Alles zum Thema Ludwig XIV

Beiträge zum Thema Ludwig XIV

Kultur
Johannes Krutmann aus Hamm wirkt in Marl bei dem Konzert an der Orgel mit.

Orgelkonzert in St. Georg in Marl
"Eine Messe am Hofe des Sonnenkönigs"

Auf das Orgelkonzert "Eine Messe am Hofe des Sonnenkönigs" können sich am Sonntag (19. Mai) Musikfans freuen. Das Orgelkonzert beginnt um 17 Uhr. Das Publikum ist in der Kirche St. Georg in Alt-Marl willkommen. Die Orgelmesse "Messe des Paroisses" von Francois Couperin (1668-1733) wird in diesemOrgelkonzert im Wechsel mit gregorianischem Choral auf der klangprächtigen Metzler-Orgel  erklingen. Die Orgelmesse von Couperin markiert einen Höhepunkt der liturgischen Orgelmusik des Barock....

  • Marl
  • 16.05.19
Kultur
Tanzabend des Werdener Gymnasiums
14 Bilder

Eine Reise durch die Geschichte des Tanzes im Werdener Gymnasium

Den Abschluss des Schuljahres bildeten im Werdener Gymnasium einmal mehr die traditionellen Tanzabende, bei denen Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen - von Fünftklässlern bis zu Abiturienten - ihre Fähigkeiten und ihre Hingabe zum Tanz in anmutigen und bewegenden Choreographien zur Schau stellten. Dieses Mal standen sämtliche Tänze unter dem Titel „Exercises de style“ – Stilproben. Leichtfüßig und elegant Die Schüler führten die Zuschauer leichtfüßig und elegant durch die...

  • Essen-Werden
  • 17.07.18
Überregionales
48 Mitreisende auf der Treppe vom Chateau de Pange in der kleinen Ortschaft Pange in Lothringen.

Der Verein der Gartenfreunde Lembeck auf den Spuren des Sonnenkönigs

Lembeck. Der Verein der Gartenfreunde Lembeck veranstaltete eine Fünftagesfahrt. Das Ziel der Reise war Saarlouis, die Stadt des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Von dort aus wurden Ausflüge nach Mettlach und Saarbrücken, sowie zum Rosengarten in Zweibrücken und nach Lothringen unternommen. Dort wurden die Stadt Metz und das Chateau de Pange besichtigt.

  • Dorsten
  • 04.07.16
Kultur

Halstuch à la cravate

Am Anfang soll eine Militärparade, der Ludwig XIV. im Jahre 1663 in Versailles beiwohnte, gestanden haben. Zu den Truppen, die an dem Sonnenkönig vorbei defilierten, gehörte der Legende nach auch ein Reiterregiment kroatischer Söldner. Bestandteil der kroatischen Uniform war ein um den Hals gebundenes Tuch. Die Enden der Knoten hingen bis auf die Brust. Das geknotete Tuch soll auf den modebewussten Monarchen tiefen Eindruck gemacht haben, so dass er fortan selbst ein Halstuch à la cravate...

  • Schwelm
  • 24.11.15
  •  1
Überregionales
Pascal Leuthold kocht im Zwei-Sterne-Restaurant „Söl‘ Ringhof“ auf Sylt. Nächstes Jahr kehrt er nach Castrop-Rauxel zurück und unterstützt seinen Vater im neuen Café „1910“.

„Es war immer klar, dass ich zurückkehre“

Am Castroper Altstadtmarkt wird Bubi Leuthold, Mitinitiator von „Castrop kocht über“, in den Räumlichkeiten des ehemaligen Modegeschäfts Daniel Borgerding ein neues Café eröffnen. Mit ins Boot holt der Gastronom Tochter Lilli und Sohn Pascal. Der arbeitet als Koch – derzeit noch auf Sylt. Wer Koch werden will, muss unter Umständen in die weite Welt hinaus. So erging es etwa dem Schweizer Fritz-Karl Watel, den es im 17. Jahrhundert an den Hof Ludwig XIV. verschlug. Unter dem Namen François...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.08.14
Kultur
Trügerische Ruhe: Der Zuschauerraum im Jahr 1943, als das Haus durch einen Bombenangriff zerstört wurde.

Als Händel Jan Wellem einen Star abluchste

War es nur ein Zufall? Ein historisierendes Missgeschick, das einem der bedeutendsten Bühnengenres den Weg bahnte? Einer Künstlergruppe aus Florenz, der Camerata, und ihrem Streben, die attische Tragödie zu rekonstruieren, verdanken wir die Entstehung einer neuen Kunstform. Im Jahr 1597 entand mit Jacopo Peris „La Dafne“ die erste Oper der Welt. Die neue Welt der Oper blieb nicht bei Peri und seinen Mitstreitern stehen. 1607 komponierte Claudio Monteverdi, der erste bedeutende...

  • Düsseldorf
  • 21.10.13