Mary Poppins

Beiträge zum Thema Mary Poppins

LK-Gemeinschaft

Arbeit in luftiger Höhe
Die Tänzer der Dächer

Schornsteinfeger haben immer irgendwas mit Mary Poppins zu tun. Sie wissen schon: Ich spreche von dem sagenumwobenen Kindermädchen mit dem Hang zum Dach, Schnürstiefeln und dem zum "Mit-dem-Regenschirm-Fliegen". Immer dann, wenn ich die Menschen sehe, die den Beruf des Schornsteinfegers ausüben, hat es für mich etwas Magisches. Aber es wird mir auch Angst und Bange. Schornsteinfeger: Respekt vor den Eroberern der Dachpfannen Und: Ich hab höchsten Respekt. Wie kann man in solch luftigen Höhen...

  • Moers
  • 01.06.20
Kultur
Seit Monaten laufen in der Musikschule die intensiven Proben für die beiden Ballett-Aufführungen von "Mary Poppins" und "Die Schöne und das Biest" am Sonntag, 1. Dezember, in der Stadthalle an der Friedrichstraße 53 in Gladbeck-Mitte. Foto: Musikschule

Ballettabteilung präsentiert "Mary Poppins" und "Die Schöne und das Biest"
Musikschule Gladbeck lädt in die Stadthalle ein

Da kommen Ballett-Freunde aber ganz gehörig auf ihre Kosten: Am Sonntag, 1. Dezember, lädt die Ballett-Abteilung der städtischen Musikschule gleich zu zwei Aufführungen in die Stadthalle an der Friedrichstraße ein. Auf dem Programm stehen mit "Mary Poppins" (die Aufführung beginnt um 14 Uhr) und "Die Schöne und das Biest" (Aufführung beginnt um 17.30 Uhr) gleich zwei absolute Ballett-Klassiker. Bei beiden Aufführungen werden insgesamt rund 240 (Nachwuchs-)Tänzerinnen und drei Tänzer im Alter ab...

  • Gladbeck
  • 02.11.19
Kultur
160 Bilder

Eine superkalifragilistikexpialigetische Ballett- und Tanzaufführung

Die Ballettschule am Sauerlandpark begeisterte am Samstag Jung und Alt in dem Parktheater Iserlohn mit der Geschichte von Mary Poppins, dem weltberühmten Kindermädchen. In einer liebevoll eigens für die rund dreihundert Schülerinnen und Schüler der Ballettschule inszenierten Fassung des Klassikers voller Musik und Tanzbegeisterung begleiteten das vollbesetzte Theater die Abenteuer von Mary, Bert und den Kindern der Familie Banks. Vom klassischen Ballett, über Jazz Dance, Modern Dance bis zum...

  • Iserlohn
  • 16.06.19
  • 2
Kultur

Der ultimative Tipp fürs Wochenende: 100 Dinge und Mary Poppins im Goli-Kino

Am Wochenende ins Goli-Kino Am kommenden Samstag, 2. Februar, und am Sonntag, 3. Februar, bekommt das Goli Theater prominenten Besuch: In den Nachmittagsvorstellungen, jeweils um 15 Uhr, kehrt Mary Poppins zurück auf die große Leinwand. Mary Poppin's Rückkehr: Die geheimnisvolle, aber immer fröhliche Mary Poppins kehrt für ein neues Abenteuer zurück in die Cherry Tree Lane. Natürlich hat sie viele bezaubernde Überraschungen im Gepäck und setzt gemeinsam mit Laternenanzünder Jack alles daran,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.01.19
Kultur

Spendenaktion im Filmpalast Iserlohn zur Unterstützung der Typisierung

Filmpalast-Inhaberin Carola Knode hofft auf große Unterstützung Iserlohn. Ende Oktober hatte der Filmpalast Iserlohn zu einer Typisierungsaktion für den 21-jährigen an Leukämie erkrankten Ben aufgerufen. Die Typisierung der Speichelproben erfolgte durch das NKR (Norddeutsches Knochenmark- und Stammzellspender-Register). Zurzeit liegen beim NKR leider noch 4.000 Stammzellen-Typisierungen, die nicht ausgewertet werden können, weil es an Geldern für die Auswertung fehlt. Jede Auswertung kostet 35...

  • Iserlohn
  • 05.01.19
LK-Gemeinschaft
Eintrittskarte für eine zauberhafte Veranstaltung

Ein zauberhaftes Kindermädchen

Die “Off Broadway Players“ , eine bunte Mischung aus Amateur- und Profischauspielern, lud das Publikum in das Haus der Familie Banks in den Londoner Kirschbaumweg 17 ein. Im Jahr 1910 wird der Haushalt der Familie aus der Mittelschicht von Dienstboten geführt, um die Kinder kümmert sich ein Kindermädchen. Mutter Winifred engagiert sich für die Rechte der Frauen und Vater Georg ist Bankangestellter. Genervt von den ungezogenen Kindern hat das Kindermädchen gekündigt, so dass die Familie mittels...

  • Essen-West
  • 21.06.17
  • 3
  • 4
Kultur
Foto: Privat

Batman meets Mary Poppins - Konzert des Symphonischen Blasorchesters Essen

"Film ab!" So lautet der Titel des neuen Konzertprogramms des Symphonischen Blasorchesters Essen am Sonntag, 2. April, 16 Uhr, im ChorForum Essen, Fischerstraße 2 bis 4. Präsentiert wird Filmmusik zu "The Lion King", "Batman", "The Mask of Zoro", "Mary Poppins", "Pirates of the Caribean", "James Bond 007" und anderen. Die Dirigenten Desar Sulejmani und Jan-Phillip Walter erwecken mit dem Symphonischen Blasorchester Essen die Filmhelden zu neuem Leben. Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse...

  • Essen-Süd
  • 05.03.17
  • 1
Kultur
Das Theaterteam "Off Broadway Players" führt die beiden Klassiker auf. Foto: Veranstalter
2 Bilder

"Mary Poppins" und "Ernst sein, ist alles": Klassiker auf der Bühne

Wenn Anfang März der Wind dreht und aus dem Osten weht, kommt ein neues Kindermädchen nach Bottrop geflogen. „Mary Poppins“ wird für vier Musical-Aufführungen die Zuschauer im Saal der AWO-Begegnungsstätte in Bottrop-Eigen verzaubern. Basierend auf den Büchern der englischen Autorin P.L. Travers erwartet das Publikum ein buntes Musical-Erlebnis mit fantastischen Abenteuern und vielen bezaubernden Weisheiten. Und für zwei Theateraufführungen am Abend wird Oscar Wildes Komödie „Ernst sein, ist...

  • Bottrop
  • 15.02.17
Politik

Mit ´nem Teelöffelchen Zucker ...

Diabetes-Verbände fordern schon länger, höhere Steuern auf zuckerhaltige Lebensmittel zu erheben. Jetzt stößt die Berliner SPD die Diskussion an: Wenn es nach ihrem Willen geht, soll die „Zuckersteuer“ wieder eingeführt werden. Zur Erinnerung: Die Zuckersteuer ist eine Verbrauchsteuer auf Zuckerherstellung oder -einfuhr - ursprünglich in der Form einer Materialsteuer auf rohe Rüben. Sie ist im Hinblick auf den EG-Binnenmarkt zur Vermeidung von Wettbewerbsverzerrungen zum 1. Januar 1993...

  • Moers
  • 28.04.15
  • 38
  • 8
Kultur
Annie Rose Buckley (screenshot)

Filmtipp: Demnächst im Kino: Saving Mr. Banks. USA, UK, Australia 2013

Viele, viele Jahre hatte sich Walt Disney bemüht, die Rechte an „Mary Poppins“ zu kaufen, immer lehnte es die Autorin ab. Disney blieb hartnäckig, denn er hatte seinen Kindern versprochen, den Film zu machen. Sie erinnnern sich, Mary Poppins war die Heldin einer Kinderbuchserie, ein englisches Kindermädchen mit magischen Fähigkeiten. Ein Welterfolg. Im Jahre 1964 war es soweit: P. L. Travers, die Autorin von “Mary Poppins” flog von London nach Los Angeles, um mit Walt Disney über die...

  • Essen-Ruhr
  • 10.01.14
Kultur
Sandra Gerhartz als Kindermädchen Mary, Dana und Rene Gerhartz als Jenny und Miky Blanks und Juri Niephaus als Ben
6 Bilder

Theater SchnickSchnack, ihr seid supercalifragilisticexpialigetisch

Mary Poppins ist ein US-amerikanischer Musical-Fantasyfilm in der Regie von Robert Stevenson aus dem Jahr 1964. Die Walt-Disney-Produktion basiert in wesentlichen Teilen auf den ersten beiden Mary-Poppins-Romanen von P. L. Travers. Insgesamt wurde der Film 1965 mit fünf Oscars ausgezeichnet. Unter dem Titel „Mit Mary Popp ins Zauberland“ hat sich die Theatergruppe SchnickSchnack nun an eine Umsetzung des Stückes gewagt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:...

  • Hattingen
  • 06.01.14
Kultur

Mary Poppins in der Widar Schule

In diesem Jahr zeigt die Widar Schule, Höntroper Straße 95, wieder ein Theaterstück in englischer Sprache. Die Aufführungen sind Freitag (19.) und Samstag (20.) jeweils um 20 Uhr. Am Sonntag (21.) wird um 16 Uhr gespielt. Die 10. Klasse hat mit dem Schauspiellehrer Dirk Pattberg und ihrer Englischlehrerin Barbara Meller ein Stück nach dem Buch von Pamela Travers und dem Film Mary Poppins einstudiert. Unter der Leitung des Musiklehrers Dietmar Bloch und seinem Ensemble werden auch einige der...

  • Wattenscheid
  • 16.04.13
Überregionales

Mary Poppins in Oestrich

Vier Wochen lang haben die Schüler der Bartholomäusschule jeden Tag zwei Stunden für ihre Aufführung des Stückes „Mary Poppins“ geprobt. Zwischen 6 und 10 Jahren sind die Kinder der Klasse „Jül 1“ alt. Anhand des Films von Walt Disney von 1964 hatten sich die Kinder Text und die dazugehörige Handlung erarbeitet. Dann hieß es: Vorhang auf! Drei verschiedene Bühnenbilder vervollständigten das Theaterstück. Damit alle Kinder einen Part übernehmen durften, wurde jede Rolle von jeweils zwei Kindern...

  • Iserlohn
  • 04.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.