Wisente den Zoo Duisburg in Richtung Süddeutschland verlassen. Die neue Heimat von Weibchen Pogoda II und ihrer Tochter Dunewa wird der Wild- und Freizeitpark Allensbach sein. Mit der Abgabe der ersten Wisente rückt auch der Baubeginn zur Erweiterung der Löwenanlage ein Stück näher. „Nach enger Rücksprache mit dem zuständigen Zuchtprogramm für Flachlandwisente konnten wir für alle unserer Tiere geeignete, neue Halter finden“, freut der...

  • Duisburg
  • 09.02.19
Natur + Garten
Lizzy ist mittlerweile ein richtiger Känguru-Teenie.
2 Bilder

Neues Zuchtmännchen bei den Bennett-Kängurus ersetzt Lizzys Papa
Känguru-Nesthäkchen Lizzy kann bleiben

Die Bennett-Känguru-Gruppe im Zoo Duisburg hat Zuwachs bekommen. Aus dem Tierpark Herford zog ein neues Männchen an den Kaiserberg. Lizzies Vater verließ Duisburg bereits vor einigen Wochen in Richtung Österreich. Grund für den Tausch des Zuchtmännchens ist die kleine Lizzy. Im vergangenen Jahr retteten die Tierpfleger am Kaiserberg der kleinen Känguru-Dame das Leben. Ihre Mutter war verstorben, Lizzy als kleines, nacktes Känguru auf die Wärme des mütterlichen Beutels angewiesen. Ohne den...

  • Duisburg
  • 05.02.19
Natur + Garten
Seelöwe Jonny (hinten) und Ally (vorne).
2 Bilder

Seelöwen-Kindergarten am Kaiserberg
Der kleine ‚Jonny‘ lernt, Fisch zu fressen

Was ein Seelöwe frisst ist kein Geheimnis – reichlich Fisch. Der Duisburger Seelöwenbulle Atze verspreist täglich gleich 6,5 Kilo der glitschigen Kost. Was für Atze selbstverständlich ist und die Seelöwenmädchen Lucy und Ally auch schon können, muss der kleine Jonny im Seelöwen-Kindergarten noch lernen. Von ihren Müttern werden die jungen Kalifornischen Seelöwen rund ein Jahr mit energiereicher Milch versorgt, interessieren sich mit zunehmendem Alter aber auch für Fisch. „Wir beobachten die...

  • Duisburg
  • 23.11.18
  •  1
Kultur
16 Bilder

6. KunstraumGRÜN im Botanischen Garten Duisburg Duissern hatte Rekordbesucherzahlen

Der 6. KunstraumGRÜN war ein voller Erfolg. Die Künstlerinnen und Künstler waren zufrieden und nicht nur mit dem Wetter. Das Musikprogramm am Eröffnungsabend begeisterte. Zuerst spielten Empty Handed Painters, daraufhin Katja und Piet und anschließend Marita Bursch und Chor. Auch das Cafe Angelos hatte gut zu tun, obwohl Claudia A. Grundei Snacks und freie Getränke für den Eröffnungsabend vorbereitet hatte. Thomas Krützberg eröffnete bei strahlend blauem Himmel vor hunderten Besuchern und...

  • Duisburg
  • 03.09.18
Kultur
8 Bilder

Kunstvitrine zeigt Günter-M. Schirmer

Die Kunstvitrine im Botanischen Garten Duisburg-Duissern am Kaiserberg, Schweizer Str. 24, 47058 Duisburg, zeigt noch bis zum 2. Juli 2018 Archaismen von Günter-M. Schirmer. Nähere Infos zum Künstler finden sich in der Info-Tafel direkt am Eingang. Die Kunstvitrine befindet sich direkt neben dem Cafe Angelos. Der Eintritt ist frei. Der Botanische Garten ist von 8 Uhr bis Einbruch der Dämmerung geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Duisburg
  • 22.05.18
Natur + Garten
Der kleine Clarke aus Kopenhagen erkundet neugierig sein neues Zuhause am Kaiserberg.
9 Bilder

Im Zoo Duisburg sind die Teufel los! Tasmanische Beutelteufel erobern die Herzen

Als vor einem Jahr wieder Tasmanische Beutelteufel an den Kaiserberg zogen, war die Freude im Zoo Duisburg groß. Die vierjährigen Brüder Cam und Currle aus Kopenhagen konnten dank einer großzügigen finanziellen Spende der Sparkasse Duisburg in eine moderne Australienanlage nördlich des Koalahauses einziehen. Zwei große Außengehege mit Klettermöglichkeiten, Ausgucken, Badeteichen und beheizten Schlafhöhlen nennen sie seither ihr Eigen und werden täglich durchstreift. Vor drei Wochen traf...

  • Duisburg
  • 16.02.18
  •  2
Kultur
10 Bilder

Kunstvitrine zeigt Peter Helmke

Am 3. September eröffnete Thomas Krützberg die Gäste im Botanischen Garten Duisburg-Duissern zu der Ausstellung Quittiert von Peter Helmke. Die Installation zeigt Arbeiten, die mit einer handelsüblichen Salatschleuder zubereitet wurden. Hier einige Eindrücke von der Eröffnung. Auf You tube ein Film zur Eröffnung Kunstvitrine zeigt Peter Helmke

  • Duisburg
  • 08.09.17
  •  2
Ratgeber
Rund 50 Bürger waren gekommen und hatten nach der Vorstellung der Pläne die Gelegenheit, sich alles in Ruhe anzuschauen und Fragen zu stellen. Foto: Hannes Kirchner
2 Bilder

Autobahnkreuz Kaiserberg wird umgebaut

Von Andrea Niegeman Der Duisburger Spaghetti-Knoten wird zukunftstauglich gemacht. Das rund 60 Jahre alte Autobahnkreuz Kaiserberg muss dringend saniert und den zukünftigen Belastungen angepasst werden. Dazu wurden jetzt die ersten Pläne und Ideen den Bürgern vorgestellt. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW übernimmt die Planungen und den Umbau des Mammut-Projekts und hatte letzten Donnerstag zu einer Informationsveranstaltung für eine „frühe Öffentlichkeitsbeteiligung“ eingeladen. Rund 50...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.06.17
Ratgeber

A40: Samstag nur ein Fahrstreifen Duisburg-Kaiserberg und Mülheim

Essen/Mühlheim an der Ruhr (straßen.nrw). Auf der A40 sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr zwischen den Anschlussstellen Duisburg-Kaiserberg und Mülheim an der Ruhr am Samstag (25.2.) von 6 Uhr bis 20 Uhr einen Fahrstreifen in Fahrtrichtung Essen. Auf der Raffelbergbrücke wird die aktuell zweistreifige und eingeengte Baustellenverkehrsführung umgebaut. Der Verkehr wird auf den rechten Fahrstreifen und die Standspur verlegt. Hierfür müssen die transportablen Schutzwände umgebaut und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.02.17
Überregionales

Engpass wegen Brückenreparatur am Kreuz Duisburg-Kaiserberg

Wie Straßen.NRW mitteilt, steht ab sofort, 18. Januar, steht im Autobahnkreuz Kaiserberg auf der A3 in Richtung Köln nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld lässt dort im Schutz der Teilsperrung Schäden am so genannten Fahrbahnübergang der Ruhrbrücke beseitigen. Die Metallkonstruktionen zwischen Fahrbahn und Brücke sollen das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Die Arbeiten sind unaufschiebbar. Straßen.NRW geht...

  • Duisburg
  • 18.01.17
  •  1
Überregionales

Verkehrsunfall mit eingeklemmtem LKW-Fahrer im Autobahnkreuz Kaiserberg

In der Nacht von Sonntag auf Montag um 2.38 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw gerufen. Der Laster war in der Tangente von der A40 auf die A3 Richtung Arnheim von der Fahrbahn abgekommen und in eine Grünfläche geraten. Dort prallte der Lkw gegen einen Baum. Der Fahrer war im Fußbereich des Fahrzeugs eingeklemmt. Ansonsten waren keine weiteren Personen betroffen. Zur Befreiung des Fahrers wurden hydraulische Rettungsgeräte eingesetzt. Der Fahrer wurde vom...

  • Duisburg
  • 08.08.16
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Das Motorradtreffen am Kaiserberg in Duisburg erfreut sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit

Schon seit 1976 treffen sich viele nette Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer regelmäßig am Sonntagmorgen am Kaiserberg. Ab 11 Uhr sieht man Hunderte von Motorrädern auf den Parkplatz des Duisburger Zoos herunterfahren, und wenig später laufen die vielen Fahrer mit ihren "Soziis" und "Sozias" durch die vielen Reihen der geparkten Fahrzeuge. Zu sehen sind große Maschinen, kleine Maschinen, Serienmaschinen, Sondermaschinen, Straßenmaschinen, Crossmaschinen, schnelle Maschinen, sehr schnelle...

  • Xanten
  • 07.08.16
  •  4
  •  7
Kultur
Foto Martin Schmitz
5 Bilder

5. KunstraumGRÜN im Botanischen Garten Duisburg-Duissern am Kaiserberg

Die Open-Air Kunstausstellung wird am 25.8.2016 (DO) um 18 Uhr durch den Kulturdezernenten Thomas Krützberg eröffnet. Ausstellungsende am 28.8.2016, Finissage 17 Uhr mit Empty handed Painters. Eintritt frei. Das Programm hängt ab August in der Info-Tafel am Haupteingang Botanischer Garten Duissern. Der Botanische Garten ist von 8.00 Uhr bis Einbruch der Dämmerung geöffnet. Schweizer Str. 24, 47058 Duisburg. In diesem Jahr ist Roger Löcherbach wieder teilnehmender Künstler, wird aber...

  • Duisburg
  • 23.07.16
Kultur
35 Bilder

Duisburg-Kaiserberg-Kriegsgräberstätte Erster Weltkrieg

Duisburg-Kaiserberg-Kriegsgräberstätte Erster Weltkrieg Der Ehrenfriedhof Kaiserberg, im Nordteil des Duisburger Waldes gelegen, ist eine Kriegsgräberstätte des Ersten Weltkrieges, die in Aussage und Gestaltung aus der Tradition jener Zeit zu verstehen und zu werten ist. Die Kriegsgräberstätte wurde am 11. Dezember 1914 durch den damaligen Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Dr. Karl Jarres, eingeweiht. 801 deutsche Soldaten, die in Duisburger Lazaretten starben oder aus Duisburg...

  • Duisburg
  • 19.03.16
Kultur
18 Bilder

Madalina Rotter in der CAG Kunstvitrine - kleinste Galerie Duisburgs und kleinste Galerie Deutschlands

Am 6.3.2016 um 15 Uhr eröffnete der Kulturdezernent der Stadt Duisburg die Ausstellung von Madalina Rotter - biomorphe Formen in der CAG Kunstvitrine im Botanischen Garten Duisburg Duissern am Kaiserberg, Schweizer Str. 24, 47058 Duisburg. Die Ausstellung wird noch bis zum 1. Mai 2016 zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Hier einige Eindrücke von der Ausstellungseröffnung bei Regen und Sonne.

  • Duisburg
  • 08.03.16
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.