Klever Tiergarten

Beiträge zum Thema Klever Tiergarten

LK-Gemeinschaft
Auf tierischer Tuchfühlung mit dem Roten Panda  - das geht jetzt im Klever Tiergarten.
2 Bilder

"Zoo viel los im Tiergarten…."
Rendezvous mit dem Lieblingstier

Der Tiergarten Kleve macht einen nächsten Schritt in Richtung Normalität und bietet ab Mitte Juni wieder Führungen an. Tiergartenleiter Martin Polotzek und sein Team haben ein neues Führungskonzept erarbeitet, welches nun offiziell vorgestellt wurde. Kleve. Polotzek: „Eine unserer schönsten Aufgaben ist es, Menschen für Tiere zu begeistern. Und wie kann man das besser als bei einer Führung? So bieten wir zukünftig neben Schulführungen und Kindergeburtstagen auch neue Erlebnisse wie das...

  • Kleve
  • 09.06.21
LK-Gemeinschaft
Der Tiergarten plant jetzt eine neue, große Anlage für die Poitou-Esel.
2 Bilder

Die schwerste Eselrasse der Welt
Drei neue Langohren für den Tiergarten

Sie gelten als die schwerste Eselrasse der Welt und begeistern seit 1992 die Gäste des Klever Tiergartens: Die Rede ist vom Poitou-Esel. Ursprünglich kommt diese Rieseneselrasse aus Frankreich, wo sie zur Maultierzucht gezüchtet wurde. Kleve. Seit den 90-er Jahren kann man sie auch im Tiergarten Kleve bewundern- zuletzt jedoch nur noch eine einzelne Stute namens Doudoune. Daher machte sich Tiergartenleiter Martin Polotzek auf die Suche nach einem neuen Esel und ist in Nordhessen bei einem...

  • Kleve
  • 20.05.21
Natur + Garten
George Clooney ist erneut Vater geworden.
4 Bilder

Babyboom im Klever Tiergarten
„George Clooney“ ist Vater geworden

Der Babyboom im Klever Tiergarten geht weiter: Neben den zahlreichen jungen Lämmern und Zicklein sind am Montag, 12. April, auch 3 junge Hühnerküken geschlüpft. Christine Oster, stellvertretende Tiergartenleiterin, freut sich sehr über den Nachwuchs: „Hühner brüten exakt 21 Tage. Mehrmals täglich muss das Ei von der Henne gedreht werden, damit das junge Küken nicht an der Eischale festklebt. Aber unsere Brahmahennen haben das super gemacht und kümmern sich bisher sehr gut um ihren Nachwuchs.“...

  • Kleve
  • 14.04.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Lisa und Elektra haben Nachwuchs bekommen
Kulleraugenalarm im Tiergarten

Gestatten, ich bin ein Seehundbaby, geboren am 2. Juli, meine Mama heißt Elektra. Man vermutet, dass ich weiblich bin - das muss noch herausgefunden werden. Ich werde mal 80 bis 120 Kilo schwer, 140 bis 200 Zentimeter lang und kann eine Geschwindigkeit von 35 Kilometern pro Stunde erreichen. Kleve. Die Freude im Klever Tiergarten war im Juni groß, als das 23-jährige Seehundweibchen Lisa am frühen Morgen die Pfleger mit einem Jungtier überraschte. "Wir hatten gar nicht mehr mit Nachwuchs von...

  • Kleve
  • 04.08.20
Vereine + Ehrenamt
20 Bilder

Klever Wochenblatt vor Ort: Ein Besuch im Klever Tiergarten
Ihr fehlt uns so sehr ...

Kleve. Das Klever Wochenblatt hat für alle, die zur Zeit leider den Tiergarten nicht persönlich besuchen dürfen, einen stellvertretenden Rundgang unternommen: Da reckt Ottermännchen Leo seine Nase erstaunt und neugierig aus der Behausung "Was? Besuch?" Schnell wird der Rest der Familie Otter dazugerufen - vielleicht kommt ja jetzt wieder Spannung in die Bude... Ja, auch Tiere langweilen sich! Und gerade im Moment möchten sie den Besuchern so viel Spannendes und Neues zeigen - der Frühling hält...

  • Kleve
  • 08.04.20
Natur + Garten

Klever Tiergarten
Zwergotter haben erstmals Nachwuchs bekommen

"Unsere Zwergotter haben zum ersten Mal Nachwuchs bekommen", freut sich Dietmar  Cornelissen, Betriebsleiter des Klever Tiergartens. Die beiden Jungtiere, ein Mädchen und ein Junge wurden schon am 14. November 2018 geboren, aber die ersten drei Monate bleiben sie in der Wurfhöhle und sind somit noch nicht zu sehen. In diesen ersten Monaten sind sowohl die Eltern als auch die Babys sehr störungsempfindlich. Wir haben die Tiere daher in Ruhe gelassen, so dass auch wir Tierpfleger nur ganz selten...

  • Kleve
  • 13.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.