Kulturkalender

Beiträge zum Thema Kulturkalender

Kultur
Der neue Kulturkalender für Heiligenhaus ist da: Edelgard Eichberg (von links), Veronika Kautz, Almuth Schuldmann-Brack und Jürgen Weger präsentieren das druckfrische Kulturprogramm für das zweite Halbjahr 2019.

Kulturprogramm für den Herbst wurde jetzt vorgestellt
Heiligenhauser Kultur begeistert alle

Der Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2019 kommt diesmal in einer neuen Gestaltung daher. Der Grund dafür liegt in der Zusammenfassung von Jugendamt und Kultur. „Unsere Zielgruppen sind fließend“, beschreibt Club-Leiterin Edelgard Eichberg. „Wir haben Publikum von ganz jung bis über 70 Jahre, die Übergänge sind fließend. Bei Rock-ME kommt alles von 16 bis 80 Jahre.“ Einer der Höhepunkte findet bereits am Samstag, 28. September, statt: Dann tritt Herbert Knebel mit seinem Affentheater in...

  • Heiligenhaus
  • 30.08.19
Kultur
Stephan Nau (rechts), Leiter des Kulturbüros in Heiligenhaus, und Mitarbeiter Jürgen Weger informierten über die Veranstaltungs-Highlights im ersten Halbjahr 2019.

An Schenken denken: Der Kulturkalender für das erste Halbjahr 2019 ist da
Mit Tickets Freude bereiten

Der Kulturkalender der Stadt Heiligenhaus für das erste Halbjahr 2019 ist prall gefüllt. Ob auch in der zweiten Hälfte des Jahres so vieles in der Stadt stattfinden kann, ist vor allem im Hinblick auf Haushaltskürzungen allerdings noch fraglich. Doch in den kommenden sechs Monaten haben die Heiligenhauser sowie Bürger aus umliegenden Städten zunächst die Möglichkeit, sich bei 22 Veranstaltungen unterhalten zu lassen. "Das Angebot ist gewohnt vielfältig", verspricht Stephan Nau, Leiter des...

  • Heiligenhaus
  • 14.12.18
Kultur
Jürgen Weger vom Kulturbüro mit dem neuen Kulturkalender der Stadt Heiligenhaus für das zweite Halbjahr 2018.

Der neue Kulturkalender ist da: 18 Veranstaltungen in Heiligenhaus

Insgesamt 18 Veranstaltungen sollen viele Heiligenhauser sowie Bürger aus der Umgebung von September bis Dezember in die drei etablieren Spielstätten der Stadt locken und für gute Unterhaltung sorgen. Mit einer Sitzplatzauslastung von 84,5 Prozent sei das in der Vergangenheit immer sehr gut gelungen, freut sich das Team des Heiligenhauser Kulturbüros. "Das ist ein Kompliment für unsere Arbeit!" Nun ist der neue Kulturkalender der Stadt Heiligenhaus für das zweite Halbjahr 2018 fertig und es...

  • Heiligenhaus
  • 18.06.18
Kultur
Jürgen Weger und Stephan Nau vom Kulturbüro Heiligenhaus machen darauf aufmerksam, dass alle Veranstaltungen aus dem aktuellen Kulturkalender über "neanderticket.de" gebucht werden können.

Neben Folk hat das Kulturbüro viel zu bieten

Musikalische Höhepunkte und Kabarett der Spitzenklasse Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Ticket für eine schöne Veranstaltung? "Deshalb haben wir den neuen Kulturkalender für das erste Halbjahr 2018 noch vor Weihnachten vorgestellt“, gibt Jürgen Weger zu, der zusammen mit Kulturbüroleiter Stephan Nau trotz des Weihnachtsmarktes noch Zeit fand, die Höhepunkte des aktuellen Programms vorzustellen. Geboten wird etwas für jedes Alter und für jeden Geschmack....

  • Heiligenhaus
  • 19.12.17
Kultur
Stephan Nau (links) und Jürgen Weger vom Heiligenhauser Kulturbüro präsentierten nun den Kulturkalender für das erste Halbjahr 2017 und nehmen ab sofort auch Reservierungen für die Veranstaltungen entgegen.

Der Heiligenhauser Kulturkalender für das erste Halbjahr 2017 ist da!

Wer noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für Verwandte und Bekannte sucht, der sollte einmal in den neuen Kulturkalender für das erste Halbjahr 2017 schauen. Denn in Heiligenhaus wird mit rund 20 Veranstaltungen wieder was für Freunde von Jazz, Wiener Klassik und fetzigem Rock geboten. Ebenso nicht zu kurz kommen irische Geigenmusik, temporeiche Stepp-Tänze und das karnevalistische Treiben. "Trotz der durch den Doppelhaushalt 2016/2017 bedingten Einsparungen, konnten wir wieder ein...

  • Heiligenhaus
  • 07.12.16
Kultur
Jürgen Weger (links) und Stephan Nau vom Heiligenhauser Kulturbüro.
2 Bilder

Heiligenhaus: Kulturelle Vielfalt trotz der Sparmaßnahmen

Mit zünftiger Musik, blau-weißer Deko, schunkelnd an Biertischgarnituren und selbstverständlich bei passender Bewirtung wird nach drei Jahren wieder ein Oktoberfest in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums gefeiert. Darüber informierten nun Stephan Nau, Leiter des Heiligenhauser Kulturbüros, und sein Kollege Jürgen Weger. Das Oktoberfest mit Musik der Sodenthaler Musikanten - übrigens 40 Stück an der Zahl - sei aber nur einer von vielen kulturellen Höhepunkten im kommenden halben Jahr. "Allein...

  • Heiligenhaus
  • 15.08.16
Kultur
Jürgen Weger (links) und Stephan Nau vom Heiligenhauser Kulturbüro präsentieren den Kulturkalender für das zweite Halbjahr. Ab sofort gibt es die Karten für die verschiedenen Veranstaltungen in Heiligenhaus.
4 Bilder

"Es ist wieder hochklassig!"

"Es ist zwar im Gesamten weniger, dennoch ist es hochklassig!" Mit diesen Worten beschreibt Stephan Nau, Leiter des Heiligenhauser Kulturbüros den Kulturkalender der Stadt für das zweite Halbjahr. Musik, Theater, altbewährte und äußerst beliebte Programmpunkte sowie auch neue Entdeckungen sollen Jung und Alt wieder in die verschiedenen Spielstätten im Stadtgebiet locken. "Längst sprechen wir damit auch nicht mehr nur die Heiligenhauser an, auch Bürger aus den größeren umliegenden Städten kommen...

  • Heiligenhaus
  • 20.05.16
Kultur
Die Ghana-AG des Immanuel-Kant-Gymnasiums hat mit Unterstützung des Kulturbüros am 24. Januar ein Benefizkonzert organisiert, zu dem Dena Etarabti (von links), Amel Yazzif und Leonie Kasper einladen.

Kultur: Qualität trotz des Spardrucks

Die Kürzungen im städtischen Haushalt haben Auswirkungen auf das kulturelle Angebot. Das ist allerdings dem neuen Kulturkalender für das erste Halbjahr 2016, der jetzt vorgestellt wurde, nicht anzusehen. „Der Spardruck ist da, wir haben die Preise moderat erhöht; weniger, aber dafür gute Veranstaltungen, um Einnahmen zu generieren“, beschreibt Stephan Nau, Leiter des Kulturbüros. Mit in das Kulturprogramm wurde ein Benefizkonzert für Ghana aufgenommen. Das findet am 24. Januar in der Aula des...

  • Heiligenhaus
  • 13.01.16
  • 1
Kultur
Der Kulturkalender für das erste Halbjahr 2015 liegt ab sofort im Bürger- und im Kulturbüro aus.

Der neue Heiligenhauser Kultur-Kalender ist da

Ob die „Bergischen Salonlöwen“, „Fricklesome Amsel“ oder das „KOM‘MA Theater“ - im ersten Halbjahr des Jahres 2015 werden in Heiligenhaus wieder zahlreiche Kulturveranstaltungen angeboten. Und damit Interessierte auch einen Überblick über alle Aufführungen bekommen können, wurde wieder ein Kulturkalender erstellt. Hierin sind die wichtigsten Informationen zu den Künstlern, den Zeiten und den Spielstätten aufgeführt. „Der Kulturkalender ist ab sofort erhältlich und liegt unter anderem im Bürger-...

  • Heiligenhaus
  • 16.01.15
Kultur

Von Kultur bis Kabarett

„Wir haben wieder eine bunte Mischung aus Altbewährtem und Neuem gefunden“, meint Henrik Schulze Neuhoff, Leiter des Heiligenhauser Kulturbüros, beim Blick in den neuen Kulturkalender. 26 Veranstaltungen an fünf Spielorten sind darin aufgeführt; einzige Gemeinsamkeit: Es handelt sich um Kulturveranstaltungen, die allesamt im ersten Halbjahr 2013 in Heiligenhaus stattfinden werden. Von Klassik bis Kabarett, von Weltmusik bis zu Folk aus Heiligenhaus und von Flamenco bis Jazz reicht das breit...

  • Velbert
  • 22.12.12
Kultur
Präsentieren die neuen Spielpläne (von links): Judith Stankovic, Holger Richter, Anja Franzel und Frank Eerenstein.Foto: Bangert

Von TKKG bis Don Quijote: Volles Kulturprogramm für Velbert

Ob Schauspiel, Musical oder Konzert: Auch in der kommenden Spielzeit wird den Kulturliebhabern wieder einiges geboten. Die neuen Spielpläne stellte jetzt das „Team Kultur“ der Stadt Velbert vor. Wie bereits in der Vergangenheit weisen drei Prospekte auf die verschiedenen Veranstaltungen hin: Kindertheater, Junge Bühne und der Spielplan Velbert sind die Broschüren überschrieben. „Dieses Mal steht die Spielzeit unter dem Motto ,Heimat‘“, erläutert Anja Franzel. Dahinter stehen Fragen wie „Gibt es...

  • Velbert
  • 15.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.