Kletterfelsen

Beiträge zum Thema Kletterfelsen

Kultur
Dieses Pferd ist 30 Jahre alt, verriet uns der einsame Reiter.
23 Bilder

Diese Wanderung zur Ruine der Isenburg lohnt auf jeden Fall

Das es Anfangs mühsam ist, sei verraten. Es geht steinig und ziemlich steil nach oben. Aber kein Problem, wenn die Füße in guten Wanderschuhen stecken. Unsere Wanderung beginnt in Nierenhof, ein Stadtteil von Velbert. Wir folgen nur wenige Meter der Hattingerstrasse,. Dann biegen wir nach links ab und wandern hoch zum Isenberg. Dann folgen wir dem Kammweg, vorbei an den Kletterfelsen - ein Schild warnt davor, den Weg nicht zu verlassen - und weiter bis zur Isenburg. Die Aussicht auf das...

  • Velbert
  • 19.04.11
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.