Marktmusik

Beiträge zum Thema Marktmusik

Kultur

Corona Dorsten
Marktmusik und Konzert fallen aus

Der Kantor an St. Agatha, Dr. Hans-Jakob Gerlings, teilt jetzt mit, dass die Marktmusik am Samstag, 14. November 2020 mit Ansgar Schlei aus Wesel ausfallen muss. Ebenso muss das Gedenkkonzert "Wie liegt die Stadt so wüst" zum 75. Jahrestag der Zerstörung Dorstens am 22. November 2020 nun zum zweiten Mal ausfallen.Bereits im März 2020 musste der Kammerchor "Cantus Dorsten" dieses Konzertprogramm absagen und auf den November verschieben. Inwieweit dieses Programm im nächsten Jahr realisiert...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Kultur
Die Organistin Ulrike Lausberg aus Tecklenburg.
2 Bilder

Bunter Herbststrauß
212. Marktmusik in der St. Agathakirche

Am Samstag, 10. Oktober 2020, findet um 11.30 Uhr die 212. Marktmusik in der St. Agathakirche statt. "Nach dem Neustart Anfang September hoffen wir, die Reihe regelmäßig fortsetzen zu können", so Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings.  In dieser Matinee ist die Organistin Ulrike Lausberg aus Tecklenburg und die Geigerin Ellen Eilermann aus Bramsche zu Gast. Einen "bunten Herbststrauß" haben die beiden Musikerinnen ihr Programm für Orgel und Violine genannt, das von Orgelwerken von Joh. Seb. Bach über...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Kultur
Thomas Pauschert ist freiberuflicher Organist und Cembalist und Lehrer an der Freien Waldorfschule in Gladbeck.

St. Agatha-Kirche Dorsten
Markt-Musik nach großer Corona-Pause

Am Samstag, 5. September 2020 um 11.30 Uhr wird es wieder eine der traditionellen Marktmusiken in der St. Agatha-Kirche geben. Nach der großen Corona-Pause seit Februar 2020 wird es die 211. Ausgabe dieser Matineen sein - natürlich werden bei diesem Konzert alle Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zu Gast ist Thomas Pauschert aus Gladbeck, dessen Konzert im April leider ausfallen musste. Thomas Pauschert ist freiberuflicher Organist und Cembalist und Lehrer...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Kultur
Am kommenden Samstag erklingt die Marktmusik mit Katharina Gerlings (im Bild) und Hans-Jakob Gerlings in Sopran und Orgel - dieses Mal ausnahmsweise in der Franziskaner Kirche.

Mal woanders
Marktmusik zu Gast in der Franziskaner Kirche

Am Samstag, 6. Juli,  findet um 11.30 Uhr die 204. Marktmusik statt. Diesmal nicht in der Agathakirche, sondern in der Franziskanerkirche an der Lippestraße. Diese Marktmusik, die jedes Jahr zum Kirchweihfest der Agathakirche stattfindet, ist aufgrund einer Doppelbelegung der Agathakirche in der Franziskanerkirche zu Gast. Auf dem Programm steht Musik für Sopran und Orgel mit Werken des Barocks von Georg Friedrich Händel, Natale Monferrato und der späten Romantik von Camillo Schumann...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Kultur
Dieter Lorenz und Hans-Jakob Gerlings bringen Musik für zwei Orgeln in die Dorstener St. Agatha.

Musik für zwei
Marktmusik in St. Agatha

Am Samstag, 11. Mai findet um 11.30 Uhr die 202. Marktmusik in der Stadtpfarrkirche St. Agatha statt.In dieser Matinee erklingt Musik für zwei Orgeln. Die große Agatha-Orgel und die Truhenorgel unten im Kirchenschiff erklingen gemeinsam und im Dialog miteinander. Dieter Lorenz, Kantor an St. Maria Magdalena in Geldern am Niederrhein und Hans-Jakob Gerlings musizieren gemeinsam.Auf dem Programm stehen Werke des europäischen Spätbarocks und der Frühklassik von Johann Christian Bach...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Vereine + Ehrenamt
Kantor Martin Außem zu Gast bei der 201. Marktmusik in der St. Agatha in Dorsten.

201. Marktmusik in St. Agatha
Der Weg Jesu Christi inszeniert von Kantor Martin Außem

Am Samstag, 13. April, um 11.30 Uhr lädt St. Agatha zur 201. Marktmusik. Zu Gast ist Kantor Martin Außem aus Lindlar im Bergischen Land, der dort seit vielen Jahren leitender Kirchenmusiker im Seelsorgebereich Lindlar ist.Er hat ein überaus interessantes Programm vorbereitet, in dem er die Zuhörer auf den Weg Jesu Christi, vom Einzug in Jerusalem über das letzte Abendmahl und seine Passion bis zur Auferstehung, mitnimmt. Unter den Werken unter anderen von Alex. Guilmant, Johann G. Walther,...

  • Dorsten
  • 05.04.19
Kultur
2002 gründete Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings die Konzertreihe der "Marktmusiken - eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit" in der Dorstener St. Agathakirche.

Eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit
200. Marktmusik in der Dorstener St. Agatha-Kirche

Am Samstag, 16. März, findet um 11.30 Uhr die 200. Marktmusik in der St. Agathakirche statt. In der im Jahre 2002 von Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings gegründeten Konzertreihe der "Marktmusiken - eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit" sind in den letzten 17 Jahren zahlreiche Organisten von nah und fern aufgetreten und haben den vielen Zuhörern und Freunden der Kirchenmusik an St. Agatha abwechslungsreiche Programme dargeboten. "Viele liebe Kollegen aus der Nähe, aber auch weit gereiste und...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Vereine + Ehrenamt

Einer der besten Improvisatoren zu Gast in Dorsten
Agatha Kirche lädt zur Marktmusik

Altstadt. Am Samstag, 9. Februar  findet um 11.30 Uhr die 199. Marktmusik in der St. Agatha-Kirche statt.Unter dem Titel "Die Kunst der Improvisation" wird Kirchenmusikdirektor Norbert Richtsteig zu Gast sein und eine Kostprobe seines Könnens darbieten. Richtsteig war von 1987-2013 Organist am Hohen Dom zu Aachen und deutschlandweit einer der bekanntesten und besten Improvisatoren auf der Orgel.  Auf dem Programm steht eine improvisierte, also im selben Moment erfundene und gespielte Sonate mit...

  • Dorsten
  • 01.02.19
Kultur
Konzertorganist Martin Welzel

Marktmusik in der St. Agatha-Kirche

Am Samstag, 18. November findet um 11.30 Uhr wieder eine Marktmusik in der Agathakirche statt - eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit. In diesem 186. Konzert der Reihe ist der Münchener Konzertorganist Martin Welzel zu Gast. Er spielt ein Programm mit Werken von Joseph Rheinberger (1839-1901), der in Welzels Wahlheimat München lebte und wirkte, und zweier US-amerikanischer Organisten und Komponisten: Gerre Hancock (1934-2012) aus Austin (Texas) und George Baker (*1951) aus Dallas (Texas)....

  • Dorsten
  • 09.11.17
Kultur

Marktmusik in St.Agatha

Dorsten. Am Samstag, 8. Juli 2017 findet um 11.30 Uhr wieder eine Marktmusik in der Agathakirche statt - eine halbe Stunde Orgelmusik zur Marktzeit. Im 183. Konzert der Reihe spielt Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings an der großen Agathaorgel. Unter dem Titel "Bach und Mozart" erklingen Werke der Zeit zwischen dem "späten" Bach und dem "frühen" Mozart und ein kurzer Ausflug in die Neuzeit. Von Johann Sebastian Bach steht das Präludium G-Dur BWV 541, das Bach in den 1740er Jahren in Leipzig...

  • Dorsten
  • 29.06.17
Kultur

Brüner Marktmusik feiert Einjähriges: Kulturhäppchen beim Samstagseinkauf

Wenn sich am Samstag, 27. Juni, um 11.15 Uhr die Pforten der evangelischen Dorfkirche in Brünen öffnen, dann blicken die Veranstalter der „Musik zur Marktzeit“ auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Reingard Limberg und Rudolf Tinnefeld haben es in zwölf Veranstaltungen verstanden, ein buntes Programm der Musikalität des Dorfes und seiner Umgebung umfassend zu gestalten. Die nach und nach zahlreich erschienen Zuhörer durften sich über einen erstaunlichen Rahmen freuen. Dieser reichte von dem...

  • Hamminkeln
  • 18.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.