Lions Club Neheim-Hüsten

Beiträge zum Thema Lions Club Neheim-Hüsten

Vereine + Ehrenamt
Der Lions-Club Neheim-Hüsten unterstützt die Agnes-Wenke-Sekundarschule mit einer Spende in Höhe von 6.000 Euro (v.l.: Ingo Beckschäfer, Luca Teigeler, Michael Kossmann, Thomas Wunderlich, Jeannine Renzo, Julian Wieseler und Andreas Schauerte).

Lions-Club Neheim-Hüsten unterstützt Agnes-Wenke-Sekundarschule

Der Lions-Club Neheim-Hüsten unterstützt die Agnes-Wenke-Sekundarschule mit einer Spende in Höhe von 6.000 Euro.  Im vergangenen Jahr stellte die Schulleitung der Agnes-Wenke-Sekundarschule dem Lions-Club Neheim-Hüsten ihr Projekt zur Förderung des Erlernens komplexer elektronischer Bewegungsabläufe vor. Mit Hilfe sogenannter Lego-ROBs werden aus Legosteinen Vorrichtungen geplant und gebaut, die durch Elektromotoren angetrieben werden und damit sich bewegen, greifen oder heben können. Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.01.21
Vereine + Ehrenamt

“Frieden durch Hilfsbereitschaft”
Lions-Club Neheim-Hüsten präsentiert Schüler-Plakat auf großer Plane

Der 1988 ins Leben gerufene Lions-Wettbewerb stand in diesem besonderen Jahr 2020 unter dem weltweiten Motto “Frieden durch Hilfsbereitschaft - Friedensplakat 2020”. Jahr für Jahr nehmen circa 350.000 junge Menschen aus 65 Ländern an dem internationalen Wettbewerb teil. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, jungen Menschen die Gelegenheit zu geben, ihre Gefühle zum Thema “Frieden” kreativ auszudrücken, so erklärt Rolf Niermann. Leona Xhaka und Dzelan Husein reichten zwei der über 170 Plakate aus fünf...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.12.20
Vereine + Ehrenamt
Michael Kossmann (links), Präsident des Lions-Clubs Neheim-Hüsten, und Karl-Heinz Müller, Clubbeauftragter Adventskalender beim Lions-Club Arnsberg-Sundern, präsentierten in Neheim die diesjährigen Kalender.

Benefiz-Aktion der Lions-Clubs gestartet
Adventskalender: 928 Preise warten auf Gewinner

Eine Woche früher als sonst haben die Lions Clubs Neheim-Hüsten und Arnsberg-Sundern in diesem Jahr ihre Adventskalender-Aktion gestartet. Seit einigen Tagen sind die begehrten Stücke vor Ort erhältlich. „Wir waren positiv überrascht, dass der große Teil der Geschäfte direkt wieder zugesagt hat. Das hat trotz der Krise gut geklappt“, erklärte Hubertus Kaiser, Pressebeauftragter des Lions-Clubs Neheim-Hüsten. Angesichts der Corona-Pandemie und eventueller neuer Maßnahmen wollten die...

  • Arnsberg
  • 29.10.20
Vereine + Ehrenamt
Präsidentenwechsel beim Lions-Club Neheim-Hüsten: (v.l.): Michael Kossmann folgt auf Christoph Meinschäfer.

Präsidentenwechsel beim Lions-Club Neheim-Hüsten

Zum ersten Mal nach vielen digitalen Sitzungen traf sich der Lions-Club Neheim-Hüsten Ende Juni wieder persönlich zu einer Sitzung. Anlass war unter anderem der jährlich stattfindende Ämterwechsel im Club. Der scheidende Präsident Christoph Meinschäfer war etwas enttäuscht über den Verlauf des zweiten Halbjahres, in dem der Großteil der Veranstaltungen und als Höhepunkt auch eine gemeinsame Reise nach Caltagirone den Corona-Beschränkungen zum Opfer gefallen waren. Insgesamt zog er jedoch eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.07.20
Vereine + Ehrenamt
 Christoph Meinschäfer, Hubertus Kaiser, Frank Berting und Ernst Hochstein (v.l.) gratulierten der Gewinnerin Sophie Reiß.

Lions-Club Neheim Hüsten gratuliert
Ab ins Design-Hotel: Hauptpreis des Adventskalenders geht nach Herdringen

 „10 Euro für die Mayer‘sche habe ich beim Adventskalender des Lions Club Neheim-Hüsten schon mal gewonnen, aber sonst war noch nichts“, hat das Glück bisher um Sophie Reiß einen Bogen gemacht. Doch nun hat Fortuna ihr „Füllhorn“ über die Herdringerin ausgeschüttet. Denn der Hauptpreis, gezogen am 24. Dezember, fiel auf die Nummer 4075. „Ich habe meinen Gewinn erst am 28. oder 29. bemerkt, denn der Kalender lag im Büro und vorher hatte ich frei“, strahlte die glückliche Siegerin.  „Zum 15. Mal...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.01.20
Vereine + Ehrenamt
Helfer und ihre Gäste in Arnsberg: Bei den heimischen Lions-Clubs bekamen sie jetzt eine große Bühne... Fotos: Albrecht
26 Bilder

Lions-Clubs laden ein: Große Bühne für Helfer und ihre Gäste in Arnsberg

Neheim. An diesem Abend hießen sie Bewohner - oder noch besser: Gäste! Flüchtlinge, die derzeit in der Stadt Arnsberg leben und von einer großen Zahl freiwilliger Helfer umsorgt werden. Ihnen gaben die Lions-Clubs Arnsberg-Sundern und Neheim-Hüsten eine große Bühne - zum Feiern und Reden. „Das hier ist jetzt live aus der Flüchtlingsarbeit in Arnsberg“, kündigte Moderator Christian Bach im Fotoatelier von Christoph Meinschäfer an. Gemeint war der Bericht von Anke Kalina, die von ihren...

  • Arnsberg
  • 15.12.15
  • 7
Vereine + Ehrenamt
Von den Lions-Clubs Arnsberg-Sundern und Neheim-Hüsten stellten gestern Karl-Heinz Müller, Eyck Pflaumer, Michael Dassel, Burkhard Majewski und Hubertus Kaiser  die neuen Lions-Adventskalender vor. Der Neheim-Hüstener Club fährt die Aktion schon zum 10. Mal für einen guten Zweck. Foto: Frank Albrecht

Der Lions-Adventskalender - Hier gewinnen alle!

Arnsberg. Er ist bei den Bürgerinnen und Bürgern heiß begehrt: Der Lions-Adventskalender ist seit diesen Tagen auf dem Markt. Gestern stellten die Lions-Clubs Arnsberg-Sundern und Neheim-Hüsten ihre diesjährige Kalenderaktion in Neheim vor. Wegen des Feiertags am kommenden Samstag begaben sich die aktiven Lions vom Club Neheim-Hüsten schon am letzten Samstag auf die Straße, um die ersten - heiß begehrten - Exemplare ihres aktuellen Lions-Adventskalenders anzubieten. Die Mühe hat sich gelohnt:...

  • Arnsberg
  • 30.10.14
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Ingo Beckschäfer, Lions-Präsident Dr. Martin Kleine, Hubertus Kaiser und Dr. Bernhard Engel vom Lions-Club Neheim-Hüsten überreichten die Spenden an Ursula Gerke und Gisela Cloer (Arnsberger Tafel), Ulla Beckmann (Familienhilfezentrum Marienfrieden) sowie Gabriele Schüttelhöfer vom Internationalen Arbeitskreis. Foto: Albrecht

Lions-Adventskalender zeigt "Dreifachwirkung"

Wettertechnisch gesehen könnten die Meldung nicht besser passen: Die Adventskalender-Aktion des Lions-Clubs Neheim-Hüsten aus dem Winter 2012 war wieder ein voller Erfolg. In Hüsten wurde in diesen Tagen der Erlös der Aktion übergeben. Das Ergebnis der Aktion des Lions-Clubs Neheim-Hüsten kann sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen: Rund 5.000 Kalender waren bei den Menschen sehr begehrt und im Nu ausverkauft. „Es hat wirklich keine zwei Wochen gedauert, da hatten wir schon alle Kalender...

  • Arnsberg
  • 28.03.13
Vereine + Ehrenamt

Lions-Gewinnnummern: Adventskalender Neheim-Hüsten

Hier die Losnummern des Lions Adventskalenders, die für die Neheimer Ausgabe gezogen wurden. Die Gewinne /Gutscheine können unter Vorlage des Kalenders bei den entsprechenden Geschäften abgeholt bzw. eingelöst werden. 1. Dezember 2012 GL-Moden - 5 x 20 Euro Gutschein: 4.019, 3.721, 4.321, 3.448, 3.175; Uhren und Schmuck Eiloff - 10 x 20 Euro Gutschein: 271, 3.210, 1.542, 4.725, 1.358, 4.514, 3.402, 29, 3.149, 1.743; Mayer´sche Buchhandlung - 10 x 10 Euro Gutschein: 4.201, 1.405, 3.304, 2.842,...

  • Arnsberg
  • 02.01.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Johannes Dallmer und Michael Dassel (Lions-Club Neheim-Hüsten) sowie Heinz Hahn und Karl-Heinz Müller (Lions-Club Arnsberg-Sundern) stellten jetzt die Adventskalender  für die Aktion in diesem Jahr vor. Foto: privat

Lions-Adventskalender wieder heiß begehrt

Kaum hat die Öffentlichkeit vom Start der Aktion erfahren, schon müssen sich Interessenten beeilen, noch ein Stück der aktuellen Auflage zu bekommen. Die Rede ist vom Adventskalender des Lions-Clubs, der Gewinne und Hilfe vor Ort verspricht. Gemeinsam starteten jetzt die Lions-Clubs Neheim-Hüsten sowie Arnsberg-Sundern den Verkauf der aktuellen Lions-Kalender. Der Neheim-Hüstener Club hat wie in den letzten Jahren auch eine Auflage von 5.000 Stück am Start. Gut einen Monat vor dem 1. Advent hat...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.11.12
  • 1
Überregionales
Mit ein paar gekonnten Schlägen stach Pater Reinald Rickert das Fass zur Eröffnung der Hüstener Kirmes an. Fotos: Albrecht
8 Bilder

Pater Reinald eröffnet Hüstener Kirmes - Prost!

Hüsten. Als am Freitagabend um 18 Uhr pünktlich die Böllerschüsse über den Hüstener Kirmesplatz donnerten, drehten sich die ersten Karussells bereits. Bei verhalten schönem Wetter (immerhin gab es keinen Regen) genossen die ersten Kirmesbesucher das größte Volksfest in der Region. Im Festzelt hatte derweil Budenhauptmann und Vorsitzender der Kirmesgesellschaft, Ingo Beckschäfer, mit seinem Team zur Eröffnung der Kirmes geladen. Nach seiner Begrüßung sprach Bürgermeister Hans-Josef Vogel die...

  • Arnsberg
  • 09.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.