L70n

Beiträge zum Thema L70n

Natur + Garten
  5 Bilder

Kreisverkehr fertig bepflanzt
Gut gemacht, Gärtner !

Der neue Kreisverkehr in Niedersprockhövel, ein markanter Blickpunkt der ersten Baustufe der neuen Ortsumgehung L70N, wurde in dieser Woche von den Gärtnern der Stadt Sprockhövel bepflanzt. Markus Gronemeyer, Vorarbeiter der städtischen Gärtner, kann zufrieden sein. Viele Bürger bleiben am Bürgersteig vor dem Kreisverkehr stehen und freuen sich über die gelungene Bepflanzung. Der Gestaltungsplan erscheint vielversprechend, wenn die Pflanzen in einigen Wochen angegangen sind und die...

  • Hattingen
  • 14.05.20
  •  1
Wirtschaft
Die Gestaltung des neuen Kreisverkehrs sollen nächsten Monat fertig gestellt sein.
  7 Bilder

Ortsumgehung Niedersprockhövel - Kurze Vollsperrung Ende März
Kreisverkehr auf der Hauptstraße wird nächsten Monat fertig

Der Bau des Kreisverkehrs auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel macht Fortschritte. Mit der Fertigstellung ist bis Ende April 2020 zu rechnen. Zu diesem Zeitpunkt soll der Verkehr auf der Haupt- und Wuppertaler Straße wieder auf beiden Fahrbahnen ohne Ampel reibungslos laufen. „Was lange währt, wird endlich gut“, sagen viele Bewohner aus Niedersprockhövel, wenn sie den Fortgang der Bauarbeiten an der Hauptstraße beobachten. Seit Beendigung der Weihnachtspause im Januar müssen sich die...

  • Hattingen
  • 04.03.20
Wirtschaft
Erst im Laufe der nächsten Woche werden die Baustellenampeln in Niedersprockhövel wieder eingeschaltet. Die Autofahrer müssen sich dann wieder in Geduld üben.

Bauarbeiten an der L70n gehen weiter – Ampelanlagen zum Ende der Woche wieder in Betrieb

Nach Beendigung der Weihnachtspause werden zum Ende dieser Woche die Bauarbeiten der neuen L70n in Niedersprockhövel auf der Haupt- bzw. Wuppertaler Straße wieder aufgenommen. Mit Verkehrsbehinderungen bzw. Wartezeiten an den Ampelanlagen ist dann wieder zu rechnen. Autofahrer und Fußgänger auf der Haupt- bzw. Wuppertaler Straße müssen sich ab Ende dieser Woche wieder in Geduld üben. Nach dem Ende der Weihnachtsferien hat die ausführende Baufirma Oevermann ihre Bautätigkeiten rund um den...

  • Hattingen
  • 06.01.20
Wirtschaft
Der stadteinwärts fließende Verkehr in Niedersprockhövel wird ab sofort über den neuen Kreisverkehr geführt.
  3 Bilder

Neuer Kreisverkehr in Niedersprockhövel in Betrieb - Kein Stau mehr

10 Tage vor der geplanten Zeit wurde heute in Niedersprockhövel der Kreisverkehr in Betrieb genommen. Für die Zeit bis Anfang Januar 2020 kann der Verkehr auf der Haupt- und Wuppertaler Straße jetzt zweispurig reibungslos laufen. Heute Mittag stauten sich die Fahrzeuge auf der Wuppertaler Straße noch weit in den Kreuzungsbereich Brinker- bzw. Hombergstraße hinein. Kurz nach Mittag dann wurde der Verkehr entschärft, in dem der stadteinwärts fließende Verkehr über den neuen Kreisverkehr...

  • Hattingen
  • 04.12.19
Wirtschaft
Bürgergespräch auf der Baustelle: Ulf Weigt von Straßen NRW, Anwohner Ralf Fenske, Dipl. Ing. Nina Dormann Stadt Sprockhövel, Polier Ulrich Jäger von Fa. Oevermann (v.re.n.li.)
  4 Bilder

Ortsumgehung Niedersprockhövel - Neuer Kreisverkehr wird erst Anfang 2020 fertig

Autofahrer und Fußgänger auf der Haupt- bzw. Wuppertaler Straße müssen sich weiter in Geduld üben. Die Fertigstellung des neuen Kreisverkehrs erfolgt erst Anfang 2020. Zum Jahreswechsel ist allerdings für die Zeit der Weihnachtsruhe auf der Baustelle eine bessere Verkehrsführung geplant. Die tägliche Schlange von Autofahrern vor den Ampelanlagen, die den Verkehr durch die Baustelle der neuen Umgehungsstraße L70 N leiten, ist nicht zu übersehen. Autofahrer müssen sich weiter in Geduld...

  • Hattingen
  • 20.11.19
Ratgeber
Kartenausschnitt der Karte von Straßen NRW, welcher die Baustelle zeigt. Die ausgeschilderte Umleitung geht über die Brinker-, Hölter- und Bahnhofstraße.
  2 Bilder

Nächtliche Vollsperrung Wuppertaler Straße
Nächtliche Bauarbeiten in Niedersprockhövel - Verkehrsumleitung eingerichtet

Der Bau der Ortsumgehung Niedersprockhövel macht gute Fortschritte. Im Zuge der Errichtung des neuen Kreisverkehrs müssen jetzt Leitungen verlegt werden, bei denen auch ein Eingriff in die Wuppertaler Straße erfolgt. Nach Absprache mit der Stadt Sprockhövel und der Kreisverwaltung Schwelm, so die Mitteilung von Straßen NRW, können die Arbeiten aus verkehrsrechtlichen Gründen nur in den Nachtstunden unter Vollsperrung der Wuppertaler Straße erfolgen. Vollsperrung mit Umleitung Daher wird...

  • Sprockhövel
  • 16.05.19
Wirtschaft
  3 Bilder

Stadtgespräch
Ortsumgehung Sprockhövel kommt gut voran – Keine Verzögerung im Bauplan

Der erste von zwei Bauabschnitten der Ortsumgehung in Niedersprockhövel ist im Zeitplan, wie Bauleiter Sanel Ceric von der ausführenden Baufirma Oevermann im Pressegespräch berichtete. Spätestens Ende des Jahres kann der Kreisverkehr genutzt werden. Die neue Straßenführung endet dann auf dem von der Stadt Sprockhövel bis dahin neu errichteten Parkplatz an den Schulen an der Dresdner Straße. Allerdings wird der PKW- und auch der Schwerlastverkehr von der Wuppertaler Straße kommend durch den...

  • Hattingen
  • 17.04.19
  •  1
Natur + Garten

Schutz für Vögel, Fledermäuse, Schlangen, Frösche, Lurche und Haselmäuse
Ökologische Baubegleitung

Sprockhövel. Im Rahmen einer ökologischen Baubegleitung für den Neubau der L70n (Ortsumgehung Niedersprockhövel) sollen bereits vorhandene Angaben zum Vorkommen bestimmter Tierarten aktualisiert werden. Konkret wird nach Vorkommen von Vögeln, Fledermäusen, Schlangen, Fröschen und Lurchen sowie der Haselmaus gesucht. Da die meisten Tiere versteckt leben oder nur nachts aktiv sind, kommen für den Nachweis verschiedene Hilfsmittel zum Einsatz. Diese Hilfsmittel sind Gummimatten als...

  • Sprockhövel
  • 19.03.19
Politik

L70n, Umgang der Behörden mit den Betroffenen
Unwahrheiten von Straßen NRW

Der erste Spatenstich wurde nun am 19.12.2018 in einer geschlossenen Gesellschaft mit den so-genannten Leistungsträgern unserer Verwaltung und Politik einsam, ohne nennenswerten Bevölke-rungsanteil, glorifiziert, an einem aufgeschütteten Sandhaufen durchgeführt. Die Medien haben hierüber mehrfach berichtet und die Bevölkerung hat über das Ereignis vielfach mit Unmut und Un-verständnis reagiert. Die Eigentümer der zu beanspruchenden Flächen wurden bisher komplett übergangen. Die erste...

  • Sprockhövel
  • 07.01.19
  •  1
Politik
Dies Foto schickte uns ein Anwohner der Hombergstraße.

Sprockhövel: Brummis in der Hombergstraße

Mehr als 25 Jahre dauert bereits die Planung der Umgehungsstraße in Niedersprockhövel. Ende 2012 verfügte die Bezirksregierung Arnsberg den Offenlegungsbeschluss der sogenannten L70n. Danach bestand Baurecht. Im März 2013 wurde beim Verwaltungsgericht Arnsberg Klage erhoben. Im Januar 2014 lag die Klageerwiderung von Straßen.NRW vor. Laut Einschätzung von Bernd Woldt, Beigeordnetem der Stadt Sprockhövel soll das Klageverfahren in diesem Jahr zum Abschluss kommen. Martin Debold von der...

  • Sprockhövel
  • 21.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.