Kinostart

Beiträge zum Thema Kinostart

Kultur
Filmplakat
2 Bilder

Außergewöhnliches On - Shot Drama
Kinostart: ,,1917"

Gestern im Kino. 1917: Der erste Weltkrieg befindet sich im April 1917 auf seinem schrecklichsten, nein, grausamsten Höhepunkt. In Nordfrankreich belagern sich deutsche und britische Einheiten in ihren Schützengräben ausharrend ,ohne nur einen Schritt vorzurücken. Die Moral der Truppen am Boden. Frankreich 1917 : Briten und Deutsche liefern sich mitten im Ersten Weltkrieg einen erbitterten Stellungskampf. Zwei britische Soldaten Schofield und Blake erhalten den Auftrag ihres...

  • Bochum
  • 20.01.20
  •  19
  •  2
Politik
Ab Donnerstag den 23. Februar 2017 wird der Film "EUROPA – EIN KONTINENT ALS BEUTE" von Christoph Schuch und Reiner Krausz im Verleih der Edition Salzgeber in 36 deutschen Programmkinos starten. In Dortmund wird der Film im Kino Sweet Sixteen vom 23.02. - 01.03.2017 laufen.

Kinostart von "Europa-ein Kontinent als Beute"

Ab Donnerstag (23. Februar 2017) wird der Film "EUROPA – EIN KONTINENT ALS BEUTE" von Christoph Schuch und Reiner Krausz im Verleih der Edition Salzgeber in 36 deutschen Programmkinos starten. In Dortmund wird der Film im Kino Sweet Sixteen vom 23.02. - 01.03.2017 laufen. Zum Inhalt des Filmes: Um den ökonomischen Verflechtungen und politischen Ursachen der Krise auf die Spur zu kommen, haben sich die Filmemacher Christoph Schuch und Reiner Krausz auf eine Reise durch Europa gemacht: in...

  • Dortmund-City
  • 23.02.17
Kultur
73 Bilder

Kinopremiere in der Lichtburg war ein Abend für Mutige

Kinopremiere des Films „Das Leben ist nichts für Feiglinge“ in der Lichtburg – Donnerstag, 11. April 2013 „Wotan spielt so zart und fein, wie ich es selten erlebt habe. Es gibt nur Wenige, die so eine passive Figur wie Markus so faszinierend gestalten können“ – so schwärmt Regisseur André Erkau in einem Interview von seinem Hauptdarsteller. Durch Rollen wie in „Antikörper“ oder „Das letzte Schweigen“, sollte dem Publikum eigentlich schon längst aufgefallen sein, das man den amtierenden...

  • Essen-Werden
  • 13.04.13
Kultur
Robin Ströter und Max Risch waren sehr gespannt drauf, wie es ausgeht.
4 Bilder

Das Ende einer Ära

Lange Schlangen an den Kinokassen, bis zu sieben Vorstellungen am Tag: Die Euphorie in Bezug auf den Zauberlehrling Harry Potter nimmt kein Ende. Dabei endet in diesen Tagen die zehnjährige Ära. „Die Heiligtümer des Todes Teil 2“ nennt sich der letzte Teil der erfolgreichen Reihe. Der STADTSPIEGEL befragte Fans vor der Lichtburg an der Kettwiger Straße zum offiziellen Kinostart. Robin Ströter (16): „Ich habe alle Filme gesehen und alle Bücher gelesen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass...

  • Essen-Süd
  • 15.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.