Lesegarten

Beiträge zum Thema Lesegarten

Kultur
Foto: Stadt Oberhausen

Fertigstellung in drei Wochen
In Sterkrade entsteht ein Lesegarten

Nicht nur am Spielplatz an der Tirpitzstraße wird derzeit in der Sterkrader Innenstadt gebaut. Auch etwas versteckt, hinter der Stadtbibliothek in der Wilhelmstraße, wird seit nunmehr fast drei Wochen gebuddelt, was das Zeug hält. Der Grund: Im Hinterhof der Bibliothek entsteht ein Lesegarten, der dazu einladen soll, Bücher und andere Angebote der Bibliothek auch mal an der frischen Luft zu genießen. Neu geschaffene Sitzmöglichkeiten laden dann die Besucher zum Verweilen ein. Ergänzt wird...

  • Oberhausen
  • 18.09.19
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Zuerst wird gelesen, dann wird gespielt. Foto: Spratt

Bärige Geschichten zum staunen
Lesestunde für Kids im Türmchen

Treffpunkt Lesegarten, Vorlesepatin Anita Mohr-Lohenstein erzählt am Dienstag, 5. August, ab 11 Uhr Bärengeschichten für Kids im Türmchen. Schweinchen will für den kleinen Bären eine Geburtstagstorte backen, sucht die Zutaten zusammen und schaut der Torte beim Backen zu, bis sie schließlich fertig ist. Dann wird dekoriert. Doch unmöglich kann er die Torte jetzt so verschenken. Er muss doch prüfen, ob sie schmeckt. Und dann kommen auch noch die anderen Gäste vorbei, die unbedingt auch prüfen...

  • Marl
  • 27.07.19
Politik
Sven Wörmer, Stephanie Kemper und Simon Flick vom Team Citymanagement freuen sich auf interessierte Besucher. Foto: Citymanagement Sterkrade

Stadtteilbüro Sterkrade hat jetzt häufiger geöffnet

Die Stadtteilerneuerung in Sterkrade nimmt weiter Fahrt auf und wird auch für die Bürger greifbarer. So konnte in diesem Jahr bereits das neue Image- und Marketingkonzept für den Stadtteil mit dem dazugehörigen Claim „Stark. Stärker. Sterkrade.“ erfolgreich vorgestellt werden. Auch ein Fassaden- und Hofprogramm und ein Verfügungsfonds zur Umsetzung kleinerer Projekte sind bereits gestartet, sodass erste Umsetzungen dieser Maßnahmen bald im Stadtteil sichtbar werden. Des Weiteren stehen...

  • Oberhausen
  • 17.04.18
  •  1
Kultur
Dei Vier von "Jazz im Glück". Beim Alpener Jazzfrühschoppen spielen sie groß auf.

Musikfrühschoppen mit jazzigen Glücksgefühlen

Jazz, Blues, Balladen, Evergreens der 20er und 30er Jahre, instrumental und mit mehrstimmigem Gesang - das sind die Spezialitäten von „Jazz im Glück“, Auf Einladung des Alpener Musik- und Literaturkreises gibt das Quartett bei einem Jazzfrühschoppen Proben seines Könnens. Alpen. Am Sonntag, 14. Juli, um 11 Uhr geht es im Lesegarten hinter dem Rathaus musikalisch zu. „Jazz im Glück“ haben sich im Oktober 2004 zusammen getan, um gemeinsam fröhliche Musik zu machen: Traditionellen Jazz -...

  • Xanten
  • 11.07.13
Politik

Möbel für den Waltroper Lesegarten

Noch gibt es ihn zwar nicht, den Lesegarten hinter der geplanten neuen Stadtbücherei in Waltrop. Doch eine gemütliche Sitzgruppe aus witterungsbeständigem Robinholz nahmen Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe und Dezernent Gottfried Oelenberg gerne schon für den Lesegarten entgegen. Anlass für diese Spende des Wittekindhofes ist das 30-jährige Parkfest-Jubiläum dieser Diakonischen Stiftung aus Bad Oeynhausen. Fast ebenso oft waren der kaufmännische Vorstand Dieter Hakenberg und der gebürtige...

  • Waltrop
  • 30.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.