Konzert nach Weihnachten

Beiträge zum Thema Konzert nach Weihnachten

Kultur
15 Bilder

Konzert in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt
44. Altendorfer Konzert nach Weihnachten

Gleich zu Anfang des Jahres hatte der Altendorfere Bürgerverein gemeinsam mit Institutionen aus dem Stadtteil zum „44. Altendorfer Konzert nach Weihnachten“ eingeladen. Das Konzert fand nach Weihnachten, aber noch in der Weihnachtszeit, in die Kirche St. Mariä Himmelfahrt, Helenenstraße 7, statt. Mitwirkende waren u. a. die Evangelische Lutherkirchengemeinde: Blockflötenensemble, Chor der Christuskirche und Kammermusik mit Viola und Klavier sowie die Katholische Pfarrgemeinde St. Mariä...

  • Essen-West
  • 07.01.20
Kultur
Mehr als zehn Akteure sorgten auch 2018 beim traditionellen Konzert nach Weihnachten in St. Mariä Himmelfahrt wieder für besinnliche Stimmung im Altendorfer Dom.
9 Bilder

Musikalische Tradition im Altendorfer Dom

42. Altendorfer Konzert nach Weihnachten Es war brechend voll im Altendorfer Dom. Gerade noch so konnten alle Gäste einen Platz erhaschen, um so rund zwei Stunden dem Konzert zu lauschen, das traditionell im neuen Jahr im Stadtteil veranstaltet wird. Bereits zum 42. Mal veranstaltete der Altendorfer Bürgerverein e.V. das Konzert nach Weihnachten, wobei auch im Jahr 2018 eine Vielzahl von Chören und Solisten den Besuchern ein paar festliche, musikalische und besinnliche Momente zum...

  • Essen-West
  • 12.01.18
  •  2
Kultur
8 Bilder

Altendorf zwischen Konzert und Bürgertreff

Zum Jahresauftakt gehört nicht nur ein zünftiges Feuerwerk. Auch das Altendorfer Konzert nach Weihnachten (Fotos), das in der Christuskirche stattfand, sowie der Altendorfer Bürgertreff, ausgerichtet von den örtlichen Schützen in der Aula der Gesamtschule Bockmühle sind feste Termine im Kalender des Stadtteils. Jede Menge Informationen rund ums Jahr 2015 wurden ausgetauscht. Eine Bildergalerie von WEST ANZEIGER-Fotograf Michael Gohl Mehr zum Bürgertreff in Altendorf lesen Sie in diesem...

  • Essen-West
  • 13.01.15
  •  1
Ratgeber
Die Narren sind wieder los. Unser Foto zeigt eine Veranstaltung in St. Antonius aus dem Vorjahr.

Der bunte Essener Westen

Richtig bunt und abwechslungsreich präsentiert sich der Essener Westen. - Auch wenn der Rotstift immer öfter gezückt wird, Bäder und Kirchen geschlossen werden. Traditionell gibt‘s jede Menge Termine in der Vorweihnachtszeit. Doch mit dem Altendorfer Bürgertreff und dem Altendorfer Konzert nach Weihnachten bietet auch der Start ins neue Jahr immer wieder neu eine Vielfalt zwischen Gesprächen und Kultur. Und in den nächsten Wochen darf auch erneut kräftig geschunkelt werden: Karneval ist...

  • Essen-West
  • 13.01.14
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
46 Bilder

Neujahrsauftakt im Westen

Mit einem Neujahrsempfang starteten die Vereine und Bürger in Altendorf gestern ins neue Jahre. Ort des Geschehens: die Aula der Gesamtschule Bockmühle. Gastgeber: die Schützen aus Altendorf. Am Nachmittag gab's zudem das Altendorfer Konzert nach Weihnachten in der renovierten Christuskirche. Fotos: Michael Gohl / West Anzeiger Essen

  • Essen-West
  • 07.01.13
  •  2
Kultur
Musikalischer Auftakt: das Altendorfer Konzert nach Weihnachten.

Konzert in neuem Gewand

Das Altendorfer Konzert nach Weihnachten ist - seit nunmehr 37. Jahren - ein musikalischer Höhepunkt im kulturellen Leben des Essener Westens. In diesem Jahr - am Sonntag, 6. Januar, 16 Uhr - dürfte das Konzert ein besonderes Erlebnis werden. Denn: Orgel, Blockflöten, Chöre musizieren erstmals in der frisch renovierten Christuskirche. Und diese wurde in den letzten Monaten aufwändig mit einer speziellen und modernen Akustik ausgestattet. Ganz nebenbei kann man bei dieser Gelegenheit einen...

  • Essen-West
  • 03.01.13
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Konzert nach Weihnachten

In Altendorf fand das Konzert nach Weihnachten statt. Die Kulturelle Arbeitsgemeinschaft im Bürgerverein Essen-Altendorf hatte dazu in die Christuskirche eingeladen. Fotos: Michael Gohl / West Anzeiger

  • Essen-West
  • 13.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.