Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Politik
Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, lebt als freier Autor in Wien. Für seine Berichterstattung über die Terroranschläge in Mumbai wurde er mit dem "CNN Journalist Award" ausgezeichnet. Foto: Peter Rigaud
2 Bilder

"Auf sie mit Gebrüll": Hasnain Kazim kommt ins Julius-Leber-Haus
Mit Humor gegen Hass

Hasnain Kazim ist freier Autor und war etliche Jahre Korrespondent von Spiegel und Siegel Online. Am kommenden Mittwoch, 28. Oktober, stellt er ab 19 Uhr sein jüngstes Buch bei der Awo im Julius-Leber-Haus an Meistersingerstraße 50 vor. In "Auf sie mit Gebrüll… und mit guten Argumenten. Wie man Pöblern und Populisten Paroli bietet" erklärt Kazim, wie man richtig streitet und wann reden nicht mehr hilft. Laut, hart und lustig"Dabei darf es gerne laut, hart und lustig zugehen: Hauptsache, man...

  • Essen-Steele
  • 22.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die 16. Auflage von Literatürk beginnt mit einer Theatervorstellung im Freudenhaus. Foto: Marek Eggemann
3 Bilder

Lesefestival kommt ins Grend
Literatürk rockt Steele

Das Festival Literatürk 2020 kommt mit vier Veranstaltungen nach Steele. Schon vor dem offiziellen Beginn am 9. November gibt's Theater. Es folgen Lesungen, Autorengespräche und ein Corona-Extra des Grend Slam. Im Jahr 2040 soll sich zum 30. Jahrestag der Aktion der Still-Leben, dort, wo sich einst der Ruhrschnellwegdurch das Revier sägte, wo die Autos Stoßstange an Stoßstange im Dauerstau standen und den Süden und Norden Essens wie ein Grenzwall trennte, erstmals die x-40 durch die Lüfte...

  • Essen-Steele
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Politik
Lokalhistoriker Sahin Aydin sein Buch "Warten auf Gerechtigkeit" vorstellt.
Am Sonntag, den 18.10.2020 um 14. 00 Uhr referierte der Bottroper Lokalhistoriker Sahin Aydin im DIDF-Evrensel Kültür Merkezi, Heilermannstr. 5 in Essen über den Kapp-Putsch vor einhundert Jahren.
3 Bilder

Veranstaltung mit Lokalhistoriker Sahin Aydin
Interesse am Kapp-Putsch

Am Sonntag, den 18.10.2020 um 14. 00 Uhr referierte der Bottroper Lokalhistoriker Sahin Aydin im DIDF-Evrensel Kültür Merkezi , Heilermannstr. 5 in Essen über den Kapp-Putsch vor einhundert Jahren. Schwerpunkt der Veranstaltung waren die damaligen Hintergründe des monarchistischen Putsches, der am Generalstreik der ArbeiterInnen und am Widerstand der Roten Ruhrarmee scheiterte. Sahin Aydin ging beim Referat, das mit Beamer vorgetragen wurde, auch auf das Massaker an ArbeiterInnen ein, bei...

  • Essen-Steele
  • 19.10.20
Kultur
Die Bühne ist bereitet: Am Freitag, 4. September eröffnet die Studio-Bühne Essen um 20 Uhr die Spielzeit 2020/2021 im Foyer mit der Wiederaufnahme von „Empfänger unbekannt“, der packenden szenische Lesung mit Musik nach dem Briefroman von Katherine Kressmann Taylor. Kleine und mit ausreichend Abstand versehene Tischgruppen laden zum Theaterbesuch ein.| Foto SBE

Endlich wieder Theater an der Korumhöhe
Studio-Bühne Essen eröffnet neue Spielzeit im Foyer

Die Studio-Bühne Essen freut sich, ihre Türen ab dem 4. September zur neuen Spielzeit 2020/2021 endlich wieder für das Publikum zu öffnen. Dabei hat die Gesundheit der Besucher höchste Priorität. Dazu haben die ehrenamtlichen Theatermacher ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept entwickelt, das den Aufenthalt an der Korumhöhe so sicher und angenehm wie möglich macht und allen Theaterfans das Vergnügen eines Theaterbesuches unter den aktuellen Bestimmungen endlich wieder erleben lässt. Da...

  • Essen-Steele
  • 31.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

"Zusammen leben, zusammen wachsen"
Interkulturellen Wochen im Bürgerhaus Oststadt und in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch

Interkulturelle Woche 2019 vom 18.09. bis 20.10.19 Ein buntes Programm mit Lesungen, Theater und Kabarett! Mittwoch, 18.09.2019 Erzählrunde mit Andrea Karime „Soraya, das kleine Kamel“ Soraya ist arabisch und heißt klein und es ist der Name des kleinsten Kamels. Trotzdem muss Soraya jeden Tag durch die Steinwüste laufen, dann es ist ein Packkamel… für Schüler der Grundschule 9.00 Uhr Stadtbibliothek Freisenbruch Eintritt: kostenlos *** Freitag, 20.09.2019 Musikalische...

  • Essen-Steele
  • 28.08.19
Kultur
7 Bilder

Buchpremiere mit Sigi Domke in der Buchhandlung Polberg in Essen-Steele

Wenn Sigi Domke ein neues Buch veröffentlicht, dann ist es schon Tradition, dass die Premiere in der Buchhandlung Polberg in Essen Steele stattfindet. So war es auch am 26. Oktober als er seine Mediensatire „Sie sächselt leicht beim Bellen“ aus dem Henselowski-Boschmann Verlag präsentierte. Vor ausverkauftem Haus las Sigi Domke begleitet von Illustrator Michael Hüter der lustige Zeichnungen begleitend zum Text angefertigt hat aus seinem Buch. Peter und Karin samt Hund Benno machen einen...

  • Essen-Steele
  • 28.10.18
  • 1
Kultur
2 Bilder

Stefan Sprang liest aus “Fred Kemper und die Magie des Jazz“. in Steele

Am 11. April war der gebürtige Essener und HR1 Journalist Stefan Sprang zu Gast in der Buchhandlung Polberg in Essen-Steele. Sprang, der seinen Lebensmittelpunkt mittlerweile in Frankfurt hat, war eigens für diesen Abend angereist. Die zahlreichen Zuschauer konnten mit eigenen Ohren eine Zeitreise erleben. Der Essener Musiker Thomas Dörr begleitete den Text mit passenden Musikstücken. So spielte er z.B. passend zur Mondladung im Sommer 1969 seine Version “Fly me to the moon“ und nahm die...

  • Essen-Steele
  • 13.04.18
  • 2
Kultur
7 Bilder

"Ey du fröhliche! Weihnachtliches zwischen Betlehem und Steele"

"Ey du fröhliche! Weihnachtliches zwischen Betlehem und Steele", unter diesem Motto präsentierte Buchhändlerin Stephanie Polberg ihren Gästen am 29. November vor restlos ausverkaufter Buchhandlung eine fröhliche Weihnachtslesung mit dem Kulturredakteur der WAZ Lars von der Gönna und dem Verleger Werner Boschmann. Neben klassischen Weihnachtsgedichten, wie der Weihnachtsmaus von James Krüss oder heiter-besinnlichem von Hans-Dieter Hüsch, gab es auch Weihnachtliches aus dem Ruhrgebiet und...

  • Essen-Steele
  • 06.12.17
  • 2
Kultur
9 Bilder

9. literarisches Whiskytasting in Essen-Steele

Am Freitag dem 17. November fand das mittlerweile 9. literarische Whiskytasting in den Räumen der Steeler Buchhandlung Polberg am Kaiser-Wilhelm-Platz statt. Andreas Schmidt vom Steeler Whiskyfass in der Hansastraße präsentierte drei außergewöhnliche Whiskys von Schottland bis Schweiz und Stephanie Polberg las dazu freche Weihnachtsgeschichten und Kurzkrimis vom Schweizer Whiskytrail. Die Buchhandlung war ausverkauft und die zahlreichen Gäste fühlten sich bei den hochprozentigen Getränken...

  • Essen-Steele
  • 19.11.17
  • 1
Kultur
5 Bilder

Neuerscheinungen, Lieblingsbücher, Glühwein & Plätzchen in Steele

Vom 4. Bis zum 11. November fand die mittlerweile 4. Woche der unabhängigen Buchhandlungen statt an der sich über 600 unabhängige Buchhandlungen in ganz Deutschland mit den unterschiedlichsten Aktionen beteiligt haben. Dabei zeigten sie sich buchstäblich von ihren schönsten Seiten. Auch die Steeler Buchhandlung Polberg beteiligte sich mit einer sehr persönlichen Aktion an dieser Woche der Unabhängigen. Unter dem Motto: „Neuerscheinungen, Lieblingsbücher, Glühwein & Plätzchen“ stellten...

  • Essen-Steele
  • 15.11.17
  • 1
Kultur
5 Bilder

Mord im Mausoleum am Freitag den 13. in der Buchhandlung Polberg

Mord im Mausoleum am Freitag den 13. in der Buchhandlung Polberg mit Autorin Lotte Minck. Das Datum passte perfekt zu einem schaurigen Leichenfund im Mausoleum und Autorin Lotte Minck sorgte für ein ausverkauftes Haus in der Buchhandlung Polberg. Wenn Romanfigur Loretta Luchs durch das Ruhrgebiet streift, stolpert sie immer wieder über Tote. Zufall oder Schicksal ? Loretta bekommt im mittlerweile neunten Fall der Reihe von ihren Freundinnen den Besuch bei einer Astrologin geschenkt,...

  • Essen-Steele
  • 16.10.17
  • 1
Kultur
5 Bilder

Jörg Maurer liest im Rahmen der LitRuhr in der Zeche Bochum

 Jörg Maurer liest im Rahmen der LitRuhr in der Zeche Bochum Bei der Lesung am 5. Oktober in der Bochumer Zeche bewies Schriftsteller Jörg Maurer, dass er nicht nur spannende und zuweil skurile Romane schreiben kann, sondern dass er obendrein ein sehr unterhaltender Entertainer ist, der auch mit literarischen Genres spielt und viele Dialekte beherrscht. Gebannt lauschten die gut 150 Zuhörer seinen etwas gruseligen Romananfängen und -Ausschnitten, die wirklich Lust auf seine Bücher...

  • Bochum
  • 07.10.17
  • 6
  • 6
LK-Gemeinschaft
Schriftstellerin Donna Leon und Alpenkrimi-Autor Jörg Maurer lesen bei der Lit.Ruhr. EventReporter können die Veranstaltungen kostenlos besuchen und darüber berichten. Fotos: Archiv privat (Maurer) und Regine Mosimann / Diogenes Verlag

„EventReporter“ gesucht: Wer will zur Lit.Ruhr?

Konzerte, Lesungen, Messen und andere Veranstaltungen gratis besuchen? Klingt gut? Ist es auch! Das bietet unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de ab sofort neugierigen BürgerReportern an.  Im Gegenzug bekommen wir von den "EventReportern" Text und Fotos. Der Deal: Wir besorgen in Kooperation mit unseren Partnern Freikarten für spannende Events in Nordrhein-Westfalen. Das können Konzerte oder Shows sein, Messen, Theater, Lesungen oder Führungen - eben alles, was unter den Begriff...

  • Essen-Süd
  • 28.09.17
  • 35
  • 22
Kultur
5 Bilder

Buchpremiere mit Sigi Domke in der Buchhandlung Polberg in Steele

 "Heimat erlesen", so lautet das Motto der vom Verband der Verlage und Buchhandlungen in Deutschland veranstalteten Regionalbuchwochen 2017 die vom 15. bis zum 30. September 2017 gehen. Weil "Heimat" ein wichtiges Stichwort für die Steeler Buchhandlung Polberg ist, hat sich Buchhändlerin Stephanie Polberg zum Auftakt am Freitag den Ruhrgebietsautoren Sigi Domke eingeladen. Sigi Domke stellte vor ausverkauftem Haus seinen neuen Roman "Ta Chi und Pinkelpausen" vor Das Publikum hatte viel...

  • Essen-Steele
  • 18.09.17
  • 1
Kultur
7 Bilder

Interkulturelle Woche im Bürgerhaus Oststadt

VIELFALT VERBINDET“ , unter diesem Motto der interkulturellen Woche 2017 beteiligen sich die Stadtteilbibliothek Freisenbruch und das Bürgerhaus Oststadt vom 26. Bis 30.September mit einem umfangreichen Programm: Den Auftakt zur Veranstaltungswoche bilden zwei Theaterstücke im Vor- und Nachmittagsbereich für Kinder und Jugendliche Ein bärenstarkes Fest Ein Theaterstück für Menschen ab 4 Jahren. Inhalt: Merle hat morgen Geburtstag - das ist doch der schönste Tag überhaupt, oder?...

  • Essen-Steele
  • 13.09.17
  • 2
  • 2
Ratgeber

NICHT VERGESSEN: Meine Zweite Lesung bei Springob am 9.9 um 19 Uhr

DER SAMSTAG RÜCKT NÄHER...DAS LAMPENFIEBER STEIGT: Samstag um 19 Uhr möchte ich einige Geschichten aus meinem Buch: Wie das Leben so schreibt ..vom Ruhrpottblag zum Grufti vorlesen. ICH habe mir ein paar Überraschungen ausgedacht.. Und Currywurst und Musik gibt es auch! WER also Zeit und Lust hat...kommt vorbei. BITTE Tisch reservieren...der Eintritt ist frei. ES gibt aber nur noch wenige Restplätze..also.. Ran an die Currywurst  :-)..und mich

  • Essen-Steele
  • 05.09.17
  • 28
  • 12
Kultur
Schauspielerin Iris Berben liest bei der lit.Ruhr Texte zur Ehe. Foto: gens/Archiv

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview

Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der „Mutter“ der lit.Ruhr. Was reizt Sie daran? Iris Berben: Ich bin...

  • Essen-Werden
  • 01.09.17
  • 9
  • 9
Kultur
2 Bilder

Emma ist da! Mechthild Gläser, die Essener Autorin liest in Freisenbruch aus ihrem neuen Buch!

"Darf ich vorstellen: „Emma, der Faun und das vergessene Buch“, mein neuer Roman um ein magisches Buch, eine geheimnisvolle Sagengestalt und eine Prise Jane Austen…" Mechthild Gläser wurde im Sommer 1986 in Essen geboren und hat Politik, Geschichte und Wirtschaft studiert. Auch heute lebt und arbeitet sie im Ruhrgebiet, wo sie außerdem ab und an unfassbar schlecht Ballett tanzt – aber nur, wenn niemand hinsieht. Sie liebt es, sich abstruse Geschichten auszudenken und hat früh damit begonnen,...

  • Essen-Steele
  • 25.07.17
  • 2
  • 2
Kultur
4 Bilder

8. literarisches Whiskytasting in der Buchhandlung Polberg

Am Freitag dem 7. Juli fand das mittlerweile 8. literarische Whiskytasting in den Räumen der Buchhandlung Polberg statt. Andreas Schmidt vom Steeler Whiskyfass präsentierte drei außergewöhnliche Whiskys von Schottland bis Deutschland. (ja, auch in unserer Nähe (Emmerich) werden köstliche und charaktervolle Whiskys hergestellt!) Buchhändlerin Stephanie Polberg las dazu passende Geschichten aus „Aqua Vitae“ und „Whiskytrail“ vor und entführte die Zuhörer akustisch nach Schottland zu Ferien an...

  • Essen-Steele
  • 08.07.17
  • 1
Überregionales
GLEICH geht es LOS! Sabine Hegemanns´erste LESUNG!
3 Bilder

D A N K E für diesen netten UNTERHALTSAMEN ABEND!

... die ERSTE LESUNG einer Essener´BÜRGERREPORTERIN! S A B I N E HEGEMANN ... KLASSE!!!!!! ... hat "uns Sabine" das gemacht ... und danach sind die AUTORIN´ SABINE die Bruni und ich... noch auf ein, zwei ... Getränke ... EIN wirklich schöner Abend, trotz Hitze, kleines Gewitter zwischendurch... und ENDLICH wieder dezent abgekühlterem´Wetter´chen´... ...später vielleicht mal´mehr dazu... hier auf diesen LOKALKOMPASS SEITEN! GUTE NACHT!

  • Essen-Steele
  • 22.06.17
  • 26
  • 24
Kultur
3 Bilder

Literarisches Krimidinner im Haus Springob mit der Buchhandlung Polberg

Wenn der ambitionierte Koch Jo Weidinger frischen Fisch für die angekündigte Fischwoche in seinem Restaurant, das gleich gegenüber der Loreley am Rhein liegt, einkaufen möchte und er den Fischwirt tot im eigenen Fischteich findet, dann ist man schon mitten drin in einer spannenden und klug konstruieren Kriminalgeschichte. Am Samstagabend hat der Frankfurter Autor Christof A. Niedermeier seinen neuen Krimi „mörderisches Menue“ auf Einladung der Buchhandlung Polberg im Haus Springob...

  • Essen-Steele
  • 16.05.17
  • 2
Kultur

Thomas Gsella liest für Aleppo

Zu einer Benefizlesung zugunsten des Essener Vereins „Help Aleppo“ kommt Thomas Gsella zurück in seine Heimatstadt. Der Schriftsteller und ehemalige Chefredakteur des Satiremagazins „Titanic“ liest am Donnerstag, 11. Mai, ab 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus an der Oberstraße 55 aus seinen Texten. Spenden für Kriegsopfer Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Kriegsopfer in Aleppo gebeten. Anmeldung unter Connywagener1@gmx.de.

  • Essen-Steele
  • 10.05.17
  • 2
Kultur
Poppy J. Anderson  liest aus "Geheimzutat Liebe" und "Küsse zum Nachtisch" am Freitag, 7. April, um 19.30 Uhr. Foto: Thomas Rodriguez Poppy J. Anderson  liest aus "Geheimzutat Liebe" und "Küsse zum Nachtisch" am Freitag, 7. April, um 19.30 Uhr. Foto: Thomas Rodriguez

Poppy J. Anderson - Lesung mit Star-Autorin in Steele

Die Veranstaltungen in der Buchhandlung Polberg, Kaiser Wilhelm Platz 6, gehen nach dem Rummel um das Erfolgsbuch "Neulich in Steele" weiter. Poppy J. Anderson liest aus "Geheimzutat Liebe" und "Küsse zum Nachtisch" am Freitag, 7. April, um 19.30 Uhr. Die gebürtige Essenerin Poppy J. Anderson hatte schon immer eine große Schwäche für das Geschichtenerzählen. Ihre ersten schriftstellerischen Versuche brachte sie bereits mit zwölf Jahren zu Papier. Nach ihrem Studium nahm sie allen Mut...

  • Essen-Steele
  • 05.04.17
  • 2
Kultur
"Ab in die Dertschi" - so der Titel des aktuellen Buches von Fernsehmoderator Ralph Caspers.
2 Bilder

Zwischendurch einfach mal die Decke anstarren - Interview mit Fernsehmoderator Ralph Caspers

Ralph Caspers ist Ihnen unbekannt - dann fragen Sie mal ihre Kinder ... Mit dem KIKA-Dauerbrenner "Wissen macht Ah!" sorgt er zusammen mit Co-Moderatorin Shary Reeves dafür, dass unsere Kinder immer schlauer werden. Das Gute daran: viele Eltern gleich mit. Denn Ralph Caspers kennt sich aus in der Welt der Wissenschaft. Das haben auch die ARD gemerkt und ihn dem Superhirn Ranga Yogeshwar zur Seite gestellt. "Quarks und Caspers" zeigt seit 2009, was die Welt im Innersten zusammenhält. Und jetzt...

  • Essen-Nord
  • 27.10.16
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.