Mordsmütter

Beiträge zum Thema Mordsmütter

Kultur
MORDSMÜTTER Flyer...
11 Bilder

ABRAXAS - once upon a time... KRIMILESUNG in Düsseldorf

MORDS-Mütter Donnerstag, 13.06.2013 Düsseldorf, ABRAXAS Regina SCHLEHECK Myk JUNG Harry M. Liedtke diesmal ging es in die Landeshauptstadt DÜSSELDORF, um sich mordsmüttermäßig zu schaudern und auch zu amüsieren! Einfach mal´wieder in andere Welten tauchen, geht gut bei Lesungen... besonders bei "KrimiLesungen" und vorallem dann, wenn drei exellente Autoren dazu einladen! Aus der 2011 erschienen Anthologie "MordsMütter" lasen DREI der insgesamt 29 Autoren ihre spannend-ironischen...

  • Essen-Ruhr
  • 19.06.13
  •  9
  •  1
Kultur
Publikum
7 Bilder

Inga Hetten * Nachbetrachtung Gladbecklesung 04.10.2011

Am 4.10.2011 wurde die Stadtbücherei Gladbeck zum Schauplatz einer schaurig-schönen Lesung. Die "Mordsmütter" standen auf dem Programm. Wer nicht da war, hat was verpasst. Was genau verpasst wurde, kann man aus diesem sehr persönlichen Report der Trierer Schriftstellerin Inga Hetten erfahren. Gladbeck, Stadtbücherei: Mordsmütter Punkt neunzehn Uhr dreißig entsteige ich dem Dorstener ((Regionalbahn 44, pendelt zwischen Oberhausen und – wer hätte das gedacht – Dorsten.)) ins Gladbecker...

  • Gladbeck
  • 15.10.11
  •  1
Kultur

Mord per Meditationscassette

Sabine Deitmer, eine der großen Damen des deutschen Frauen-Krimis, liest live in Gladbeck. In der Szene gilt sie als Star. Acht Bücher, teils preisgekrönt, hat die Dortmunder Autorin in angesehenen Verlagen veröffentlicht. Im Rahmen der Lesung aus der „Mordsmütter“-Anthologie in der Stadtbücherei am Dienstag, 4. Oktober, um 20 Uhr, liest sie ihre Kurzgeschichten. HL: Fallen wir mit der Tür ins Haus, wer ist Beate Stein? SD: Beate Stein ist die Heldin einer Serie von fünf Romanen, die ich...

  • Gladbeck
  • 04.10.11
Kultur
5 Bilder

Morde, Mütter, Mythen - Autorin Kerstin Lange im Interview

Interview mit Kerstin Lange, Autorin aus Korschenbroich, anlässlich ihres Auftritts am 4. Oktober in der Gladbecker Stadtbücherei. Das Gespräch führte der Gladbecker Schriftsteller und Herausgeber Rainer Wüst. RW: Frau Lange, seien Sie doch so nett und stellen sich unseren Lesern kurz vor. KL: Weiblich, 45, Jahre, Ehefrau, Mutter, Großmutter, Hundebesitzerin und Autorin. RW: Eigentlich sind Sie ja gelernte Kauffrau. War der Job so schlimm, dass Sie in die blutigen Gefilde des Krimis...

  • Gladbeck
  • 30.09.11
Kultur
5 Bilder

Eine mörderische Mutter steht Rede und Antwort

Interview mit der Leverkusener Autorin Regina Schleheck anlässlich ihres Auftritts am 4. Oktober in der Gladbecker Stadtbücherei. Das Gespräch führte der Hagener Verleger und Bürgerreporter Jürgen Ludwig, dessen zweite Heimat Gladbeck ist. JL: Frau Schleheck, wären Sie so freundlich, sich unseren Lesern kurz vorzustellen? RS: Sehr angenehm. Schleheck. Zweimal Ce, zweimal Ha, zweimal Eh. Nur Es, El und Ka sind singulär. Zwei Drittel der Buchstaben in meinem Namen stehen für das Kollektive,...

  • Gladbeck
  • 13.09.11
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.