Lehrerhaus Friemersheim

Beiträge zum Thema Lehrerhaus Friemersheim

Kultur
7 Bilder

Unverhofft kommt oft

Bei herrlichstem Sommerwetter hatten wir mal wieder eine Radtour geplant. Sehr weit kamen wir allerdings nicht. Wir wunderten uns schon über die vielen geparkten Autos am Straßenrand, als wir Dorf Friemersheim verreichten. Fahrräder waren auch zuhauf auf dem Gelände vor der Dorfkirche bzw. dem Lehrerhaus abgestellt und Menschen bevölkerten bereits den kleinen Schulhof am Lehrerhaus. Ich parkte mein “Cabrio“ an einem Baum und machte mich, gar nicht neugierig, nur wißbegierig, auf den Weg zum...

  • Duisburg
  • 05.09.18
  •  7
  •  12
Kultur
diese Bilder sind zwischen Rheinhausen Bahnhof und dem örtlichen Bahnhof entstanden
35 Bilder

Lehrerhaus Friemersheim

Kann man das Lehrerhaus Friemersheim als bekannt voraussetzen? Wenn nicht, sind im Internet unter www.lehrerhaus-friemersheim.de erhältlich. Die beigefügten Fotos sind im, am und auf dem Weg zum Lehrerhaus entstanden.

  • Duisburg
  • 22.12.14
Natur + Garten
Dorfplatz (Dorf Friemersheim)
30 Bilder

Radltour zum Naturschutzgebiet Friemersheimer Rheinaue

Vor einigen Tagen entschlossen wir uns, mal wieder eine kleine Spritztour zur Friemersheimer Rheinaue zu machen. Das 260 Hektar große Naherholungsgebiet, das von gepflegten Rad- und Wanderwegen durchzogen ist, gehört zu einem meiner liebsten Ausflugsziele in näherer Umgebung. Nur wenige Meter vom Naturschutzgebiet Rheinaue entfernt befindet sich die älteste Kirche Friemersheims, die Dorfkirche (früheste urkundliche Erwähnung um 1147 nach Christi) sowie das "Lehrerhaus Friemersheim". Die...

  • Duisburg
  • 28.10.13
  •  14
  •  16
Kultur
Trostlos
51 Bilder

Jazz auf dem Schulhof

Es hätte so schön sein können, aber es sollte nun einmal nicht sein. Dicke Sorgenfalten standen Günter Pfeiffer (1. Vorsitzender des Freundeskreises) und Karlheinz Jordaan (Schatzmeister) morgens auf der Stirn geschrieben, als um 11.00 Uhr am Sonntag der Jazz-Frühschoppen eröffnet werden sollte. Aber wen sollte man begrüßen? Das widrige Wetter hielt die sonst zahlreich erscheinenden Besucher davon ab, zum Lehrerhaus zu kommen. Schon morgens um 06.000 Uhr war Karlheinz Jordaan zum...

  • Duisburg
  • 09.09.13
Kultur

Ambiente-Trauungen in Duisburg

In der WAZ stand kürzlich ein Artikel über das Angebot von Ambiente-Trauungen in verschiedenen Orten im Ruhrgebiet. Dort waren mehrere preisgünstige Trauungsorte vorhanden. Um Duisburg, mit seinen abschreckenden Gebühren, hat der Autor einen Bogen gemacht. Warum? Zufall? Oder liegt es wirklich an den abschreckenden Gebühren, die in Duisburg erhoben werden, dass er darüber nicht berichten wollte? Die Zuschläge für die Ambiente-Trauung im Lehrerhaus (Friemersheim) liegen bei 306,00 €. Im...

  • Duisburg
  • 24.06.13
Kultur
Männergesangsverein Germania Schwarzenberg
29 Bilder

30 Jahre Museum im Lehrerhaus

Es ist schon von Vorteil, wenn ein 1. Vorsitzender eines Vereins eine gute Leitung zum lieben Gott hat, sei es auch nur über eine Wäscherei in Oberhausen. Günter Pfeiffer, 1. Vorsitzender des Freundeskreis lebendige Grafschaft, hat diese Verbindung und somit war es kein Wunder, dass die Sonne hell vom Himmel schien, als das Jubiläum „30 Jahre Museum im Lehrerhaus“ gefeiert wurde. Zahlreiche Gäste konnten begrüßt werden und Grußworte zum Geburtstag des Museums wurden gesprochen. Verschiedene...

  • Duisburg
  • 30.05.13
Kultur
Günter Pfeiffer, 1. Vorsitzender Freundeskreis
8 Bilder

„Ein Taugenichts“ beim Freundeskreis lebendige Grafschaft

Wer weiß schon, dass Joseph von Eichendorff in seiner Heimat Schlesien, Pflichtfach in der Schule war? Wohl kaum jemand. Eichendorff ist auch der Dichter, dessen Werke am meisten vertont wurden. Diese kurze Lehrstunde erteilte der Schauspieler und Rezitator Georg Adler, der am gestrigen Mittwoch „aus dem Leben eines Taugenichts“ den Gästen im Lehrerhaus in Friemersheim vortrug. Das wohl bekannteste Gedicht „In einem kühlen Grunde“, auch bekannt als „Das zerbrochene Ringlein“ wurde ebenfalls...

  • Duisburg
  • 11.04.13
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Weihnachtsmarkt im Friemersheimer Lehrerhaus

Es mag zwar den Anschein haben, dass es jedes Jahr dasselbe ist, wenn irgendwo ein Weihnachtsmerkt stattfindet, aber das ist nicht so. Im Friemersheimer Lehrerhaus, ausgerichtet vom Freundeskreis lebendige Grafschaft e. V., findet auch traditionell eine Weihnachtsausstellung mit Verkauf statt, aber die Angebote sind immer andere. Stimmungsvoll eingeleitet mit einem Stand auf dem Schulhof, setzt sich das Angebot in den Räumen des Lehrerhauses fort. Bei Kaffee und frisch gebackenen Waffeln...

  • Duisburg
  • 28.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.