Mann festgenommen

Beiträge zum Thema Mann festgenommen

Blaulicht
Frau stirbt in bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung.

Mordkommission ermittelt
Datteln: Frau stirbt bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung

Am Montag, 14. Oktober, gegen 12.30 Uhr meldete eine Zeugin Streitigkeiten zwischen Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Holtbredde". Als die Polizei eintraf, stellte sie fest, dass aus der Dachgeschosswohnung Rauch drang. Diese Rauchentwicklung hatten weitere Zeugen zwischenzeitlich ebenfalls der Feuerwehr gemeldet. In der betroffenen Brandwohnung wurde eine tote Frau gefunden. Aufgrund der Gesamtumstände kann ein Gewaltdelikt nicht ausgeschlossen werden. Eine verletzte,...

  • Datteln
  • 14.10.19
Blaulicht

Mann sticht auf ehemalige Lebensgefährtin ein
Arnsberg: Frau lebensgefährlich verletzt

Arnsberg. Am Samstag gegen 18.30 Uhr verletzte ein 32-jähriger Mann seine ehemalige Lebensgefährtin lebensgefährlich mit einem Messer. Wie die Polizei mitteilt, brach der Mann die Wohnungstür ("Am Hellefelder Bach" ) auf und innerhalb der vier Wänden eskalierte der Streit. Der Mann stach ihr mehrfach in den Bauch. Die 33-jährige Frau rettete sich zu Nachbarn. Diese verständigten die Rettungskräfte.Die 33-jährige Frau musste noch in der Nacht operiert werden. Sie ist befindet sich derzeit außer...

  • Arnsberg
  • 28.01.19
Überregionales
Symbolbild

19-Jährige wird von Betrunkenem belästigt und verfolgt

Dorsten. Gestern Abend hat ein betrunkener Mann eine 19-Jährige belästigt und verfolgte sie aus einem Bus heraus vom Busbahnhof bis McDonald`s und anschließend bis zur Unterführung am Bahnhof. Dabei hat er sie immer wieder angefasst. Dienstag, gegen 19.30 Uhr, saß eine 19-jährige Dorstenerin in einem Linienbus am Omnibusbahnhof am Europaplatz, als ein zunächst unbekannter, augenscheinlich alkoholisierter, Mann ebenfalls in den Bus einstieg und sich neben die 19-Jährige setzte. Der Mann...

  • Dorsten
  • 18.04.18
Überregionales

Angriff mit Axt - 36 Jahre alter Mann festgenommen

Bei dem verletzten und festgenommenen Tatverdächtigen handelt es sich um einen 36 Jahre alten Mann aus dem Kosovo, der in Wuppertal wohnhaft ist. Der Verdächtige hat offenbar psychische Probleme Insgesamt hat die Polizei sieben Opfer registriert, davon drei Schwerverletzte und vier Leichtverletzte. Ob der Täter in eine S-Bahn am Hauptbahnhof eingestiegen ist und hier Menschen angegriffen hat, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Sperrmaßnahmen am Düsseldorfer Hauptbahnhof, mit...

  • Marl
  • 10.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.