lesen

Beiträge zum Thema lesen

Fotografie
Autor Thomas B. Jones, Fujifilm Fotograf, Trainer und Podcaster bei "Die Photologen". Arbeitet u.a. auch mit Michael Omori Kirchner im Fotografie Business Podcast zusammen.
Bereich Reportagen, Bildbände, Foto-Storys, Reiseberichte.

Bilder aus Jerusalem, Hebron, West Bank usw.

Buchtipp - Thomas B. Jones
Israel - Zwischen Glaube und Geschichte

Buchempfehlung - Bildband Thomas B. Jones  Israel - Zwischen Glaube und Geschichte  Heute möchte ich Ihnen/Euch einmal einen Buchtipp geben, weil mich bereits die bekannten und veröffentlichen Bilder und der dazugehörige Podcast begeistert haben. Thomas B. Jones ist ein doch schon recht bekannter Fuji Fotograf, Youtuber und Podcaster, der es durch seine angenehme Art und Bildsprache versteht, Menschen zu begeistern und mit auf Reisen zu nehmen. Zusammen mit seinem Freund und Kollegen Falk G....

  • Lünen
  • 29.04.21
  • 9
  • 4
Kultur
2 Bilder

Mordfall in Lünen führt zurück ins Jahr 1939
Krimiautorin Almuth Heuner liest beim Festival „Blutige Lippe“

Schon seit September zieht das Krimifestival „Blutige Lippe“ zum dritten Mal durch das Land, in Städten und Gemeinden entlang des Lippelaufs. Erneut wird gemordet, gerächt, vergiftet und gemeuchelt in historischen Orten von der Quelle in Bad Lippspringe über Delbrück, Wadersloh, Lippetal, Hamm, Werne, Lünen, Haltern bis zur Mündung in Wesel. Am Donnerstag, den 21. November 2019 macht es nun Station in Lünen, genauer im Kunst-Café. Ab 19:30 Uhr liest die mit dem Glauser-Preis ausgezeichnete...

  • Lünen
  • 14.11.19
Kultur
Jede Menge Bücher warten auf neue Besitzer.

"Zahlen Sie, was es Ihnen wert ist"
Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Lünen

Leseratten aufgepasst : Der Förderverein der Stadtbücherei veranstaltet vom 13. bis 15. Juli  wieder einen Bücherflohmarkt. Er findet in der Stadtbücherei, Stadttorstraße statt; Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr.  Das Angebot umfasst eine breite Palette von Romanen, Krimis und Kinderbüchern bis hin zu Sachbüchern und Bildbänden. Abgegeben werden die Bücher gegen eine Spende „Zahlen Sie, was es Ihnen wert ist“. Somit können sich Interessierte mit Lesestoff...

  • Lünen
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt

Überarbeitete Übersetzung in deutsch veröffentlicht
Bibel in moderner Sprache

Bibel in moderner Sprache Selters/Ts. — Am 2. Februar 2019 war es endlich soweit: Nach gut 5-jähriger Übersetzungsarbeit wurde die revidierte Neue-Welt-Übersetzung in Deutsch herausgegeben. Das war Anlass für eine besondere Veranstaltung im Zweigbüro Zentraleuropa von Jehovas Zeugen in Selters (Taunus). Per Internetstream wurde das Programm in alle deutschsprachigen Versammlungen (Gemeinden) in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz übertragen. So verfolgten insgesamt...

  • Lünen
  • 07.02.19
  • 1
Überregionales
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Kultur
Ein Roman von Wendy Wax. Über Liebe, Freundschaft und Häuser am Meer. Foto: Rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei Freundinnen: Madeleine, Avery und Nicole. Nicole hat hohe Schulden,...

  • Essen-Nord
  • 16.08.18
  • 20
  • 10
Kultur
Jugendliche entscheiden diesmal selbst, welche Bücher im Leseclub parat stehen sollen.

SommerLeseClub in der Stadtbücherei: Jugendliche dürfen Bücher selbst auswählen

Ferien und Freizeit - für viele bedeutet das auch Lesezeit. Dank des SommerLeseClubs der Stadtbücherei sollte Lünens Kindern und Jugendlichen der Lesestoff in den Sommerferien nicht ausgehen. Damit auch die richtigen Bücher parat stehen, dürfen Jugendliche sie diesmal selbst auswählen. Ein erstes Treffen zur eigenständigen Recherche und Vorauswahl fand bereits statt. Und die ist noch lange nicht abgeschlossen: Nächster Termin ist der 2. Mai in der Stadtbücherei. Gelesen werden kann dann,...

  • Lünen
  • 28.04.17
Kultur
Die Mitarbeiter freuen sich schon auf die Nacht der Nächte.

Nacht der Bibliotheken: Lünen ist dabei

Die Stadtbücherei Lünen, Stadttorstraße 5, beteiligt sich am Freitag, 10. März, von 18 bis 21 Uhr, wieder an der Nacht der Bibliotheken. Das Motto lautet "The place to be". Das Team der Stadtbücherei bietet ein buntes Programm für jedes Alter. Nach der Schließzeit um 18 Uhr geht es erst richtig los. Dann startet die Nacht der Bibliotheken mit vielen spannenden Bilderbuchkinogeschichten in der Kinderecke. Gleichzeitig läuft der normale Ausleihbetrieb weiter und es kann im Bücherflohmarkt...

  • Lünen
  • 24.02.17
  • 1
Kultur
Geschichten, die von Herzen kommen.

BÜCHERKOMPASS: Liebeskummer, Lebenskrise, Fettnäpfchen

Auf lokalkompass.de verschenken wir jede Woche die Werke von bekannten Autoren an jene, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche geht es inhaltlich um Liebeskummer, Lebenskrisen und Fettnäpfchen in Ehezeiten. Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 16.04.14
  • 13
  • 2
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Träume, Glück und Selbstvertrauen

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sergio Bambaren: Die beste zeit ist jetzt Chuck ist erfolgreich im Beruf und finanziell abgesichert. Aber führt er das Leben, von dem er geträumt hat? Welche Ziele hat er erreicht, welche Aufgaben warten...

  • Essen-Süd
  • 17.12.13
  • 8
  • 4
Kultur
Anna Kaiser, stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei, freut sich auf den Leseclub.

SommerLeseClub: Anmeldung startet

Neues Lesefutter von Jugendbuch über Comics bis hin zum Pferderoman: Die Stadtbücherei bereitet sich auf den SommerLeseClub vor. 430 neue Bücher wurden dank der Unterstützung von Sponsoren angeschafft . Die Anmeldung zu der beliebten Sommerleseaktion beginnt am 2. Juli. Der SommerLeseClub für die fünften bis siebten Klassen steht in diesem Jahr unter dem Motto "FreiFlug in deine Fantasie!" Beim Leseclub Junior, bei dem Kinder, die nach den Sommerferien die 2. bis 4. Klasse besuchen werden,...

  • Lünen
  • 27.06.13
Kultur

Kommentar: Tolle Aktion für Leseratten

In den großen Ferien findet wieder der „SommerLeseClub“ in der Stadtbücherei statt. Eine tolle Aktion, die Kinder dazu bringt, sich für Bücher zu begeistern. Wer liest, kann viele spannende Abenteuer erleben. Nichts ist unmöglich, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und das ist gerade in der heutigen Zeit, wo junge Leute sich kaum dem Reiz der elektronischen Medien entziehen können, besonders wichtig. Und das Beste am LeseClub: Wer mitmacht, kann in der Schule Bonuspunkte sammeln. Wenn das...

  • Lünen
  • 17.05.13
Überregionales
Lesen macht Spaß. Das finden auch die Leoschüler.

Spannender Ausflug ins Land des Lesens

Die Freude am Umgang mit dem Buch stand im Mittelpunkt einer etwas anderen Unterrichtsstunde der Leoschüler. Die Klasse der 4c war in die Lippe Buchhandlung gekommen, um mit Buchhändlerin Heidi Vakilzadeh und ihrer Kollegin Silke Wilhelm eine Reise in die Welt der Bücher zu unternehmen. Dabei lernten sie viele spannende, altersgerechte Bücher kennen. Auf diesem Wege können sich Schüler, insbesondere die, die evtl. noch nie eine Buchhandlung aufgesucht haben und Berührungsängste haben, dem...

  • Lünen
  • 18.04.13
Kultur

Nacht der Bibliotheken

Für Leseratten und solche, die es werden wollen, bieten die Bibliotheken am 1. März wieder ein Programm rund um das Buch an. In der Zeit von 18 bis 22 Uhr können Interessierte in der Stadtbücherei an Lesungen (für Kinder ab 4 Jahre) oder an der Bücherei-Rallye (bis 18 Jahre) teilnehmen. Im Internetcafè erhält man auf seine Fragen alle Informationen zur Bücher-Onleihe. Außerdem bietet der Förderverein der Stadtbücherei Lünen einen Bücherflohmarkt an. Weitere Informationen gibt es unter...

  • Lünen
  • 27.02.13
  • 7
Kultur
Mirca Schmälter empfiehlt den Thriller "Ich darf nicht schlafen"

Buchkritik: Unvergessliche Spannung

Bei unserer Aktion Bücherwurm werden Leser zu Buchkritikern: Mirca Schmälter hat sich den Roman „Ich darf nicht schlafen“ von S.J. Watson vorgenommen. Hier ist ihre Kritik zu dem „unvergesslichen Thriller“, den ihr die Buchhandlung Thalia spendiert hat. Mirca Schmälter ist Buchsammlerin und dazu ein großer Fan des amerikanischen Horrormeisters Stephen King. Werke von ihm hat sie sogar schon in drei Sprachen gelesen. Als echte Leseratte sowie Thriller- und Nervenkitzelexpertin ist Mirca...

  • Lünen
  • 14.11.12
Kultur
Lesen macht Spaß und bildet dazu: Unsere Praktikantinnen Vanessa (l.) und Katalin machen es vor.

Wir suchen Bücherwürmer - Schreiben Sie eine Buchkritik

Sie lesen gerne? Sie haben Spaß daran, anderen Lesern zu berichten, wie sie ein Buch fanden? Dann ist die neue Aktion des Lüner Anzeigers genau das Richtige. „Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen!“ Diesen Satz sagte einmal der berühmte Walt Disney. Um auch Sie auf eine solche Schatzsuche in Büchern zu schicken, suchen wir nun jede Woche einen Leser, der eine kurze Buchkritik...

  • Lünen
  • 16.10.12
  • 1
Überregionales
Maren Merten freut sich über die neue Bücherbörse.
3 Bilder

Diese Telefonzelle lockt Leseratten

In der kleinen gelben Telefonzelle treffen sich die Großen der Weltliteratur. Stehen im Regal herum und warten auf die nächste Leseratte. Das ist Lünens erste Selbstbedienungs-Bücherei. Ein Telefon klingelt in der alten Zelle, die nun an der Borker Straße 113 steht, schon lange nicht mehr. Und das einzige Buch, was sie bisher gesehen hat, war wohl das Telefonbuch. Damit ist nun Schluss! Vom Kochbuch bis zum Diät-Berater, vom Roman bis zum Sachbuch gibt's viel zu entdecken. Wer ein gutes Buch...

  • Lünen
  • 25.01.12
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.