Kuratorium

Beiträge zum Thema Kuratorium

Politik
Johannes Bortlisz-Dickhoff.

Gewählt
LVR-Fraktionsvorsitzender Bortlisz-Dickhoff geht ins Kuratorium der Stiftung Zollverein in Essen

Auf einer Sitzung hat der Landschaftsausschuss des LVR (Landschaftsverband Rheinland) auch die Besetzung für wichtige Gremien gewählt, in denen der LVR Sitz und Stimme hat.Dazu gehört auch die Stiftung Zollverein in Essen. Der LVR fördert die Stiftung mit zwei Millionen Euro jährlich und entsendet zwei Mitglieder in das sechsköpfige Kuratorium der Stiftung. Die Grüne LVR-Fraktion ist mit Johannes Bortlisz-Dickhoff vertreten, einem der beiden Fraktionsvorsitzenden. 28 MitgliederBortlisz-Dickhoff...

  • Essen-Nord
  • 25.02.21
Politik
Quelle: pixabay.com

Antrag auf Berichterstattung zum geplanten Bau eines Hospizes in Wesel

Bündnis 90/Die Grünen beantragen, in der nächsten Sitzung des Sozialausschusses über den geplanten Bau eines Hospizes in unserer Stadt zu berichten. Begründung: Das Kuratorium der Kati-Faßbender-Stiftung hat beschlossen, in Wesel ein Hospiz zu bauen und dieses später in Kooperation mit den beiden Krankenhäusern und dem Caritas-Verband Wesel-Dinslaken zu betreiben. Durch diese Maßnahme wird es bis zu elf schwer erkrankten Menschen und deren Angehörigen ermöglicht, sich in dieser besonderen Phase...

  • Wesel
  • 30.09.19
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen neues Kuratoriumsmitglied des ZfTI.

Institutsvorstand und ein neues Kuratorium berufen
Oberbürgermeister Thomas Kufen ist neues Kuratoriumsmitglied des ZfTI

Kürzlich fand die Kuratoriumssitzung der Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung (ZfTI) statt. Während der Sitzung wurde ein neuer Institutsvorstand und ein neues Kuratorium berufen. Oberbürgermeister Thomas Kufen war von Februar 2012 bis einschließlich Juni 2019 Vorstandsmitglied der Stiftung und ist nun neues Kuratoriumsmitglied des ZfTI: "Ich freue mich, die Stiftungsarbeit auch weiter aus Essener Perspektive begleiten zu dürfen. Die zukünftige Ausrichtung soll die...

  • Essen-West
  • 16.07.19
  • 1
Überregionales
Das Kuratorium der Fachhochschule Südwestfalen hat mit Dr.-Ing. Hans-Toni Junius (4.v.l.) einen neuen Vorsitzenden. Rechts daneben: Dr.-Ing. Jochen F. Kirchhoff und Dr. Karl Schneider.

Staffelübergabe im Kuratorium der Fachhochschule Südwestfalen

Seit 1989 leitet Dr.-Ing. Jochen F. Kirchhoff das Kuratorium der Fachhochschule Südwestfalen als Vorsitzender. Jetzt übergab er den Vorsitz an seinen Nachfolger Dr.- Ing. Hans-Toni Junius, Vorsitzender der Geschäftsführung der C. D. Wälzholz KG in Hagen. Das Kuratorium unterstützt die Entwicklung der Fachhochschule Südwestfalen und fördert ihre Integration in die Region, indem es sich für die Interessen der Fachhochschule Südwestfalen durch geeignete Initiativen und Maßnahmen einsetzt. Darüber...

  • Hagen
  • 10.11.17
Politik
Sie alle haben den Umstruktuierungsprozess in Gang gebracht: Die Mitglieder der ehemaligen Kuratorien, Gesellschafterversammlung, Aufsichtsrat und Geschäftsführung, Generalvikariat Münster, Rechtsberater, Notar und Bezirksregierung. Vierter von rechts, hinten: Dr. Peter Enders.

Vier Krankenhäuser - ein Eigentümer - weniger Arbeitsplätze?

Vielen Bürgern im Kreis Kleve, vor allem den Gochern, dürfte die letzte Umstruktuierungsentscheidung der Trägergesellschaft der Katholischen Kliniken im Kreis Kleve, als man schon die Schließung des Wilhelm-Anton-Hospitals medial vor Augen hatte, noch in den Ohren klingen. Jetzt folgt der nächste Schritt: Die Stiftungsstruktur wird umgekrempelt, heißt: Aus vier Standorten wird einer. Im Logistikzentrum der KKiKK in Uedem, wo schon im Februar vergangenen Jahres die Veränderungen im...

  • Goch
  • 22.04.13
  • 2
Politik
2 Bilder

Neuste Meldung in der Klartext-Serie zum Gocher Krankenhaus-Kuratorium kämpft um Erhalt des Gocher Krankenhauses!!!

Laut letzten Presseberichten hat sich nun auch das Kuratorium des Wilhelm-Anton-Hospitals selbst an die Öffentlichkeit gewandt und will Klarheit. Zitat von Pastor Günter Hoebertz laut Pressebericht: „Wir brauchen keine Worte, sondern Zeichen und Taten!“ „Wenn im Gegenzug zur ausgelagerten Gynäkologie von Goch nach Kleve nun doch nicht die Unfallchirurgie nach Goch kommt, dann hat das Klever Krankenhaus noch andere gleichwertige Abteilungen abzugeben, zum Beispiel die Urologie oder die...

  • Goch
  • 09.03.12
  • 6
Kultur

Norbert Meesters in Kuratorium für Schloss Moyland berufen

Die Landesregierung hat den Weseler Abgeordneten Norbert Meesters neben der Leiterin der Kunstsammlung NRW, Frau Dr. Marion Ackermann in das Kuratorium der Stiftung Museum Schloss Moyland berufen. Dies teilte die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft dem Abgeordneten nun offiziell mit. „Ich freue mich sehr darüber, dieses kulturelle Highlight des Niederrheins mit meiner politischen Arbeit begleiten zu dürfen“ so Norbert Meesters. „Die Kulturpolitik ist ein sehr wichtiges Instrument, um die...

  • Wesel
  • 02.12.11
Vereine + Ehrenamt
Kupferdreher Bürgerschaft künftig mit prominenter Unterstützung
2 Bilder

Kuratorium der Bürgerschaft Kupferdreh nimmt die Arbeit auf

Bereits vor längerer Zeit wurde Prof. Dr. Jürgen Gramke, Chairman des Institute for European Affairs, INEA, und Ehrenvorsitzender des Vereins Pro Ruhrgebiet, auf die vielfältigen Aktivitäten und das außerordentlicher Engagement der Bürgerschaft Kupferdreh aufmerksam. Selbst seit mehr als 30 Jahren Kupferdreher und seit Jahrzehnten Mitglied der Bürgerschaft ist es Gramke eine Herzensangelegenheit, die äußerst positive Entwicklung der Bürgerschaft zu fördern und das "Projekt Bürgerschaft" weiter...

  • Essen-Ruhr
  • 30.08.11
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Rüskamp. Vorsitzender der Bürgerschaft Kupferdreh, mit Prof. dr. Jürgen Gramke im Mineralien-Museum

Kuratorium der Bürgerschaft Kupferdreh startet im 2. Halbjahr 2011

Kuratorium der Bürgerschaft startet im 2. Halbjahr ----- Beim Neujahrsempfang der Bürgerschaft gab der Vorsitzende, Wolfgang Rüskamp, eine hochinteressante Neuigkeit bekannt: Im 2. Halbjahr wird ein hochkarätig besetztes Kuratorium seine Arbeit für die Bürgerschaft Kupferdreh aufnehmen. Das Kuratorium befindet sich aktuell in Gründung und wird in der zweiten Jahreshälfte seine Arbeit aufnehmen. Prof. Dr. Jürgen Gramke, Chairman des Institute for European Affairs, INEA, und Ehrenvorsitzender des...

  • Essen-Ruhr
  • 13.02.11
Kultur
Laudator Prof. Dr. Jürgen Gramke (li.) mit dem Presiträger Manfred Agatz.
8 Bilder

Neujahrsempfang der Bürgerschaft Kupferdreh mit Verleihung der Götte-Medaille

Neujahrsempfang der Bürgerschaft Kupferdreh Götte-Medaille für Manfred Agatz Kuratorium kommt 2011 Zum Neujahrsempfang begrüßte der Vorsitzende der Bürgerschaft Kupferdreh, Wolfgang Rüskamp, auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste. Traditionell wurde im Rahmen des Empfanges die Josef-Götte-Medaille für herausragendes ehrenamtliches Engagement außerhalb von Vereinen und Institution verliehen, in diesem Jahr heißt der Preisträger Manfred Agatz. Darüber hinaus konnte Rüskamp von der Gründung...

  • Essen-Ruhr
  • 31.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.