Klavierkonzert

Beiträge zum Thema Klavierkonzert

Kultur
Am Samstag, 14. März, findet das Beethoven-Jahr auch in Xanten seinen Niederschlag. Es ist den Stadt-Kultur-Verein Xanten gelungen, ein besonderes Programm mit musikalisch ausgezeichneten Solisten zu verpflichten.

Beethovens Gastspiel in Xanten
Christoph Soldan und die Schlesischen Kammersolisten spielen das vierte Klavierkonzert des Komponisten

Auch in Xanten findet das Jubiläumsjahr des Komponisten Ludwig van Beethoven (1770 bis 1827) seinen eigenen Niederschlag. Am Samstag, 14. März, spielen Christoph Soldan, ein in Xanten bekannter Pianist und die Schlesischen Kammersolisten um 19 Uhr im Ratssaal das vierte Klavierkonzert von Beethoven. Dieses Konzert ist der Höhepunkt des Abends, dem Mozarts C- Dur Klavierkonzert KV 415 und Schostakowitschs Kammersymphonie im ersten Teil vorausgehen. Das vierte und das fünfte Klavierkonzert...

  • Xanten
  • 12.03.20
  •  1
Kultur
Andreas Mühlen gastiert er in der Residenz am Festspielhaus.

Beethoven-Konzert in der Residenz am Festspielhaus in Recklinghausen
Andreas Mühlen spielt am Klavier

Am Sonntag, 08. März, gastiert um 16 Uhr der Virtuose Andreas Mühlen mit einem Konzert in der Residenz am Festspielhaus in Recklinghausen. Der Musiker, widmet sein Programm ausschließlich Beethoven - passend zum Beethoven-Jahr 2020. Andreas Mühlen spielt drei Sonaten: die „Pathétique“ aus der frühen Phase und die Sonaten op. 109 und op. 110 aus den letzten Schaffensjahren des Genius. Eigenwillige Note Jenseits von Kitsch und Sentimentalität interpretiert der Düsseldorfer die Werke mit...

  • Recklinghausen
  • 06.03.20
  •  1
Kultur
Pianistische Talente aus der Klasse von Professor Heribert Koch werden bei dem Klavierrezital zu hören sein.
Foto: Privat

Monheim: Abschlusskonzert des Beethovenfestes
Drei Talente am Piano

Am kommenden Sonntag, 2. Februar, findet um 18 Uhr in der Altstadtkirche an der Grabenstraße das Abschlusskonzert des Monheimer Beethovenfestes statt. Mit drei Klavier-Veranstaltungen feiert die Evangelische Kirchengemeinde Monheim den 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven, der seine Kinder- und Jugendzeit in Bonn verbrachte und später nach Wien zog, um dort der Musikwelt nachhaltig seinen Stempel aufzudrücken. Drei hochklassige pianistische Talente aus der Klasse von...

  • Monheim am Rhein
  • 30.01.20
Kultur
Pianistin Olga Scheps begeistert mit ihren Konzerten ein breites Publikum.
Foto: Uwe Arens

Olga Scheps spielt in der Aula am Berliner Ring in Monheim
Poetin am Klavier

Sie ist Echo-Klassik-Preisträgerin, spielt in der Hamburger Elbphilharmonie oder Londoner Carnegie Hall: Am Samstag, 11. Januar, setzt die Pianistin Olga Scheps ihre Konzertreihe um 19.30 Uhr in der Aula am Berliner Ring in Monheim fort. Olga Scheps ist eine Vertreterin der jungen Solisten-Generation, die verschiedene Welten verbindet und mit ihren Konzerten ein breites Publikum für Klassik begeistert. Die Wahl-Kölnerin stammt aus einer Musikerfamilie: Die Eltern sind Pianisten und...

  • Monheim am Rhein
  • 30.12.19
Kultur
Nachwuchsstarpianistin Miseong Kim. Foto: Freundeskreis

Nachwuchsstarpianistin Miseong Kim gastiert in Marl
Weihnachtliches Klavierkonzert im Kulturzentrum

Nachwuchspianistin Miseong Kim ist am Donnerstag, 26. Dezember, um 17 Uhr im Rahmen der Konzertreihe "Piano!" zu Gast im Kulturzentrum Erlöserkirche, Schachtstraße 104. Organisiert wird das Event vom „Freundeskreis für Musik und Kunst e.V.“. Mit Miseong Kim ist erstmalig eine koreanische Pianistin zu Gast, die für Ihren Klavierabend zur Weihnacht im KuZ Erlöserkirche ein abwechslungsreiches sowie festlich-feierliches Programm zusammengestellt hat: Als kleine Vorschau auf das große Jubiläum...

  • Marl
  • 15.12.19
Kultur
Die Pianistin Lydia Maria Bader bringt am Freitag Werke von Clara Schumann zum Vortrag.

Pianoforte-Konzert am Freitag im Xantener Ratssaal
Lydia Maria Bader spielt Lieder von Clara Schumann

Xanten. Eleganz, Klangschönheit und Virtuosität charakterisieren das Spiel der Pianistin Lydia Maria Bader. Sie präsentiert am Freitag, 8. November, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Xantener Ratssaal einen Konzertabend über Clara Schumann. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe "pianoforte19" des Vereins für Stadtkultur statt. Ihre rege Konzerttätigkeit führt Lydia Maria Bader in viele Länder Europas. Auf Einladung Deutscher Botschaften und Kulturinstitute war sie außerdem in Holland,...

  • Xanten
  • 05.11.19
Kultur
Der in Taiwan geborene Künstler Han Chen ist am 1. September zu Gast beim Musikverein Wesel.

21. Klaviersommernacht
Han Chen gastiert in Wesel

Der 21. Weseler Klaviersommer wird am Sonntag, 1. September, mit seinem vierten Konzert einen weiteren Höhepunkt erleben. Los geht es mit dem Künstler Han Chen ab 18 Uhr in der Aula der Musik- und Kunstschule Wesel. Han Chen ist ein unverwechselbarer Künstler, der schon in sehr jungen Jahren wichtige Preise bei renommierten Klavierwettbewerben gewonnen hat. 2012 von New York Times ausgezeichnet Von der New York Times wurde er 2012 als Pianist mit „anmutigem Anschlag, rhythmischer...

  • Wesel
  • 26.08.19
Kultur
Aeham Ahmad
2 Bilder

Konzert in der Heilig-Geist Kirche Hiesfeld
Ich - Du - Wir

Die Kath. Kirchengemeinde St. Vincentius möchte schon jetzt hinweisen auf ein außergewöhnliches Piano - Konzert mit Aeham Ahmad in der Heilig-Geist-Kirche Hiesfeld, Riemenschneider Str. 5, am Sonntag, den 08.09.2019 um 17.00 Uhr. Die Bilder von Aeham Ahmad im zerstörten Viertel von Damaskus gingen 2014 um die Welt und so ist er bekannt geworden als der „Pianist aus den Trümmern“. Nun ist er mit seiner Musik als Friedensbotschafter in der Welt unterwegs und wirbt für Frieden und...

  • Dinslaken
  • 27.07.19
  •  2
  •  1
Kultur
Kirchenmusiker Tobias Bredohl bestreitet das Klavierkonzert in St. Martin.

Klavierkonzert in St. Martin am Sonntagabend
Kirchenmusiker Tobias Bredohl spielt Werke von Brahms und Schumann

Der Pfarrgemeinderat der katholischen Kirchengemeinde St. Martin lädt für Sonntagabend, 10. März, um 18 Uhr zum Kammerkonzert mit Tobias Bredohl in die Gartenstädter Pfarrkirche, Gabelsbergerstr. 32, ein. Der Kirchenmusiker im Pastoralverbund Dortmund-Mitte-Ost spielt auf dem Klavier Werke von Johannes Brahms und Robert Schumann, darunter die Fantasiestücke op. 12 des Zwickauer Meisters. Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.19
Kultur

Dortmunder Philharmoniker - 3. Philharmonisches Konzert
Pianist Gerhard Oppitz im Interview

Am 13.+14.11.2018 tritt der Pianist Gerhard Oppitz zusammeen mit den Dortmunder Philharmonikern im Konzerthaus auf. Vor seinem großen Auftritt hat er uns einige Fragen beantwortet... Lieber Herr Oppitz, im 3. Philharmonischen Konzert ersetzen Sie den erkrankten Radu Lupu – der Ihnen nicht nur ein Kollege, sondern auch ein Freund ist. Nachdem ich meinen großartigen Kollegen Radu Lupu sehr verehre und mit ihm seit langer Zeit freundschaftlich verbunden bin, habe ich mich gerne dafür...

  • Dortmund-City
  • 07.11.18
Kultur
Ein Klavierkonzert mit Gerhard Giel findet am kommenden Samstag, 22. September, um 15 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt.

Klavierkonzert mit Gerhard Giel

Ein Klavierkonzert mit Gerhard Giel findet am heutigen Abend, 22. September, um 15 Uhr in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, statt. Der zweimalige Preisträger des "Internationalen Grand Prix der deutschen Musikschaffenden" stellt seine prämierten Klavierwerke "Our Secrets", "The Masked Ball" und "Musik Reflexionen" vor, die er selber dem Genre "Populäre Klassik" zuordnet. Vorreiter in diesem Genre sind bekannte Komponisten wie Yann Tiersen, Ludovico Einaudi oder Paul de Senneville....

  • Hagen
  • 20.09.18
Kultur
Junko Shioda eröffnet die neue Saison der Stiftskonzerte.

Klavierkonzert zum Auftakt - Fröndenberger Stiftskonzerte starten in neue Saison

Fröndenberg. Die Saison 2018/2019 der Fröndenberger Stiftskonzerte startet mit einem hochkarätigen Klavierabend am Sonntag, 16. September, um 18 Uhr im Stiftsgebäude, Kirchplatz 2. Der Künstlerische Leiter Dr. Johannes Marks konnte die in Tokio geborene und in Köln lebende Konzertpianistin Junko Shioda für das Auftaktkonzert gewinnen. Die international bekannte und mit vielen Preisen ausgestattete Musikerin studierte Soloklavier an den Musikhochschulen Tokio, Paris, Hannover und Köln. Auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.18
Kultur
Nina Gurol spielt im Bürgermeisterhaus.

"Junge Elite" im Bürgermeisterhaus

Im Rahmen der Reihe "Junge Elite" findet am Donnerstag, 9. August, 19.30 Uhr, ein Klavierkonzert mit Nina Gurol im Bürgermeisterhaus statt. Die Musikerin studierte als Jungstudentin an der HfMT Köln bei Prof. Tichman und führt ihr Studium nun bei Prof. Gesa Lücker fort. Weitere musikalische Anregungen erhielt sie bei Prof. Mario Coppola und auf Meisterkursen u.a bei Tamara Stefanovich, Pierre-Laurent Aimard und York Höller. Sie gewann u.a. den 1. Preis beim Nationalen Bachwettbewerb Köthen,...

  • Essen-Werden
  • 29.07.18
  •  1
Kultur
Der argentinische Pianist Leopoldo Lipstein gastiert am Freitag im Xantener Rathaus.

"Pianoforte" mit Leopoldo Lipstein im Xantener Rathaus

Der Verein Stadtkultur Xanten lädt zu einem Klavierkonzert ein. Im Rahmen der Reihe "Pianoforte18" gastiert Leopoldo Lipstein im Xantener Rathaus. Das Konzert findet am Freitag, 22. Juni, um 20 Uhr statt. Xanten. Die Interpretationskunst des argentinischen Pianisten Leopoldo Lipstein gehört zu den bemerkenswerten des gegenwärtigen Konzertlebens. Behutsam und unmerklich treten Selbstverständlichkeiten wie perfekte Technik und Stilgefühl, Professionalität und musikalische Intelligenz in den...

  • Xanten
  • 19.06.18
Kultur
Hier schon mal beide Hände von Yuliya Peters
29 Bilder

Vier Hände – begeisternder musikalischer Himmelsflug

Das Klavierduo von Monica Ripamonti & Yuliya Peters am Sonntag (13. Mai / Muttertag) auf der "Burg Creuzburg" war mitreißend in eine Welt, die ich so zum ersten Mal erlebte: vierhändig auf einem Flügel! Nun ist der Konzertsaal nicht allzu groß und in seiner Art sehr warm – schier ein kleines Zuhause. Die Gesichter der Gekommenen zeigten Vorfreude und die Einstellung auf ein „sich überraschen lassen Wollens“! Da ich Virtuosin Yuliya Peters bereits an gleichem Ort beim Konzert „Klavier und...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 20.05.18
  •  1
Kultur
Marie-Luise Hinrichs gastiert in der Kapelle Waltrop.

Waltrop: Uraufführung im Kulturforum - Marie-Luise Hinrichs spielt Klavier

Die Pianistin und Komponistin Marie-Luise Hinrichs aus Köln gastiert mit einem Klavierabend imKulturforum Kapelle Waltrop. Am Samstag, den 26. Mai,  wird die Künstlerin u. a. Sonaten von Wolfgang Amadeus Mozart und Domenico Scarlatti zum Vortrag bringen. Daneben wird Marie-LuiseHinrichs Werke aus dem eigenen Schaffen in Waltrop vorstellen. Dabei kommt es im Kulturforum zu einer Uraufführung, auf die man gespannt sein darf. Erstmaligwird die Komponistin ihre viersätzige "Sonata Colonia" in...

  • Datteln
  • 16.05.18
Kultur
Jörg Hegemann spielt Boogie Woogie.

Olfen: Boogie Woogie im Olfonium

Jörg Hegemann, "der Meister des Boogie Woogie am Flügel", gastiert am Samstag, 12. Mai, um 20 Uhr im Olfonium, Neustraße 17, in Olfen. Der Eintritt kostet 12 Euro, für KuK-Mitglieder 9 Euro. Es wird empfohlen, Karten unter info@kuk-olfen.de zu reservieren. 

  • Datteln
  • 09.05.18
Kultur
Das Konzert findet in der Neuen Aula statt.

Folkwang-Uni:High Potential Classix

High Potential Classix ist eine Konzertreihe, in der sich junge herausragende Folkwang Solisten mit namhaften Gastorchestern der Öffentlichkeit präsentieren. Am Samstag, 28. April, spielt die Philharmonie Südwestfalen um 19.30 Uhr in der Neuen Aula am Campus Werden. Unter Leitung von Hansjörg Schellenberger konzertiert das Orchester gemeinsam mit Folkwang Studentin Eunji Park (Klasse Prof. Kawamura). Auf dem Programm steht das mit einem technisch anspruchsvollen Solopart versehene und...

  • Essen-Werden
  • 28.04.18
Kultur
2 Bilder

3 X 2 Freikarten zum Konzert von Justus Frantz in Marl

Die Marler Zeitung verlost 3 X 2 Freikarten für das Konzert "Justus FRantz spielt Chopin" im Kulturzentrum Erlöserkirche in Marl. Die anspruchsvollsten und zugleich ohrenfälligsten Werke von Frederic Chopin, wird Justus Frantz spielen, wenn er am Mittwoch, 25. April 2018, um 20 im Kulturzentrum Erlöserkirche Marl konzertieren wird. Damit kommt einer der bekanntesten und erfolgreichsten Pianisten Deutschlands nach Marl. Eintrittskarten gibt es noch in der Post– und Lottoannahme...

  • Marl
  • 14.04.18
  •  1
Kultur
Yoshiko Furukawa spielt beim Benefizkonzert für das Petrikirchenhaus.

Yoshiko Furuka kommt erneut: Hochkarätiger Klavierabend im Petrikirchenhaus

Am Montag, 16. April, findet um 20 Uhr ein Benefizkonzert für die Stiftung Petrikirchenhaus statt. Die bekannte und international gefragte Pianistin Yoshiko Furukawa, die bereits bei der Eröffnung des Petrikirchenhauses die Zuhörer begeisterte, interpretiert Werke von Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin und Franz Liszt. Yoshiko Furukawa stammt aus Japan, wo sie an der Universität der Künste in Tokyo ihren ersten Abschluss machte, bevor sie an die Folkwang Universität in Essen kam, um...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.18
Kultur
2 Bilder

Justus Frantz spielt Chopin

Justus Frantz spielt Chopin im Kulturzentrum Erlöserkirche Marl MIttwoch, 25.04.2018 Eintritt: 35,00 € Beginn: 20:00 Uhr Einlass: 19:30 Uhr Heribert Bösing, verantwortlich für das Kulturzentrums Erlöserkirche in Marl, freut sich, dass er einen der wohl erfolgreichsten und bekanntesten Pianisten und Dirigenten Deutschlands, Professor Justus Frantz, nach Marl einladen konnte. Am Mittwoch, 25. April 2018, wird Justus Frantz um 20 Uhr mit einem virtuosen und zugleich volkstümlichen...

  • Marl
  • 09.03.18
Kultur
Menachem Har-Zahavs Interpretationen sind voller Gefühl, Esprit und Temperament. Am 3. Februar spielt er in Waltrop.

Waltrop: Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt eine Hommage an Chopin

Am Samstag, 3. Februar, findet um 16 Uhr im Kulturforum Kapelle, Hochstraße 20, ein Klavierkonzert mit dem Meisterpianisten Menachem Har-Zahav statt. Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung präsentiert Menachem Har-Zahav diesmal das Programm "Hommage an Chopin", einen abwechslungsreichen Querschnitt aus Werken des beliebten romantischen Komponisten Frédéric Chopin. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 16 Euro, ermäßigt 11 Euro. Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

  • Datteln
  • 15.01.18
Kultur
Nini Funke spielt in Olfen. Foto: privat

Klavierkonzert im Olfonium

"Zauber der Romantik" ist der Titel des Klavierkonzertes, das Nini Funke aus Wien am Samstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Olfonium, Neustraße 17, in Olfen gibt. Sie spielt Werke von Schubert, Brahms, Liszt, Grieg und Mussorgski. Der Eintritt kostet 12 Euro.

  • Datteln
  • 18.05.17
Überregionales
Bernhard Bücker
5 Bilder

Bernhard Bücker bestreitet "Wettstreit auf Tasten"

Der aus Dinslaken stammende und überregional bekannte Pianist Bernhard Bücker trifft am Samstagabend in der Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums (25. März 2017 – 19:00 Uhr) auf das Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. Mit der Zusage zu einem weiteren gemeinsamen Konzertprojekt erfüllt sich der international konzertierende Musiker Bernhard Bücker einen lang gehegten Wunsch. Nachdem der Pianist und das Orchester bereits vor einiger Zeit das Vergnügen hatten gemeinsam zu...

  • Dinslaken
  • 23.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.