Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

LK-Gemeinschaft
Heute ist bundesweiter Vorlesetag. Was sind denn eure Lieblingsbücher?

Bundesweiter Vorlesetag
Heute ist "Bundesweiter Vorlesetag": Was sind eure Lieblingsbücher?

Der 15. November steht im Zeichen des Buches. Denn aus diesen wird heute vorgelesen. Anlässlich des "Bundesweiten Vorlesetages" an dem in zahlreichen Orten im Land aus Büchern vorgelesen wird wollen wir vom Stadtanzeiger wissen; Was ist euer Lieblingsbuch? Aus welchen Büchern lest ihr vor? Warum ist ein Buch für euch ganz Besonders? In welche Fantasiewelten stürzt ihr euch in den Geschichten? Wir vom Stadtanzeiger Hagen/Herdecke wollen es genau wissen :). Bundesweiter Vorlesetag Der Aktionstag...

  • Hagen
  • 15.11.19
  • 2
  • 2
Kultur
Klaus Stickelbroeck arbeitet in Düsseldorf als Polizeibeamter und kennt die Stadt richtig gut, das ist auch in seinen Krimis rund um den Privatdetektiv Christian Hartmann ersichtlich. Foto: privat
2 Bilder

"Blondes Gift"
Krimi aus Düsseldorf: Hartmann ermittelt wieder

Düsseldorfer Polizeibeamte Klaus Stickelbroeck mit neuem Krimi Am Anfang möchte Privatdetektiv Hartmann einem alten Bekannten nur einen Gefallen tun, am Ende ist er in ein großes Ding verwickelt. "Blondes Gift" heißt der neueste Krimi von Klaus Stickelbroeck - und der in Düsseldorf tätige Polizist lässt seinen fiktiven Ermittler in seinem siebten Fall ziemlich hart angehen. Dabei fängt alles so harmlos an. Hartmann möchte einem alten Bekannten einen Gefallen tun und springt für ihn bei einem...

  • Düsseldorf
  • 24.05.19
  • 2
  • 1
Kultur

Karten zu gewinnen
Krimi-Lesung mit Horst Eckert in der Oldie-Bahn

Zum 10. Jubiläum rollt sie einmal extra nur für das Lesefest – die KrimiBahn der Rheinbahn. Bei einbrechender Dämmerung fährt die Oldie-Bahnquer durch Düsseldorf und hat einen besonderen Autor an Bord: Horst Eckert. Horst Eckert lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf. Er studierte Politische Wissenschaft und arbeitete fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist. 1995 erschien sein Debüt „Annas Erbe“. An Bord der Bahn liest er aus seinemneuen Thriller „Der Preis des Todes“. Die Protagonisten: Ein...

  • Düsseldorf
  • 13.11.18
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von Eguisheim...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 12
  • 1
Kultur
Klaus Heimann liest aus "Gang zum Friedhof"
4 Bilder

Crime meets Music am 3. März in Düsseldorf-Wersten

CRIME MEETS MUSIC hieß es zum dritten Mal im Stephanushaus in Düsseldorf-Wersten. Pfarrer Kay Faller uns sein Team hatten alle Vorbereitungen getroffen, um dem Abend eine gemütliche und entspannte Atmosphäre zu verleihen. Schnell füllten sich die Tische. Autor Klaus Heimann trug Passagen aus seinem neuen Krimi „Gang zum Friedhof“ vor (erschienen im Januar 2018 beim Düsseldorfer Verlag Edition Oberkassel). Die Band Hausmusik spielte Titel zwischen Blues und Pop. Dem Publikum gefiel es. Hausmusik...

  • Düsseldorf
  • 05.03.18
  • 1
Kultur

Mord ohne Ende in Erkrath

Das Erkrath ein beschauliches Städtchen am Rande des Neanderthales ist, dürfte wohl jedem bekannt sein. Hier fand man im August 1856 die Überreste (16 Knochenfragmente) des Neandertalers und machte das Tal weltberühmt. Der Erkrather Künstler Ralf Buchholz hat auch etwas mit menschlichen Überresten zu tun. Er schreibt seit 6 Jahren Erkrath - Krimis die in der Region zu Hause sind. Eine entscheidende Rolle spielt das Ermittlerteam Struwe und Fehrmann. Sie sind ein eingefleischtes Dreamteam und...

  • Düsseldorf
  • 19.10.17
Kultur
Lässt Angela Merckel wieder in Düsseldorf auf Tätersuche gehen: die Düsseldorfer Autorin Annegret Koerdt.  Foto: Görtz

Angela Merckel ermittelt wieder in Düsseldorf

Eine Karnevalsparty in den Rheinterrassen. Alle feiern ausgelassen, haben Spaß oder sind auf der Suche danach. Bis ein als Gorilla Verkleideter abgestochen wird. Atmosphärisch unheimlich startet "PechSchwarz", der neueste Krimi von Annegret Koerdt. Es ist der dritte Fall, in dem sie die Düsseldorfer Detektivin Angela Merckel in der Landeshauptstadt ermitteln lässt. Diese taucht, angeschlagen von privaten Problemen, während ihrer Recherchen ab ins Esoterik-Milieu. "Es geht um...

  • Düsseldorf
  • 14.12.16
  • 1
Kultur
Autor Klaus Stickelbroeck an einem Ort, der auch in seinem neuen Kriminalroman vorkommt: die Charlottenstraße.

"Blindgänger": Düsseldorfer Polizist schreibt neuen Krimi

Er ermittelt zum sechsten Mal: Privatdetektiv Hartmann. In "Blindgänger", dem neuen Kriminalroman von Klaus Stickelbroeck, wird er von Schauspielerin Carmen Vlint engagiert. Ein Stalker soll ausfindig gemacht werden. Wird er auch. Aber dann geschieht ein Mord im Haus der Vlints ... und es stellt sich heraus, dass alles anders war, als gedacht. "Hartmann ist ein guter Detektiv, sehr gut und sehr schnell", mag Stickelbroeck seinen Protagonisten gerne. Der 53-Jährige ist hauptberuflich Polizist in...

  • Düsseldorf
  • 14.12.16
  • 1
  • 2
Kultur

"Institut für Morbidität und Dekadenz": Krimi-Lesetheater in Gerresheim

Am Freitag, 28. Oktober, ab 19 Uhr kommen Freunde von Alfred Hitchcock und Miss Marple voll auf ihre Kosten. Gigi Louisoder und Stephan Peters servieren im „Institut für Morbidität und Dekadenz“ bissige, aber auch humorvolle Texte um enttäuschte Liebe in Düsseldorf-Gerresheim, „Zum Jägerhof“, Kölner Tor 17. Der Eintritt beträgt 5 Euro (ohne Verzehr). Voranmeldung unter Tel.: 0211-2804777.

  • Düsseldorf
  • 19.10.16
  • 14
  • 4
Kultur

Wieder ein Mord am Niederrhein

Am 23. September 2016 erscheint der neue Niederheinkrimi »Liebe vertagen, Mörder jagen« von Vera Nentwich. Es handelt sich um den zweiten Fall der Grefrather Hobbyermittlerin Biene Hagen. »Ich wollte meinen Wohn- und Geburtsort verknüpfen. Daher eine Leiche aus Willich und auch einige Szenen, die in Willich spielen«, erläutert Vera Nentwich. Informationen gibt es unter http://moerderjagen.vera-nentwich.de »Nachdem Erfolg von ›Tote Models nerven nur‹ war es klar, dass ich die Erlebnisse von...

  • Düsseldorf
  • 16.09.16
  • 2
Kultur
Ein Oberbilker in der Nachbarstadt. Der Autor Jan Michaelis hatte in Erkrath mit 24 Zuhörern und Zaungästen ein volles Haus im Pavillon der Wahnenmühle, die sich als sehr guter Veranstaltungsort zeigte. Die Atmosphäre tat dazu bei, dass diese Krimilesung eine gelungene Stunde des schwarzen Humors wurde. Foto: J. Michaelis/Veranstalter

Oberbilker im Krimidoppelpack in Oase der Stille

Ralf Buchholz aus Erkrath und der Oberbilker Autor Jan Michaelis lasen selbst verfasste Mordsgeschichten. Die Wahnenmühle in Erkrath-Hochdahl ist ein Hotel in einer ehemaligen Leinmühle und bietet eine idyllische Atmosphäre. Die Krimilesung dort im Pavillon auf dem 850 qm großen Gelände am Waldrand fand zum zweiten Mal statt. HOCHDAHL. Das Fachwerkgebäude aus dem 18. Jahrhundert liegt in einer großen Lichtung. 200 qm Teiche sind vorgelagert. Gäste aus Erkrath und dem Umland sagten immer wieder:...

  • Düsseldorf
  • 15.08.16
  • 1
Überregionales
im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Filmkompass: Krimi-Perlen von ARD und ZDF

Ausnahmsweise fällt in dieser Woche der Bücherkompass aus, und zwar zugunsten des Filmkompass' laufen. Erstmals verschicken wir in dieser Woche zwei kleine Krimireihen zur Rezension. Bewerben können sich - wie in jeder Woche - alle, die im Lokalkompass registriert sind und Lust haben, einen Film journalistisch zu besprechen. Der Tel Aviv Krimi: Tod in Berlin / Shiv'a =>Sara Stein ist Kriminalkommissarin in Berlin und Jüdin. Eigentlich spielt Religion keine Rolle für sie, doch dann muss sie den...

  • 26.07.16
  • 5
  • 10
LK-Gemeinschaft
Gangster, Lügen und Intrigen: In dieser Woche sind Thriller- und Krimiklassiker im Angebot.

Bücherkompass: Krimis und Thriller

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche wollen wir Euch zum Schmunzeln bringen. Vielleicht auch zum Nachdenken. Ob diese Bücher dazu beitragen können? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Agatha Christie: Mord im Orientexpress (Hörbuch) Die Königin der...

  • 16.02.16
  • 8
  • 10
Kultur
Crime Four - Das Logo des Rhein-Ruhr-Autorenkollektivs

Crime Four - Das Rhein-Ruhr-Krimiautorenkollektiv

Ende 2015 wurde "Crime Four" gegründet. Das Projekt besteht aus vier Autoren, die in ihren Lesungen selbst geschriebene Texte aus dem Genre Krimi und Thriller vorstellen. Infos und Termine gibt es hier: https://www.facebook.com/crimefour

  • Düsseldorf
  • 06.02.16
Kultur
...der Büchertisch wurde ziemlich geräubert ...
8 Bilder

SO RICHTIG STROM inne TAPETE… hat die Polizei

K R I M I - Cops ... in Düsseldorf-Garath, STADTTEILBÜCHEREI 25.01.2016 KLAUS Stickelbroeck, Ingo Hoffmann und Carsten Vollmer .... und "STRULLER + JENSEN" ermittelten TAPFER weiter ... Buchvorstellung: "KNOCK´ out" Eine vollbesetzte S-Bahn-Linie in Düsseldorf im Montags-Feierabend-Verkehr brachte mich die letzten Minuten stehenderweise zum Ziel-Bahnhof. Der aussteigenden Masse einige Treppenstufen hinunter folgend, stand ich wieder einmal vor der Wahl, links oder rechts herum. Mein Instinkt...

  • Düsseldorf
  • 29.01.16
  • 26
  • 23
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Krimis aus der Region

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir mal wieder ein paar Krimis aus der Region! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Herman Hagenacker: der König der Altstadt In seiner langen...

  • 17.11.15
  • 10
  • 8
Kultur
Die Schauspieler Michael Hoch, Malte Brinkmann und Peter-Maria Anselstetter sorgten für Gänsehautmomente. Foto: Frank Laumen
5 Bilder

Schauspiel-Act als Bonbon zur Lesung: Jörg Marenski stellt neues Buch vor

Schloss Mickeln erstrahlt in einem schaurig dunklen Rot. So erhält die Atmosphäre um die schreckliche Geschichte der beiden verbrannten Jungen in Himmelgeist im Jahre 1972 noch eindringlicher Gänsehautcharakter. Auch die 50 Besucher der Lesung kamen der Bitte von Andreas Voigt vom Freundeskreis der Himmelgeister Kastanie nach und trugen Kleidung in dunklem Rot und Schwarz, den Farben des Autors Jörg Marenski. Also, passende Stimmung zur mörderischen Lese-Kostprobe. Gespannte Ruhe Gespannte Ruhe...

  • Düsseldorf
  • 15.11.15
  • 2
Kultur
Honig, Honigtot, Schwesterherz: welcher Krimi reizt Euch am meisten?

BÜCHERKOMPASS: Honig, Honigtot, Schwesterherz

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar spannende Krimis im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Ian McEwan: Honig Sex, Spionage, Fiktion und die Siebziger: Serena...

  • 13.10.15
  • 4
  • 5
Sport
Massensport Fußball.

BÜCHERKOMPASS: Tolle Lektüre zum Volksport Fußball

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein spannendes Paket für Fußballfans geschnürt: ein Krimi, ein Sachbuch und eine regionale Geschichten-Sammlung. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 18.08.15
  • 7
  • 4
Kultur
Spannende Romane.

BÜCHERKOMPASS: Schattenboxer, Flammenwerfer, Teeniemörder

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar tolle Thriller im Angebot - das könnte spannend werden. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Rachel Kushner: Flammenwerfer 1975: Die...

  • 14.07.15
  • 5
  • 4
Kultur

Mein Buchtipp: Alt mit Schuss

Michael Naseband (am 11. Juni feierte er seinen 50. Geburtstag) arbeitete als Polizist bei der Mordkommission und im Kosovo. Die meisten werden ihn aber als TV-Kommissar aus der Sat1-Serie »K11 - Kommissare im Einsatz« kennen. Gemeinsam mit dem Autor Mike Engel entwickelte er die Idee zu einer Krimi-Reihe. »Alt mit Schuss« heißt sein erster Kriminalroman. In dem Roman ermittelt Naseband, mittlerweile Kneipenwirt in der Düsseldorfer Altstadt, auf eigene Faust: Eine junge Frau bittet ihn, nach...

  • Düsseldorf
  • 15.06.15
  • 4
Kultur
ROUTE66 - Der Ort des Geschehens!!!
26 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Route66 - Krimi-Bücherlesung, Musik und Freunde treffen...

* Es begab sich aber zu der Zeit... nun denn... es war der 12. März 2015 ;-) Ehe ich mir hier irgendwelche "Verzierungen" abbreche und längst Geschriebenes wiederhole, verweise ich mal auf das, was die liebe ANA hier schon vor einigen Wochen (schön Zeitnah - im Gegensatz zu mir) zu Papier... oder sagt man da "zu PC"?... gebracht hatte. ANAs 1. Bericht - VIER, diesmal VIER in DÜSSELDORF ANAs 2. Bericht - BITTERE satirisch-SÜßE HAPPEN´... Und dann berichte ich einfach - wie ihr das von mir kennt...

  • Düsseldorf
  • 04.05.15
  • 11
  • 9
Kultur
Künstler-Truppe am 12.03. in Düsseldorf! TOLL! Foto by DaD/W.
7 Bilder

VIER, diesmal VIER in DÜSSELDORF

12.03.2015 : K R I M I und Co. Lesung Düsseldorf-Flingern, route 66 MARCUS WATOLLA = Satire-Papst aus Gladbeck P.J. SCHOLZ =Spannungs-Fürst aus Dormagen und Juliane AHLEMEIER =geniale Sprecherin/Autorin aus Köln und.... MUSIK: Der FÄHRMANN =Leidenschaftlicher Musiker aus Dortmund Donnerstags sich nach einem langen aufreibenden Arbeitstag noch mal´ abends in die Landeshauptstadt zwecks einer Lesung zu begeben, ist sicherlich nicht Jedermanns´ Sache! Manches Mal lohnt es sich aber denn doch,...

  • Düsseldorf
  • 07.04.15
  • 24
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.