Alles zum Thema Saarbrücken

Beiträge zum Thema Saarbrücken

Sport
 Jörn Nowak begrüßt Alexander Hahn an der Hafenstraße.

Rot-Weiss Essen sichert sich Dienste des Innenverteidigers
Hahn wechselt von Homburg an die Hafenstraße

Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Alexander Hahn gesichert. Der Innenverteidiger wechselt vom 1. FC Homburg - Tabellendritter der RegionalligistSüdwest - in die Ruhrmetropole. Am heutigen Montag hat er einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.   „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alex den Abwehrchef der besten Defensive derRegionalliga Südwest verpflichten konnten. Neben seinen fußballerischen Qualitäten zählt eine klare Kommunikation zu seinen Stärken“, so SportdirektorJörn...

  • Essen-Borbeck
  • 27.05.19
Sport
RWE-Coach Karsten Neitzel freut sich auf den Neuzugang aus Saarbrücken.

Rot-Weisser Neuzugang schnürte in der Jugend für Grashoppers die Fußballschuhe
Coach Karsten Neitzel freut sich auf Marco Kehl-Gomez

Rot-Weiss Essen darf sich über einen weiteren Neuzugang freuen. Marco Kehl-Gomez wechselt zur neuen Saison vom 1. FC Saarbrücken ins Ruhrgebiet und trägt bis 2021 das RWE-Trikot. „Ich kenne Marco noch aus meiner Zeit im Südwesten. Er ist ein extrem ehrgeiziger Junge, der neben dem Platz zwar ruhig wirkt, auf dem Rasen dafür aber umso temperamentvoller auftritt. Daher waren wir uns intern schnell einig, dass er als Spielertyp sehr gut an die Hafenstraße passt“, so Chef-Trainer Karsten...

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.19
Reisen + Entdecken
Ralph Decker mit drei seiner Mitarbeiterinnen in der Backstube. Foto: Sikora
2 Bilder

Ralph Decker arbeitet seit 50 Jahren als Konditor
Hinein in die gute (Back)Stube

Torten, Pralinen, Gebäck - die süßen Dinge des Lebens sind seine Berufung. An der Grafenberger Allee kreiert und werkelt Konditormeister Ralph Decker. Seit 50 Jahren übt er sein Handwerk aus, davon 35 Jahre als selbstständiger Konditor und 16 Jahre in Düsseldorf. Sogar in der Kö-Galerie war er mal mit einer Konditorei vertreten. Ralph Decker wusste schon ganz früh, was er mal werden wollte. Klar, jedes Kind findet Süßes toll, doch der Konditormeister in spe war fasziniert davon - vor allem...

  • Düsseldorf
  • 27.11.18
  •  1
  •  1
Kultur
26 Bilder

Einmal Bergmann sein

Wer möchte es nicht gerne auch einmal sein. Bergmann und dann tief unter der Erde. Leider ist es vorbei mit dem Steinkohlebergbau und man kann nur noch in den Erinnerungen dieses Gefühl genießen. Aber zum Glück gibt es da noch einige kleine Möglichkeiten um an dieses Gefühl heran zu kommen. Hier zum Beispiel im Erlebnisbergwerk Felsen nahe Saarbücken. Dort möchte man an die Zeit des Bergbaus erinnern und bringt es den Besuchern näher. Bei den meisten Besucherbergwerken geht es nur ein paar...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.09.18
  •  5
Natur + Garten
623 PS bei der Arbeit ...........
17 Bilder

"Beet Eater"!

Ein Vervaet 625 mit 623 PS und einem Vorrats Bunker von 40 m³ (ca. 27 Tonnen Zuckerrüben), zum Transport auf dem Acker ein New Holland T 7.270 mit Beco Tridem Hänger, auf dem Acker wurde auch noch gepflügt und eingesäet.

  • Kleve
  • 07.12.17
  •  4
  •  4
Überregionales
48 Mitreisende auf der Treppe vom Chateau de Pange in der kleinen Ortschaft Pange in Lothringen.

Der Verein der Gartenfreunde Lembeck auf den Spuren des Sonnenkönigs

Lembeck. Der Verein der Gartenfreunde Lembeck veranstaltete eine Fünftagesfahrt. Das Ziel der Reise war Saarlouis, die Stadt des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Von dort aus wurden Ausflüge nach Mettlach und Saarbrücken, sowie zum Rosengarten in Zweibrücken und nach Lothringen unternommen. Dort wurden die Stadt Metz und das Chateau de Pange besichtigt.

  • Dorsten
  • 04.07.16
Sport
Mounir Chaftar wechselt nach Saatbrücken.

VfL Bochum: Abschied von Mounir Chaftar und Mario Jelavic

Von der Ruhr an die Saar: Der VfL Bochum und der Drittligist 1. FC Saarbrücken haben sich auf einen sofortigen Wechsel von Mounir Chaftar geeinigt. Bei den Saarländern erhält der Linksverteidiger, dessen Vertrag beim VfL noch bis zum 30. Juni 2014 gelaufen wäre, einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2015. Auch Mario Jalavic verlässt Bochum. Im Sommer 2012 war Chaftar vom SV Wacker Burghausen an die Castroper Straße gewechselt. Er bestritt 22 Zweitliga- und eine DFB-Pokal-Partie im Trikot des VfL....

  • Bochum
  • 02.02.14
Überregionales
Thomas Kautenberger als Rockerchef im Tatort. Foto: privat
2 Bilder

Thomas Kautenburger ist "Mutti": Gevelsberger spielt Hauptrolle im Tatort am Sonntag

Gevelsberg/Saarbrücken. Er ist „Mutti“, der Rockerchef mit den dicken Muskeln. Ein Mitglied seiner Gang wurde ermordet, und nun stehen seine Jungs im Verdacht, den Mann beseitigt zu haben. Obwohl es auch die verfeindete Gang gewesen sein kann. Die Polizei ermittelt, doch Rocker regeln so was lieber unter sich und kennen obendrein hervorragende Anwälte. Hauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) und seine Kollegin Lisa Marx (Elisabeth Brück ) beißen zunächst also voll auf Granit. Dafür...

  • Ennepetal
  • 02.04.13
Natur + Garten
4 Bilder

Klapperstörche

Achtung meine Damen sie sind wieder da, die Störche....! und der erste ist schon unterwegs......

  • Kleve
  • 07.03.13
Sport
Huub Stevens und Horst Heldt waren vor dem Pokalspiel gut gelaunt. Dabei drohen gleich einige Spieler auszufallen. Foto: Raphael Wiesweg
2 Bilder

Fährmann hat Schalkes Torhüterdreikampf verloren

Am Sonntag findet das erste Pflichtspiel der neuen Saison für den FC Schalke 04 statt. In der ersten Runde des DFB-Pokals tritt die Mannschaft von Huub Stevens beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken an. Bei der anberaumten Pressekonferenz vor dem Spiel am Freitagmittag gaben sich Trainer Huub Stevens und Manager Horst Heldt auffallend locker und gut gelaunt. Dabei drohen am Sonntagnachmittag gleich mehrere Spieler auszufallen. Klaas-Jan Huntelaar und Jermaine Jones werden definitiv nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 17.08.12
Sport
Julian Draxler wurde neben Benedikt Höwedes von Joachim Löw für das Testspiel gegen Argentinien nominiert. Foto: Gerd Kaemper

Letztes Testspiel für Schalke

Pizza, Pasta und Genua – Freitagabend gehen Schalkes italienische Testwochen in die nächste und zugleich letzte Runde. Nach den Vorbereitungsspielen gegen den AC Mailand (0:1) und Udinese Calcio (0:0) trifft die Mannschaft von Huub Stevens auf den dritten italienschen Erstligisten in der Vorbereitung. Anstoß gegen Sampdoria Genua ist um 20.15 Uhr in der Jacques Lemans Arena im österreichischen St. Veit. SPORT1 überträgt ab 20 Uhr live. Das Testspiel ist auch gleichzeitig der letzte Härtetest...

  • Gelsenkirchen
  • 09.08.12
Sport
Huub Stevens sah trotz eines torlosen Spiels eine gute Partie seiner Mannschaft gegen Udinese Calcio bei über 30 Grad. Foto: Gerd Kaemper

Stevens mit Auftakt zufrieden

Die „italienische“ Vorbereitung für die neue Saison geht beim S04 weiter. Nach dem Testspiel gegen den AC Mailand und vor dem Vorbereitungsspiel am kommenden Freitag gegen Sampdoria Genua, spielte der Bundesligadritte am Sonntag gegen den Drittplatzierten aus der letzten Saison der Serie A, Udinese Calcio. Nach 90 schweißtreibenden Minuten – sogar für Horst Heldt – waren allerdings keine Tore gefallen. Der FC Schalke 04 befindet sich seit dem Wochenende im zweiten Trainingslager der...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.12
Sport
Können die Schalker Fans nächstes Jahr wieder den Pokalsieg bejubeln? Zuletzt gewann der S04 vor zwei Jahren den Pott in Berlin. In der ersten Pokalrunde tritt man nun zunächst beim 1. FC Saarbrücken an. Foto: Ralf Nattermann / Archiv

Erinnerungen an 1999 werden wach

Die Freude beim Drittligisten 1. FC Saarbrücken war Samstagabend groß. Nationalspielerin Viola Odebrecht zog gemeinsam mit Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff Samstagabend den FC Schalke 04 als Erstrundengegner für den DFB-Pokal. Auf beiden Seiten kommt es zum großen Wiedersehen. Derweil steht auch der neue Bundesliga-Spielplan für die Saison 2012/2013 fest. Wann genau das Spiel im Saarland stattfindet, steht noch nicht fest. Der Terminkalender sieht das Wochenende vom 17. bis 20....

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.12
Kultur

Jacques Bistro in Wiebelskirchen - ein Abend mit dem Kabarettist Detlev Schönauer

Detlev Schönauer stand auf dem Programm. "Geist ist geil". Jacques Bistro, nunmehr 25 Jahre Bühnentradition, vorher 5 andere Bühnenjahre, und immer gibt es was zu tratschen. Ein Glück, dass unser Franzos auf Einladung der Neunkircher Kulturgesellschaft nach „Wiebelsdekirch“ kam, um uns zu erzählen, was wirklich mit ihm los war früher. Er hatte nämlich angeblich den Vorteil einer vollwertigen Erziehung in der Schule und sattelte auch noch ein Studium drauf. Ja, ein Physiker beim Kabarett, wie...

  • Monheim am Rhein
  • 17.06.12