Leukämie

Beiträge zum Thema Leukämie

Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Chance auf Leben

Fremde sind oft ihre einzige Chance auf Leben, doch jeder zehnte Leukämie-Patient wartet vergeblich auf einen Stammzellspender. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Blutkrebs! Schicksale wie das von Christiane wecken Erinnerungen, katapultieren mich zurück in den November vor vier Jahren. Ein Brief der Deutschen Knochenmarkspenderdatei war der Beginn einer besonderen Zeit, von einem Moment auf den anderen war ich nicht mehr einer von vielen potenziellen Stammzellspender, sondern für einen...

  • Lünen
  • 21.05.20
Ratgeber
Christiane aus Bergkamen, ihr Mann, ihre Kinder und auch die beiden Hunde hoffen auf ein Happy End.

Blutkrebs: Mutter sucht Lebensretter

Christiane liebt es, mit ihrer Familie und den Hunden die Natur zu entdecken, doch nun kämpft die Mutter um ihr Leben. Christiane hat Blutkrebs. Die Krankheit stellte das Leben der Frau aus Bergkamen vollkommen auf den Kopf. Wochen zuvor war ihre Welt noch in Ordnung, dann kam die Schockdiagnose: Christiane hat eine aggressive Form der Leukämie, überleben kann sie nur mit einer Stammzellspende. Im Kreise der Familie wurde bereits getestet, hier kommt niemand als Spender in Frage und so ist...

  • Lünen
  • 18.05.20
  •  2
  •  1
Überregionales
Angst vor einer Blutentnahme muss am Samstag niemand haben, zur Typisierung reicht ein Abstrich mit einem Wattestäbchen.

Blutkrebs: Spende ist für Alex letzte Chance

Alex hat Blutkrebs - eine Stammzellspende ist seine letzte Chance! Samstag gibt es in Lünen eine Typisierungs-Aktion für den jungen Mann. Im Oktober letzten Jahres bekommt Alex, der in Landau in der Pfalz wohnt, die schlimme Diagnose: Blutkrebs, noch dazu eine sehr aggressive Form. Ärzte versetzten ihn schon kurze Zeit später aufgrund von Organversagen in ein künstliches Koma. Lichtblick in dieser schweren Zeit ist sein Bruder! Gabriel, der beim BV Lünen 05 an der Moltkestraße Fußball...

  • Lünen
  • 05.09.18
Überregionales
Nach einer schweren Zeit geht es Hannah nun wieder sehr gut - auch Dank der Delfin-Therapie.
4 Bilder

Delfintherapie: Hannah und ihr Freund Kanoa

Die achtjährige Hannah schwimmt im blauen Wasser, um sie herum drei Delfine, alle mehr als doppelt so groß wie das kleine Mädchen. Festgehalten von einer Therapeutin wirft sie den Tieren einen Ball zu und legt einen gelben Ring auf ihre Schnauzen. Unter den Dreien ist auch Kanoa, Hannahs bester Freund unter den Meeressäugern. Sie wirkt neugierig, losgelöst und vor allem glücklich.  Dass das so ist, ist für Hannah und ihre Eltern Michaela und Christian Wille aus Horstmar keine...

  • Lünen
  • 18.05.18
  •  1
  •  2
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Stammzellen zu Weihnachten

Jahr für Jahr sind wir auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk. Der Verfasser dieser Zeilen hat da aus ganz persönlichen Gründen eine Idee. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Von Menschen zu erzählen, das ist das tägliche Brot eines Journalisten. Geschichten, die oft ans Herz gehen, manche bleiben im Kopf und haben Einfluss auf das eigene Leben. Der Artikel über ein an Leukämie erkranktes Kind war bei mir der Auslöser, ich registrierte mich über das Internet als Stammzellspender....

  • Lünen
  • 15.11.16
  •  2
  •  6
Überregionales
v.l. Taner Aksoy Horst Dinter, Vorstandsassistentin Nuray-Sunay Cakmak, Marlie Wahle und Claudia Stöhr

Hilfe für Burak: Poco spendet 2.000 Euro

Taner Aksoy und Horst Dinter freuten sich riesig über den großzügigen Scheck, den sie von der Bergkamener Firma Poco entgegennehmen konnten. 2000 Euro spendete Poco für den kleinen Burak aus der Türkei, der an Leukämie erkrankt ist (wir berichteten mehrfach). Vorstandsassistentin Nuray-Sunay Cakmak überreichte gestern den Schheck und hofft, dass mit dieser Spende das Leben des kleinen Burak und das seiner Familie etwas erleichtert werden kann. Diese Form der Spenden hat mittlerweile so etwas...

  • Bergkamen
  • 22.09.16
Überregionales
Hannah - hier mit Mama Michaela Wille - liebt Fotos und hat schon wieder schöne lange Haare.
4 Bilder

Delfine helfen Hannah beim Sprechen

Hannah Wille hatte Leukämie - und kämpfte mit Erfolg gegen die schlimme Krankheit. Das Mädchen aus Lünen, heute sieben Jahre alt, kann wieder lachen und besuchte dank der Hilfe vieler Menschen nun die Delfine in der Karibik. Hannah kam mit dem Down Syndrom zur Welt, im Alter von vier Jahren vor zwei Jahren dann bei einer Routine-Untersuchung die Schock-Diagnose Leukämie. Hannah und ihre Eltern gaben nicht auf und im Fokus stand dabei ein ganz besonderer Wunsch der jungen Lünerin. Hannah...

  • Lünen
  • 29.06.16
Überregionales
vorne die achtjährige Kim, dahinter von links die Mutter Anna Golenia , Daniel und Adrianna Iwanowski die den Hauströdelmarkt organisiert haben

Direkter Helfen geht nicht

Heute findet in Bergkamen bis 18 Uhr im Weißdornweg 23 ein Hauströdelmarkt statt. Adrianna Iwanowski hat ihn für die Tochter einer Freundin, die an Leukämie erkrankt ist, organisiert. Mit dem Erlös soll eine Echthaarperücke für die achtjährige Kim Lukaschewski angeschafft und andere dringend notwendige Anschaffung getätigt werden,da neben den großen seelischen und zeitlichen Belastungen auch große finanzielle Belastungen auf die Familie von Kim zugekommen sind. Natürlich soll mit dem Erlös...

  • Bergkamen
  • 18.06.16
Überregionales
Erlag am 18. März 2016 seinem Krebsleiden: Guido Westerwelle.

Nach Kampf mit dem Krebs: Guido Westerwelle ist tot

Guido Westerwelle verstarb heute, am 18. März, infolge seiner Leukämie-Erkrankung in der Kölner Universitätsklinik. Er war Ende 2014 aus der stationären Behandlung entlassen worden und veröffentlichte anschließend gemeinsam mit dem Journalisten Dominik Wichmann das Buch "Zwischen zwei Leben", in der er den Kampf mit seiner Krankheit behandelt. Bereits kurz nach Bekanntgabe seines Ablebens bekundeten zahllose Menschen ihr Beileid. Über ihren Twitter-Account teilte die FDP mit: "Wir trauern um...

  • Herne
  • 18.03.16
  •  18
  •  10
Überregionales
Hatice aus Lünen hat eine Spenderin gefunden, ihre Tante aus der Türkei.

Tante aus Türkei ist Spenderin für Hatice

Hoffnung für Hatice Özyurt! Die Lünerin, die im Dezember an Blutkrebs erkrankte, hat seit Dienstag eine Stammzellen-Spenderin. Die Hilfe für die Leukämiekranke kommt nicht von einem völlig Fremden, sondern aus der Familie: Tante Ayse aus der Türkei ist der genetische Zwilling! Hatice erfuhr die gute Nachricht am Dienstag in der Visite mit dem Oberarzt in der Uni-Klinik in Münster - hier ist die Mutter von drei Kindern seit Anfang des Jahres in Behandlung. "Das Ergebnis ist sehr selten",...

  • Lünen
  • 07.04.15
  •  4
  •  4
Überregionales
Hatice aus Lünen braucht Hilfe! Freunde planen aus diesem Grund weitere Aktionen.
2 Bilder

Leukämie: Moschee plant Hilfe für Hatice

Montag begann für Hatice aus Lünen die zweite Bestrahlung im Kampf gegen die Leukämie. Freunde der jungen Frau aus der Ulu Moschee in Brambauer übergaben am gleichen Tag im Rathaus zwei Schecks mit hohen Spenden. "Hatice geht es den Umständen entsprechend gut“, berichtet Ismail Özyurt, der Ehemann der kranken Lünerin. Die Mutter von drei Kindern liegt weiter in der Uniklinik in Münster. Die Ärzte planen insgesamt zwanzig Bestrahlungen und die Suche nach einem Stammzellenspender läuft weiter...

  • Lünen
  • 24.02.15
  •  1
Überregionales
Schlangen vor dem Bürgerhaus - schon eine Stunde nach Beginn der Aktion.
14 Bilder

Typisierung für Hatice ein riesiger Erfolg

Diagnose Leukämie - das Schicksal von Hatice aus Lünen bewegte am Sonntag die Region. Die Typisierung im Bürgerhaus in Brambauer war ein voller Erfolg und vor der Tür warteten weit über tausend neue Spender in langen Schlangen. Doktor Erinola ist Oberarzt im Marien-Hospital und dieser Sonntag ist sein freier Tag. Der Neurologe verbringt die Zeit aber nicht mit seiner Familie, sondern im Bürgerhaus an der Yorkstraße. Erinola nimmt als freiwilliger Helfer Blutproben im Akkord. Die...

  • Lünen
  • 15.02.15
  •  5
Überregionales
Hatice aus Lünen hat Blutkrebs und sucht einen Stammzellenspender.

Blutkrebs: Hatice aus Lünen sucht Spender

Hatice braucht Hilfe. Die Mutter aus Lünen hat Leukämie. Blutkrebs! Sonntag startet im Bürgerhaus in Brambauer eine große Typisierungsaktion - auf der Suche nach einem Stammzellenspender für die junge Frau und andere Erkrankte. Der Test im Krankenhaus brachte im Dezember die Gewissheit. Hatice (33) hat Leukämie. Die Diagnose wirft das Leben der Familie aus Brambauer aus der Bahn. Silvester feierte Hatice noch mit ihrem Mann Ismail und den drei Kindern Tarik, Ayse und Yusuf zu Hause. Anfang...

  • Lünen
  • 08.02.15
  •  5
  •  5
Überregionales
Christian Wille liest bei Hannahs Willkommens-Party aus einem Buch.
3 Bilder

Leukämie: Hannah ist zurück im Kindergarten

Hannah verteilt Fantasie-Suppe aus einer roten Plastikschüssel. Hannah lacht und flitzt durch die Kindergarten-Gruppe. Die Bilder von Dienstag sind kein Vergleich zu dem kranken und schlappen Mädchen vom ersten Treffen im März. Hannah kämpft mit viel Mut gegen die Leukämie und scheint auf einem guten Weg. Im Kindergarten Herz Mariä in Horstmar ist der Dienstag ein ganz besonderer Tag. Hannah Wille, das kleine Mädchen mit Down Syndrom aus Horstmar, ist zurück in ihrer Gruppe. Die Kinder...

  • Lünen
  • 26.11.14
Überregionales
Hannah Wille, hier ein Foto aus März, kämpft für ein Leben ohne Leukämie.

Hannah kämpft für ein Leben ohne Leukämie

Hannah aus Horstmar bietet mit viel Mut der Leukämie die Stirn. Sonntag bekam das kleine Mädchen in der Kinderklinik in Datteln die letzte Spritze der Intensivtherapie gegen die Krankheit, nun hofft die Familie auf eine Zukunft ohne den Blutkrebs. Das Schicksal des Mädchens mit dem Down Syndrom rührte Anfang des Jahres die Region. Hannah erkrankte an Leukämie. Der Lüner Anzeiger berichtete über den Fall und Hannahs großen Traum: Ein Besuch bei den Delfinen. Die Resonanz war groß, viele...

  • Lünen
  • 06.10.14
  •  1
Überregionales
Melissa Beinert gewann bei der Tombola den Hauptpreis, eine Reise in den Bayerischen Wald.
27 Bilder

Tag für Hannah war ein voller Erfolg

Party für den guten Zweck: Hunderte Besucher feierten am Sonntag an der Soccer Hall in Horstmar beim Benefiz-Tag für die kranke Hannah Wille. Das Mädchen soll nach der Leukämie-Therapie mit den Delfinen schwimmen - für neuen Lebensmut. Hannah - im Moment mitten in der Chemo-Therapie - und ihre Eltern Michaela und Christian kamen zum Fest und schickten gleich zu Beginn von der Bühne ein großes Dankeschön an alle Helfer und Spender. Das Schicksal der Vierjährigen rührt die Region. Hannah kam...

  • Lünen
  • 19.05.14
  •  1
  •  2
Überregionales
Sonntag dreht sich alles um Hannah, hier mit Mama Michaela Wille.

Countdown für das große Hannah-Benefiz

Die Künstler stehen in den Startlöchern und auch das Wetter ist auf der Seite der kleinen Hannah aus Horstmar. Zum Benefiztag für das leukämiekranke Mädchen am Sonntag versprechen die Meteorologen viel Sonnenschein für einen tollen Nachmittag rund um die Soccer Hall. Sängerin Julia Bender, Organisatorin des Benefiztages, sorgte auf der Zielgeraden noch für eine Schrecksekunde. Die Lünerin knickte bei einem Auftritt am vergangenen Wochenende auf der Bühne um, musste sogar zum Röntgen ins...

  • Lünen
  • 16.05.14
Überregionales
Hannah, vier Jahre alt, hat Leukämie. Sonntag gibt es einen Benefiz-Tag für das Mädchen.

Sonntag rockt Horstmar für Hannah

Sonntag ist der große Tag für die kranke Hannah! Sängerin Julia Bender und viele Unterstützer laden ein zum Benefiz für das Mädchen mit dem Down Syndrom an der Soccer Hall in Horstmar. Hannah, vier Jahre alt, bekam Anfang des Jahre die schlimme Diagnose Leukämie. Sängerin Julia Bender kennt das kleine Mädchen aus der Nachbarschaft und ist seit Wochen für die gute Sache unterwegs - mit ihr im Boot sind viele Sänger-Kollegen. Sonntag wird ab 12 Uhr die Bühne an der Scharnhorststraße gerockt,...

  • Lünen
  • 13.05.14
Überregionales
Hannah aus Horstmar mit ihrer Mutter Michaela.

Reise ist Hauptpreis bei Hannah-Benefiz

Lünen hilft Hannah! Im Mai veranstaltet Sängerin Julia Bender einen Benefiztag für das leukämiekranke Down-Syndrom-Kind. Der Hauptpreis für die Tombola steht fest - eine Reise für die ganze Familie in den Bayerischen Wald. Der Lüner Anzeiger, der den Benefiz-Tag als Medienpartner begleitet, rührte die Werbetrommel und das Hotel Predigtstuhl Resort aus Sankt Englmar unerstützt nun die gute Sache mit einem tollen Preis für die Tombola. Das Reiseziel aus dem Bayerischen Wald spendiert einen...

  • Lünen
  • 22.04.14
  •  1
  •  2
Überregionales
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass Lünen.

Kommentar: Hilfsbereitschaft macht Mut

Hilfe für andere Menschen, ist das in der heutigen Zeit tatsächlich ein Fremdwort? Nein! Zwei aktuelle Beispiele aus Lünen beweisen das Gegenteil. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Hannah hat Leukämie und Jayme Diabetes. Zwei Kinder mit ganz unterschiedlichen Schicksalen, vereint in einer Erkenntnis, die Hoffnung macht: Unsere Gesellschaft ist nicht so schlecht wie ihr Ruf. Denn dass Menschen, haben sie es auch manchmal selbst nicht leicht im Leben, gemeinsam für andere Menschen in Not...

  • Lünen
  • 22.04.14
  •  2
Überregionales
Hannah kuschelt mit Mama Michaela Wille. Eine Zumba-Party soll dem Mädchen helfen.

Lünen tanzt Zumba für Hannah Wille

Zumba-Party feiern und Gutes tun, diese Chance gibt es am Sonntag. „Lünen tanzt für Hannah Wille“ ist das Motto der Veranstaltung für das leukämiekranke Mädchen aus Horstmar. Zumba-Trainer aus der Region lasen im Lüner Anzeiger von Hannahs Schicksal. Die Vierjährige, die mit dem Down Syndrom geboren wurde, erkrankte in diesem Jahr an Leukämie. Eine Delfin-Therapie soll Hannah Mut und Kraft geben. Schnell war die Idee geboren: Wir helfen mit einer Party! Die Flutkatastrophe im Osten nahmen...

  • Lünen
  • 02.04.14
Überregionales
Julia Bender organisiert einen Benefiz-Tag für Hannah Wille.

Hilfe und tolle Aktionen für kranke Hannah

Hilfe für Hannah - das Mädchen mit dem Down Syndrom, das im Februar an Leukämie erkrankte, rührt die Region. Sängerin Julia Bender startet einen Benefiz-Tag für Hannah und auch andere Menschen planen Hilfe. Hannahs Schicksal geht den Menschen nahe, Familie Wille aus Horstmar erfuhr eine große Resonanz nach dem ersten Bericht im Lüner Anzeiger. Das Konto bei Dolphin Aid erreichten die ersten Spenden, die Organisation ermöglicht Kindern Delfintherapien und einmal mit den Delfinen schwimmen,...

  • Lünen
  • 21.03.14
Überregionales
Kuschelzeit mit Mama Michaela: Hanna ist nach der Chemotherapie sehr schlapp.
3 Bilder

Leukämie: Hannah soll zu den Delfinen

Hannah hatte lange Haare bis zum Po, heute versteckt das Mädchen die Glatze unter einer Mütze. Die Vierjährige aus Lünen hat Leukämie, die schlimme Diagnose kam bei einer Routinekontrolle ans Licht. Nun soll Hannah mit den Delfinen schwimmen - für ein Stück Lebensfreude. Hannah ist ein tapferes Mädchen. Das Wunschkind von Michaela und Christian Wille aus Horstmar kam mit dem Down Syndrom zur Welt, dank guter Förderung kämpfte sich die fröhliche Hannah ins Leben. Laufen kann Hannah erst seit...

  • Lünen
  • 14.03.14
Überregionales
Dwayne (Archivbild) muss weiter gegen seine Krankheit kämpfen.

Tapferer Dwayne darf die Klinik verlassen

Tiger sind stark. Sie können gut kämpfen. Tiger ist der Spitzname von Dwayne aus Bergkamen. Ein Schritt im Kampf gegen die Leukämie ist wieder geschafft. Die Klinik verlassen und nach Hause fahren. Montag war es soweit. Endlich. Harte Wochen liegen schon hinter der kleinen Familie. Die schlimme Diagnose Blutkrebs im vergangenen Jahr, die Suche nach einem Spender mit einer großen Typisierungsaktion. Dann die Nachricht, dass ein Spender in Amerika der genetischer Zwilling des jungen...

  • Lünen
  • 19.03.13
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.