Lehrer

Beiträge zum Thema Lehrer

Blaulicht
Alarmstimmung an der Lambertischule in Gladbeck-Mitte: Ein Schulkind wurde bereits positiv auf Corona getestet, das Testergebnis eines Geschwisterkinder steht noch aus.

DRK-Profis werden sofort Mitschüler und Lehrer testen
Mit Corona infiziertes Kind an der Lambertischule

Die Stadt Gladbeck ist am heutigen Freitag, 19. Juni, als Schulträger von der Rektorin der Lambertischule darüber informiert worden, dass ein Schulkind mit Corona infiziert ist. Bei einem Geschwisterkind, so die Meldung aus dem Rathaus, stehe das Testergebnis noch aus. In Abstimmung mit dem Kreisgesundheitsamt hat die Schule die Lerngruppen, in denen die beiden Kinder unterrichtet wurden, separiert. Das Rote Kreuz wird umgehend die anderen Kinder aus den Lerngruppen und die Lehrer testen. Alle...

  • Gladbeck
  • 19.06.20
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
Politik
Viele Lehramtsstudenten fühlen sich nicht gut auf ihren Beruf vorbereitet.

Falsche Vorbereitung fördert den Lehrermangel
Mangelhafte Lehrerausbildung

Der Lehrermangel an Schulen wird immer akuter und es wird stetig versucht, dagegen anzugehen. Ein möglicher Grund, dass Studenten unzureichend auf ihre Lehrersituation vorbereitet worden sein könnten, bleibt hierbei unbeachtet. Von: Jasmin Stüting Der Einstellungsbedarf an den Schulen in NRW ist weitaus höher als das Angebot an Lehrkräften. Dies wird sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern. So die Prognose des Schulministeriums NRW. Neben anderen Gründen kann auch die mangelhafte...

  • Gladbeck
  • 13.09.19
  • 1
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 96
  • 3
Überregionales
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  • 19
  • 15
Ratgeber
Für viele Grundschüler die in die weiterführenden Schulen wechseln, stehen nun die Anmeldungen an.

Anmeldetermine derweiterführenden Schulen - Grundschüler erhalten Anmeldebögen in den Grundschulen

Gladbeck. Demnächst werden etwa 674 Mädchen und Jungen ihr letztes Halbjahreszeugnis in der Grundschule erhalten. Somit steht für sie und ihre Erziehungsberechtigten die Frage an, wo sie ihre Schullaufbahn fortsetzen werden. Für viele Familien ist dies eine sehr wichtige Entscheidung. Dies beweisen auch die intensiv geführten Beratungsgespräche mit den Lehrern der abgebenden Grundschulen und die hohen Besucherzahlen an den Tagen der offenen Tür der weiterführenden Schulen. Die Anmeldungen für...

  • Gladbeck
  • 17.01.18
Überregionales
Herbert Sokolowski berichtet in seinem neuen Buch aus seinem langen Lehrerleben und mahnt zu einem besseren Schulsystem. Foto: Braczko

Herbert Sokolowski: Erinnerungen eines Vollblut-Lehrers

Er hat mehr Schuljahre auf dem Buckel als die meisten von uns: Herbert Sokolowski, Jahrgang 1928, hat nach seiner vom Kriegsende unterbrochenen Schulzeit für fast vier Jahrzehnte selbst wieder den Weg zu Kreide und Tafel gefunden. Vielen Gladbeckern ist er noch bekannt als erster und langjähriger Schulleiter des Heisenberg-Gymnasiums. Jetzt zieht das pädagogische Urgestein in seinem autobiographischen Werk "Schul-Zeit, oder: Es könnte gute Schulen geben" Bilanz. Herbert Sokolowski erinnert sich...

  • Gladbeck
  • 28.06.17
Überregionales
In den gemütlichen Kuschelecken lässt es sich besonders gut schmöckern.

Gesamtschule öffnet neue Schülerbücherei

Rentfort-Nord..In gemütlichen Sitzecken sitzen Schüler und lesen in ruhiger Atmosphäre ein Buch. Kein seltenen Bild, sondern ab jetzt Normalität in der Ingeborg Drewitz Gesamtschule. Initiert von den beiden Lehrerinnen Ulrike Thiele und Angelique Sluka und der Hilfe einiger Schüler entstand der gemütliche Leseraum, der von den Schülern gut angenommen wird. Ein extra Märchentisch, "Die drei ???", das aktuell angesagte "Gregs Tagebuch" und natürlich auch Wissensbücher stehen zur Verfügung. Nutzen...

  • Gladbeck
  • 08.11.16
Überregionales
Der Notfallkoffer hält Pläne für den „Fall der Fälle“ bereit. Bürgermeister Ulrich Roland, Bundesliga-Profi Neven Subotic, Gabriele Feldkamp, Amt für Jugend und Erziehung, stellv. Schulleiter Ulrich Döing, Schulleiter Michael Nieswandt und Sladan Vidakovic, Inhaber Vida Dialogkompetenz zeigten sich von der Effektivität des Systems überzeugt.

„Amok-Handys“: BVB-Star Neven Subotic ist Pate von Alarmsystem an Gladbecker Schulen

Um Katastrophen an Schulen wie damals bei den Amokläufen in Erfurt oder Winnenden vorzubeugen, werden seit zwei Jahren alle Gladbecker Schulen in städtischer Trägerschaft mit einem Notfallalarmierungs-System ausgestattet. Das Gladbecker Modell wurde jetzt im Riesener Gymnasium vorgestellt. Mit dem Bundesliga-Profi Neven Subotic von Borussia Dortmund steht ein prominenter Pate zur Verfügung. Das Amt für Bildung und Erziehung der Stadt Gladbeck hat seit 2012 alle Gladbecker Schulen in...

  • Gladbeck
  • 29.04.14
  • 3
Politik
Die finanziell klammen NRW-Kommunen suchen fast schon verzweifelt nach neuen Wegen, die Kassen wieder zu füllen: In Köln ist eine Parkgebühr für Lehrer angedacht.

Parkgebühr für Pauker?

In Köln parken Lehrer kostenlos auf Schulgrundstücken. Ein Grund für die finanziell klamme Domstadt zu überlegen, noch in diesem Jahr eine Gebühr für Lehrer-Stellplätze einzuführen. Würde eine solche Gebühr auch in Gladbeck Sinn machen, hat der STADTSPIEGEL bei Peter Breßer-Barnebeck, Pressesprecher der Stadt, nachgefragt. Stand der Dinge ist, dass es in Gladbeck nur wenige Parkplätze an Schulen gibt. „Dort, wo Parkraum zur Verfügung gestellt wird, ist dieser allerdings kostenlos“, so...

  • Gladbeck
  • 20.06.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.