mitfahren

Beiträge zum Thema mitfahren

Reisen + Entdecken
PS Profi Sidney Hoffmann versteigert seinen Beifahrerplatz bei der Oldtimer Rallye für kranke Kinder.
2 Bilder

PS Profi bei der ADAC Oldtimer Rallye für herzkranke Kinder
Mit Sidney eine Rallye fahren

Sidney Hoffmann („Die PS-Profis“) fährt bei der Oldtimer-Rallye des ADAC Westfalen mit und versteigert seinen Beifahrerplatz für den guten Zweck. Sein gutes Herz beweist Hoffmann bei der 3. Int. ADAC ZURICH Westfalen Klassik (AZWK). Am 5. September wird in Bad Sassendorf ein starker Motor für schwache Herzen auf die Strecke gehen. Die Stiftung KinderHerz ist zum ersten Mal Charity-Partner von Sidney Hoffmann. Sidney wird in seinem Porsche 964 C2 (Baujahr 1991) an der Rallye teilnehmen und...

  • Dortmund-City
  • 09.04.19
Kultur
Die Kunstgruppe Gottlieb will mit der weltweit größten Klanginstallation ins Guinessbuch der Rekorde eingehen.

Klangkunst-Finale: Mitfahrer für Kunstinstallation.Korso gesucht

40 Tage lang machte die Kunstgruppe Gottlieb Dortmund zum Spielort eines außergewöhnlichen Kunstwerks: Kompositionen aus Geräuschen der Stadt liefen über die Lautsprecher des Flughafens, des Zoos, der Berswordt-Halle, der U-Bahnen und anderer öffentlicher Orte. Zum Abschluss des Festivals realisiert die Gruppe mit Partnern am Sonntag, 9. September, die weltgrößte Klang-Kunstinstallation und stellt damit einen Rekord fürs Guinnessbuch der Rekorde auf: An allen Austragungsorten erklingen die Töne...

  • Dortmund-City
  • 03.09.18
Politik
Screenshot von der Homepage des Katholikentages.

Bistum zahlt Fahrtkosten zum Katholikentag! Kreisdekanat Wesel lädt zur Teilnahme ein.

Vom 9. bis zum 13. Mai nächsten Jahres findet der 101. Deutsche Katholikentag in Münster statt. Die Teilnahme an Katholiken- und Kirchentagen hat am Niederrhein eine lange Tradition. So ist auch jetzt schon das Interesse hierzulande an einer Teilnahme groß. Wie immer schließt das Teilnehmerticket, das als Einzelticket 87 (erm. 63) und als Familienticket 127 Euro kostet, einen Nahverkehrsausweis für den Veranstaltungsort und das weitere Umland, in dem auch Teilnehmer untergebracht werden,...

  • Wesel
  • 19.10.17
  •  1
Kultur
Straßenbahnen vor der heutigen Geschäftsstelle des Stadtspiegels: Der Düwag-Gelenkwagen hat an der Haltestelle auf dem heutigen Boulevard Fahrgäste aufgenommen. Dahinter ist die vordere  Tür des M6-Wagens noch geöffnet. Das Möbelhaaus „Hein de Groot“ ist ebenso Geschichte wie „Photo Porst“. Hier wird heute Zeitung gemacht und der lokalkompass moderiert.
8 Bilder

Wir bitten zur Straßenbahn-Oldiefahrt

1980 prägte die Straßenbahn das Bild auf Bochums Straßen auf eine sichtbar andere Weise als in der Gegenwart. Zwar waren zu diesem Zeitpunkt bereits die Mitte der 1970-er Jahre entwickelten Fahrzeuge des sogenannten Typ M6 in ihrer rot-weißen Farbgebung auf der Schiene. Doch beherrschend wirkten noch lange die seit den 1950-er Jahren eingesetzten Gelenkwagen des Herstellers Düwag. Ganz in Beige, mit Werbebotschaften an den Seiten und/oder als Tafeln an der Dachreeling, einige auch...

  • Bochum
  • 15.06.15
  •  3
  •  4
Überregionales
Mehr als 50 Biker waren im letzten Jahr auf der Benefiz-Tour für Bodo unterwegs.

Benefiz-Aktion: „Biken für Bodo"

Am Sonntag, 13. Juli, startet die dritte Auflage der Benefiz-Motorradtour „Biken für Bodo“. Die Idee: Begeisterte Zweiradfahrer unternehmen gemeinsam einen Nachmittag lang eine geführte Tour durchs Sauerland und sammeln so Spenden für das Odbachlosenprojekt Bodo e.V.. Vor zwei Jahren hatte Organisatorin Betty André die Idee, den Spaß am Motorradfahren mit dem guten Zweck zu verbinden, und rief „Biken für Bodo“ ins Leben. Die Resonanz war so groß, dass die Aktion mittlerweile zum...

  • Dortmund-City
  • 01.07.14
  •  1
Ratgeber
Müssen wirklich beide Autos in den morgendlichen Stau? Oder reicht einer dieser Flitzer, vielleicht sogar mit einem oder mehreren Mitfahrern?

Aktionswoche für Fahrgemeinschaften

Hohe Benzinpreise? Volle Straßen im Berufsverkehr, Stau, aber in jedem Auto sitzt nur eine Person? Die Arbeitsgemeinschaft Mitpendler NRW macht in einer Aktionswoche auf eine sinnvolle Alternative aufmerksam: Die Bildung von Fahrgemeinschaften. In der Woche vom 23. bis zum 29. April 2012 werden landesweit die Angebote des Netz-werks bekannter gemacht. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist die federführende Koordinierungsstelle von „Mitpendler NRW“. Mitfahrangebote können gleichzeitig mit...

  • Gladbeck
  • 23.04.12
Überregionales
Die Herzensstürmer laden drei Stadtspiegel-Jecken ein.

Hoch auf dem jecken Wagen

Wenn sich am Rosenmontag in Recklinghausen die Karawane in Bewegung setzt, fahren auch drei Stadtspiegel-Leser mit. Hoch auf dem jecken Wagen der „Herzensstürmer“ aus Lünen dürfen sich unsere Gewinner auf einen besonderen Tag mit einer exklusiven Perspektive auf den Trubel am Streckenrand, Kamelle werfen und Feiern freuen. Wer einen der drei Plätze gewinnen möchte, muss bis Dienstag, 14. Februar, eine E-Mail mit dem Betreff „Wagen“ an die Adresse redaktion@stadtspiegel-recklinghausen.de...

  • Recklinghausen
  • 07.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.