Müllsammelaktion

Beiträge zum Thema Müllsammelaktion

Vereine + Ehrenamt

Ossenberger Vereine
Müllsammelaktion mit mehr als 40 Teilnehmern

Mehr als 40 Teilnehmer, darunter auch Kinder des Ossenberger Kindergartens, wollten Ossenberg vom Müll befreien und das waren trotz des gleichzeitig stattfindenden Erntedank-Wochenmarktes deutlich mehr als bei der letzten Müllsammelaktion im letzten Jahr. Ulrich Glanz, der Geschäftsführer des ausrichtenden Heimatverein Herrlichkeit, war mit der Beteiligung auch hochzufrieden. In den insgesamt acht Sammelbezirken kam allerdings weitaus weniger Müll zusammen als erwartet. Nur die Werftstraße...

  • Rheinberg
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt

Ossenberger Vereine
Müllsammelaktion in Ossenberg ist am 5. Oktober

Auch in diesem Jahr findet in Ossenberg wieder eine Müllsammelaktion statt. Das Treffen aller freiwilligen Helferinnen und Helfer ist am Samstag, 5. Oktober, um 10:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Hier werden dann auch die einzelnen Sammelbezirke zugeordnet. Es wird darum gebeten, Arbeitshandschuhe, Müllsäcke und Warnkleidung möglichst selbst mitzubringen, auch wenn Handschuhe und Säcke vom Dienstleistungsbetrieb der Stadt Rheinberg zur Verfügung gestellt werden. Nach getaner Arbeit gibt es...

  • Rheinberg
  • 23.09.19
Natur + Garten
Besser konnte es gar nicht laufen: Bei bestem Wetter sammelten die Helfer den Müll am Xantener Rheinufer.

Emsige Helfer leisten in Xanten einen wichtigen Dienst für die Umwelt
Fast eine Tonne Müll am Rheinufer gesammelt

Xanten. An die 70 Personen fanden sich am Fähranleger in Xanten ein, um sich am RhineCleanUp zu beteiligen. Bereits an zwei Tagen zuvor die NAJU-Kinder Müll am Rhein gesammelt, so dass rund 90 Personen, darunter auch viele Familien mit Kindern, den RhineCleanUp unterstützten. Die Helfer kamen nicht nur aus Xanten, sondern auch aus Sonsbeck, Alpen, Menzelen, Wardt, Marienbaum und Wissel. Ein Ehepaar aus Bislich setzte mit der Fähre über und half ebenfalls mit. Nach kurzer Begrüßung und...

  • Xanten
  • 19.09.19
Politik

Oberhausen räumt auf – International Coastal CleanUp Day 2019 auch am Ruhrufer

Zur 34. Auflage des internationalen Coastal Cleanup Days rufen die Oberhausener Natur- und Umweltschutzverbände NABU, Naturschutzjugend, LNU, BUND und Fridays for Future am 21. September dazu auf das Ruhrufer vom Müll zu befreien. Wie alles begann... Jedes Jahr sterben rund um den Globus Millionen Vögel, Fische und Säugetiere an den tödlichen Resten des achtlos weg­geworfenen Mülls. Teile des Abfalls verrotten, ein großer Anteil wie Plastiktüten oder Strohhalme zerfällt erst nach...

  • Oberhausen
  • 09.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Kleve: Grüne Jugend sammelte Müll

Die Grüne Jugend Kreis Kleve sammelte am Montag am Kermisdahl und im Park Müll auf. Vom Dr.-Heinz-Will-Platz ging es los. Eine Gruppe den Bleichenberg hinunter auf den Prinz-Moritz-Weg am Kermisdahl entlang, die andere Gruppe Prinzenhof und Prinz-Moritz-Park um sich dann an der Luisenbrücke zu treffen.

  • Kleve
  • 06.08.19
Natur + Garten
Zum zweiten Mal nach dem Termin im April sammelten die Kinder aus Kita Max und Moritz Müll, diesmal auf dem Rathausvorplatz. Foto: Michael de Clerque

Eltern-Kind-Sammelaktion in der zweiten Auflage
Wider dem Müll!

Schon im April hatte die Monheimerin Lea Wickenheiser die Idee zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion für Eltern und Kinder. Nicht nur die Abfallberatung der Stadtverwaltung Monheim unterstützte ihr Vorhaben tatkräftig, auch der Zuspruch war im Frühjahr mit fast 90 Teilnehmern überwältigend groß. Motiviert durch den großen Zuspruch fand am vergangenen Mittwoch die zweite Aktion statt. Zwischen 15 und 17 Uhr wurde diesmal auf dem Rathausvorplatz aufgeräumt. Mit Greifern, Sicherheitshandschuhen...

  • Monheim am Rhein
  • 04.08.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Vor der Sammelaktion gab es eine kindgerechte Info über Abfalltrennung und gefährlichen Unrat, beispielsweise Glasscherben oder ausgelaufene Batterien. Mit Müllgreifern bewaffnet zogen die Kindergartenkinder anschließend los.
Foto: Michael de Clerque

Monheimer Kindergartenkinder starten am 31. Juli neue Sammelaktion
Kampf dem Müll

Rund 90 Mädchen und Jungen der Kita Max und Moritz, Geschwister und Eltern haben im April rund um das Gelände des Kindergartens an der Oranienburger Straße fleißig Müll gesammelt. Drei große Säcke Unrat mit jeweils 240 Litern Inhalt, ein Staubsauger und sogar ein Autokindersitz kamen bei der ersten Umweltaktion - organisiert von Kindergartenmutter Lea - zusammen. Am Mittwoch, 31. Juli, wird wieder gesammelt. Treffpunkt für klein und groß ist von 15 bis 17 Uhr der Monheimer Rathausplatz. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 21.07.19
Vereine + Ehrenamt
WasteWalkFrohnhausen 22.06.2019
13 Bilder

Zwei auf einen Streich...
Doppelt hält sauberer.

Ein spannendes und sehr warmes Wochenende. Doch die Temperaturen konnten uns nicht abhalten. Diesmal war WasteWalk in Essen sowohl am Samstag wie auch am Sonntag unterwegs. Mit 8 hochmotivierten Unentwegten starteten wir in Frohnhausen um 14:00 Uhr an der Dahnstr. 22 am AWO-Stützpunkt unsere Tour. Begleitet von dem Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut und der Essener Ratsfrau Jutta Pentoch räumten wir die Hinterlassenschaften der Umweltsünder weg. Ist es nun Gleichgültigkeit oder Dummheit?...

  • Essen
  • 23.06.19
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Grafik: GvM nach Originalbeschriftung/Foto „Cleve“ am Klever Bahnhof
16 Bilder

Fridays for Future Kleve: "Make Cleve Clean"

Die Fridays for Future – Bewegung Kleve hatte heute dazu aufgerufen im Bereich des Bahnhofes Müll einzusammeln. Klar, zwischen den Gleisen auf dem Bahnkörper durfte nicht gereinigt werden. Es kam aber auch so schon einiges zusammen. Klar auch, morgen wird wieder alles vermüllt sein und somit hat die Fridays for Future – Aktion nur einen symbolischen Wert. Es ist der reine Wahnsinn wie viel Müll am Bahnhof herumliegt. Obwohl die Stadt auch dort regelmäßig reinigt ist der Vermüllung nicht...

  • Bedburg-Hau
  • 15.06.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
In nur 60 Minuten sammelten Schüler rund 50 kg Müll, der im Umkreis der Gesamtschule Schermbeck achtlos hinterlassen wurde.
2 Bilder

Erschreckend, wie wir die Natur zumüllen
50kg Müll in 60 Minuten

Zum Abschluss der Unterrichtsreihe „Müll und Recycling“ haben sich die beiden NW-Kurse des Jahrgangs 6 zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Niklas-Janas und Frau Sadowski eine Besonderheit einfallen lassen: Nachdem mehrere Wochen zu dem Thema gearbeitet wurde, haben die Schüler selbst Hand angelegt, sich mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken bewaffnet und sind nach draußen gegangen, um in der näheren Umgebung der Schule Müll zu sammeln und diesen ordnungsgemäß zu entsorgen. Wettbewerb...

  • Dorsten
  • 27.05.19
Natur + Garten
4 Bilder

Umweltaktion
Müllsammeln an der Paul-Dohrmann-Schule

Am Freitag, den 24. Mai hat die Paul-Dohrmann-Schule einen Umweltaktionstag veranstaltet. Rund um die Schule wurden alle Grünstreifen und Waldgebiete vom Müll befreit. Morgens haben die Schülerinnen und Schüler der Förderschule bei der Vollversammlung in der Aula durch kleine Videoclips gelernt, warum besonders Plastikmüll schlecht für die Umwelt ist. Ausgestattet mit Handschuhen und Sammelzangen der EDG machten sich alle Schülerinnen und Schüler in Dreiergruppen ans Werk. Während einige...

  • Dortmund
  • 24.05.19
Natur + Garten
Beteiligt haben sich die Evinger Gartenfreunde vom Gartenverein "Zur Sonnenseite" jetzt noch an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt. Rund um die Gartenanlage an der Waldecker Straße, an der Kemminghauser, der Württemberger und der Bayrischen Straße sammelten die Kleingärtner und ihre Kinder zwei Stunden lang wild entsorgten Müll ein. "Anschließend kamen zweite nette Müllwerker der EDG vorbei und haben den Müll fachgerecht entsorgt", freute sich Vereinsvorsitzender Roland Fröhling. Und weil Groß und Klein ebenso viel Spaß hatten, wollen die Gartenfreunde diese Aktion gerne wiederholen.
2 Bilder

Gartenverein "Zur Sonnenseite"
Weg mit dem Müll!

Beteiligt haben sich die Evinger Gartenfreunde vom Gartenverein "Zur Sonnenseite" jetzt noch an der Aktion "Sauberes Dortmund" von Entsorgung Dortmund (EDG) und Stadt. Rund um die Gartenanlage an der Waldecker Straße, an der Kemminghauser, der Württemberger und der Bayrischen Straße sammelten die Kleingärtner und ihre Kinder zwei Stunden lang wild entsorgten Unrat ein. "Anschließend kamen zweite nette Müllwerker der EDG vorbei und haben den Müll fachgerecht entsorgt", freute sich...

  • Dortmund-Nord
  • 07.05.19
Vereine + Ehrenamt
Aktuelles vom Turmverein Damm: Eröffnung des Strommuseums - Neue Poster „The Schermbecker“ sind eingetroffen – Kleine Nachbemerkung zur Müllsammelaktion.
3 Bilder

Newsfeed vom Turmverein Damm
Das Strommuseum am Elsenberg eröffnet wieder

Am kommenden Sonntag, 5. Mai, öffnet der Turmverein Damm erstmals in diesem Jahr offiziell wieder sein Strommuseum am Elsenberg in Schermbeck-Damm. Dann besteht die Möglichkeit, unter sachkundiger Führung von 11.30 Uhr bis 16 Uhr eine interessante Reise in die Geschichte des Stroms zu unternehmen. Natürlich können Gäste auch das mittlerweile bekannteste Ausstellungsstück, den originalen Stopf-Pilz von Altbundeskanzler Konrad Adenauer, unter die Lupe nehmen. ÖffnungszeitenDer Besuch des...

  • Dorsten
  • 02.05.19
Ratgeber
Vor der Sammelaktion gab es eine kindgerechte Info über Abfalltrennung und gefährlichen Unrat, beispielsweise Glasscherben oder ausgelaufene Batterien. Mit Müllgreifern bewaffnet zogen die Kindergartenkinder anschließend los.
Foto: Michael de Clerque

Monheimer Kindergartenkinder sammeln Unrat
Kleine Müllexperten ganz groß

Rund 90 Mädchen und Jungen der Kita Max und Moritz, Geschwister und Eltern haben am Dienstag rund um das Gelände des Kindergartens an der Oranienburger Straße fleißig Müll gesammelt. Drei große Säcke Unrat mit jeweils 240 Litern Inhalt, ein Staubsauger und sogar ein Autokindersitz kamen innerhalb kurzer Zeit zusammen. Für die kleinen Müllexperten gab es es im Anschluss an die Aktion Medaillen und einen gemeinsamen Spielplatzbesuch mit Picknick. Organisiert hat die Aktion...

  • Monheim am Rhein
  • 18.04.19
Natur + Garten
Eltern und Kinder sammlen gemeinsam Müll.
Symbolbild: Christoph Schütz auf Pixabay

Aktion im Berliner Viertel in Monheim am 16. April
Eltern und Kinder sammeln Müll

Am Dienstag, 16. April, findet im Berliner Viertel in Monheim eine Müll-Sammelaktion für Eltern und Kinder statt. Los geht es um 15 Uhr. Treffpunkt ist die Kindertagesstätte Max und Moritz, Oranienburger Straße 18/20 (Eingang gelbes Haus). Gesammelt wird Unrat im Gebiet rund um die Kita. Für die kleinen Müllexperten gibt es im Anschluss an die Aktion Medaillen und einen gemeinsamen Spielplatzbesuch mit Picknick.

  • Monheim am Rhein
  • 15.04.19
Natur + Garten
Zu sammeln gab es mehr als genug.
2 Bilder

Große Müllaktion Niers Cean up mit EDEKA, Feuerwehr, THW, DLRG und Bootsverleihern
Zu sammeln gab es mehr als genug

KREIS KLEVE. Mehrere verrostete Fahrräder, abgefahrene Autoreifen, die Reste eines Bürostuhls, eine alte Badewanne: Das waren die größten Fänge, die am vergangenen Sonntag beim großen „Niers Clean up“ (das Gocher Wochenblatt berichtete vorab ausführlich) gemacht wurden. Hinzu gesellten sich dutzende Müllsäcke vollgestopft mit Plastikmüll, Glasflaschen und vielen anderen Dingen, die in einem Fluss nichts zu suchen haben. „Ein starkes Ergebnis, das allerdings auch traurig macht. Es zeigt, dass...

  • Goch
  • 12.04.19
Natur + Garten
Die fleißigen Müllsammler vom NABU am Rhein bei Voerde-Möllen.

Große Müllsammelaktion
NABU-Kindergruppe sammelte Müll am Rhein bei Voerde-Möllen

Voerde. Welche Mengen von Menschen illegal entsorgtem Unrat über die Winterhochwasser an die Ufer des Rheins gespült werden, ist unfassbar. Davon konnten sich gestern 18 aktive Sprösslinge aus der NABU-Kindergruppe Voerde-Dinslaken ein trauriges Bild machen. Sie waren mit einigen Erwachsenen angetreten, um am rechten Rheinufer in Voerde-Möllen, ganz in der Nähe der Rotbachmündung, Müll zu sammeln. Bevor es losging, erklärte NABU-Gruppenleiterin Petra Sperlbaum welch verheerende Auswirkungen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.04.19
Politik
Die Sozialdemokraten aus Körne und der Oststadt räumten mit Unterstützung des Landtagsabgeordneten Volkan Baran (2.v.l.) u.a. auf dem Park-and-Ride-Platz an der Manteuffelstraße auf.

Park-and-Ride-Platz soll bekannter gemacht werden
SPD räumt auf an der Manteuffelstraße

Im Zuge von „Körne putzt sich raus“ haben sich die SPD-Mitglieder in Körne und im Kaiserviertel den Park-and-Ride-Platz an der Manteuffelstraße vorgenommen. Unterstützt vom Landtagsabgeordneten Volkan Baran wurde auch auf dem Fußweg zwischen Körner Hellweg und Parkplatz (Güntherstraße) der Unrat entfernt. „Wir möchten damit auch auf den kostenfreien Parkplatz nur 100 Meter von der Haltestelle an der Kaiserstraße entfernt aufmerksam machen. Von hier kann man die letzte Meile zur Innenstadt...

  • Dortmund-Ost
  • 11.04.19
Natur + Garten
5 Bilder

LUDGERUS RÄUMT AUF
Fleißige Schüler machen Frühjahrsputz in den Walsumer Rheinauen

Mehrere Klassen der Gemeinschaftshauptschule Ludgerusstraße haben sich gerüstet, um fünf Stunden lang ordentlich wegzuräumen, was der Rhein angeschwemmt hat oder auf die Rechnung von Müllsündern geht. „Aufräumen oder Lernen“ - Zwei Alternativen, bei denen so ziemlich alle Schüler lange Gesichter machen. Wenn es aber um’s Saubermachen in den Walsumer Rheinauen geht und das noch in Teamarbeit, dann macht es doch irgendwie Spaß. Schon morgens um neun sind die fleißigen Helfer am Start. Von...

  • Duisburg
  • 10.04.19
Natur + Garten
Auf dem Hof des Vereinslokals "Haus Stiepelmann" am Wickeder Hellweg präsentierten die SGV-Abteilung Wickede-Asseln und die wieder an der Aktion "Sauberes Dortmund" beteiligte Jugendfeuerwehr Asseln das Ergebnis ihrer gemeinsamen Müllsammlung in den Feldern südlich und nördlich der Hellweg-Dörfer.
2 Bilder

15. Müllsammelaktion "Sauberes Dortmund" unter Regie des SGV Wickede-Asseln
Rund zweieinhalb Tonnen Müll von der EDG abgeholt

Auf Initiative ihres Wanderwartes Volker Glogner zogen die Mitglieder der SGV-Abteilung Wickede-Asseln am Samstag (6.4.) bereits zum 15. Mal in die nähere Umgebung der beiden Hellweg-Orte, um die Umwelt vom Unrat zu befreien. Insgesamt beteiligten sich 15 Abteilungsmitglieder, viele Freiwillige und die Jugendfeuerwehr Asseln an der Aktion. Gesäubert wurden der südliche Bereich von der Stadtgrenze zu Unna bis zum Buddenacker in Neuasseln und der Bereich nördlich des Wickeder Hellwegs vom...

  • Dortmund-Ost
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
"Körne putzt sich raus" - Unter diesem Motto stand dieses Jahr bereits zum 9. Mal die Körner Müllsammelaktion.
3 Bilder

"Körne putzt sich raus" war ein voller Erfolg

Sehr zufrieden äußert sich der Vorstand des Körner Kultur- und Kunstvereins (KKK) nach dem jährlichen Müllsammeln direkt vor der Haustür. Über 30 Personen, teilweise auch Familien mit Kindern, sind dem Aufruf gefolgt. Auch die Körneschaft hat sich beteiligt. „Als Gewerbetreibende sollten wir auch Verantwortung für die Visitenkarte in unserem Stadtteil übernehmen“, so Michael Liskatin, Schriftführer der Körneschaft. In der Woche haben über 100 Kinder und Jugendliche an Schulen, Kindergärten...

  • Dortmund-Ost
  • 06.04.19
Natur + Garten
Wiederverwendbare Gemüsebeutel mit dem Stadtlogo verteilt der Heimat- und Verkehrsverein bei der Abschlußveranstaltung der heutigen Müllsammelaktion. Unser Foto zeigt Silke Schmidt, Geschäftsführerin des Heimat- und Verkehrsvereins, Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und die lokale Agendabeauftragte Sonja Fielenbach mit den neuen  Gemüsebeuteln.

Nicht propagieren, sondern handeln
Weg mit dem Dreck: Müllsammelaktion in Herdecke endet mit großer Abschlußveranstaltung

Wieviel Müll wird heute im Herdecker Stadtgebiet eingesammelt. Diese Frage stellt sich den engagierten Bürgern und Organisatoren der heutigen Sammelaktion gleichermaßen. Wer noch mehr zum Thema Müll und Müllvermeidung erfahren möchte, kann ab 13 Uhr bei der Abschlußveranstaltung viel wissenswertes erfahren. Los geht die Sammelaktion um 10 Uhr an einem der zwei Startpunkte - Kampsträter Platz oder Sparkasse HagenHerdecke am Westender Weg. Jeder der mitmachen möchte, kann sich dort mit...

  • Hagen
  • 29.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.