kanarienvögel

Beiträge zum Thema kanarienvögel

Vereine + Ehrenamt
Über 1.000 Kanarienvögel hat der "Verein für Vogelfreunde Oberhausen".

Großes Gezwitscher!

„Früher habe ich geglaubt, Kanarienvögel seien alle gelb. Bei meinem ersten Besuch einer Vogelschau wurde ich dann eines Besseren belehrt“, berichtet Udo Pütz, erster Vorsitzender des Vereins für Vogelfreunde Oberhausen. Total begeistert von den quirligen Tieren kaufte er am Ende der Schau bereits sein erstes schwarz-rotes Kanarienvogel-Pärchen. Das ist jetzt zwölf Jahre her und aus zwei Vögeln wurden 40. Kurz darauf trat Udo Pütz dem „Verein für Vogelfreunde Oberhausen“ bei. Seit rund...

  • Oberhausen
  • 11.10.16
  •  2
Ratgeber
Kakadu Paul will mit Anika Biel schmusen. Sie hat das Projekt „Freu(n)de schenken“ mitbegründet.
2 Bilder

Einsamkeit im Federkleid: Vogel-Auffangstation in Herten

Verletzt, hungrig und verzweifelt: Dieses böse Schicksal trifft nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Heimvögel. Für sie setzen sich Tierfreunde in Herten ein. Außerdem geben sie Rat in Sachen artgerechte Haltung. Ein Bericht von Petra Pospiech (Text und Fotos). „Freu(n)de schenken“ ist eine Initiative von Tierschützern, die sich schon seit Jahren für die Belange von Heimvögeln einsetzen. Initiiert wurde das Recklinghäuser-Hertener Projekt im Juli 2013 von den Vogelliebhaberinnen Anika...

  • Herten
  • 29.12.15
  •  3
Natur + Garten
Ostern vorgezogen: Da versteckt sich ein kleines Ei in meiner Bambusjalousie und ich hab es entdeckt.
2 Bilder

Ist schon Ostern?

Große Augen hab ich gemacht, als ich die kleine runde Überraschung meiner Kanarienvögel entdeckt hatte. Und ich dachte, dass ich die Kleinen im Griff habe: Sie bekommen Diät und finden in der Voliere nichts, was sie an das Eierlegen oder an ein Nest erinnert. Ich bin also zufrieden mit meiner Arbeit und sehe jeden Tag, dass die Zwerge ihrem normalen Alltag folgen. Doch irgendwann bin ich stutzig geworden: Meine Vögel haben im Zimmer jeden Tag Freiflug und sitzen gerne an einem Ast am Fenster...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.03.14
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Ausgebüchster Kanarienvogel

Heute habe ich auf mein Balkon diesen hübschen Kanarienvogel gesehen, ich hatte leider keine Chance diesen zu Fangen. Nun ist er in die Kleingartenanlage Glück-auf an der Elsa-Brändströmstraße Brambauer geflogen. Ich habe mal alle Kategorien einbezogen,vieleicht findet sich ja doch der Besitzer.

  • Lünen
  • 03.12.12
  •  18
Natur + Garten

Dem Körnerfresser wächst das Futter in den Schnabel

Im Kulturhauptstadtjahr wurde die großen, gelben Kanarienvögel aufgestellt, die den Weg nach Zollverein weisen. Das Exemplar an der Bullmannaue ist inzwischen recht zugewachsen - wie oft im öffentlichen Raum. Anwohner frotzeln: „Gefegt wird nahe Zollverein dreimal pro Woche und wir zahlen. Aber freigeschnitten wird nicht.“ Immerhin wächst auf diese Weise dem Körnerfresser die Nahrung quasi in den Schnabel. Foto: Gohl

  • Essen-Nord
  • 24.08.12
Überregionales

"Uns fehlen Kanarienvögel"

Noch immer gibt es keine Spur von den Tätern, die im Tierpark Eickel zehn Meerschweinchen und zwei Kaninchen auf brutale Weise töteten. Die Tiere wurden nicht vergiftet, wie zuerst vermutet, sondern „gegen die Wand geschleudert, tot getreten und mit einem Messer übelst zugerichtet“, teilte gestern Stadt-Mitarbeiterin Birgit Claus mit, zu deren Aufgabengebiet der Tierpark zählt. Viele Bürger haben sich inzwischen gemeldet, um dem Mini-Zoo mit Spenden zu helfen. „Wir haben bisher zwei...

  • Herne
  • 13.07.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.