kostenlos Bus fahren

Beiträge zum Thema kostenlos Bus fahren

Politik
Die BIG schickt Udo Flach als Kandidaten ins Rennen um den Posten des Gladbecker Bürgermeisters.

Der nächste Kandidat für den Gladbecker Bürgermeisterposten
BIG setzt wieder auf Udo Flach

Die "Bürger in Gladbeck" (BIG) setzen bei den anstehenden Kommunal- und Bürgermeisterwahlen im September auf einen altbewährten Kommunalpolitiker und werden Udo Flach als Kandidaten um das Bürgermeisteramt ins Rennen schicken. Im Rahmen der jüngsten BIG-Mitgliederversammlung wurde der gebürtige Gladbecker Flach einstimmig zum Kandidaten gewählt. Flach wuchs in Zweckel auf und ist seit vielen Jahren kommunalpolitisch aktiv. In der Zeit von 2004 bis 2009 bekleidete er bereits über fünf Jahre das...

  • Gladbeck
  • 08.06.20
Kultur
Mit dem ÖPNV zur Theatervorstellung: Die Ruhrfestspiele und die Vestische Straßenbahnen GmbH kooperieren beim diesjährigen Theaterfestival.

Mit dem ÖPNV zur Theatervorstellung
Ruhrfestspiele und Vestische Straßenbahnen bieten Kombiticket an

Mit dem ÖPNV zur Theatervorstellung: Die Ruhrfestspiele und die Vestische Straßenbahnen GmbH kooperieren beim diesjährigen Theaterfestival. In diesem Jahr können die Besucherinnen und Besucher ihre Eintrittskarte nutzen, um am Tag der Veranstaltung kostenfrei in allen Bussen und Nahverkehrszügen (2. Klasse) zu und vom jeweiligen Spielort zu gelangen. Die Gebühr für das VRR-Kombiticket der Preisstufe D ist bereits im Kartenpreis erhalten. Quelle: idr

  • Dorsten
  • 17.01.20
Ratgeber
Auch die Ringlinie NE12, die unter anderem am Mona Mare hält, wurde sehr gut genutzt.
Foto: Norbert Jakobs

Eine Woche lang kostenlos mit dem Bus fahren
Monheimer Aktion war ein Erfolg

Eine Woche kostenlos mit dem Bus fahren Eine Woche kostenlos mit dem Bus fahren - das Pilotprojekt in Kooperation mit WDR 2 fand vom 5. bis 11. November in Monheim statt. Für Detlef Hövermann, Geschäftsführer der Bahnen der Stadt Monheim (BSM), ist in einem ersten Fazit klar: "Es war ein Erfolg." In fünf Linien konnte man einsteigen und erhielt einen Freifahrschein. "Das Projekt ist sehr positiv gelaufen. Die erreichte Fahrgaststeigerung im Berufs- und Freizeitverkehr lag bei 85 beziehungsweise...

  • Monheim am Rhein
  • 16.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.