Müllabfuhr verschiebt sich

Beiträge zum Thema Müllabfuhr verschiebt sich

Ratgeber
Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Wertstofftonne.

Müllabfuhr in Recklinghausen verschiebt sich
Rund um Ostern

Aufgrund der bevorstehenden Osterfeiertage verschiebt sich die Abfuhr der Restmüll-, Papier- und Biotonnen sowie der gelben Wertstofftonne um jeweils einen Werktag. Bereits am Samstag, 4. April, werden die Tonnen der Montagstour, 6. April, abgefahren. Einen Tag eher - einen Tag später In der gesamten Karwoche werden alle Behälter einen Tag früher geleert als üblich. In der Woche nach Ostern erfolgt die Leerung einen Tag später. Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) bitten...

  • Recklinghausen
  • 03.04.20
Ratgeber

Die Müllabfuhr in Marl kommt in der Woche vor Ostern jeweils einen Tag früher

Vor Ostern kommt die Müllabfuhr nicht zu den gewohnten Tagen. Die Abfuhr in der gesamten Karwoche vor Ostern wird vorgezogen. Darauf macht der ZBH aufmerksam. Erfahrungsgemäß bereitet das Vorziehen der Abfuhrtage immer wieder Probleme, so dass verschiedentlich versäumt wird, die Abfallbehälter rechtzeitig an die Straße zu stellen. Aus diesem Grund weist der ZBH nochmals ausdrücklich auf die einzelnen Termine vor Ostern hin. Restabfall, Bioabfuhr und Gelbe Wertstofftonne In der gesamten...

  • Marl
  • 02.04.20
Kultur

Maßnahmen in Sachen Corona-Infektionsschutz
EBE arbeitet im Schichtdienst

Seit gestern arbeiten die EBE-Mitarbeiter vom Standort Pferdebahnstraße aus in verschiedenen Schichten. Das Unternehmen versucht so, die Stoßzeiten in den Umkleiden und auf dem zentralen Betriebshof zu entzerren. Am Betriebshof Pferdebahnstraße arbeiten rund 920 der insgesamt mehr als 1.000 EBE-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für die Müllabfuhr (graue, blaue und braune Tonne) beginnt der Tag dann bereits um 6 Uhr morgens. Sperrmüll, Schrottsammlung, Tonnentausch, Grünflächen und...

  • Essen-Süd
  • 17.03.20
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Achtung Müllabfuhr verschiebt sich zu Weihnachten

GELSENDIENSTE zieht Sammlung teilweise vor.!
Terminänderungen bei der Müllabfuhr in Gelsenkirchen um Weihnachten

Die Weihnachtsfeiertage führen zu Terminverschiebungen bei der Müllabfuhr: Die regulär auf Montag, 23.Dezember.2019, fallende Sammlung findet bereits am Samstag, 21.Dezember.2019, statt. Auch in den Dienstags- und Mittwochsrevieren wird die Leerung um einen Werktag vorgezogen. Ab dem zweiten Weihnachtstag verschiebt sich die Müllabfuhr um einen Tag nach hinten. Die Änderungen gelten sowohl für die grauen Restabfallbehälter als auch die blauen, braunen und gelben Tonnen. Die Änderungen bei der...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.19
Ratgeber
Aufgrund des Feiertages verschiebt sich die Müllabfuhr.

Datteln: Müllabfuhr verschiebt sich

Aufgrund des Tags der Deutschen Einheit am Donnerstag, 3. Oktober, verschiebt sich die Müllabfuhr. Die Restmüll-, Biomüll- und Papiertonnen werden einen Tag später am Freitag, 4. Oktober, geleert. Die Abfuhr der gelben Wertstofftonnen verschiebt sich wie folgt: Die eigentlich für Donnerstag, 3. Oktober, vorgesehene Abfuhr wird am Freitag, 4. Oktober, nachgeholt. Die für Freitag, 4. Oktober, geplante Abfuhr erfolgt am Samstag, 5. Oktober. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die...

  • Datteln
  • 01.10.19
Ratgeber

EBE: Allerheiligen verändert die Tonnenleerungen

Der Feiertag Allerheiligen in der kommenden Woche am 1. November wirkt sich auf die Termine der Abfallabfuhr in Essen aus: Im Anschluss holen die Entsorgungsbetriebe Essen die Tonnen einen Tag später als üblich. Die Leerung der Tonnen erfolgt nach Allerheiligen laut Entsorgungsbetriebe Essen nachträglich am Freitag, 2. November (statt Donnerstag, 1.11.) und am Samstag, 3.November (statt Freitag, 02.11.). Die Leerung der Gelben Tonne erfolgt durch die Firma Remondis...

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.18
Ratgeber

Müllabfuhr fährt ab Montag bereits ab 6 Uhr

Dorsten. Wegen der erwarteten extremen Hitze in der kommenden Woche wird die Müllabfuhr der Stadt Dorsten ab Montag, 23. Juli, bis auf weiteres bereits ab 6 Uhr am Morgen starten. Die Bürger werden daher gebeten, die Behälter möglichst schon zu diesem Zeitpunkt an der Straße bereit zu stellen. Falls ein Behälter dadurch nicht geleert werden konnte, können sich die Bürger telefonisch an den Entsorgungsbetrieb wenden.

  • Dorsten
  • 20.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.