Martinslaternen

Beiträge zum Thema Martinslaternen

Überregionales
Die Klasse M1 der Kath. Grundschule St. Suitbertus und Klassenlehrerin Frau
Eßer (rechts) freuen sich über den zweiten Platz beim Laternenbastel-Wettbewerb der Kreissparkasse Düsseldorf

Sonne, Mond und Sterne in der Vorweihnachtszeit

Kreissparkasse prämiert die schönsten Laternen Wer bastelt die schönste Martinslaterne? Mit dieser Aufforderung hatte die Kreissparkasse Düsseldorf im Oktober alle kleinen Kunden sowie Kindergärten, -tagesstätten und Grundschulen in Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath angeschrieben. Die Resonanz konnte sich auch in diesem Jahr erneut sehen lassen: In der Einzel- und in der Gruppenwertung haben jeweils 30 Kinder beziehungsweise Gruppen zu Schere, Klebstoff und Papier gegriffen und mit...

  • Velbert
  • 23.12.16
Überregionales
Linus, Joel und Piet Fotos. Debus-Gohl
10 Bilder

Monster mit Hexentreppen: Kinderhaus "Kleine Hexe" im Laternen-Bastellfieber

Im Kinderhaus "Kleine Hexe" waren in den vergangenen Wochen kleine Künstler fleißig am Werk. Im Rahmen eines Eltern-Kind-Basteln haben die 90 Kinder, die die Einrichtung an der Westbergstraße besuchen, jede Menge fantasievoller Laternen geschaffen. Jede der fünf Gruppen hat hierbei ein eigenes Motiv umgesetzt: So gibt es freundliche Monster, lustige Glühwürmchen, knuffige Fliegenpilze, und jede Menge Pinguine, Schäfchen und Fledermäuse. Die vierjährige Hatema, die die Käfergruppe besucht, zeigt...

  • Essen-Nord
  • 03.11.16
  • 2
  • 4
Kultur
15 Bilder

Sankt Martin in der Altstadt: Laternen-Ausstellung bis 2. November

Die diesjährige Martinslampen-Ausstellung der Vereinigung der Martinsfreunde läuft noch bis Sonntag, 2. November, im Lambertushaus, Stiftsplatz 4, in der Düsseldorfer Altstadt. Die Ausstellung ist werktags von 14 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende von 10 bis 18 Uhr. St. Martin in der Altstadt Der diesjährige Martinszug durch die Straßen der Altstadt findet wie in jedem Jahr am Martinsabend, 10. November, statt. Der St. Martin wird die Mantelteilung auf dem Marktplatz und vor dem Schlossturm...

  • Düsseldorf
  • 28.10.14
  • 2
  • 1
Kultur
6 Bilder

St. Martin - Gedanken zum Fest

Martin von Tours ..."man sieht nur mit dem Herzen gut" (Antoine de Saint-Exupéry) Martin von Tours Ein paar Gedanken zum Fest des Heiligen Martin Wer kennt ihn nicht? Martin von Tours. Besser als St. Martin bekannt. Wie in jedem Jahr ziehen an vielen Orten Laternenzüge durch die Straßen. Ein Martinsfeuer wird angezündet und Kinder bekommen süße Brezeln oder anders Gebäck geschenkt. Die Traditionen lokal verschieden, sind aber desselben Ursprungs: der Gedenktag an Martin von Tours. Im Jahre...

  • Düsseldorf
  • 11.11.13
  • 19
  • 8
Überregionales
17 Bilder

Die Sonne leuchtete zum Martinsmarkt

Ein wunderschöner Herbsttag bescherte den Monheimer Karnevalisten, Trödlern, Einzelhändlern und allen Aktiven auf der langen Vereinsmeile an diesem Sonntag eine prächtig gefüllte Innenstadt. Mit der Sonne strahlten dabei auch die Kinder der Klasse 3 a von der Winrich-Von-Kniprode-Schule und die Viertklässler der Lottenschule die mit ihren Gänselliesel-, Ritter- und Martinslichtern den diesjährigen Laternen-Wettbewerb des Wochen-Anzeigers gewonnen hatten. Auf unserem ersten Bild verteilen gerade...

  • Monheim am Rhein
  • 12.11.12
Kultur

Familientag im Schloß Broich- Martinslaternen basteln und Spinnen im Museum

Wann? 04.11.2012 11:00 Uhr bis 04.11.2012 17:00 Uhr Wo? Historisches Museum im Schloß Broich, Am Schloß Broich 28, 45479 Mülheim an der Ruhr Am Sonntag, 04. November, lädt der Geschichtsverein von 11-17 Uhr zum Familientag vor St. Martin in das Hochschloss ein: Kinder können auf der Querne Mehl mahlen, Helme und Hüte aufprobieren und das Schloss "verriegeln". (Fotografieren von Angehörigen ist möglich ! ). Von 14 Uhr können junge Besucher unter dem Motto "Altes Handwerk- neu entdeckt" im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.10.12
Überregionales
2 Bilder

Monheim liebt und lebt den Martinsmarkt

Ein einfach nur fantastischer Novembersonntag bescherte dem 17. Monheimer Martinsmarkt am Wochenende einen der wohl bestbesuchten Tage aller Zeiten. Glückliche Gesichter überall! Die Einzelhändler und die vielen Monheimer, die die Chance genutzt hatten, sich mit ihrem Verein oder auch einfach als private Trödler aktiv am Marktgeschehen zu beteiligen, genossen gemeinsam mit tausenden von gut gelaunten Innenstadtbummlern am Sonntag das prächtige Herbstwetter. Richtig kühl wurde es erst am späten...

  • Monheim am Rhein
  • 09.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.